Der verhängnisvolle Kuss des Earls
Artikelbild von Der verhängnisvolle Kuss des Earls
Stacy Reid

1. Der verhängnisvolle Kuss des Earls

Regency Scandals-Reihe Band 2

Der verhängnisvolle Kuss des Earls

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Ein kühler Earl und eine Dame, die sein Leben völlig auf den Kopf stellt ... Der historische Liebesroman von Stacy Reid voller Leidenschaft und Feuer! Tobias Walcott trägt den Titel Earl of Blade. Aus Angst, einmal wie sein Vater zu werden, kontrolliert er seine Emotionen und achtet stets darauf, nie die Beherrschung zu verlieren. Auf die feine Gesellschaft wirkt er daher distanziert und kühl. Auch er selbst ist nur an disziplinierten und zurückhaltenden Damen interessiert. Doch dann begegnet er Olivia Sherwood, die all das zu verkörpern scheint, was er zu meiden versucht, und seine kühle Fassade beginnt zu bröckeln ... Lady Olivia Sherwood ist eine starke und lebenslustige junge Frau, trotz ihres schweren Schicksals. Ihr Vater beging Selbstmord, nachdem er von seiner Geliebten zurückgewiesen wurde, weswegen Olivia auf Schritt und Tritt vom Getuschel der Leute verfolgt wird. Sie stolpert oft kopfüber in unmögliche Situationen und ist alles andere als zurückhaltend. Als sie auf einer Hausparty durch Zufall mit Tobias Walcott in einem Schrank feststeckt, nimmt das unvermeidliche Schicksal seinen Lauf. Wird Olivia das Herz des gefühlskalten Earls zum Glühen bringen?

Details

Verkaufsrang

3392

Sprecher

Lisa Müller

Spieldauer

8 Stunden und 18 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

3392

Sprecher

Lisa Müller

Spieldauer

8 Stunden und 18 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

17.06.2022

Verlag

Dp audiobooks

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783986376062

Weitere Bände von Regency Scandals-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannende Regency Romace

Bewertung am 05.08.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich durfte die Gesichte um Olivia und Tobias als Hörbuch genießen und verfolgen. Die Stimme der Sprecherin ist sehr passend gewählt! Lady Olivia Sherwood wird von ihren Eltern aufs Land verwiesen, zu einer Bekannten der Familie, um sich auf die bevorstehende Ballsaison der High Society von London vorzubereiten. Dies missfällt ihr sehr, da sie nicht versteht, warum sie einen Mann ehelichen soll, der sie garnicht liebt. Als sie bei einem stürmischen Ausritt, vor den auferlegten Bredoullien flieht, trifft sie auf den Earl of Blade Tobias Walcott. Beide sind voneinander nicht gerade angetan, sie ein Wildfang in seinen Augen und er ein kaltherziger Snob. Dennoch verspüren beide eine gewisse körperliche Anziehung, die sie sich nicht erklären können. Bei einem Ball treffen die beiden erneut auf einander, wo sich keiner mehr vor lauter Lust und Erregung zurückhalten kann. Doch dies hat weitreichende Folgen, denen sie sich von nun an zusammen stellen müssen. Eine vorhersehbare aber nicht minder aufregende Geschichte, mit dem gewissen Etwas!

Spannende Regency Romace

Bewertung am 05.08.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich durfte die Gesichte um Olivia und Tobias als Hörbuch genießen und verfolgen. Die Stimme der Sprecherin ist sehr passend gewählt! Lady Olivia Sherwood wird von ihren Eltern aufs Land verwiesen, zu einer Bekannten der Familie, um sich auf die bevorstehende Ballsaison der High Society von London vorzubereiten. Dies missfällt ihr sehr, da sie nicht versteht, warum sie einen Mann ehelichen soll, der sie garnicht liebt. Als sie bei einem stürmischen Ausritt, vor den auferlegten Bredoullien flieht, trifft sie auf den Earl of Blade Tobias Walcott. Beide sind voneinander nicht gerade angetan, sie ein Wildfang in seinen Augen und er ein kaltherziger Snob. Dennoch verspüren beide eine gewisse körperliche Anziehung, die sie sich nicht erklären können. Bei einem Ball treffen die beiden erneut auf einander, wo sich keiner mehr vor lauter Lust und Erregung zurückhalten kann. Doch dies hat weitreichende Folgen, denen sie sich von nun an zusammen stellen müssen. Eine vorhersehbare aber nicht minder aufregende Geschichte, mit dem gewissen Etwas!

Einfach schöne Regency-Liebesgeschichte mit starken Charakteren

Maria am 24.07.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe es als Buch gelesen: Olivia soll nun, nach drei Jahren, nochmal zur Saison nach London, um einen Ehemann zu finden. Das wird nicht einfach, da sich ihr Vater vor einigen Jahren umgebracht hat und dieser Makel natürlich auch auf sie abfärbt. Zusätzlich hatte ihr Vater ihr Fechten, Angeln und Reiten im Herrensitz beigebracht und sie durfte diesen Hobbys später bei ihrem Stiefvater weiter nachgehen. Dadurch gilt sie als Wildfang, der erst einmal wieder Manieren lernen muss. Ihr Stiefvater schickt sie deshalb zu seiner Cousine, der Mutter von Lord Blade.  Tobias, Lord Blade, und Olivia spüren sofort eine Anziehung zueinander. Durch familiären Vorgeschichten ist Tobias allerdings sehr beherrscht und findet jegliche Form von Gefühlsausbrüchen unerträglich.  Ich fand dieses Buch einfach nur wunderbar. Olivia ist eine wirklich tolle, eigenständige und starke Protagonistin, die sich von niemanden etwas sagen lässt. Dadurch und durch ihre Impulsivität bringt sie sich aber auch so manches Mal in Schwierigkeiten. Auch Tobias war mir sofort sympathisch. Seine Entwicklung vom kalten Lord zum Mann, der seine Gefühle sich und anderen eingesteht, ist toll. Ich mochte seine Art, aber auch den Zwist in ihm, einfach. Wie weit geht er für sie und inwiefern macht ihn das zu seinem Vater... Ich liebe Szenen, wenn der Mann die Frau verteidigt, auch wenn die Frau das selbst kann. Die Schreibstil ist super und die Dialoge zwischen den beiden sind witzig, leidenschaftlich und sehr unterhaltsam. Auch die Nebencharaktere sind entsprechend sympathisch oder richtig unsympathisch ;). Es war mein erstes Buch von der Autorin, aber ich werde mir gleich die anderen aus der Reihe besorgen. Klare Leseempfehlung für alle Regency-Fans. 

Einfach schöne Regency-Liebesgeschichte mit starken Charakteren

Maria am 24.07.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe es als Buch gelesen: Olivia soll nun, nach drei Jahren, nochmal zur Saison nach London, um einen Ehemann zu finden. Das wird nicht einfach, da sich ihr Vater vor einigen Jahren umgebracht hat und dieser Makel natürlich auch auf sie abfärbt. Zusätzlich hatte ihr Vater ihr Fechten, Angeln und Reiten im Herrensitz beigebracht und sie durfte diesen Hobbys später bei ihrem Stiefvater weiter nachgehen. Dadurch gilt sie als Wildfang, der erst einmal wieder Manieren lernen muss. Ihr Stiefvater schickt sie deshalb zu seiner Cousine, der Mutter von Lord Blade.  Tobias, Lord Blade, und Olivia spüren sofort eine Anziehung zueinander. Durch familiären Vorgeschichten ist Tobias allerdings sehr beherrscht und findet jegliche Form von Gefühlsausbrüchen unerträglich.  Ich fand dieses Buch einfach nur wunderbar. Olivia ist eine wirklich tolle, eigenständige und starke Protagonistin, die sich von niemanden etwas sagen lässt. Dadurch und durch ihre Impulsivität bringt sie sich aber auch so manches Mal in Schwierigkeiten. Auch Tobias war mir sofort sympathisch. Seine Entwicklung vom kalten Lord zum Mann, der seine Gefühle sich und anderen eingesteht, ist toll. Ich mochte seine Art, aber auch den Zwist in ihm, einfach. Wie weit geht er für sie und inwiefern macht ihn das zu seinem Vater... Ich liebe Szenen, wenn der Mann die Frau verteidigt, auch wenn die Frau das selbst kann. Die Schreibstil ist super und die Dialoge zwischen den beiden sind witzig, leidenschaftlich und sehr unterhaltsam. Auch die Nebencharaktere sind entsprechend sympathisch oder richtig unsympathisch ;). Es war mein erstes Buch von der Autorin, aber ich werde mir gleich die anderen aus der Reihe besorgen. Klare Leseempfehlung für alle Regency-Fans. 

Unsere Kund*innen meinen

Der verhängnisvolle Kuss des Earls

von Stacy Reid

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der verhängnisvolle Kuss des Earls