Abnorm

Björn Brocks

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Oktober wird ein blutiger Monat für die Landeshauptstadt Hannover. Im Bereich von Fußgängerzone und Eilenriede werden ausgedehnte Blutlachen entdeckt. Die Ermittlungen der Polizeidirektion Hannover ergeben, dass es sich bei dem Sekret um menschliches Blut handelt. Es fehlen jedoch die dazugehörigen Opfer, niemand wird vermisst, kein Zeuge kann sachdienliche Angaben machen.
Nachdem die Ermittlungen vorerst im Sande verlaufen, wird Tarek Neumann auf den Fall angesetzt. Der ehemalige Zielfahnder des LKA genoss aufgrund seiner unkonventionellen Ermittlungsmethoden einen guten Ruf.
Der durch private Krisen und dienstliche Entgleisungen gebrandmarkte Mittvierziger irakischer Herkunft wurde aus disziplinarischen Gründen zum Zentralen Verkehrsdienst versetzt.
Jetzt scheint er der einzige Hoffnungsträger zur Lösung dieses Falles zu sein. Die erschütternde Mordserie bedeutet für ihn die Rückkehr in seine dienstliche Heimat und das Eintauchen in die unendlichen Tiefen menschlicher Abgründe.

Björn Brocks wurde 1967 geboren und lebt mit seiner Familie in einer niedersächsischen Kleinstadt. Nach dem Abitur begann er seine berufliche Laufbahn als gebürtiger Niedersachse bei der Polizei des Nachbarlandes Nordrhein-Westfalen. In 27 Dienstjahren lernte er den Polizeiberuf in all seinen Facetten kennen. Nach verschiedenen Einsätzen bei der Bereitschaftspolizei sowie den Polizeibehörden in Köln, Detmold und Minden absolvierte er das Masterstudium für den höheren Dienst an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster-Hiltrup. Nach unterschiedlichen Anschlussverwendungen leitet er aktuell die Direktion Verkehr bei der Kreispolizeibehörde Herford. Seine umfangreichen Detailkenntnisse und die erlebte Innenansicht unterschiedlichster Polizei-Einheiten, ergänzt mit den Erfahrungen aus dem Engagement in verschiedenen Gremien, ermöglichen ihm einen tiefen Einblick in die Abläufe komplexer Verfahren. Diesen Erfahrungsschatz nutzt Björn Brocks als Hintergrund für seine spannenden Kriminalromane. Sein Haupt-Protagonist Tarek Neumann erscheint daher trotz seiner bewegten Vergangenheit als ein engagierter und zuverlässiger Ermittler. Die Leidenschaft für das Schreiben entdeckte er bereits in seiner Jugend. Nach mehreren Kurzgeschichten und einer Veröffentlichung im Rahmen der Anthologie "Bückeburg mordet" stellte der Autor mit dem Roman "Abnorm" 2011 sein erstes Buch vor. Nach den positiven Rückmeldungen zum ersten Tarek Neumann-Fall folgte mit "Grob" schon im September 2012 der zweite Krimi des LKA-Ermittlers. Derzeit schreibt Björn Brocks am dritten Fall der Serie.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 27.11.2011
Verlag Niemeyer C.W. Buchverlage
Dateigröße 2346 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783827198105

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Richtig gut!!
von Claudia Junger aus Gütersloh am 08.12.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Highlight deutscher Krimis! Ich bin begeistert. Tarek Neumann, ein Typ mit Ecken, Kanten und ein paar Problemen im beruflichen und privaten Bereich, ist mir sofort ans Herz gewachsen. Ich habe im alles abgenommen. Wer jetzt an einen politischen Krimi denkt, da Tarek ja Halbiraker ist: Politik kommt nicht ins Spiel. Jedenfall... Ein Highlight deutscher Krimis! Ich bin begeistert. Tarek Neumann, ein Typ mit Ecken, Kanten und ein paar Problemen im beruflichen und privaten Bereich, ist mir sofort ans Herz gewachsen. Ich habe im alles abgenommen. Wer jetzt an einen politischen Krimi denkt, da Tarek ja Halbiraker ist: Politik kommt nicht ins Spiel. Jedenfalls keine internationale. Dazu die richtig gut beschriebenen Charaktere, ein flüssiger Schreibstil und eine gute, sehr spannende Story. Endlich mal wieder ein Krimi zum miträtseln. Hervorragend. Ich möchte auf der Stelle mehr von dem Autor Björn Brocks lesen. Fazit: Intelligente Story, spannend und teilweise blutig. Aber genau die richtige Mischung. Muss man gelesen haben.

  • artikelbild-0