• Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
Band 3
Die Krone der Dunkelheit Band 3

Die Krone der Dunkelheit

Götterdämmerung | Zauberhaft-magisches Fantasy-Epos

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Krone der Dunkelheit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Der dritte Band der großen Saga von Bestsellerautorin Laura Kneidl!

Eine dunkle Macht hat sich über Lavarus erhoben. Wie eine Welle treibt sie über das Land und lässt Elend, Tod und Finsternis zurück. Prinzessin Freya wurde von ihrer eigenen Familie verraten und muss aus dem Königshaus fliehen. Nun droht sie, alles zu verlieren: ihre Magie, ihre Liebe und ihr Leben. Doch allein kann sie ihr Königreich nicht vor der Bedrohung durch die Dunkelheit retten. Verzweifelt begibt sich Freya erneut auf den lebensgefährlichen Weg nach Nihalos, um den jungen Fae-Prinzen Kheeran vor den finsteren Plänen ihres Vaters zu warnen ...

»Endlich mal eine Reihe aus Deutschland, die mit Sarah J. Maas Büchern mithalten kann.« ("zwischen.buchseiten")
»Kneidls Schreibstil ist weiterhin wortgewandt, bildhaft und seht atmosphärisch, weshalb man nur so durch die Seiten fliegt.« ("justmiaslife")
»Ich musste lachen, hatte Tränen in den Augen, habe mitgefiebert und mich selbst in die Figuren verliebt. Die ›Krone der Dunkelheit‹ ist eine fantastische Reihe, die ich nur empfehlen kann.« ("lovely_bookish")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.10.2021

Verlag

Piper

Seitenzahl

800

Maße (L/B/H)

20,6/13,8/5,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.10.2021

Verlag

Piper

Seitenzahl

800

Maße (L/B/H)

20,6/13,8/5,5 cm

Gewicht

687 g

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-70545-5

Weitere Bände von Die Krone der Dunkelheit

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

was für ein fulminantes und würdiges Ende - alles in allem eine tolle Trilogie

Bewertung aus Deutsch-Wagram am 25.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ursprünglich sollte die Reihe 4 Teile bekommen wurde dann aber auf 3 verkürzt und ich hatte ehrlich gesagt bedenken ob dann nicht etwas auf der Strecke bleibt - aber meine Bedenken waren völlig grundlos Götterdämmerung hat für mich die genau richtige Mischung aus Spannung, kurzen Verschnaufpausen, epische Schlachten und Liebesgeschichten alle Protagonisten machen tolle Entwicklungen durch und schlussendlich habe ich alle ins Herz geschlossen Besonders gut hat mir die kurze Zusammenfassung am Anfang gefallen und auch dass man einen kleinen Ausblick auf die Zukunft in Form der 3 Epiloge bekommt Für mich ein würdiger Abschluss der Reihe und der Abschied ist mir ziemlich schwer gefallen Ein tolles Highlight

was für ein fulminantes und würdiges Ende - alles in allem eine tolle Trilogie

Bewertung aus Deutsch-Wagram am 25.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ursprünglich sollte die Reihe 4 Teile bekommen wurde dann aber auf 3 verkürzt und ich hatte ehrlich gesagt bedenken ob dann nicht etwas auf der Strecke bleibt - aber meine Bedenken waren völlig grundlos Götterdämmerung hat für mich die genau richtige Mischung aus Spannung, kurzen Verschnaufpausen, epische Schlachten und Liebesgeschichten alle Protagonisten machen tolle Entwicklungen durch und schlussendlich habe ich alle ins Herz geschlossen Besonders gut hat mir die kurze Zusammenfassung am Anfang gefallen und auch dass man einen kleinen Ausblick auf die Zukunft in Form der 3 Epiloge bekommt Für mich ein würdiger Abschluss der Reihe und der Abschied ist mir ziemlich schwer gefallen Ein tolles Highlight

Nicht ganz so episch wie gewünscht

Nina aus Wuppertal am 19.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

3,5 Sterne Story, Charaktere & Schreibstil Endlich war er da – der finale und Abschlussband der Krone der Dunkelheit Saga. Ich war – und bin es noch – sehr begeistert von der gesamten Reihe. Die Reise mit Freya, Larkin, Kheeran, Ceylan, Leigh und Weylin war unheimlich spannend und abenteuerlich. Auch wenn es in meinen Augen der “schwächste” Band der Reihe ist, war ich dennoch überzeugt von der Story und fühlte mich gut unterhalten. Was ich besonders hilfreich fand, war der Einstieg in den finalen Band. Zu jedem Charakter gab es nochmal eine kurze Rückblende, sehr durchdacht. Auch dieser Band ist wieder aus mehreren Perspektiven geschrieben, was einen unheimlichen Vorteil für die Charaktertiefe und Authentizität dieser geliefert hat. Die vorangegangenen Bände waren an Spannung gar nicht zu überbieten. Jedoch hat es mir beim Finale daran leider etwas gemangelt, sodass es an manchen Stellen ein bisschen zu langatmig war und ich ein wenig ins Stocken geraten bin. Es gab nicht diesen Sog, den ich sonst hatte, unbedingt weiterlesen zu wollen. Etwas schade, da ich die Reihe sehr liebe – besonders die Charaktere sind mir sehr an Herz gewachsen. Sie sind tiefgründig, haben Ecken und Kanten und sind deswegen sehr authentisch, keine Stereotypen eben. Die Entwicklung der Protagonisten kam etwas zu kurz – aber vielleicht wurde in Band 1 und 2 ein bisschen zu viel Gas gegeben. Auch die zwischenzeitlich intimen Momente waren ein wenig zu oberflächlich. Das Ende der Trilogie war für mich etwas für’s Herz. In manchen Augen etwas zu einfach gelöst, ich war mehr als zufrieden und ich konnte mit einem Lächeln das Buch zuschlagen. Was Laura Kneidl hier geschaffen hat, ist einfach eine imposante High Fantasy Reihe – toller Weltenaufbau, flüssiger und einnehmender Schreibstil. Ich habe die Reihe sehr geliebt und bin etwas traurig, dass sie schon endet. Fazit Auch wenn der finale Band im Vergleich zu Band 1 und 2 schwächelt, möchte ich die Reihe jedem Fantasy Liebhaber ans Herz legen, sehr dringend sogar. Laura Kneidl überzeugt mit flüssigem, spannenden Schreibstil und hat mich mehr als einmal überzeugt. Die Charaktere haben Tiefe und eine großartige Entwickelung hinter sich, auch wenn sie in Band 3 etwas hinten ansteht. Das Ende ist vielversprechend, wenn auch recht leicht aufgelöst. Für mich aber kein Störfaktor, ich konnte die Reihe mit einem glücklichen Gedanken beenden. Der vergleichsweise etwas verminderte Spannungsbogen lies leider Platz für ein paar langamtige Passagen, wo manchmal Motivation nötig war, um weiterzulesen. Aber dennoch eine grandiose Reihe mit einem vielleicht nicht ganz so epischen Finale, wie ich es mir gewünscht hätte. Dank des Worldbuildings und dem bildgewaltigen Schreibstil war man einfach mitten in der Geschichte – nun fehlt es ein wenig, wieder nach Lavarus zu reisen.

Nicht ganz so episch wie gewünscht

Nina aus Wuppertal am 19.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

3,5 Sterne Story, Charaktere & Schreibstil Endlich war er da – der finale und Abschlussband der Krone der Dunkelheit Saga. Ich war – und bin es noch – sehr begeistert von der gesamten Reihe. Die Reise mit Freya, Larkin, Kheeran, Ceylan, Leigh und Weylin war unheimlich spannend und abenteuerlich. Auch wenn es in meinen Augen der “schwächste” Band der Reihe ist, war ich dennoch überzeugt von der Story und fühlte mich gut unterhalten. Was ich besonders hilfreich fand, war der Einstieg in den finalen Band. Zu jedem Charakter gab es nochmal eine kurze Rückblende, sehr durchdacht. Auch dieser Band ist wieder aus mehreren Perspektiven geschrieben, was einen unheimlichen Vorteil für die Charaktertiefe und Authentizität dieser geliefert hat. Die vorangegangenen Bände waren an Spannung gar nicht zu überbieten. Jedoch hat es mir beim Finale daran leider etwas gemangelt, sodass es an manchen Stellen ein bisschen zu langatmig war und ich ein wenig ins Stocken geraten bin. Es gab nicht diesen Sog, den ich sonst hatte, unbedingt weiterlesen zu wollen. Etwas schade, da ich die Reihe sehr liebe – besonders die Charaktere sind mir sehr an Herz gewachsen. Sie sind tiefgründig, haben Ecken und Kanten und sind deswegen sehr authentisch, keine Stereotypen eben. Die Entwicklung der Protagonisten kam etwas zu kurz – aber vielleicht wurde in Band 1 und 2 ein bisschen zu viel Gas gegeben. Auch die zwischenzeitlich intimen Momente waren ein wenig zu oberflächlich. Das Ende der Trilogie war für mich etwas für’s Herz. In manchen Augen etwas zu einfach gelöst, ich war mehr als zufrieden und ich konnte mit einem Lächeln das Buch zuschlagen. Was Laura Kneidl hier geschaffen hat, ist einfach eine imposante High Fantasy Reihe – toller Weltenaufbau, flüssiger und einnehmender Schreibstil. Ich habe die Reihe sehr geliebt und bin etwas traurig, dass sie schon endet. Fazit Auch wenn der finale Band im Vergleich zu Band 1 und 2 schwächelt, möchte ich die Reihe jedem Fantasy Liebhaber ans Herz legen, sehr dringend sogar. Laura Kneidl überzeugt mit flüssigem, spannenden Schreibstil und hat mich mehr als einmal überzeugt. Die Charaktere haben Tiefe und eine großartige Entwickelung hinter sich, auch wenn sie in Band 3 etwas hinten ansteht. Das Ende ist vielversprechend, wenn auch recht leicht aufgelöst. Für mich aber kein Störfaktor, ich konnte die Reihe mit einem glücklichen Gedanken beenden. Der vergleichsweise etwas verminderte Spannungsbogen lies leider Platz für ein paar langamtige Passagen, wo manchmal Motivation nötig war, um weiterzulesen. Aber dennoch eine grandiose Reihe mit einem vielleicht nicht ganz so epischen Finale, wie ich es mir gewünscht hätte. Dank des Worldbuildings und dem bildgewaltigen Schreibstil war man einfach mitten in der Geschichte – nun fehlt es ein wenig, wieder nach Lavarus zu reisen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Krone der Dunkelheit

von Laura Kneidl

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Franziska Heymann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Heymann

Thalia Kleve

Zum Portrait

5/5

Grandioses Finale einer tollen Reihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe lange auf den letzten Teil gewartet, sodass ich vieles nicht mehr klar im Kopf hatte. Daher war ich sehr froh über die Rückblicke am Anfang des Buches. Nach dem Ende des zweiten Bandes hatte ich hohe Erwartungen an das Buch und wurde nicht enttäuscht. Das Buch lässt sich wieder sehr gut lesen und ist spannend geschrieben. Es gibt Liebe, Intrigen, Drama, Krieg und Tod - somit ist für alle was dabei. Schade das es der letzte Band war!
5/5

Grandioses Finale einer tollen Reihe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe lange auf den letzten Teil gewartet, sodass ich vieles nicht mehr klar im Kopf hatte. Daher war ich sehr froh über die Rückblicke am Anfang des Buches. Nach dem Ende des zweiten Bandes hatte ich hohe Erwartungen an das Buch und wurde nicht enttäuscht. Das Buch lässt sich wieder sehr gut lesen und ist spannend geschrieben. Es gibt Liebe, Intrigen, Drama, Krieg und Tod - somit ist für alle was dabei. Schade das es der letzte Band war!

Franziska Heymann
  • Franziska Heymann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Chiara Rockel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Chiara Rockel

Mayersche Droste GmbH & Co.KG

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der letzte Teil war so spannend. Ich habe mit gelitten und mich mit gefreut. Eine so schöne Reihe die ich nur empfehlen kann. Jeder der High Fantasy mag und Sarah-J.-Maas-Vibes braucht, ist hier genau richtig.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der letzte Teil war so spannend. Ich habe mit gelitten und mich mit gefreut. Eine so schöne Reihe die ich nur empfehlen kann. Jeder der High Fantasy mag und Sarah-J.-Maas-Vibes braucht, ist hier genau richtig.

Chiara Rockel
  • Chiara Rockel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Krone der Dunkelheit

von Laura Kneidl

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit
  • Die Krone der Dunkelheit