BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Roman - Der SPIEGEL-Bestseller verfilmt als Serie mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,19 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4322

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

19.03.2012

Beschreibung

Rezension

„Das Tolle an dem Buch ist, dass es so glaubwürdig recherchiert ist, dass man sich auf jeder Seite sagt, ‚ja, genau so wäre es‘. Mir jedenfalls ging es gestern Abend vor dem Zubettgehen so, dass ich, als ich auf den Lichtschalter im Bad drückte und es hell wurde, dachte: Puh!“

Zitat

"Realistisch und ungemein packend."

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4322

Erscheinungsdatum

19.03.2012

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

832 (Printausgabe)

Dateigröße

2749 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641074319

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

133 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Packender Thriller mit Sachbuchanteil

Bewertung aus Wien am 24.06.2023

Bewertungsnummer: 1967139

Bewertet: eBook (ePUB)

Großartiges Lesevergnügen! Eine packende Geschichte, spannend erzählt mit starkem Bezug zur Realität. Der Zeitrahmen, die Abläufe, die möglichen Ursachen und wahrscheinlichen Folgen eines Blackouts sind eigentlich Sachbuchinhalte, die in eine aufregende Story gepackt wurden. P.S.: nach dem Buch sollte der Unterschied zwischen einem Stromausfall und einem Blackout klar sein ;)
Melden

Packender Thriller mit Sachbuchanteil

Bewertung aus Wien am 24.06.2023
Bewertungsnummer: 1967139
Bewertet: eBook (ePUB)

Großartiges Lesevergnügen! Eine packende Geschichte, spannend erzählt mit starkem Bezug zur Realität. Der Zeitrahmen, die Abläufe, die möglichen Ursachen und wahrscheinlichen Folgen eines Blackouts sind eigentlich Sachbuchinhalte, die in eine aufregende Story gepackt wurden. P.S.: nach dem Buch sollte der Unterschied zwischen einem Stromausfall und einem Blackout klar sein ;)

Melden

Klasse Thriller

Isa_He am 01.02.2022

Bewertungsnummer: 1649252

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch „Black Out“ von Marc Elsberg ist mein erstes Buch, das ich von diesem Autor gelesen habe. Die Thematik empfand ich als sehr ansprechend, da ich auch in der Energiebranche arbeite und somit sehr gespannt auf das Buch war. Der Schreibstil des Autors gefiel mir sehr gut. Das Buch war durchweg spannend geschrieben und das Buch lässt sich leicht lesen. Die technischen Erklärungen zum Stromnetz, den Netzbetreibern, den Produzenten und alles weiter, was im Buch zur Energiewirtschaft geschrieben wurde, waren sehr interessant und gut verständlich. Dieses Hintergrundwissen zur Thematik im Buch gefiel mir sehr gut, denn es zeigte sehr gut, was alles hinter einem funktionierenden Stromnetz steckt. Die Story wurde aus vielen unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Der Wechsel zwischen den Perspektiven gefiel mir sehr gut, auch wenn es wirklich viele Charaktere an vielen verschiedenen Orten waren, empfand ich es nicht als unübersichtlich. Man bekam hierbei die unterschiedlichsten Einblicke, diese reichten von den Arbeiten der Energieproduzenten und Netzbetreibern über die laufenden Ermittlungen bis hin zu den Verursachern des Stromausfalls. Allgemein hat mich das Buch sehr nachdenklich gestimmt. Dass Strom fließt ist für uns normal und alltäglich. Dieses Buch zeigt auf, was alles nicht mehr funktioneirt, wenn es längerfristig zu einem Stromausfall kommt. Dies startet bei der Wasserversorgung, der Produktion von Lebenmitteln und anderen Gütern, die medizinische Versorgung und vielen weiteren alltäglichen Dingen. Aber auch, was der Stromausfall mit der Bevölkerung macht, war sehr deutlich zu erkennen. Insgesamt hatte ich einige spannende Lesestunden mit diesem Buch, es war wirklich aufregend bis zum Schluss und die Handlung zum Teil erschreckend, aber gar nicht so fern ab von der Realität. Ich vergebe volle fünf Sterne und kann diesen Thriller nur weiterempfehlen.
Melden

Klasse Thriller

Isa_He am 01.02.2022
Bewertungsnummer: 1649252
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch „Black Out“ von Marc Elsberg ist mein erstes Buch, das ich von diesem Autor gelesen habe. Die Thematik empfand ich als sehr ansprechend, da ich auch in der Energiebranche arbeite und somit sehr gespannt auf das Buch war. Der Schreibstil des Autors gefiel mir sehr gut. Das Buch war durchweg spannend geschrieben und das Buch lässt sich leicht lesen. Die technischen Erklärungen zum Stromnetz, den Netzbetreibern, den Produzenten und alles weiter, was im Buch zur Energiewirtschaft geschrieben wurde, waren sehr interessant und gut verständlich. Dieses Hintergrundwissen zur Thematik im Buch gefiel mir sehr gut, denn es zeigte sehr gut, was alles hinter einem funktionierenden Stromnetz steckt. Die Story wurde aus vielen unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Der Wechsel zwischen den Perspektiven gefiel mir sehr gut, auch wenn es wirklich viele Charaktere an vielen verschiedenen Orten waren, empfand ich es nicht als unübersichtlich. Man bekam hierbei die unterschiedlichsten Einblicke, diese reichten von den Arbeiten der Energieproduzenten und Netzbetreibern über die laufenden Ermittlungen bis hin zu den Verursachern des Stromausfalls. Allgemein hat mich das Buch sehr nachdenklich gestimmt. Dass Strom fließt ist für uns normal und alltäglich. Dieses Buch zeigt auf, was alles nicht mehr funktioneirt, wenn es längerfristig zu einem Stromausfall kommt. Dies startet bei der Wasserversorgung, der Produktion von Lebenmitteln und anderen Gütern, die medizinische Versorgung und vielen weiteren alltäglichen Dingen. Aber auch, was der Stromausfall mit der Bevölkerung macht, war sehr deutlich zu erkennen. Insgesamt hatte ich einige spannende Lesestunden mit diesem Buch, es war wirklich aufregend bis zum Schluss und die Handlung zum Teil erschreckend, aber gar nicht so fern ab von der Realität. Ich vergebe volle fünf Sterne und kann diesen Thriller nur weiterempfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

von Marc Elsberg

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von L.Eidner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L.Eidner

Thalia Röhrsdorf - Chemnitz-Center

Zum Portrait

4/5

erschreckender Thriller

Bewertet: eBook (ePUB)

Marc Elsberg hat mit "BLACKOUT - Morgen ist es zu spät" ein Werk geschaffen das kaum aktueller sein könnte. Die intelligenten Stromzähler, mit denen im Buch alles beginnt, sind schon seit längerem in der Diskussion und unser Stromverbrauch nimmt auch nicht ab. Elsberg hat sich bemüht keine fachspezifischen Begriffe zu nutzen, insofern möglich, und hat diese im Notfall auch noch einmal erklärt. Die Charaktere sind sympathisch und ihr Handeln ist nachvollziehbar. Das Rätseln um die Täter bleibt bis zum Schluss spannend und das Misstrauen unter den Charakteren steckt auch den Leser an. Die Atmosphäre insgesamt ist sehr beklemmend und zieht einen noch stärker mit. Alles in allem hat mich dieser Thriller sehr überzeugt und mir unser System in Bezug auf Strom sowie Krisenbewältigung nochmal näher gebracht
4/5

erschreckender Thriller

Bewertet: eBook (ePUB)

Marc Elsberg hat mit "BLACKOUT - Morgen ist es zu spät" ein Werk geschaffen das kaum aktueller sein könnte. Die intelligenten Stromzähler, mit denen im Buch alles beginnt, sind schon seit längerem in der Diskussion und unser Stromverbrauch nimmt auch nicht ab. Elsberg hat sich bemüht keine fachspezifischen Begriffe zu nutzen, insofern möglich, und hat diese im Notfall auch noch einmal erklärt. Die Charaktere sind sympathisch und ihr Handeln ist nachvollziehbar. Das Rätseln um die Täter bleibt bis zum Schluss spannend und das Misstrauen unter den Charakteren steckt auch den Leser an. Die Atmosphäre insgesamt ist sehr beklemmend und zieht einen noch stärker mit. Alles in allem hat mich dieser Thriller sehr überzeugt und mir unser System in Bezug auf Strom sowie Krisenbewältigung nochmal näher gebracht

L.Eidner
  • L.Eidner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maja Günther

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maja Günther

Thalia Berlin - Gesundbrunnen Center

Zum Portrait

5/5

Der Nacht im Notquartier folgt der Super-Gau

Bewertet: eBook (ePUB)

Marc Elsberg erschafft ohne platte Effekthascherei ein subtiles Grauen - und die Bilder im eigenen Kopf erschaffen die visuellen Realitäten, die dazu veranlassen, Kerzen zu bunkern, Konserven zu horten, Wasser einzulagern usw., denn erschreckend einfach scheint es zu sein, dieses Zeitalter um Jahrhunderte zurückzuwerfen. Fesselnde Lektüre!
5/5

Der Nacht im Notquartier folgt der Super-Gau

Bewertet: eBook (ePUB)

Marc Elsberg erschafft ohne platte Effekthascherei ein subtiles Grauen - und die Bilder im eigenen Kopf erschaffen die visuellen Realitäten, die dazu veranlassen, Kerzen zu bunkern, Konserven zu horten, Wasser einzulagern usw., denn erschreckend einfach scheint es zu sein, dieses Zeitalter um Jahrhunderte zurückzuwerfen. Fesselnde Lektüre!

Maja Günther
  • Maja Günther
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

von Marc Elsberg

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät