A Galaxy FOR US (Elbury University - Reihe 1)

A Galaxy FOR US (Elbury University - Reihe 1)

Buch (Taschenbuch)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

A Galaxy FOR US (Elbury University - Reihe 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

*Manche Menschen kommen in dein Leben und retten deine Welt, ohne es überhaupt zu merken.*​

Addisons Prioritäten für ihre Zeit an der Elbury University sind klar: Spaß haben, das Leben genießen und keine Party auslassen. Dinge, die in Kians Leben keine große Rolle spielen. Zu tief sitzen seine Schuldgefühle. Zu groß ist der Schaden, den er in der Vergangenheit angerichtet hat. Als er auf Addison trifft, ist für ihn klar: Er darf sie auf keinen Fall zu sehr in seine Welt lassen, egal wie stark die Anziehungskraft zwischen ihnen ist. Addison aber denkt gar nicht daran, das Knistern zwischen ihnen zu ignorieren, und durchdringt mit ihrer fröhlichen Art Stück für Stück seine sorgfältig aufgebaute Mauer. Je näher sich die beiden kommen, desto klarer wird – ihre Geschichten gehen nicht so weit auseinander, wie es auf den ersten Blick scheint.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.10.2021

Verlag

Vajona Verlag

Seitenzahl

380

Maße (L/B/H)

20,9/13,7/4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.10.2021

Verlag

Vajona Verlag

Seitenzahl

380

Maße (L/B/H)

20,9/13,7/4 cm

Gewicht

598 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-948985-15-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

55 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zum wohlfühlen mit Tiefgang

Chantals.Magicbooks am 23.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Aber ich habe gelernt, dass du nicht wissen kannst, wie stark du wirklich bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die du hast." (S.271) • Addison möchte ihre Zeit an der University voll ausnutzen und nimmt alles mit. Kian jedoch kann sich dafür nicht begeistern und hat keinen Kopf dafür. Er wahrt Abstand zu Addison, da er sie nicht zu tief in sein Leben lassen möchte und von Schuldgefühlen geplagt wird. Doch Addison hat da einen ganz anderen Plan. • Stefanie hat mit "A Galaxy for us" für mich einen tollen Reihenauftakt hingelegt. Es war authentisch, wirkte aus dem Leben gegriffen und ich konnte mich so gut fallen lassen. Vor allem, da man spürte, wie wichtig, Familie, Freundschaft und Liebe sind. • Das wundervolle Setting konnte mich begeistern, was aber auch an den Protagonisten gelegen hat. Addison und Kian sind zwei Protas die mir im Verlauf der Geschichte immer mehr ans Herz gewachsen sind. Genauso wie die gesamte Clique der Elbury University. Es hatte tolle Collage Vibes, aber war im gleichen Atemzug, auch so cozy, zum wohlfühlen. Dann aber auch wieder so tiefergehend und emotional, dass ich richtig mitgefiebert habe und mich die Geschichte gar nicht los gelassen hat. • Ich hab mir Band 2 schon bestellt und freue mich sehr wieder an die Elbury University zurück zu kehren • Addison ist eine Frohnatur und ein kleiner Wirbelwind. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge und sagt was sie denkt und geht dabei sehr herzlich und offen mit ihren Mitmenschen um. Man spürt wie wichtig ihr die Freundschaft mit den Mädels ist. Kian war dagegen der ruhigere Part. Er wirkte verschlossener. Was aber ein stückweit auch an seiner Vergangenheit liegt. Das lässt ihn oftmals auch geheimnisvoll wirken. Man merkt wir sehr Addison ihn aus dem Konzept bringt und herauslockt. Die Unterschiedlichkeit der Beiden war in dem Fall genau passend. Und hat die Entwicklung der Beiden spannend gemacht. • Der Schreibstil von Stefanie war locker und ich konnte mich gut fallen lassen. Schon nach den ersten Seiten habe ich mich sehr wohlgefühlt. Und es war toll, Addison und Kians Sichtweisen zu lesen. • Das Cover mag ich sehr gerne. Es ist ein bisschen geheimnisvoll und passt sehr gut zum Inhalt. • Ich gebe 5 von 5

Zum wohlfühlen mit Tiefgang

Chantals.Magicbooks am 23.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Aber ich habe gelernt, dass du nicht wissen kannst, wie stark du wirklich bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die du hast." (S.271) • Addison möchte ihre Zeit an der University voll ausnutzen und nimmt alles mit. Kian jedoch kann sich dafür nicht begeistern und hat keinen Kopf dafür. Er wahrt Abstand zu Addison, da er sie nicht zu tief in sein Leben lassen möchte und von Schuldgefühlen geplagt wird. Doch Addison hat da einen ganz anderen Plan. • Stefanie hat mit "A Galaxy for us" für mich einen tollen Reihenauftakt hingelegt. Es war authentisch, wirkte aus dem Leben gegriffen und ich konnte mich so gut fallen lassen. Vor allem, da man spürte, wie wichtig, Familie, Freundschaft und Liebe sind. • Das wundervolle Setting konnte mich begeistern, was aber auch an den Protagonisten gelegen hat. Addison und Kian sind zwei Protas die mir im Verlauf der Geschichte immer mehr ans Herz gewachsen sind. Genauso wie die gesamte Clique der Elbury University. Es hatte tolle Collage Vibes, aber war im gleichen Atemzug, auch so cozy, zum wohlfühlen. Dann aber auch wieder so tiefergehend und emotional, dass ich richtig mitgefiebert habe und mich die Geschichte gar nicht los gelassen hat. • Ich hab mir Band 2 schon bestellt und freue mich sehr wieder an die Elbury University zurück zu kehren • Addison ist eine Frohnatur und ein kleiner Wirbelwind. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge und sagt was sie denkt und geht dabei sehr herzlich und offen mit ihren Mitmenschen um. Man spürt wie wichtig ihr die Freundschaft mit den Mädels ist. Kian war dagegen der ruhigere Part. Er wirkte verschlossener. Was aber ein stückweit auch an seiner Vergangenheit liegt. Das lässt ihn oftmals auch geheimnisvoll wirken. Man merkt wir sehr Addison ihn aus dem Konzept bringt und herauslockt. Die Unterschiedlichkeit der Beiden war in dem Fall genau passend. Und hat die Entwicklung der Beiden spannend gemacht. • Der Schreibstil von Stefanie war locker und ich konnte mich gut fallen lassen. Schon nach den ersten Seiten habe ich mich sehr wohlgefühlt. Und es war toll, Addison und Kians Sichtweisen zu lesen. • Das Cover mag ich sehr gerne. Es ist ein bisschen geheimnisvoll und passt sehr gut zum Inhalt. • Ich gebe 5 von 5

Toller Reihenauftakt!!!!

Rana Leya am 23.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es handelt sich um Band eins einer New Adult Trilogie mit College Setting. . Addies selbtbewusste, toughe und schlagfertige Art fand ich super, weshalb ich sie als Protagonistin sehr geliebt habe. . Kian empfand ich vorallem in der ersten Hälfte des Buches als sehr verschlossen und auch irgendwie anstrengend. Respekt an Addie, dass sie ihn nicht aufgegeben hat. Er war wirklich eine harte Nuss. . Zunächst konnte ich die Anziehung zwischen den beiden noch nicht wirklich spüren. Doch je weiter die Geschichte vorrangeht, umso tiefgründiger wird die Verbindung zwischen den beiden. . Der Plottwist ist richtig gut gelungen und hat mich überrascht, nur um mich dann kurze Zeit später nochmal zu überraschen. . Das Drama am Ende war genau im richtigen Maß und die Auflösung umso schöner. . Vorallem die Nebencharaktere haben mich überzeugt. Ich war schon nach wenigen Kapiteln ein großer Rylan und Blake Fan! Blake versprüht unglaublich viel Charme und Rylan hat ein wahnsinniges Temperament! Ich shippe die beiden jetzt schon! . Insgesamt ist A Galaxy for us ein toller Reihenauftakt und hat es für mich - vorallem durch die authentischen Nebencharaktere, die in den Folgebänden die Protagonisten sein werden - geschafft ein großes Interesse für die weiteren Bände der Reihe zu erwecken.

Toller Reihenauftakt!!!!

Rana Leya am 23.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es handelt sich um Band eins einer New Adult Trilogie mit College Setting. . Addies selbtbewusste, toughe und schlagfertige Art fand ich super, weshalb ich sie als Protagonistin sehr geliebt habe. . Kian empfand ich vorallem in der ersten Hälfte des Buches als sehr verschlossen und auch irgendwie anstrengend. Respekt an Addie, dass sie ihn nicht aufgegeben hat. Er war wirklich eine harte Nuss. . Zunächst konnte ich die Anziehung zwischen den beiden noch nicht wirklich spüren. Doch je weiter die Geschichte vorrangeht, umso tiefgründiger wird die Verbindung zwischen den beiden. . Der Plottwist ist richtig gut gelungen und hat mich überrascht, nur um mich dann kurze Zeit später nochmal zu überraschen. . Das Drama am Ende war genau im richtigen Maß und die Auflösung umso schöner. . Vorallem die Nebencharaktere haben mich überzeugt. Ich war schon nach wenigen Kapiteln ein großer Rylan und Blake Fan! Blake versprüht unglaublich viel Charme und Rylan hat ein wahnsinniges Temperament! Ich shippe die beiden jetzt schon! . Insgesamt ist A Galaxy for us ein toller Reihenauftakt und hat es für mich - vorallem durch die authentischen Nebencharaktere, die in den Folgebänden die Protagonisten sein werden - geschafft ein großes Interesse für die weiteren Bände der Reihe zu erwecken.

Unsere Kund*innen meinen

A Galaxy FOR US (Elbury University - Reihe 1)

von Stefanie R. Carl

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • A Galaxy FOR US (Elbury University - Reihe 1)