Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Zwielicht Classic Nr. 4

(2)
Sie suchen Horror in all seinen Facetten?
Wir bieten Ihnen in 11 Portionen Überraschendes.
Mal gruselig, mal lustig, mal philosophisch,
doch niemals langweilig.
Das Beste aus drei Jahrhunderten dunkler Literatur
und das schon zum vierten Mal.
Hier die Playlist:
Geschichten:
Ralph Doege - Altes Muster (2010)
Vincent Voss - Zehn Meter (2011)
Andreas Gruber - Der Puppenmacher von Leipzig (2011)
Iven Einszehn - Ich bin so destruktiv (1993)
Torsten Scheib - Gute Ansätze (2008)
Arthur Gordon Wolf - Marlene? (2008)
Marcus Richter - Ein unheimlich gutes Buch (2010)
Rainer Innreiter - Emotionslos (2003)
Harald A. Weissen - Eldorado (2008)
August Apel - Der Freischütz (1811)
Artikel:
Michael Schmidt - A Night At The Opera (2010)
Michael Schmidt - Interview mit Tim Svart (2013)
Das stimmungsvolle Cover ist von Lothar Bauer.
Das Vorwort zur Geschichte von August Apel stammt aus der Feder von Felix Woitowski, der die Geschichte digitalisierte und zur Verfügung stellte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783736837836
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
3,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zwielicht Classic Nr. 5
    von Michael Schmidt
    eBook
    3,49
  • Lügenkind
    von Daniela Arnold
    (1)
    eBook
    1,99
    bisher 3,99
  • Das Horror-Buch: Sechs unheimliche Thriller
    von Alfred Bekker, A. F. Morland
    eBook
    4,99
  • Final Girls
    von Riley Sager
    eBook
    8,99
  • Totgespielt: Thriller
    von L.C. Frey
    (6)
    eBook
    3,99
  • Totenstille
    von Daniela Arnold
    eBook
    3,99
  • Lilith
    von Astrid Korten
    (37)
    eBook
    3,99
  • Seelenlicht
    von Daniela Arnold
    eBook
    3,99
    bisher 6,99
  • Wo ist Jay?
    von Astrid Korten
    (47)
    eBook
    2,99
  • Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    3,99
  • Mit Zähnen und Klauen
    von Craig DiLouie
    (5)
    eBook
    4,99
  • Tiefe Wunden / Oliver von Bodenstein Bd.3
    von Nele Neuhaus
    (62)
    eBook
    9,99
  • Tidal Grave - Ihr hättet es nicht wecken dürfen!
    von H.E. Goodhue
    (8)
    eBook
    4,99
  • Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Bd.6
    von Nele Neuhaus
    (105)
    eBook
    9,99
  • Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    von Nele Neuhaus
    (109)
    eBook
    9,99
  • Rag Men
    von Rocky Alexander
    (5)
    eBook
    3,99
  • Eine unbeliebte Frau / Oliver von Bodenstein Bd.1
    von Nele Neuhaus
    (77)
    eBook
    9,99
  • Schneewittchen muss sterben / Oliver von Bodenstein Bd.4
    von Nele Neuhaus
    (174)
    eBook
    9,99
  • I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (117)
    eBook
    9,99
  • Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2
    von Nele Neuhaus
    (45)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Zwielicht Classic Nr. 4

Zwielicht Classic Nr. 4

von Michael Schmidt
(2)
eBook
3,49
+
=
Marthas Rache

Marthas Rache

von Thore Holmberg
(2)
eBook
2,99
+
=

für

6,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Es gruselt wieder!
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 31.01.2018

Auch im vierten Band aus ,,Zwielicht Classic 4´´ von Michael Schmidt herausgegeben, findet man wieder eine bunte Mischung Horror in seinen vielfältigen Facetten. Das gruselige und düstere Titelbild von Lothar Bauer lässt schon erahnen, dass es Geschichten gibt, die unter die Haut gehen werden. Ein besonderer Klassiker stammt dieses... Auch im vierten Band aus ,,Zwielicht Classic 4´´ von Michael Schmidt herausgegeben, findet man wieder eine bunte Mischung Horror in seinen vielfältigen Facetten. Das gruselige und düstere Titelbild von Lothar Bauer lässt schon erahnen, dass es Geschichten gibt, die unter die Haut gehen werden. Ein besonderer Klassiker stammt dieses Mal aus der Feder von August Apel, der seine Geschichte ,, Der Freischütz´´ 1811 geschrieben hat und als Vorlage der berühmten Oper gedient hat. Eine alte Geschichte, die vom Schreibstil der damaligen Zeit angepasst ist, erzeugt auch heute noch ein mulmiges Gefühl beim Leser. Aber auch Andreas Gruber schafft mit seiner Geschichte ,, Der Puppenmacher von Leipzig´´ den Leser sofort in seinen Bann zu ziehen. Man leidet, man bekommt eine Gänsehaut und plötzlich bekommt man ein Ende präsentiert, mit dem man nie im Leben gerechnet hätte. Dass man sogar mit einer humorvollen Geschichte punkten kann zeigt der Autor Iven Einszehn in ,, Ich bin so destruktiv´´. Wunderbar geschrieben und trotz der Tragik, muss man einfach schmunzeln. Egal ob es düstere Zukunftsvisionen sind, oder unheimliche Ereignisse, die den Protagonisten zur Verzweiflung bringen, man wird immer gut unterhalten und jeder kann sich seine Lieblingsgeschichten heraus suchen.

Das Unheimliche....
von Marakkaram aus dem Emsland am 19.01.2018

"Du kannst nur mit dem Schlüssel den Fahrstuhl holen." Walter dreht den Schlüssel, der Fahrstuhl erwacht mit einem Brummen und fährt in den zweiten Stock. Ich nicke und kaue auf meinem Kaugummi. Die erste Nachwache auf der akutpsychiatrischen Station einer "Anstalt". Das Unheimliche in all seinen Erscheinungsformen.... Eingefangen in 10 Geschichten,... "Du kannst nur mit dem Schlüssel den Fahrstuhl holen." Walter dreht den Schlüssel, der Fahrstuhl erwacht mit einem Brummen und fährt in den zweiten Stock. Ich nicke und kaue auf meinem Kaugummi. Die erste Nachwache auf der akutpsychiatrischen Station einer "Anstalt". Das Unheimliche in all seinen Erscheinungsformen.... Eingefangen in 10 Geschichten, einem Artikel und einem Interview mit Tim Svart. Zwielicht Classic 4 bietet wieder einmal eine ganz eigene Mischung grausiger Stories auf einem -aus meiner Sicht- durchweg hohem Niveau. Selbstverständlich gibt es immer persönliche Highlights, das waren u.a. "Marlene?" von Arthur Gordon Wolf eine Geschichte über die Bestie in Dir, "Zehn Meter" von Vincent Voss, die mit Andeutungen und Urängsten spielt und "Der Puppenmacher von Leipzig", eine gelungene Hommage an E.A. Poe von Andreas Gruber. Inzwischen bin ich ein großer Fan der Zwielicht Classic Reihe. Wenn ich mir meine Sammlung von Grusel- und Horrorstories im Regal so anschaue, fällt eines sofort auf: deutschsprachige Autoren/innen sind nicht wirklich oft vertreten. Warum eigentlich nicht? Denn genau das beweisen die Zwielicht und Zwielicht Classic Reihen ganz eindeutig: auch wir können atmosphärischen Grusel und Horror. Was mir ausserdem noch extrem gut gefallen hat, ist, das Felix Woitowski für diesen Band eine großarige, im Original doch etwas unbekanntere, Erzählung aus dem Jahr 1811 ausgegraben hat. "Der Freischütz" von August Apel unterstreicht die ganz eigene Mischung dieses Konzepts. Fazit: Für alle Freunde des gepflegten Grusels, der fiesen und schaurigen Kurzgeschichten eine absolute Leseempfehlung.