• Promised 2 – Die zwei Königreiche
  • Promised 2 – Die zwei Königreiche
  • Promised 2 – Die zwei Königreiche
  • Promised 2 – Die zwei Königreiche
Band 2
Promised Band 2

Promised 2 – Die zwei Königreiche

Buch (Gebundene Ausgabe)

17,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Promised 2 – Die zwei Königreiche

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung


Kiera Cass‘ mitreißende Liebesgeschichte geht weiter!

Hollis hat ihre Heimat verlassen und sich der Familie ihres verstorbenen jungen Ehemannes Silas angeschlossen. Aber dort sind nicht alle Hollis wohlgesonnen. Vor allem Silas‘ düsterer Cousin Etan macht aus seiner Abneigung ihr gegenüber keinen Hehl. Bei der geheimen Revolte gegen den tyrannischen König jedoch ist man auf Hollis‘ Hilfe angewiesen. Wird es ihr gelingen, aus Feinden Verbündete zu machen? Aus einem unterdrückten Volk ein Land, das in Freiheit lebt? Und wird sie ihre Gefühle weiter verraten – oder sich der geheimen Sehnsucht ihres Herzens hingeben?

Band 2 von 2.

Das Hörbuch erscheint bei Argon.

Alle Titel von Kiera Cass bei Sauerländer:

»Selection« (Band 1)

»Selection – Die Elite« (Band 2)

»Selection – Der Erwählte« (Band 3)

»Selection – Die Kronprinzessin« (Band 4)

»Selection – Die Krone« (Band 5)

»Promised« (Band 1)

»Promised – Die zwei Königreiche« (Band 2)

Eine wundervoller zweiter Band mit grandiosem Finale. Canis Minor Art 20211209

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.10.2021

Verlag

FISCHER Sauerländer

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

22,1/15/3,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.10.2021

Verlag

FISCHER Sauerländer

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

22,1/15/3,4 cm

Gewicht

534 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Betrayed

Übersetzer

Angela Stein

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-5098-3

Weitere Bände von Promised

Das meinen unsere Kund*innen

3.4

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Schade Schade...

Bewertung aus Berlin am 02.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich wollte den zweiten Teil der neuen Serie auch noch lesen, obwohl mir Teil 1 schon nicht sonderlich gefallen hat. Dennoch, es schimmerte etwas Hoffnung in mir, dass die Absurdität von Ende des ersten Bands aufgeklärt werden würde. -PUSTEKUCHEN- Ich weiß gar nicht recht wo ich anfangen soll, da ich mich regelrecht durch das Buch gequält habe. Ich sah es also als Challenge an mich selbst, ob ich es bis zum Ende durchstehen würde. Challenge. !Eventuell Spolier: Hollis mag eine junge Aristokratin sein die sich emanzipieren will, aber dafür macht sie meines Erachtens viele Rückschritte und sich zu sehr von anderen abhängig. Unsypatisch und skuril fand ich außerdem, dass sie ihre Schwiegermutter nun fortan Mutter nannte (etwas befremdlich wenn ihr mich fragt). Zudem kann ich es nicht nachvollziehen, dass sie sich so schnell von ihrem toten Ehemann losgesagt hat. Die Liebelei mit Ethan war von vorne rein absehbar. Es wirkte sehr in Szene gesetzt und etwas künstlich heraufbeschworen. Die Krönung war dann - ja die Krönung - das gab dem ganzen noch einen Kick mehr in Richtung Unglaubwürdigkeit. Es gab zudem zahlreiche "Ach ja wenn jetzt mal nicht das und das passiert" - Momente, die dann 50 Seiten später wirklich so aufgertreten sind. Leider hat durch diese Punkte das Buch komplett an Spannung verloren. Ich habe auch wirklich ewig gebraucht es fertig zu lesen :( Aus meiner Sicht wirkt das Buch im Vergleich zu anderen Cass-Bestsellern wie eine im Delirium geschriebene Fanfiction (ich weiß, dass sind harte Worte aber wir sind von Kierra Cass doch weitaus besseres gewohnt). Immerhin ist das Cover wie alle ihre Bücher hübsch und ansprechend gestaltet! Kann das Buch am Ende nicht guten Gewissens weiterempfehlen. Aber macht am besten eure eigene Erfahrung.

Schade Schade...

Bewertung aus Berlin am 02.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich wollte den zweiten Teil der neuen Serie auch noch lesen, obwohl mir Teil 1 schon nicht sonderlich gefallen hat. Dennoch, es schimmerte etwas Hoffnung in mir, dass die Absurdität von Ende des ersten Bands aufgeklärt werden würde. -PUSTEKUCHEN- Ich weiß gar nicht recht wo ich anfangen soll, da ich mich regelrecht durch das Buch gequält habe. Ich sah es also als Challenge an mich selbst, ob ich es bis zum Ende durchstehen würde. Challenge. !Eventuell Spolier: Hollis mag eine junge Aristokratin sein die sich emanzipieren will, aber dafür macht sie meines Erachtens viele Rückschritte und sich zu sehr von anderen abhängig. Unsypatisch und skuril fand ich außerdem, dass sie ihre Schwiegermutter nun fortan Mutter nannte (etwas befremdlich wenn ihr mich fragt). Zudem kann ich es nicht nachvollziehen, dass sie sich so schnell von ihrem toten Ehemann losgesagt hat. Die Liebelei mit Ethan war von vorne rein absehbar. Es wirkte sehr in Szene gesetzt und etwas künstlich heraufbeschworen. Die Krönung war dann - ja die Krönung - das gab dem ganzen noch einen Kick mehr in Richtung Unglaubwürdigkeit. Es gab zudem zahlreiche "Ach ja wenn jetzt mal nicht das und das passiert" - Momente, die dann 50 Seiten später wirklich so aufgertreten sind. Leider hat durch diese Punkte das Buch komplett an Spannung verloren. Ich habe auch wirklich ewig gebraucht es fertig zu lesen :( Aus meiner Sicht wirkt das Buch im Vergleich zu anderen Cass-Bestsellern wie eine im Delirium geschriebene Fanfiction (ich weiß, dass sind harte Worte aber wir sind von Kierra Cass doch weitaus besseres gewohnt). Immerhin ist das Cover wie alle ihre Bücher hübsch und ansprechend gestaltet! Kann das Buch am Ende nicht guten Gewissens weiterempfehlen. Aber macht am besten eure eigene Erfahrung.

Tolle Fortsetzung!

Bewertung aus Überlingen am 31.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hollis hat sich für Silas und gegen die Krone entschieden. Doch das Glück währt nicht lange, denn noch am Tag der Hochzeit geschieht das Unvorhersehbare und Silas wird getötet. Hollis bleibt zurück und muss sich entscheiden, wohin ihr Weg sie führen wird: Zurück an den Hof? Oder bleibt sie an der Seite von Silas’ Familie, auch wenn sein Cousin Etan ihr das Leben schwer macht? Hollis entscheidet sich für Silas Familie und den Kampf gegen deren König, bei dem sie alte Bekannte wieder sieht… Tatsächlich konnte der erste Teil mich nicht ganz überzeugen und im Gegensatz zu der Selection-Reihe war ich einfach etwas enttäuscht. Im ersten Teil ist mir einfach zu wenig passiert und wirklich Spannung kam erst gegen Ende des Buches. Genau das ist auch der Grund, wieso Band 2 unbedingt bei mir einziehen musste, denn ich wollte unbedingt erfahren, wie es mit Hollis weiterging. Mit der Entwicklung des Buches hatte ich so tatsächlich gar nicht gerechnet und ich war positiv überrascht von der Charakterentwicklung von Hollis. Auch die Gefühle, die im ersten Band irgendwie nicht ganz rüber kamen, wurden im zweiten Band viel eingehender beschrieben. Insgesamt ein gelungener Abschluss mit viel Spannung und einem tollem Cover!

Tolle Fortsetzung!

Bewertung aus Überlingen am 31.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hollis hat sich für Silas und gegen die Krone entschieden. Doch das Glück währt nicht lange, denn noch am Tag der Hochzeit geschieht das Unvorhersehbare und Silas wird getötet. Hollis bleibt zurück und muss sich entscheiden, wohin ihr Weg sie führen wird: Zurück an den Hof? Oder bleibt sie an der Seite von Silas’ Familie, auch wenn sein Cousin Etan ihr das Leben schwer macht? Hollis entscheidet sich für Silas Familie und den Kampf gegen deren König, bei dem sie alte Bekannte wieder sieht… Tatsächlich konnte der erste Teil mich nicht ganz überzeugen und im Gegensatz zu der Selection-Reihe war ich einfach etwas enttäuscht. Im ersten Teil ist mir einfach zu wenig passiert und wirklich Spannung kam erst gegen Ende des Buches. Genau das ist auch der Grund, wieso Band 2 unbedingt bei mir einziehen musste, denn ich wollte unbedingt erfahren, wie es mit Hollis weiterging. Mit der Entwicklung des Buches hatte ich so tatsächlich gar nicht gerechnet und ich war positiv überrascht von der Charakterentwicklung von Hollis. Auch die Gefühle, die im ersten Band irgendwie nicht ganz rüber kamen, wurden im zweiten Band viel eingehender beschrieben. Insgesamt ein gelungener Abschluss mit viel Spannung und einem tollem Cover!

Unsere Kund*innen meinen

Promised 2 – Die zwei Königreiche

von Kiera Cass

3.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ronja Mosch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ronja Mosch

Thalia Bremerhaven

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der zweite Teil hat mir definitiv besser gefallen. Dennoch hätte die Geschichte mehr Tiefe haben können, da die Story leider etwas zu kurz und oberflächlich geraten ist.
3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der zweite Teil hat mir definitiv besser gefallen. Dennoch hätte die Geschichte mehr Tiefe haben können, da die Story leider etwas zu kurz und oberflächlich geraten ist.

Ronja Mosch
  • Ronja Mosch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sonja Altmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sonja Altmann

Thalia Stendal

Zum Portrait

4/5

Schön für Zwischendurch, zum Abschalten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe schon auf den 2. Band gewartet und nun ist er endlich da. Das Cover gefällt mir wieder sehr gut und passt gut zu der Dilogie. Der Schreibstil der Autorin lässt sich wieder super lesen. Das Buch geht da nahtlos weiter, wo der 1.Teil aufgehört hat. Man ist sofort wieder in der Story drin. Hollis begleitet nun ihre neue Familie in deren Heimat. Dort möchte man Beweise für die vielen vom König angezettelt Morde finden, um ihn vom Thron zu stürzen. Mir hat so ein bischen mehr Spannung gefehlt, mir lief alles etwas zu glatt ab. Besonders gefallen haben mir aber die Streitereien zwischen Etan und Hollis, die plötzlich in liebevolle Neckereien übergehen! Alles in allem ein tolles Buch für zwischendurch, einfach zum Abschalten vom Alltag!
4/5

Schön für Zwischendurch, zum Abschalten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe schon auf den 2. Band gewartet und nun ist er endlich da. Das Cover gefällt mir wieder sehr gut und passt gut zu der Dilogie. Der Schreibstil der Autorin lässt sich wieder super lesen. Das Buch geht da nahtlos weiter, wo der 1.Teil aufgehört hat. Man ist sofort wieder in der Story drin. Hollis begleitet nun ihre neue Familie in deren Heimat. Dort möchte man Beweise für die vielen vom König angezettelt Morde finden, um ihn vom Thron zu stürzen. Mir hat so ein bischen mehr Spannung gefehlt, mir lief alles etwas zu glatt ab. Besonders gefallen haben mir aber die Streitereien zwischen Etan und Hollis, die plötzlich in liebevolle Neckereien übergehen! Alles in allem ein tolles Buch für zwischendurch, einfach zum Abschalten vom Alltag!

Sonja Altmann
  • Sonja Altmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Promised 2 – Die zwei Königreiche

von Kiera Cass

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Promised 2 – Die zwei Königreiche
  • Promised 2 – Die zwei Königreiche
  • Promised 2 – Die zwei Königreiche
  • Promised 2 – Die zwei Königreiche