Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Planet Planlos

Sind wir zu doof, die Welt zu retten?

(8)
Superstürme, Dürre, Dauerregen, Überschwemmungen – der Klimawandel ist da. Das Bestsellerduo Bonner/Weiss („Generation Doof“) knöpft sich die Erderwärmung und den Klimawandel vor und sagt, wie es so weit kommen konnte, wie schlimm es wirklich ist und was wir jetzt tun müssen.
Obwohl in den Nachrichten Daueralarm herrscht, das Wetter Kapriolen schlägt, der Meeresspiegel steigt und die Pole schmelzen, wettern Scharfmacher allerorten gegen die Klimawissenschaft und die Politiker haben keinen Plan.
Verwundert reiben wir uns die Augen: Vor gar nicht langer Zeit sah alles noch so gut aus – für uns, die wir im vergangenen Jahrhundert zwischen Mondlandung und Mauerfall geboren sind. Greenpeace kümmerte sich um Waldsterben und Ozonloch. Der Technikboom verhieß uns eine glänzende Zukunft. Alles sollte besser werden.
Heute stehen wir vor dem Chaos: Was bedeutet der Klimawandel wirklich für uns? Wie wird er unsere Welt verändern? Wo haben wir in den letzten Jahrzehnten die falsche Abfahrt genommen? Und: Ist die Menschheit noch zu retten oder sind wir die Generation Weltuntergang?
Portrait
Stefan Bonner ist Journalist und Fernsehgucker. Er hat für die Wirtschaftsmagazine impulse und BIZZ geschrieben.

Anne Weiss ist Kulturwissenschaftlerin und Redakteurin. Sie hat sich lange beruflich mit Jugendkulturen und privat mit Joghurtkulturen beschäftigt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783426440575
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 26.846
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37413102
    Black Box
    von Michael Connelly
    (7)
    eBook
    9,99
  • 65152795
    Der Dreißigjährige Krieg
    von Christian Pantle
    eBook
    16,99
  • 35139254
    Im Alltag Ruhe finden
    von Jon Kabat-Zinn
    eBook
    9,99
  • 47872157
    Sag einfach nur ja
    von Anna Bell
    (9)
    eBook
    9,99
  • 89598848
    Gelegenheit macht Liebe
    eBook
    5,99
  • 87186761
    Ich weiß, wann du stirbst
    von Unni Lindell
    eBook
    7,99
  • 45747066
    Wir Kassettenkinder
    von Stefan Bonner
    eBook
    9,99
  • 25992162
    Heilige Scheiße
    von Anne Weiss
    (7)
    eBook
    7,49
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 61560110
    Die Widerspenstige
    von Iny Lorentz
    (8)
    eBook
    17,99
  • 81457017
    Papa ruft an
    von Bastian Bielendorfer
    eBook
    9,99
  • 45321528
    Geister
    von Nathan Hill
    (31)
    eBook
    11,99
  • 87299957
    The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?
    von A. J. Finn
    (29)
    eBook
    11,99
  • 32586167
    Digitale Demenz
    von Manfred Spitzer
    (21)
    eBook
    10,99
  • 62295251
    Wir können nicht allen helfen
    von Boris Palmer
    eBook
    13,99
  • 44401659
    Mars
    von Ben Bova
    eBook
    13,99
  • 61461204
    Wovon wir nicht sprechen
    von Joanne Fedler
    eBook
    17,99
  • 30034595
    Das Lied vom Tun und Lassen
    von Jan Böttcher
    eBook
    9,99
  • 65234122
    Goodbye Beziehungsstress
    von Elena-Katharina Sohn
    eBook
    9,99
  • 64513635
    Der grausame Komet
    von Andreas Bähr
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
1
0

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel
von einer Kundin/einem Kunden aus Freudenberg am 15.11.2017
Bewertet: Paperback

Klapptext: Superstürme, Dürre, Dauerregen, Überschwemmungen – der Klimawandel ist da. Das Bestsellerduo Bonner/Weiss („Generation Doof“) knöpft sich die Erderwärmung und den Klimawandel vor und sagt, wie es so weit kommen konnte, wie schlimm es wirklich ist und was wir jetzt tun müssen. Obwohl in den Nachrichten Daueralarm herrscht, das Wetter Kapriolen... Klapptext: Superstürme, Dürre, Dauerregen, Überschwemmungen – der Klimawandel ist da. Das Bestsellerduo Bonner/Weiss („Generation Doof“) knöpft sich die Erderwärmung und den Klimawandel vor und sagt, wie es so weit kommen konnte, wie schlimm es wirklich ist und was wir jetzt tun müssen. Obwohl in den Nachrichten Daueralarm herrscht, das Wetter Kapriolen schlägt, der Meeresspiegel steigt und die Pole schmelzen, wettern Scharfmacher allerorten gegen die Klimawissenschaft und die Politiker haben keinen Plan. Verwundert reiben wir uns die Augen: Vor gar nicht langer Zeit sah alles noch so gut aus – für uns, die wir im vergangenen Jahrhundert zwischen Mondlandung und Mauerfall geboren sind. Greenpeace kümmerte sich um Waldsterben und Ozonloch. Der Technikboom verhieß uns eine glänzende Zukunft. Alles sollte besser werden. Heute stehen wir vor dem Chaos: Was bedeutet der Klimawandel wirklich für uns? Wie wird er unsere Welt verändern? Wo haben wir in den letzten Jahrzehnten die falsche Abfahrt genommen? Und: Ist die Menschheit noch zu retten oder sind wir die Generation Weltuntergang? Ich hatte große Erwartungen an dieses Buch und ich wurde nicht enttäuscht.Die Autoren befassen sich in diesem Buch mit der Thematik " Klimawandel".Dabei sprechen sie verschiedene Teilgebiete an.Es gibt 7 große Kapitel in welchen jeweils ein Teilgebiet näher erklärt wird.Durch die sehr guten Recherchen erhalten wir sehr viele Informationen und bekommen interessante Fakten und Daten.Dabei geht es vor allem um die Klimaerwärmung und deren Auswirkung auf die Erde und auch auf uns Menschen.Natürlich gehört die Umweltverschmutzung auch dazu.Die Autoren belegen dies alles mit realistischen Beispielen.Sehr schön fand ich auch die vielen Graphiken und Tabellen .Dadurch konnte ich mir noch mehr alles verdeutlichen.Teilweise war ich sehr schockiert und depremiert.Das es so schlimm um unsere Erde steht,war mir gar nicht so bewusst.Anhand der vielen Beispiele wird es aber sehr verdeutlicht.Die Autoren verstehen es hervorragend uns Menschen mit diesem Buch zum Nachdenken und selbst handeln zu bewegen.Nicht nur reden sondern auch etwas dafür tun damit unsere Erde noch lange erhalten bleibt.Trotz der Ernsthaftigkeit des Themas ist es den Autoren gelungen immer wieder etwas Humor und Witz einzubauen.Dadurch wird einem beim Lesen dieses Sachbuches nie langweilig.Auch durch den leichten und flüssigen Schreibstil kommt man mit dem Lesen gut voran.Das Cover finde ich auch sehr gut gewählt.Es passt genau zu diesem Buch und rundet das geniale Werk ab.Ich hatte viele interessante Lesestunden mit dieser Lektüre und dieses Buches sollten eigentlich alle Menschen lesen.

Sogar die Schlauen sind zu doof, um die Welt zu retten.
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 02.11.2017
Bewertet: Paperback

Im neuen Buch "Planet Planlos" von Stefan Bonner und Anna Weiss geht es um die globale Erwärmung. Ursprünglich wollte das Duo ein heiteres Buch über Verschwörungstheorien schreiben, doch die Daten bei der Recherche gingen in eine Richtung, bei denen selbst der größten Frohnatur das Lachen vergeht. "Wann wirds mal wieder... Im neuen Buch "Planet Planlos" von Stefan Bonner und Anna Weiss geht es um die globale Erwärmung. Ursprünglich wollte das Duo ein heiteres Buch über Verschwörungstheorien schreiben, doch die Daten bei der Recherche gingen in eine Richtung, bei denen selbst der größten Frohnatur das Lachen vergeht. "Wann wirds mal wieder richtig Sommer" tönte es in meiner Kindheit. Seit 2012 erlebe ich einen Rekordsommer nach dem anderen. Mir ist das so bewusst, weil in diesem Jahr mein Sohn geboren wurde, und ich mich seither im Sommer vor der Hitze in der Stadt (ab Juni über 30 Grad) in die Berge flüchte, wo es auch zu heiß, aber mit 25 Grad noch erträglich ist und in der Nacht wenigstens abkühlt. Der letzte verregnete Sommer war im Jahr 2011. Den Sommer von früher können wir uns abschminken, das wird auch von den Klimadaten hier im Buch untermauert. Rekordsommer wird Rekordsommer jagen - so lange bei uns kein klimafreundliches Denken einsetzt, denn es ist nicht fünf vor Zwölf sondern beretis zwei vor Zwölf. Höchste Zeit zu handeln, also! Auch ich erinnere mich noch an die Flutkatastrophe der frühen 2000er - hier würde das TeamÖsterreich ins Leben gerufen, das seither bei sozialen Themen mithilft - nicht zuletzt auch bei den "illegalen" Klimaflüchtlingen, die mit der Flüchtlingswelle aus Syrien und Afghanistan mit ins Land kommen. Danke für das Fallbeispiel, dass es wieder ins Bewusstsein rücken lässt, dass jeder dieser Klimaflüchtlinge ein Mensch ist, mit Sorgen, Nöten und Talenten und nicht nur eine statistische Kenngröße. Der Rechtsruck in Europa macht mir gewaltige Sorgen - denn wer ist es denn, der uns Europäer*innen mit den erlesenen Spezialitäten von Avocado bis Zimt versorgt? Ebendiese Leute, die aus ihrer Heimat weg müssen, weil zu lange und zu intensiv Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre geblasen wurde - doch die Verursacher trifft es erst später. Meine große Befürchtung ist, dass es, wenn es nicht mal die gebildeten Schichten schaffen, dagegen vorzugehen, bald tatsächlich Schicht im Schacht ist. Vielen Menschen in Österreich geht es selbst so schlecht, dass sie jeden Monat rechnen müssen und Flugreisen gar nicht in der Realität dieser Menschen vorkommen. Die, die es sich leisten können, wollen immer mehr und immer billiger - dass es auf Kosten anderer geht, weiß mittlerweile schon jedes Kind, jedoch ist es uns egal, da wir den anderen nicht kennen. Selbst der Fleischkonsum steigt ins Unermessliche - sind wir es doch nicht mehr selbst, die das Tier töten müssen, es liegt in Einwegverpackung eingeschweißt im Supermarkt oder ist schon fertig gewürzt und geschnitten im Fertiggericht oder Glutamat-Asia-To-Go-Schachterl zu finden. Woher die Zutaten kommen, wird nicht hinterfragt, so lange es billig ist und schmeckt. Wann die "Geiz ist geil" - Mentalität eingesetzt hat, weiß ich nicht mehr. Klar ist, es wird immer mehr gekauft, was nicht gebraucht wird. Hier geht mir immer das Lied "Rabatt" von der EAV durch den Kopf. Es wird eingekauft, um des Kaufens willen - und dank Online - Versandhandel auch wieder zurückgeschickt, denn es geht ums Kaufen und nicht ums Behalten. Ein paar Millionen Sendungen, die deshalb unterwegs sind? Kein Problem! Überzeugt hat mich das Duo durch die praxisnahe und unbeschönigte Schilderung. Der Zeigefinger ist zwar bereits erhoben, zeitgt aber auf ALLE Menschen unserer Gesellschaft gleichermaßen. Ohne politischen Willen wird sich hier nichts tun, um so dramatischer daher aus meiner Sicht, dass es die Grünen in Österreich nicht mal mehr ins Parlament geschafft haben (was zwar auch mit internen Streitigkeiten zu tun hat - doch ich fürchte persönlich um die Klimathemen. Denn dass uns die Wirtschaft mit ihrem CO2-Verbrauch nicht nur was Hustet sondern auch husten lässt, wissen wir auch dank dieses Buches mit der Berichterstattung aus Australien). Ich hoffe, dass vielen Menschen mit diesem Buch die Augen geöffnet werden, und sie dadurch beginnen, sich intensiv mit diesem Thema auseinander zu setzen. Als alte Häsin in diesem Thema hat es mir so manche bisher unbekannten Fakten geliefert, die mich in meiner Verhaltensweise bestärken und meinen Kampfgeist für unseren Planeten weiter anfeuern. Fazit: Ein tolles Buch, das die Lebenswelt der Leser*innen trifft und sowohl als Einstieg wie auch als Wieder-bewusst-Macher für das Thema geeignet ist.

Wer ist vom Klimawandel noch nicht betroffen?
von Christian S. am 01.11.2017
Bewertet: Paperback

Wer wissen will, ob es den Klimawandel gibt, wird in diesem flapsig geschriebenen Buch eine hellsichtige Antwort finden. Wer bereits davon negativ betroffen ist, so wie die Autoren, so wie ich (Sturmschäden, Überschwemmungen), muss diesen mittlerweile verbittert zur Kenntnis nehmen. Es kommt nicht mehr darauf an, die Fakten zu... Wer wissen will, ob es den Klimawandel gibt, wird in diesem flapsig geschriebenen Buch eine hellsichtige Antwort finden. Wer bereits davon negativ betroffen ist, so wie die Autoren, so wie ich (Sturmschäden, Überschwemmungen), muss diesen mittlerweile verbittert zur Kenntnis nehmen. Es kommt nicht mehr darauf an, die Fakten zu interpretieren, es kommt darauf an zu handeln (Greenpeace, WWF, Attac etc.): jetzt!


Wird oft zusammen gekauft

Planet Planlos - Stefan Bonner, Anne Weiss

Planet Planlos

von Stefan Bonner , Anne Weiss

(8)
eBook
14,99
+
=
Chaos - Fabian Scheidler

Chaos

von Fabian Scheidler

eBook
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen