Was ich euch verschweige

Was ich euch verschweige

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Was ich euch verschweige

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Diese Geschichte von zwei hochintelligenten Schwestern, von denen eine verschwindet und die andere schweigt, werden Sie nicht mehr vergessen. Unvorhersehbar, abgründig und vollkommen überraschend – Gytha Lodge bringt Sie um den Schlaf.

Detective Chief Inspector Jonah Sheens genießt mit seiner kleinen Tochter gerade die Sonne, als ihm eine Jugendliche entgegenstolpert, blass und blutüberströmt. Ihr Name ist Keely Lennox. Sie versichert dem besorgten DCI, dass es ihr gut gehe. Sorgen müsse er sich allein um ihre verschwundene Schwester Nina machen. Jonah Sheens ist alarmiert: Hat Keely ihrer Schwester etwas angetan? Ist sie Täterin, Zeugin, Opfer? Was ist geschehen? Keely will diese Fragen erst beantworten, wenn sie zuvor ihre Geschichte erzählen darf – eine Geschichte, die Jonah Sheens das Blut in den Adern gefrieren lässt.

»"Unwiderstehlich gut!"« ("Chris Whitaker, Autor des Spiegel-Bestsellers "Von hier bis zum Anfang"")
»"Gytha Lodge ist ein Phänomen."« ("Daily Mail")
»"Atemberaubend!"« ("Val McDermid")
»»[Ein] raffinierte[r] Kriminalroman [...].

« ("Die Presse")
»›Was ich euch verschweige‹ ist nicht nur ein perfekt inszenierter und erzählter Krimi, sondern auch eine Geschichte über die Glaubwürdigkeit und Würde von Zeuginnen.

« ("NDR")
»Wer gerne miträtselt, Überraschungen liebt und sich bei U-Turns in Sachen Handlung begeistert in die Kurve legt, wird an diesem Psychothriller echte Freude haben.

« ("freundin")
»Unvorhersehbar, abgründig und vollkommen überraschend - Gytha Lodge bringt Sie um den Schlaf

« ("Buch-Magazin")
»Unglaublich fesselnder Krimi: Unvorhersehbar, abgründig und vollkommen überraschend - Gytha Lodge bringt Sie um den Schlaf.

« ("Kultbote.de")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.08.2022

Verlag

Hoffmann und Campe

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

21,1/13,7/4,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.08.2022

Verlag

Hoffmann und Campe

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

21,1/13,7/4,2 cm

Gewicht

553 g

Auflage

1

Übersetzer

Kristian Lutze

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-455-01449-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein fesselnder Kriminalroman

Bewertung aus Wesel am 27.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als der Detective Chief Inspector Jonah Sheens gerade mit seiner kleinen Tochter die Sonne genießt, taucht eine Jugendliche mit Blut an der Kleidung auf. Es handelt sich dabei um Keely Lennox. Sie behauptet, dass es ihr gut geht, aber Jonah müsste sich um ihre jüngere Schwester Nina Sorgen machen. Sofort wird Keely mitgenommen, aber sie will erst ihre ganze Geschichte erzählen, bevor sie irgendwelche Fragen beantwortet. Dies war mein erstes Buch der Autorin. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut und die Geschichte ließ sich flüssig lesen. Das gesamte Ermittlerteam um DCI Sheens war sehr engagiert und passte gut zusammen. Und was sie aufdeckten, konnte man kaum glauben. Diese Geschichte hat mich echt umgehauen. Was war Wahrheit und was war Lüge? Wer war gut und wer war böse? Eine Schnitzeljagd auf der Suche nach der Wahrheit. Ich war total begeistert. Leider kann ich nicht mehr zum Inhalt wiedergeben, da schon der kleinste Hinweis die Lesefreude mindern könnte. Das Buch hat mich total gefesselt, weil es so anders war. Und natürlich war es auch immer wieder spannend. Fazit: Das Buch fand ich einfach klasse.

Ein fesselnder Kriminalroman

Bewertung aus Wesel am 27.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als der Detective Chief Inspector Jonah Sheens gerade mit seiner kleinen Tochter die Sonne genießt, taucht eine Jugendliche mit Blut an der Kleidung auf. Es handelt sich dabei um Keely Lennox. Sie behauptet, dass es ihr gut geht, aber Jonah müsste sich um ihre jüngere Schwester Nina Sorgen machen. Sofort wird Keely mitgenommen, aber sie will erst ihre ganze Geschichte erzählen, bevor sie irgendwelche Fragen beantwortet. Dies war mein erstes Buch der Autorin. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut und die Geschichte ließ sich flüssig lesen. Das gesamte Ermittlerteam um DCI Sheens war sehr engagiert und passte gut zusammen. Und was sie aufdeckten, konnte man kaum glauben. Diese Geschichte hat mich echt umgehauen. Was war Wahrheit und was war Lüge? Wer war gut und wer war böse? Eine Schnitzeljagd auf der Suche nach der Wahrheit. Ich war total begeistert. Leider kann ich nicht mehr zum Inhalt wiedergeben, da schon der kleinste Hinweis die Lesefreude mindern könnte. Das Buch hat mich total gefesselt, weil es so anders war. Und natürlich war es auch immer wieder spannend. Fazit: Das Buch fand ich einfach klasse.

Mein Lesehighlight im September

Bewertung am 26.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gytha Lodge ist für ausgeklügelte Romane bekannt, die sich mit der Psyche des Menschens beschäftigen. Auch dieser Kriminalroman offenbart so einige Dunkelheiten, die in Menschen wohnen. Ein junges Mädchen taucht unvermittelt mit blutigem Shirt auf einem Kinderspielplatz auf. Sie wirkt weder panisch noch unter Schock stehend, eher amüsiert. Detective Chief Inspector Jonah Sheens ist gerade mit seiner neugeborenen Tochter in jenem Park und nimmt Kontakt mit dem Mädchen auf. Keely heißt sie. Und sie hat eine Schwester, Nina. Doch diese ist verschwunden. Wo ist sie? Und was weiß ihre Schwester Keely? Ein neuer Fall für den Inspector Sheens und sein Team aus Southhampton. Für mich war dieses Buch mein Highlight im September. Es ist ausgeklügelt, intelligent und vor allem spannend geschrieben. Ich konnte es eine Zeit lang nicht mehr aus der Hand legen. Mich hat der Fall sehr berührt, die Abgründe von Menschen sind manchmal sehr, sehr tief. Ich möchte nicht zu viel verraten, da dies den Lesespaß definitiv bremsen würde, daher halte ich mich bedeckt und spreche nur eine Leseempfehlung aus. Das Team um Sheens ermittelt mit Herz und Leidenschaft und sie drehen jeden noch so kleinen Stein um, um die Wahrheit zu entschlüsseln. Und die Wahrheit hat es in sich. Daher 5 von 5 Sternen von mir!

Mein Lesehighlight im September

Bewertung am 26.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gytha Lodge ist für ausgeklügelte Romane bekannt, die sich mit der Psyche des Menschens beschäftigen. Auch dieser Kriminalroman offenbart so einige Dunkelheiten, die in Menschen wohnen. Ein junges Mädchen taucht unvermittelt mit blutigem Shirt auf einem Kinderspielplatz auf. Sie wirkt weder panisch noch unter Schock stehend, eher amüsiert. Detective Chief Inspector Jonah Sheens ist gerade mit seiner neugeborenen Tochter in jenem Park und nimmt Kontakt mit dem Mädchen auf. Keely heißt sie. Und sie hat eine Schwester, Nina. Doch diese ist verschwunden. Wo ist sie? Und was weiß ihre Schwester Keely? Ein neuer Fall für den Inspector Sheens und sein Team aus Southhampton. Für mich war dieses Buch mein Highlight im September. Es ist ausgeklügelt, intelligent und vor allem spannend geschrieben. Ich konnte es eine Zeit lang nicht mehr aus der Hand legen. Mich hat der Fall sehr berührt, die Abgründe von Menschen sind manchmal sehr, sehr tief. Ich möchte nicht zu viel verraten, da dies den Lesespaß definitiv bremsen würde, daher halte ich mich bedeckt und spreche nur eine Leseempfehlung aus. Das Team um Sheens ermittelt mit Herz und Leidenschaft und sie drehen jeden noch so kleinen Stein um, um die Wahrheit zu entschlüsseln. Und die Wahrheit hat es in sich. Daher 5 von 5 Sternen von mir!

Unsere Kund*innen meinen

Was ich euch verschweige

von Gytha Lodge

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sabine Schmidt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Schmidt

Thalia Korbach

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gytha Lodge packt die ungemein schweren Themen Missbrauch und Misshandlung in einen psychologisch so ausgefeilten Plot, dass ich diesen aussergewöhnlichen Krimi erst aus der Hand legen konnte, als ich wusste, was mit Keely und ihrer Schwester Nina passiert ist.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gytha Lodge packt die ungemein schweren Themen Missbrauch und Misshandlung in einen psychologisch so ausgefeilten Plot, dass ich diesen aussergewöhnlichen Krimi erst aus der Hand legen konnte, als ich wusste, was mit Keely und ihrer Schwester Nina passiert ist.

Sabine Schmidt
  • Sabine Schmidt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Stephanie Hepp

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stephanie Hepp

Thalia Saarbrücken

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein fesselnd konstruierter Krimi mit raffinierten, aber nicht unglaubwürdigen Wendungen, der sein Thema verfolgt, ohne reißerische, unnötige Details. Zum Mitfiebern und Mitlösen.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein fesselnd konstruierter Krimi mit raffinierten, aber nicht unglaubwürdigen Wendungen, der sein Thema verfolgt, ohne reißerische, unnötige Details. Zum Mitfiebern und Mitlösen.

Stephanie Hepp
  • Stephanie Hepp
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Was ich euch verschweige

von Gytha Lodge

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Was ich euch verschweige