• Moving Mountains
  • Moving Mountains
  • Moving Mountains
  • Moving Mountains
Band 4

Moving Mountains

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Moving Mountains

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 27,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

25763

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

25763

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,1/13,7/3,3 cm

Gewicht

417 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52704-7

Weitere Bände von Fletcher University

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

56 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Steiniger und emotionaler Weg zu einem selbstbestimmten Leben

Tintenwelten am 29.05.2024

Bewertungsnummer: 2211645

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Savannah ist es Leid, dass ihr Leben von Depressionen und Angst geprägt ist. Dass andere - vor allem ihre Eltern - sie deswegen wie ein kleines Mädchen behandeln, mit Samthandschuhen anfassen und nicht ernst nehmen. Sie will endlich stark, unabhängig und frei sein und erstellt deswegen eine Liste mit Dingen, die sie herausfordern, die sie über ihren Schatten springen lassen und die ihr Selbstbewusstsein stärken sollen. Eines dieser Ziele ist ein One-Night-Stand. Deshalb meldet sie sich bei einer Dating-App an und lernt dort „MadDog“ kennen. „MadDog“ alias Maxx hat in seinem Leben schon einige Fehlentscheidungen getroffen. Diese haben ihm zuletzt eine Gefängnisstrafe eingebracht. Endlich wieder auf freiem Fuß will er sein Leben unbedingt ändern, die Vergangenheit hinter sich lassen und etwas aus seiner Zukunft machen. Doch wenn man von seinen inneren Dämonen und Schuldgefühlen niedergerungen wird, ist das gar nicht so einfach. Als er Savannah trifft, zieht sie ihn direkt in ihren Bann. Dann stellt sich heraus, dass sie ausgerechnet zur Clique seines Bruders gehört! Auf keinen Fall will er noch mehr Chaos stiften als er es in den letzten Jahren ohnehin schon getan hat. Wir erleben die Ereignisse aus den Perspektiven von Savannah und Maxx. Ich kann sagen: es wird dramatisch, emotional und herzzerreißend. Das Knistern zwischen den beiden ist sofort greifbar. Ihre Probleme sind nachvollziehbar und ihre Gefühle sehr eindrucksvoll beschrieben. Es ist bewundernswert, wie die beiden einzeln, aber auch zusammen durch Krisen gehen und über sich hinaus wachsen. Dieser 4. Teil der „Fletcher University“-Reihe erzählt von Savannahs und Maxx' Weg zu einem selbst bestimmten Leben und von der Kraft der Liebe, die helfen kann, Berge zu versetzen. Ich finde es toll, dass die Protagonisten der Vorgänger wieder eine wesentliche Rolle spielen und dass auch der nächste Band kräftig angeteasert wird. Die Dynamik der Clique ist unglaublich liebevoll, emphatisch und wertschätzend - einfach schön zu lesen. Auch Savannahs Freundinnen sind der Hammer, da kann man wirklich neidisch werden. Auf jeden Fall freue ich mich sehr auf das Finale der Reihe!
Melden

Steiniger und emotionaler Weg zu einem selbstbestimmten Leben

Tintenwelten am 29.05.2024
Bewertungsnummer: 2211645
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Savannah ist es Leid, dass ihr Leben von Depressionen und Angst geprägt ist. Dass andere - vor allem ihre Eltern - sie deswegen wie ein kleines Mädchen behandeln, mit Samthandschuhen anfassen und nicht ernst nehmen. Sie will endlich stark, unabhängig und frei sein und erstellt deswegen eine Liste mit Dingen, die sie herausfordern, die sie über ihren Schatten springen lassen und die ihr Selbstbewusstsein stärken sollen. Eines dieser Ziele ist ein One-Night-Stand. Deshalb meldet sie sich bei einer Dating-App an und lernt dort „MadDog“ kennen. „MadDog“ alias Maxx hat in seinem Leben schon einige Fehlentscheidungen getroffen. Diese haben ihm zuletzt eine Gefängnisstrafe eingebracht. Endlich wieder auf freiem Fuß will er sein Leben unbedingt ändern, die Vergangenheit hinter sich lassen und etwas aus seiner Zukunft machen. Doch wenn man von seinen inneren Dämonen und Schuldgefühlen niedergerungen wird, ist das gar nicht so einfach. Als er Savannah trifft, zieht sie ihn direkt in ihren Bann. Dann stellt sich heraus, dass sie ausgerechnet zur Clique seines Bruders gehört! Auf keinen Fall will er noch mehr Chaos stiften als er es in den letzten Jahren ohnehin schon getan hat. Wir erleben die Ereignisse aus den Perspektiven von Savannah und Maxx. Ich kann sagen: es wird dramatisch, emotional und herzzerreißend. Das Knistern zwischen den beiden ist sofort greifbar. Ihre Probleme sind nachvollziehbar und ihre Gefühle sehr eindrucksvoll beschrieben. Es ist bewundernswert, wie die beiden einzeln, aber auch zusammen durch Krisen gehen und über sich hinaus wachsen. Dieser 4. Teil der „Fletcher University“-Reihe erzählt von Savannahs und Maxx' Weg zu einem selbst bestimmten Leben und von der Kraft der Liebe, die helfen kann, Berge zu versetzen. Ich finde es toll, dass die Protagonisten der Vorgänger wieder eine wesentliche Rolle spielen und dass auch der nächste Band kräftig angeteasert wird. Die Dynamik der Clique ist unglaublich liebevoll, emphatisch und wertschätzend - einfach schön zu lesen. Auch Savannahs Freundinnen sind der Hammer, da kann man wirklich neidisch werden. Auf jeden Fall freue ich mich sehr auf das Finale der Reihe!

Melden

Wholesome und so berührend!

BooksOnBudgets aus Münster am 14.03.2024

Bewertungsnummer: 2154148

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin einfach verliebt in die Geschichte von Savannah & Maxx. "Moving Mountains" ist der 4. Teil der Fletcher-Reihe von Tami Fischer, war für mich aber als Einstieg in die Reihe trotzdem unabhängig von den anderen Bänden lesbar. Der Schreibstil ist flüssig und ich persönlich kann mich durch die "Ich-Perspektive" und die wechselnde POV von Savy und Maxx sehr gut in beide Protas hineinversetzen. Diese Geschichte hat mich sehr berührt. Ich habe gelacht, geweint, ich war wütend, ich war stolz. Es werden wichtige Themen (bitte beachte die Triggerwarnung, bevor du das Buch liest) aufgearbeitet, ohne drastisch Grenzen zu überschreiten (dies ist immerhin ein NA-Roman und kein DR ;)) Noch während ich "Moving Mountains" gelesen habe, habe ich mir die anderen 4 Bände rund um die Clique der Fletcher-Reihe gekauft und freue mich nun umso mehr, die anderen Charaktere kennenzulernen und Savy & Maxx erneut zu begegnen. Fazit: Ein tolles Herzensbuch mit vielen Emotionen. <3
Melden

Wholesome und so berührend!

BooksOnBudgets aus Münster am 14.03.2024
Bewertungsnummer: 2154148
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin einfach verliebt in die Geschichte von Savannah & Maxx. "Moving Mountains" ist der 4. Teil der Fletcher-Reihe von Tami Fischer, war für mich aber als Einstieg in die Reihe trotzdem unabhängig von den anderen Bänden lesbar. Der Schreibstil ist flüssig und ich persönlich kann mich durch die "Ich-Perspektive" und die wechselnde POV von Savy und Maxx sehr gut in beide Protas hineinversetzen. Diese Geschichte hat mich sehr berührt. Ich habe gelacht, geweint, ich war wütend, ich war stolz. Es werden wichtige Themen (bitte beachte die Triggerwarnung, bevor du das Buch liest) aufgearbeitet, ohne drastisch Grenzen zu überschreiten (dies ist immerhin ein NA-Roman und kein DR ;)) Noch während ich "Moving Mountains" gelesen habe, habe ich mir die anderen 4 Bände rund um die Clique der Fletcher-Reihe gekauft und freue mich nun umso mehr, die anderen Charaktere kennenzulernen und Savy & Maxx erneut zu begegnen. Fazit: Ein tolles Herzensbuch mit vielen Emotionen. <3

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Moving Mountains

von Tami Fischer

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Helen Stoffregen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Helen Stoffregen

Thalia Darmstadt – Boulevard

Zum Portrait

4/5

Trau dich deine Ängste zu überwinden!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich schon sehr auf Savannahs und Maxx Geschichte gefreut. Diese wurde ja in Hiding Hurricanes bereits angeteasert und so war es interessant die Geschehnisse bis zu diesem Moment und darüber hinaus zu erfahren(es sinnvoll zumindest Hiding Hurricanes vorher gelesen zu haben) Allerdings hatte ich das Gefühl, dass sich die beiden als Charaktere zu ähnlich waren. Ich hätte es besser gefunden wenn sich ihre Charaktere eher ergänzt hätten.Trotzdem eine gelungene Fortsetzung, in der wieder alle Charaktere aus den vorherigen Bänden auftreten. Auch das Thema Depressionen und Angstzustände wurde hier sehr gut mit eingebunden.
4/5

Trau dich deine Ängste zu überwinden!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich schon sehr auf Savannahs und Maxx Geschichte gefreut. Diese wurde ja in Hiding Hurricanes bereits angeteasert und so war es interessant die Geschehnisse bis zu diesem Moment und darüber hinaus zu erfahren(es sinnvoll zumindest Hiding Hurricanes vorher gelesen zu haben) Allerdings hatte ich das Gefühl, dass sich die beiden als Charaktere zu ähnlich waren. Ich hätte es besser gefunden wenn sich ihre Charaktere eher ergänzt hätten.Trotzdem eine gelungene Fortsetzung, in der wieder alle Charaktere aus den vorherigen Bänden auftreten. Auch das Thema Depressionen und Angstzustände wurde hier sehr gut mit eingebunden.

Helen Stoffregen
  • Helen Stoffregen
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Jennifer Krieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jennifer Krieger

Thalia Hilden

Zum Portrait

4/5

Achterbahnfahrt der Emotionen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Moving Mountains" ist ein New Adult Roman, der offen mit dem Thema Mental Health umgeht. Nicht nur deshalb sind einige Szenen sehr intensiv und bewegend. Das Buch deckt ein breites Spektrum an Emotionen ab, löst Tränen ebenso aus wie laute Lacher. Savannah und Maxx sind zwei Figuren zum Gernhaben, die mitnehmen und sich entwickeln. Im Mittelteil zog es sich etwas, doch die Geschichte ist es wert, das durchzustehen.
4/5

Achterbahnfahrt der Emotionen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Moving Mountains" ist ein New Adult Roman, der offen mit dem Thema Mental Health umgeht. Nicht nur deshalb sind einige Szenen sehr intensiv und bewegend. Das Buch deckt ein breites Spektrum an Emotionen ab, löst Tränen ebenso aus wie laute Lacher. Savannah und Maxx sind zwei Figuren zum Gernhaben, die mitnehmen und sich entwickeln. Im Mittelteil zog es sich etwas, doch die Geschichte ist es wert, das durchzustehen.

Jennifer Krieger
  • Jennifer Krieger
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Moving Mountains

von Tami Fischer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Moving Mountains
  • Moving Mountains
  • Moving Mountains
  • Moving Mountains