Eugen und der freche Wicht

Eugen und der freche Wicht

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Das Auftreten eines Hirntumors bei einem Kind trifft alle in der Familie völlig unvorbereitet. Abklärung, Operation und eventuell zusätzlich notwendige Therapien machen Angst. Dieses Bilderbuch erzählt die Geschichte des Primarschülers Eugen, bei dem ein Hirntumor operiert und mittels Strahlentherapie behandelt wird. Im Kinderspital trifft er Julie, bei der eine Chemotherapie gemacht wird. Das Buch richtet sich an betroffene Kinder und deren Familien, sowie an Lehrer, Freunde, Betreuer und Ärzte.
Anna Sommer wurde 1968 geboren, lent in Zürich und gehört zu den wichtigsten Comiczeichnerinnnen der Schweiz.
Dr. med. Michael Grotzer, Jahrgang 1964, ist Privatdozent und Facharzt für Kinderheilkunde und Kinder-Onkologie, sowie Leiter der Hirntumor-Sprechstunde an der Universitäts-Kinderklinik Zürich.

Anna Sommer, geb. 968 in Staffelbach, lebt und arbeitet in Zürich als freischaffende Comiczeichnerin und Illustratorin unter anderem für NZZ Folio, Die Zeit, Libération und Strapazin. Sie wurde im Jahre 2006 von der Stadt Zürich mit dem Werkjahr im Bereich Comics ausgezeichnet.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

5 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.10.2003

Illustrator

Anna Sommer

Verlag

Edition Moderne

Seitenzahl

72

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

5 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.10.2003

Illustrator

Anna Sommer

Verlag

Edition Moderne

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

28,8/22,8/2,2 cm

Gewicht

668 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-907055-70-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Eugen und der freche Wicht