Mord im Watt vor St. Peter Ording
Band 1
Artikelbild von Mord im Watt vor St. Peter Ording
Stefanie Schreiber

1. Mord im Watt vor St. Peter Ording

Torge Trulsen und Charlotte Wiesinger Band 1

Mord im Watt vor St. Peter Ording

Hörbuch-Download (MP3)

Mord im Watt vor St. Peter Ording

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Alexander Mazza

Spieldauer

9 Stunden und 4 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Alexander Mazza

Spieldauer

9 Stunden und 4 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

25.05.2022

Verlag

Shooting Star Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

4066004435626

Weitere Bände von Torge Trulsen und Charlotte Wiesinger

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein ungewöhnliches Ermittlerteam

leseratte1310 am 08.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommissarin Charlotte Wiesinger aus Hamburg hat die Waffe etwas schnell gezogen und nun will ihr Chef sie aus der Schusslinie nehmen, um eine Suspendierung zu vermeiden. Charly soll eine Weile in St. Peter-Ording Dienst schieben. Das gefällt ihr gar nicht, doch zum Glück gibt es dann gleich einen Mordfall. Der Leiter der Schutzstation Wattenmeer Michael Schwertfeger, der sehr zurückgezogen gelebt hat, wurde erschlagen am Strand gefunden. Nicht nur der Fall stellt Charly vor Herausforderungen, die Umgebung und besonders der schrullige Hausmeister Torge Trulsen des Feriendorfes Weiße Düne tun es auch. Dies ist der Auftaktband der Reihe um die Kommissarin Charlotte Wiesinger und den Hausmeister Torge Trulsen. Der Schreibstil lässt sich gut und flüssig lesen und dieser Küstenkrimi ist auch spannend. Die Charaktere sind gut beschrieben. Charly ist klein, temperamentvoll und selbstbewusst. Sie scheint ständig unter Strom zu stehen und muss sich an das beschauliche Tempo auf dem platten Land erst gewönnen. Zum Glück ist der Kollege Knud Petersen fitter im Job als sie erwartet hatte. Doch dass Torge Trulsen immer wieder mitmischt, gefällt ihr gar nicht. Aber der Hausmeister kennt halt jeden und ist bestens informiert. Die Ermittlungen kommen nicht so von der Stelle, wie sich das Charly vorstellt. Es muss erst ein weiterer Mord in Hamburg passieren, bis sich die Zusammenhänge zeigen und die Ermittlungen abgeschlossen werden können. Ein unterhaltsamer und dennoch spannender Krimi.

Ein ungewöhnliches Ermittlerteam

leseratte1310 am 08.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommissarin Charlotte Wiesinger aus Hamburg hat die Waffe etwas schnell gezogen und nun will ihr Chef sie aus der Schusslinie nehmen, um eine Suspendierung zu vermeiden. Charly soll eine Weile in St. Peter-Ording Dienst schieben. Das gefällt ihr gar nicht, doch zum Glück gibt es dann gleich einen Mordfall. Der Leiter der Schutzstation Wattenmeer Michael Schwertfeger, der sehr zurückgezogen gelebt hat, wurde erschlagen am Strand gefunden. Nicht nur der Fall stellt Charly vor Herausforderungen, die Umgebung und besonders der schrullige Hausmeister Torge Trulsen des Feriendorfes Weiße Düne tun es auch. Dies ist der Auftaktband der Reihe um die Kommissarin Charlotte Wiesinger und den Hausmeister Torge Trulsen. Der Schreibstil lässt sich gut und flüssig lesen und dieser Küstenkrimi ist auch spannend. Die Charaktere sind gut beschrieben. Charly ist klein, temperamentvoll und selbstbewusst. Sie scheint ständig unter Strom zu stehen und muss sich an das beschauliche Tempo auf dem platten Land erst gewönnen. Zum Glück ist der Kollege Knud Petersen fitter im Job als sie erwartet hatte. Doch dass Torge Trulsen immer wieder mitmischt, gefällt ihr gar nicht. Aber der Hausmeister kennt halt jeden und ist bestens informiert. Die Ermittlungen kommen nicht so von der Stelle, wie sich das Charly vorstellt. Es muss erst ein weiterer Mord in Hamburg passieren, bis sich die Zusammenhänge zeigen und die Ermittlungen abgeschlossen werden können. Ein unterhaltsamer und dennoch spannender Krimi.

Cosy-Crime

Bewertung aus Apolda am 27.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mir gut gefallen. Es hat kurze Kapitel, das finde ich immer gut. Am Ende vieler Kapitel gab es kleine Aufhänger, die das ganze spannend gehalten haben. Es ist ein unaufgeregter und unblutiger Krimi. So richtig was zum Runterkommen.

Cosy-Crime

Bewertung aus Apolda am 27.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mir gut gefallen. Es hat kurze Kapitel, das finde ich immer gut. Am Ende vieler Kapitel gab es kleine Aufhänger, die das ganze spannend gehalten haben. Es ist ein unaufgeregter und unblutiger Krimi. So richtig was zum Runterkommen.

Unsere Kund*innen meinen

Mord im Watt vor St. Peter-Ording

von Stefanie Schreiber

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mord im Watt vor St. Peter Ording