Die Schneiderin von Paris

Die Schneiderin von Paris

Roman

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Schneiderin von Paris

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Ein mitreißender Roman um eine junge Schneiderin, die die Modewelt und die Männerherzen erobert.

Rosa hat mit ihrer Gabe, für jede Frau das perfekte Outfit zu finden, ein weltweites Modeimperium aufgebaut. Doch während sie sich für das wichtigste Treffen ihres Lebens zurechtmacht, bröckelt ihre Selbstsicherheit. Welches Kleid soll sie wählen, welche Lippenstiftfarbe? Ihre Gedanken schweifen ab, zurück in die Vergangenheit: zu ihrer Jugend in einem armen italienischen Bergdorf, ihrer dramatischen Flucht im Zweiten Weltkrieg, ihrem Aufstieg als Schneiderin im eleganten Paris, ihren Erfolgen in New York. An diesem Tag fasst Rosa einen Entschluss: Sie will den Mann wiederfinden, dem ihr Herz seit so langer Zeit gehört …

»Eine Geschichte von Verlust und Flucht, Erlösung und Vergebung. Fans von Lucinda Riley werden dieses Buch lieben.« ("Sunday Express")
»Packend und eindringlich.« ("Jill Mansell")
»Eine fesselnde Reise durch das Leben einer bemerkenswerten Frau.« ("My Weekly")
»Ein wunderschöner Roman mit einer faszinierenden Heldin, der mich bis zur letzten Seite nur so mitgerissen hat. Und das Ende – wow!« ("Gill Thompson")
»Sinnlich, berauschend und absolut fesselnd.« ("Rachel Rhys")
»Ein herausragendes Debüt – die Seiten fliegen nur so dahin.« ("Historical Novels Society")
»Historisch und mitreißend.« ("Harke am Sonntag")
»Ein mitreißender Roman.« ("Frau von heute")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.10.2021

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18,5/12,3/4,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.10.2021

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18,5/12,3/4,1 cm

Gewicht

445 g

Originaltitel

The Dressmaker of Paris

Übersetzer

Andrea Fischer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49204-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lese Empfehlung

Bewertung am 12.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

[Erster Satz] “Ist es wirklich schon so spät, ma chère?.” [Lieblingszitat] “Sei es ein Putsch, der die Demokratie aushebelt, oder eine freundliche Invasion - die neue Situation wird schnell zur Normalität, und wir vergessen, dass man auch anders leben kann. ” [Meinung] Man wird von der Protagonistin Rosa Kusstatsher durch die Geschichte geleitet. Sie erzählt ihre Lebensgeschichte die in Italien während dem zweiten Weltkrieg beginnt. Eine Geschichte, in der Sie viele Hürden überwinden musste. Der Leser wird immer wieder angesprochen, sodass man sich nicht schnell ablenken konnte. Das Buch ist voll mit unterschiedlichen emotionen gestaltet und rührte mich sogar das ein oder andere Mal zu Tränen Eine absolute Leseempfehlung! Allerdings muss ich euch vorwarnen: eine Triggerwarnung ist hier nicht vorhanden, sollte jedoch benannt werden.

Lese Empfehlung

Bewertung am 12.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

[Erster Satz] “Ist es wirklich schon so spät, ma chère?.” [Lieblingszitat] “Sei es ein Putsch, der die Demokratie aushebelt, oder eine freundliche Invasion - die neue Situation wird schnell zur Normalität, und wir vergessen, dass man auch anders leben kann. ” [Meinung] Man wird von der Protagonistin Rosa Kusstatsher durch die Geschichte geleitet. Sie erzählt ihre Lebensgeschichte die in Italien während dem zweiten Weltkrieg beginnt. Eine Geschichte, in der Sie viele Hürden überwinden musste. Der Leser wird immer wieder angesprochen, sodass man sich nicht schnell ablenken konnte. Das Buch ist voll mit unterschiedlichen emotionen gestaltet und rührte mich sogar das ein oder andere Mal zu Tränen Eine absolute Leseempfehlung! Allerdings muss ich euch vorwarnen: eine Triggerwarnung ist hier nicht vorhanden, sollte jedoch benannt werden.

Unendlich wundervoll, ein Highlight!

soulbooks_forever am 11.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was für ein wundervolles Buch ist das bitte? Was für Gänsehaut es mir beschert hat… Wahnsinn! Unendlich viele Emotionen spielen immer noch in mir verrückt, ich muss die erstmal sacken lassen. Wir lernen hier Rosa kennen. Und sie nimmt uns mit auf eine Reise durch ihr Leben. Und dieses Leben ist ebenso wundervoll wie auch tragisch, ebenso zauberhaft wie auch dramatisch. Dieses Leben, dass sie heute hat und wie es dazu gekommen ist, begleiten wir Leser auf über 500 wundervollen Seiten. Es geht in diesem Buch darum, wie es zu diesem für Rosa so wichtigen Treffen in ihrem Leben kommen konnte. Und was es für sie bedeutet. Und der Weg dorthin ist unglaublich fesselnd. Die Autorin hat hier eine so atemberaubende Geschichte zu Papier gebracht, dass mir immer noch die Worte fehlen. Es ist ein absolut mitreißender Schreibstil, eine unendlich emotionale Geschichte und man versinkt in ihr und taucht nicht wieder auf. Rosas Geschichte ist schlicht und ergreifend wahnsinnig spannend und so gefühlvoll, dass ich mit dem Kopf und dem Herzen immer noch in diesem Buch bin und nicht wieder auftauchen möchte. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung, es ist gar nichts anderes möglich!

Unendlich wundervoll, ein Highlight!

soulbooks_forever am 11.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was für ein wundervolles Buch ist das bitte? Was für Gänsehaut es mir beschert hat… Wahnsinn! Unendlich viele Emotionen spielen immer noch in mir verrückt, ich muss die erstmal sacken lassen. Wir lernen hier Rosa kennen. Und sie nimmt uns mit auf eine Reise durch ihr Leben. Und dieses Leben ist ebenso wundervoll wie auch tragisch, ebenso zauberhaft wie auch dramatisch. Dieses Leben, dass sie heute hat und wie es dazu gekommen ist, begleiten wir Leser auf über 500 wundervollen Seiten. Es geht in diesem Buch darum, wie es zu diesem für Rosa so wichtigen Treffen in ihrem Leben kommen konnte. Und was es für sie bedeutet. Und der Weg dorthin ist unglaublich fesselnd. Die Autorin hat hier eine so atemberaubende Geschichte zu Papier gebracht, dass mir immer noch die Worte fehlen. Es ist ein absolut mitreißender Schreibstil, eine unendlich emotionale Geschichte und man versinkt in ihr und taucht nicht wieder auf. Rosas Geschichte ist schlicht und ergreifend wahnsinnig spannend und so gefühlvoll, dass ich mit dem Kopf und dem Herzen immer noch in diesem Buch bin und nicht wieder auftauchen möchte. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung, es ist gar nichts anderes möglich!

Unsere Kund*innen meinen

Die Schneiderin von Paris

von Georgia Kaufmann

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Schneiderin von Paris