• Täter und Opfer
  • Täter und Opfer
  • Täter und Opfer

Täter und Opfer

Der Rechtsanwalt über Verbrechen, die Leben zerstören | True Crime aus dem Blickwinkel der Opfer

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Täter und Opfer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung


True Crime aus dem Blickwinkel der Opfer: In seinem neuen Sachbuch berichtet der Münchner Bestseller-Autor und Rechtsanwalt Stephan Lucas über wahre Verbrechen und stellt die Frage, wie man zum Opfer eines Verbrechens wird und ob man es verhindern kann. 

Tagtäglich berichten die Medien über wahre Verbrechen. Und manchmal fragen wir uns: Hätte das auch mir passieren können? Was muss geschehen, dass man Opfer einer Straftat wird?

Stephan Lucas, einer der bekanntesten Strafverteidiger Deutschlands und bekannt aus der SAT1-Serie Im Namen der Gerechtigkeit
, macht anschaulich, was die Opferforschung, ein Teilgebiet der Kriminologie, über die Beziehung zwischen Tätern und Opfern weiß - am Beispiel spannender und aufwühlender Fälle aus seinem Berufsalltag als Rechtsanwalt. Dabei wird deutlich: Man kann sich im Alltag vorsichtig und umsichtig verhalten und dennoch nicht ausschließen, dass man zum Opfer eines Verbrechens wird. 

Der Opfer-Code

 macht betroffen und nachdenklich – ein engagiertes Buch über ein hoch emotionales Thema!

»Seine Fälle fesseln die Leser.« Die Welt 

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Verlag

Droemer Taschenbuch

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/2,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Verlag

Droemer Taschenbuch

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/2,6 cm

Gewicht

314 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-30302-3

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

True Crime, der den Leser für die Gefahr Opfer einer Straftat zu werden, sensibilisieren möchte.

denise am 01.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Täter und Opfer“ wurde von Stephan Lucas geschrieben und ist im Droemer Verlag erschienen. Lucas ist Fachanwalt für Strafrecht und hat in den letzten 25 Jahren in mehr als 4.000 Fällen bundesweit die Verteidigung übernommen. Hierzu gehörten auch medienpräsente Verfahren. Er hat seine eigene Kanzlei und ist auch als Rechtsexperte im Fernsehen zu sehen. Das Buch beinhaltet neun Geschichten, die auf realen Gegebenheiten beruhen. Zum Schutz der Beteiligten wurden die Sachverhalte sowie insbesondere Namen und Orte verändert bzw. angepasst. Es geht dabei sowohl um Taten, bei denen Erwachsene zum Opfer werden als auch um welche, deren Opfer Kinder oder Jugendliche sind. Die Taten sind alle unterschiedlich und nicht immer ist der Beschuldigte tatsächlich der Täter, sondern teilweise auch das Opfer. Alle Fälle haben gemein, dass das spätere Opfer ein oder mehrere rote Linien überschritten hat. Diese roten Linien können sehr unterschiedlich sein. Um diese zu überschreien ist nicht zwangsweise das Begehen einer Straftat erforderlich. Die Geschichten sind sehr anschaulich geschrieben und es werden rechtliche Besonderheiten, wie beispielsweise was ein Nebenkläger ist, im Rahmen des jeweiligen Falls verständlich erläutert. Aus meiner Sicht hätte die Auswertung der Verbrechen gerne etwas ausführlicher sein und bereits direkt nach der Schilderung des jeweiligen Falls erfolgen können. Ggf. wäre es hier nützlich gewesen, wenn ein Psychologe beteiligt worden wäre. Insgesamt hat mir das Buch trotzdem sehr gut gefallen, da es mich für die Thematik sensibilisiert hat und ich dadurch hoffe, dass ich mich in einer entsprechenden Situation angemessener verhalte als die Opfer dieses Buchs und dadurch die rote Linie hoffentlich nicht übertrete. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter.

True Crime, der den Leser für die Gefahr Opfer einer Straftat zu werden, sensibilisieren möchte.

denise am 01.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Täter und Opfer“ wurde von Stephan Lucas geschrieben und ist im Droemer Verlag erschienen. Lucas ist Fachanwalt für Strafrecht und hat in den letzten 25 Jahren in mehr als 4.000 Fällen bundesweit die Verteidigung übernommen. Hierzu gehörten auch medienpräsente Verfahren. Er hat seine eigene Kanzlei und ist auch als Rechtsexperte im Fernsehen zu sehen. Das Buch beinhaltet neun Geschichten, die auf realen Gegebenheiten beruhen. Zum Schutz der Beteiligten wurden die Sachverhalte sowie insbesondere Namen und Orte verändert bzw. angepasst. Es geht dabei sowohl um Taten, bei denen Erwachsene zum Opfer werden als auch um welche, deren Opfer Kinder oder Jugendliche sind. Die Taten sind alle unterschiedlich und nicht immer ist der Beschuldigte tatsächlich der Täter, sondern teilweise auch das Opfer. Alle Fälle haben gemein, dass das spätere Opfer ein oder mehrere rote Linien überschritten hat. Diese roten Linien können sehr unterschiedlich sein. Um diese zu überschreien ist nicht zwangsweise das Begehen einer Straftat erforderlich. Die Geschichten sind sehr anschaulich geschrieben und es werden rechtliche Besonderheiten, wie beispielsweise was ein Nebenkläger ist, im Rahmen des jeweiligen Falls verständlich erläutert. Aus meiner Sicht hätte die Auswertung der Verbrechen gerne etwas ausführlicher sein und bereits direkt nach der Schilderung des jeweiligen Falls erfolgen können. Ggf. wäre es hier nützlich gewesen, wenn ein Psychologe beteiligt worden wäre. Insgesamt hat mir das Buch trotzdem sehr gut gefallen, da es mich für die Thematik sensibilisiert hat und ich dadurch hoffe, dass ich mich in einer entsprechenden Situation angemessener verhalte als die Opfer dieses Buchs und dadurch die rote Linie hoffentlich nicht übertrete. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter.

Unsere Kund*innen meinen

Täter und Opfer

von Stephan Lucas

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Täter und Opfer
  • Täter und Opfer
  • Täter und Opfer