Hot Heroes

Drei Romane in einem Band

(5)
Sie sind bereit, ihr Leben zu riskieren: die Helden des Alltags, Männer in Uniform. Doch was stellen diese Helden mit uns an, sobald sie ihre Uniform ausgezogen haben? Löscht der Feuerwehrmann dann unsere brennende Lust? Kämpft der Navy SEAL leidenschaftlich um unsere Liebe? Befördert der Pilot uns in ekstatische Höhen? Finden Sie es heraus - schnallen Sie sich an, lehnen Sie sich zurück, und genießen Sie ...

Portrait
Inka Loreen Minden ist das Pseudonym einer Autorin, die im Jahr 1976 im bayerischen Berchtesgaden geboren wurde. Nach dem Abitur arbeitete sie einige Jahre als Zahntechnikerin, bevor sie sich 2006 ganz dem Schreiben widmete. Bei Blue Panther Books erscheinen ihre Geschichten unter dem Pseudonym Lucy Palmer.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 29.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17508-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/3,2 cm
Gewicht 411 g
Auflage 1. Auflage 2017
Buch (Taschenbuch)
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Hot Heroes

Hot Heroes

von Inka Loreen Minden
(5)
Buch (Taschenbuch)
8,90
+
=
Touchdown – Er will doch nur spielen

Touchdown – Er will doch nur spielen

von Vi Keeland
(17)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

18,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
1
0

Auch Helden haben ihre dunklen Seiten ...
von Andraja Meda am 05.06.2018

Gefährlich heiß und die Retter in der Not! Doch nimm dich in acht, auch Helden haben ihre dunklen Seiten, die dich verschlingen können! Bei Hot Heroes handelt es sich um den Sammelband zu Inka Loreen Mindens drei Büchern "Burning", "Stranded" und "Captured" der Hot Heroes Reihe. Dabei haben alle drei... Gefährlich heiß und die Retter in der Not! Doch nimm dich in acht, auch Helden haben ihre dunklen Seiten, die dich verschlingen können! Bei Hot Heroes handelt es sich um den Sammelband zu Inka Loreen Mindens drei Büchern "Burning", "Stranded" und "Captured" der Hot Heroes Reihe. Dabei haben alle drei Romane eines gemeinsam: Tortured Heroes und clevere, dezent spitzzüngige Protagonistinnen, die den Tag retten. Doch damit sind die Gemeinsamkeiten jedoch schon wieder vorbei. Jedes der drei Bücher verfolgt nämlich, ob Kulisse, Geschwindigkeit oder Thema, ganz klar seinen eigenen Weg, was für eine angenehme Abwechslung während des Lesens sorgt. Diese lockere Stimmung gepaart mit den passenden Szenen bringt den Spannungsbogen an den richtigen Stellen zum Kochen; der Leser fiebert dem Sieg entgegen und doch kann innerhalb einer Seite alles zerstört werden. Aber ich möchte meine Einschätzung zu den einzelnen Bänden nicht zu sehr verallgemeinern. Deswegen werde ich alle drei Bücher einzeln kurz auseinandernehmen. Burning: Auf ein Wiedersehen mit dem arroganten Firefighter Evan Cooper hätte Mila gut verzichten können. Der ?Held von Queens? hatte sich bei ihrem letzten Zusammentreffen komplett danebenbenommen und ihr zu verstehen gegeben, dass er nicht viel von ihr hält. Diesmal ist jedoch alles anders. Evan zeigt Mila, dass er sich geändert hat und sie lässt sich auf eine Beziehung mit ihm ein. Aber schon bald erfährt Mila von seinem mysteriösen Unfall und stößt auf einige Ungereimtheiten in seinem Leben... Dann wird Evan aber plötzlich von seiner Vergangenheit eingeholt, denn der ?Held von Queens? hatte nicht nur Freunde ... (Klappentext by Bastei Lübbe) Die Umgebung und die Handlung rund um den gepeinigten Firefighter Evan bringt viel Spannung aber auch sehr viel Leid mit sich. Besonders sein "Dunkles Geheimnis" weckt nicht nur Milas Neugierde, sondern bringt diesen Charakter auch dem Leser näher. Man merkt deutlich, wie die Protagonisten mit ihren eigenen Päckchen kämpfen und sich Schritt für Schritt weiterentwickeln. Die Story an sich erreicht damit genau das, was man zum Entspannen braucht: Action, Spannung und Charisma in einer schönen und vor allem angenehm realistischen Verpackung. Was mich jedoch etwas gestört hat, ist zum einen die Geschwindigkeit, mit der sich Evans und Milas "Beziehung" anfangs aufbaut. Und zum anderen das doch sehr abrupte und überraschende Ende. Ich habe anfangs wirklich gedacht, dem Lektorat sind ein paar Kapitel abhanden gekommen. Stranded: Jayden Grant ist Pilot, Survival-Trainer und der attraktivste Fremdenführer im thailändischen Urlaubsparadies. Obwohl er unnahbar erscheint, ist Reiseleiterin Ranja seit ihrem ersten Arbeitstag fasziniert von ihm. Nach einem heißen ?Ausrutscher? macht Jay ihr allerdings klar, dass er kein Interesse an einer festen Beziehung hat. Seitdem ist er noch verschlossener und meidet jeden Kontakt zu Ranja. Sie ist am Boden zerstört, lässt sich jedoch nichts anmerken. Als sie ihren Bruder besuchen möchte... (Klappentext by Bastei Lübbe) Jays und Ranjas Geschichte hat besonders anfangs seine Stärken, wenn man Jay und seine "Phasen" noch nicht so ganz einschätzen kann. Die gegenseitige Spannung ist in diesem Moment besonders stark und treibt zum Lesen an. Doch sobald die beiden Protagonisten gestrandet sind, lässt diese "zwischenmenschliche Spannung" nach und geht ein wenig ins Abenteuerliche über. Natürlich gibt es weiter hin gewisse Funken, doch diese gleichen das leichte Schwächeln der Handlung nur aus. Dies beinhaltet auch den Stillstand der Charaktere im Verlauf der Handlung. Man fühlt sich, als würden die Protagonisten nur im Kreis gehen. Damit leidet leider auch die Atmosphäre der Geschichte, die somit etwas abgestumpft erscheint. Besonders Jays tragische Vergangenheit, die anfangs noch interessant und beängstigend wirkt, weckt mit der Zeit Desinteresse. Es wird so lange um dieses Thema herumgeredet, dass man als Leser mit eigenen Vermutungen nach 3/4 des Buches genug davon hat. Am Meisten störte mich jedoch der Hintergrund an sich. Ja, eine gesunde Portion Spannung ist auf jeden Fall da, doch für meinen Geschmack war Jay am wenigsten "Hero" von allen Dreien und die Handlung hätte durchaus mehr Action und Gefahr haben können. Captured: Navy SEAL Ray Tanner sitzt unschuldig im Gefängnis ? so behauptet er jedenfalls. Die junge Gefängnisärztin Lana Russel ist die Einzige, die ihm glaubt. Ray besitzt angeblich Beweise dafür, dass er in eine Verschwörung verwickelt wurde, und Lana verspricht, ihm bei der Aufklärung zu helfen. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen? Oder manipuliert der attraktive Ex-Soldat sie mit seinem Charme und seiner erotischen Anziehungskraft? Als Ray sie als Geisel nimmt, um aus dem Gefängnis zu fliehen, bereut ....(Klappentext by Bastei Lübbe) Der dritte Roman hat wohl die interessanteste Handlung von den drei Kandidaten. Man wird nur so von Spannung, Action und Gefahren überhäuft. Dabei halten sich die Verfolgungsjagten, Kämpfe und Ermittlungen jedoch in einer guten Waage, sodass es auch noch genug Platz für die Charakterentwicklung und Beziehung zwischen Lana und Ray gibt. Man merkt deutlich, wie sich die beiden entwickeln und ihr Plan zu Rays Entlastung nur Stück für Stück Gestalt annimmt. Dadurch wirkt die Handlung dynamisch und "echt". Man bangt mit den Protagonisten und leidet, wenn ihr Plan wieder völlig auseinander genommen wird. Diese Kombination aus Handlung, Charakter und Atmosphäre lässt den Leser "Captured" innerhalb weniger Stunden förmlich verschlingen. Dieser Band ist ganz klar mein Favorit! Bewertung: Obwohl die drei Romane unterschiedliche Stärken und Schwächen haben, hat es doch Spaß gemacht, sie zu lesen. Die "Fehler", die mich zum Beispiel in "Stranded" ein wenig gepiekst haben, wurden im Hinblick auf den gesamten Sammelband jedoch sehr gut ausgebessert. Außerdem werden Fans der Autorin viele kleine oder auch großer Anspielungen auf andere Werke Mindens finden! Es ist schön zu sehen, wie die Warrior auch in andere Reihen integriert werden können und einige altbekannte Szenen hier ihre Neuauflage finden. Eine tolle Idee, die auf jeden Fall einen weiteren Pluspunkt wert ist. Es ist lange her, dass ich ein Buch innerhalb dieser kurzen Zeit gelesen habe, weil ich es einfach nicht aus den Händen legen konnte. Mindens angenehmer und lockerer Stil nimmt den Leser einfach gefangen, sodass dieses Buch wirklich die perfekte Lektüre zum Abschalten nach einem anstrengenden Tag ist! ... Ich könnte durchaus noch ein paar (viele) dieser "Kurzroman"-Bände vertragen ;)

Warum
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 12.11.2017

sind eigentlich die schönsten Geschichten immer so schnell augelesen? Das frage ich mich immer, wenn ich ein Buch von Inka Loreen Minden gelesen habe. Auch mit diesem Sammelband, verzaubert die Autorin ihre Leser mit ihrem grandiosen Schreibstil. Wer schon mal was aus der Feder von Inka gelesen hat, der versteht was... sind eigentlich die schönsten Geschichten immer so schnell augelesen? Das frage ich mich immer, wenn ich ein Buch von Inka Loreen Minden gelesen habe. Auch mit diesem Sammelband, verzaubert die Autorin ihre Leser mit ihrem grandiosen Schreibstil. Wer schon mal was aus der Feder von Inka gelesen hat, der versteht was ich meine, Tolle Protagonisten, in die man sich hineinversetzen kann, mit denen man mitfiebert, leidet, liebt, Herzklopfen bekommt, am Ende ganz tief Luft holt und vielleicht ein kleines Tränchen verdrückt, wenn doch alles gut ausgegangen ist. Man könnte denken, ich wär ganz leicht im Fangirlmodus ;). Ok, ich gestehe...ich liebe ihre Stories, egal in welchem Genre sie schreibt. Auch dieses Buch möchte ich euch ans Herz legen, lest es, ihr werdet es mit Sicherheit nicht bereuen. Cover spielen in meinem Leben als Leser eine große Rolle und dieses passt super zu den Stories die dahinter stehen. Denn wie der Titel schon verrät, natürlich wird es auch wieder ziemlich heiß. Passt auf, dass ihr euch nicht die Finger verbrennt :) Zum Inhalt werde ich mich jetzt nicht auslassen, denn ihr sollt das Buch schon selber lesen und dass ihr vergnügliche Lesestunden haben werdet, dessen bin ich mir sicher. Also schnappt euch die "HOT HEROES", macht es euch auf dem Sofa bequem und genießt es. Von mir gibt es, wie kann es anders sein, eine ganz klare Kauf - und Leseempfehlung und ein dickes Dankeschön, für fantastischen Lesegenuss. *****Sterne für den Sammelband HOT HEROES von Inka Loreen Minden. LG Kathrin

Drei Mal Spannung, Liebe, Herzschmerz und Action
von Joesy am 21.10.2017

Drei unterschiedliche Geschichten über einen Feuerwehrmann, einen Buschpiloten und einen Navy SEAL. Drei abwechslungsreiche Geschichten mit Tiefgang, Drama, Irrungen und Wirrungen. Alles in allem eine gelungene Unterhaltung für Zwischendurch für alle, die es gerne prickelnd wollen und noch eine spannende Geschichte dazu.