• Calea
  • Calea
  • Calea
  • Calea
  • Calea

Calea

Zwischen Asche und Rauch | Romantasy um einen höllischen Roadtrip durch Schottland

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Calea

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.10.2021

Verlag

Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

432

Beschreibung

Rezension

"Sehr spannende und echt wunderbare Geschichte" ("NetGalley")
"Teuflisch gut" ("NetGalley")
"Sobald man einmal angefangen hat, kann man gar nicht mehr auf hören oder sich von dem Buch lösen." ("NetGalley")
"Die Charaktere haben mir sehr gefallen und ich habe sie fest in mein Herz geschlossen." ("NetGalley")

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.10.2021

Verlag

Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,3/13,3/4,1 cm

Gewicht

518 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-50752-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spinoff von Elyanor

Tabea am 02.04.2022

Bewertungsnummer: 1688045

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr gelungen und spannend geschrieben . Lässt sich leicht und locker lesen . Ich konnte es nur schwer aus der Hand legen. Man kann es unabhängig von Elyanor lesen .
Melden

Spinoff von Elyanor

Tabea am 02.04.2022
Bewertungsnummer: 1688045
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr gelungen und spannend geschrieben . Lässt sich leicht und locker lesen . Ich konnte es nur schwer aus der Hand legen. Man kann es unabhängig von Elyanor lesen .

Melden

Roadtrip der besonderen Art

Nicky aus Regensburg am 30.03.2022

Bewertungsnummer: 1685883

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Calea ist die Dämonenprinzessin der Hölle und obwohl ihre Mutter die Königin der Hölle ist und ihr Großvater der Teufel war, wurde sie mit keinerlei Magie gesegnet. Doch irgendwann erfährt sie das ihre Kräfte bei ihrer Geburt gebannt wurden und sie begibt sich auf einen Roadtrip durch Schottland, um die ganze Wahrheit zu erfahren, dabei trifft sie auf Kenzo der keine unerhebliche Rolle in ihrer Bestimmung spielt und ihr magisches Erbe schon vor der ganzen Wahrheit zum Glühen bringt. Eine schöne romantische Young Adult Fantasy Geschichte mit Spannung und Action. Als Calea erfährt das ihre Magie bei ihrer Geburt gebunden wurde, macht sie sich auf in die Menschenwelt, um die Wahrheit zu erfahren, doch kommt sie nicht ganz da raus wo sie eigentlich hinwollte, sondert trifft gleich zu Anfang auf Kenzo der ein ganz gewöhnlicher Mensch ist. Es besteht gleich zu Beginn eine außergewöhnliche Anziehung zwischen den beiden und Kenzo begleitet Calea ein Stück weit auf ihrer Reise, so beginnt ein faszinierender Roadtrip in den unendlichen Weiten Schottlands. Ich mochte Calea von Anfang an und konnte auch ihren Unmut über die nicht vorhandenen Fähigkeiten absolut verstehen und nachvollziehen, auch Kenzo fand ich unglaublich toll und auch sehr mutig. Die Geschichte war schön, spannend und auch Actionreich, dass einzige was ich gern noch gehabt hätte, wäre eine intensivere Landschaftsbeschreibung gewesen, da Schottland einfach wunderschön ist, aber das ist nur meine persönliche Meinung. Eine ganz klare Leseempfehlung.
Melden

Roadtrip der besonderen Art

Nicky aus Regensburg am 30.03.2022
Bewertungsnummer: 1685883
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Calea ist die Dämonenprinzessin der Hölle und obwohl ihre Mutter die Königin der Hölle ist und ihr Großvater der Teufel war, wurde sie mit keinerlei Magie gesegnet. Doch irgendwann erfährt sie das ihre Kräfte bei ihrer Geburt gebannt wurden und sie begibt sich auf einen Roadtrip durch Schottland, um die ganze Wahrheit zu erfahren, dabei trifft sie auf Kenzo der keine unerhebliche Rolle in ihrer Bestimmung spielt und ihr magisches Erbe schon vor der ganzen Wahrheit zum Glühen bringt. Eine schöne romantische Young Adult Fantasy Geschichte mit Spannung und Action. Als Calea erfährt das ihre Magie bei ihrer Geburt gebunden wurde, macht sie sich auf in die Menschenwelt, um die Wahrheit zu erfahren, doch kommt sie nicht ganz da raus wo sie eigentlich hinwollte, sondert trifft gleich zu Anfang auf Kenzo der ein ganz gewöhnlicher Mensch ist. Es besteht gleich zu Beginn eine außergewöhnliche Anziehung zwischen den beiden und Kenzo begleitet Calea ein Stück weit auf ihrer Reise, so beginnt ein faszinierender Roadtrip in den unendlichen Weiten Schottlands. Ich mochte Calea von Anfang an und konnte auch ihren Unmut über die nicht vorhandenen Fähigkeiten absolut verstehen und nachvollziehen, auch Kenzo fand ich unglaublich toll und auch sehr mutig. Die Geschichte war schön, spannend und auch Actionreich, dass einzige was ich gern noch gehabt hätte, wäre eine intensivere Landschaftsbeschreibung gewesen, da Schottland einfach wunderschön ist, aber das ist nur meine persönliche Meinung. Eine ganz klare Leseempfehlung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Calea

von Alexandra Stückler-Wede

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Zoe Donath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Zoe Donath

Thalia Karlsruhe-Mühlburg

Zum Portrait

5/5

Eine tolle Romantasygeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Calea ist Prinzessin der Hölle und hat keinerlei Magie in sich trotz, dass ihr Großvater der Teufel persönlich war. Eines Nachts erfährt sie, dass sie doch Magie in sich hat, diese aber gebannt wurde seit ihrer Geburt und sie deshalb keinen Zugriff darauf hat. Um das Rätsel zu lösen, warum ihre Magie gebannt wurde und warum man Calea das nicht gesagt hat, geht sie auf ein Abenteuer in die Menschenwelt. Dort hilft ihr ein Mensch namens Kenzo, zwischen ihnen ist irgendwas, das sie nicht benennen können. Genau das und die verborgene Magie von Calea bringt die zwei in große Gefahr. Calea ist eine starke Frau, die sich im Laufe der Geschichte immer weiter entwickelt und so immer stärker wird. Sie ist einfach wundervoll und macht die Geschichte immer spannender. Man kann nicht aufhören zu lesen und möchte unbedingt wissen, wie es ausgeht und ob sie und Kenzo ihr Ziel erreichen werden.
5/5

Eine tolle Romantasygeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Calea ist Prinzessin der Hölle und hat keinerlei Magie in sich trotz, dass ihr Großvater der Teufel persönlich war. Eines Nachts erfährt sie, dass sie doch Magie in sich hat, diese aber gebannt wurde seit ihrer Geburt und sie deshalb keinen Zugriff darauf hat. Um das Rätsel zu lösen, warum ihre Magie gebannt wurde und warum man Calea das nicht gesagt hat, geht sie auf ein Abenteuer in die Menschenwelt. Dort hilft ihr ein Mensch namens Kenzo, zwischen ihnen ist irgendwas, das sie nicht benennen können. Genau das und die verborgene Magie von Calea bringt die zwei in große Gefahr. Calea ist eine starke Frau, die sich im Laufe der Geschichte immer weiter entwickelt und so immer stärker wird. Sie ist einfach wundervoll und macht die Geschichte immer spannender. Man kann nicht aufhören zu lesen und möchte unbedingt wissen, wie es ausgeht und ob sie und Kenzo ihr Ziel erreichen werden.

Zoe Donath
  • Zoe Donath
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sophie Krüger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sophie Krüger

Thalia Wildau – A10-Center

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider konnte das Buch mich nicht überzeugen. Die Charaktere blieben flach, die Handlungen und Entscheidungen schlecht nachvollziehbar und allgemein passierte zu viel ohne sinnvoll zu sein. Gefallen hat mir allerdings der entspannte Schreibstil der Autorin.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider konnte das Buch mich nicht überzeugen. Die Charaktere blieben flach, die Handlungen und Entscheidungen schlecht nachvollziehbar und allgemein passierte zu viel ohne sinnvoll zu sein. Gefallen hat mir allerdings der entspannte Schreibstil der Autorin.

Sophie Krüger
  • Sophie Krüger
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Calea

von Alexandra Stückler-Wede

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Calea
  • Calea
  • Calea
  • Calea
  • Calea