• Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!

Putzen ganz natürlich!

Reinigungsmittel mit gutem Gewissen selbst herstellen

Buch (Taschenbuch)

16,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Putzmittel & Co. selber machen – so geht der DIY-Trend! 
Mit weniger Verpackungsmüll die Umwelt schonen, mit natürlichen Inhaltsstoffen der Gesundheit etwas Gutes tun: Hier finden Sie mehr als 100 Do-it-Yourself-Reinigungs- und Pflegemittel für Ihren Haushalt – mit Zutatenliste, Zubereitungszeit und Angaben zum benötigten Gefäß. Ob Handseife oder Holzreiniger, dank übersichtlicher Gestaltung und Bildern können Sie die Hausmittel ganz einfach selbst herstellen

Natürliche Hausmittel: So einfach geht’s! 
Eine Reise durch das Haus: Das frische, moderne Buch gliedert sich in die einzelnen Räume des Hauses, zu denen jeweils entsprechende umweltfreundliche Reinigungs- und Pflegemittel vorgestellt werden – ein besonders klar strukturierter Aufbau. 
Über 100 Anleitungen: Der Ratgeber liefert eine Fülle an Anleitungen für Reinigungs- und Pflegemittel für den Alltag und für bestimmte Zwecke. 
Besonders leicht nachzumachende Hausmittel: Die einzelnen Rezepte erstrecken sich jeweils über eine Doppelseite – links befindet sich ein Foto der Zutaten, rechts ein Foto des fertigen Produkts. 
Wissenswertes rund um die natürlichen Putzmittel. 

✓Reinigungsmittel selbst herzustellen hat zahlreiche positive Effekte: Setzen Sie auf eine nachhaltige Lösung für Umwelt und Gesundheit!

Fern Green ist Rezeptentwicklerin, Foodstylistin und erfolgreiche Autorin vieler Grüne-Reihe-Titel wie u.a des Bestsellers "Grüne Smoothies".

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.01.2019

Verlag

DK Verlag Dorling Kindersley

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

23,8/18,2/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.01.2019

Verlag

DK Verlag Dorling Kindersley

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

23,8/18,2/2,7 cm

Gewicht

816 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8310-3737-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Inspirierend einfach

Bewertung aus Weisslingen am 02.04.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für einen unkomplizierten Einstieg zu weniger Abfall und Schritt zu einem besseren ökologischen Fussabdruck!

Inspirierend einfach

Bewertung aus Weisslingen am 02.04.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für einen unkomplizierten Einstieg zu weniger Abfall und Schritt zu einem besseren ökologischen Fussabdruck!

gute Auswahl verschiedener leicht herzustellender Reinigungsmittel

geheimerEichkater aus Essen am 01.03.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unterteilt in die Kapitel Badezimmer, Schlaf- und Wohnzimmer, Waschküche sowie Garage & Schuppen finden sich mehr als 100 Rezepte für selbsthergestellte, natürliche und umweltfreundliche Reinigungsmittel. Grob einteilen könnte man die verwendeten Zutaten in elf Hauptinhaltsstoffe, wie beispielsweise Brandtweinessig, Natron, Flüssig- oder Kernseife, Zitronensäure oder verschiedene Öle; aber auch das nicht ganz so harmlos zu verarbeitende Borax, das ich sowieso bereits nutze, werden verarbeitet. Bei derart wenig Grundzutaten liegt es auf der Hand, dass einige Kombinationen ähnlich anmuten, nur in der Dosis der ein oder anderen Zutat oder dem zugefügtenätherischen Öl etwas variieren. Das finde ich so auch ganz in Ordnung, denn ich möchte zu Hause gar nicht eine Unmenge an sonst benötigten verschiedenen Zutaten lagern, wohlmöglich sogar noch für Jahre im Voraus. Meine Favoriten sind die Edelstahlpolitur, das flüssige Spülmaschinenmittel und, auch wenn wir soetwas überhaupt nicht benutzen, das natürliche Handdesinfektionsmittel, weil sowohl Zutaten als auch Zubereitung sehr pfiffig sind. Jedes Rezept wird auf einer Seite leicht verständlich vermittelt, auf der gegenüberliegenden Seite findet sich ein professionelles Foto des fertigen Reinigungsproduktes. Wer schon seit Längerem seine Putzmittel herstellt, wird dazu kein Buch mehr benötigen, wer jedoch noch gar nicht oder nur einzelne Putzmittel hergestellt hat, findet in diesem Buch eine überraschende Vielfalt, aus der er seine Favoriten auswählen kann; egal ob flüssig oder fest – es finden sich sogar Rezepte für Spül- und Waschmaschinentabs. Einige Rezepte, wie beipielsweise die der feuchten Bildschirmreinigungstücher, sind für mich nicht ganz so ansprechend, bei denen ich jedoch sicher bin, dass andere sie lieben werden. Bei einigen Rezepten handelt es sich um Mittel, die schon meine Grossmutter benutzt hat, die vielleicht manche noch kennen und die bei anderen in Vergessenheit geraten sind. Schön, dass sie in dieser Rezeptsammlung mit aufgenommen wurden; sie würden sonst fehlen. Insgesamt finde ich die Sammlung der über 100 Rezepte sehr ansprechend; sie lassen sich leicht nacharbeiten, wirken und bieten eine gute Auswahl.

gute Auswahl verschiedener leicht herzustellender Reinigungsmittel

geheimerEichkater aus Essen am 01.03.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unterteilt in die Kapitel Badezimmer, Schlaf- und Wohnzimmer, Waschküche sowie Garage & Schuppen finden sich mehr als 100 Rezepte für selbsthergestellte, natürliche und umweltfreundliche Reinigungsmittel. Grob einteilen könnte man die verwendeten Zutaten in elf Hauptinhaltsstoffe, wie beispielsweise Brandtweinessig, Natron, Flüssig- oder Kernseife, Zitronensäure oder verschiedene Öle; aber auch das nicht ganz so harmlos zu verarbeitende Borax, das ich sowieso bereits nutze, werden verarbeitet. Bei derart wenig Grundzutaten liegt es auf der Hand, dass einige Kombinationen ähnlich anmuten, nur in der Dosis der ein oder anderen Zutat oder dem zugefügtenätherischen Öl etwas variieren. Das finde ich so auch ganz in Ordnung, denn ich möchte zu Hause gar nicht eine Unmenge an sonst benötigten verschiedenen Zutaten lagern, wohlmöglich sogar noch für Jahre im Voraus. Meine Favoriten sind die Edelstahlpolitur, das flüssige Spülmaschinenmittel und, auch wenn wir soetwas überhaupt nicht benutzen, das natürliche Handdesinfektionsmittel, weil sowohl Zutaten als auch Zubereitung sehr pfiffig sind. Jedes Rezept wird auf einer Seite leicht verständlich vermittelt, auf der gegenüberliegenden Seite findet sich ein professionelles Foto des fertigen Reinigungsproduktes. Wer schon seit Längerem seine Putzmittel herstellt, wird dazu kein Buch mehr benötigen, wer jedoch noch gar nicht oder nur einzelne Putzmittel hergestellt hat, findet in diesem Buch eine überraschende Vielfalt, aus der er seine Favoriten auswählen kann; egal ob flüssig oder fest – es finden sich sogar Rezepte für Spül- und Waschmaschinentabs. Einige Rezepte, wie beipielsweise die der feuchten Bildschirmreinigungstücher, sind für mich nicht ganz so ansprechend, bei denen ich jedoch sicher bin, dass andere sie lieben werden. Bei einigen Rezepten handelt es sich um Mittel, die schon meine Grossmutter benutzt hat, die vielleicht manche noch kennen und die bei anderen in Vergessenheit geraten sind. Schön, dass sie in dieser Rezeptsammlung mit aufgenommen wurden; sie würden sonst fehlen. Insgesamt finde ich die Sammlung der über 100 Rezepte sehr ansprechend; sie lassen sich leicht nacharbeiten, wirken und bieten eine gute Auswahl.

Unsere Kund*innen meinen

Putzen ganz natürlich!

von Fern Green

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Svenja Disselbeck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Svenja Disselbeck

Thalia Hürth - EKZ Hürth-Park

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das was unsere Großmütter noch wussten, das wofür unsere Mütter Chemie in Plastik eingepackt einsetzten, weil sie es nicht besser wussten, das lernen wir in diesem Buch - wunderbar einfach erklärt. Auf die Nachhaltigkeit!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das was unsere Großmütter noch wussten, das wofür unsere Mütter Chemie in Plastik eingepackt einsetzten, weil sie es nicht besser wussten, das lernen wir in diesem Buch - wunderbar einfach erklärt. Auf die Nachhaltigkeit!

Svenja Disselbeck
  • Svenja Disselbeck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Paula Ulrich

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Paula Ulrich

Thalia Düren

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ist nur gutes drin! In diesem Buch (!) und später in den Reinigungsmitteln. Selbstgemacht ist nicht nur gesünder, sondern auch billiger. So einfach kann es sein!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ist nur gutes drin! In diesem Buch (!) und später in den Reinigungsmitteln. Selbstgemacht ist nicht nur gesünder, sondern auch billiger. So einfach kann es sein!

Paula Ulrich
  • Paula Ulrich
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Putzen ganz natürlich!

von Fern Green

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!
  • Putzen ganz natürlich!