Ein Strandkorb macht noch keine Weihnachtswunder
Band 2
Artikelbild von Ein Strandkorb macht noch keine Weihnachtswunder
Marit Bernson

1. Ein Strandkorb macht noch keine Weihnachtswunder

Ein Strandkorb macht noch keine Weihnachtswunder

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Tanja Lipinski

Spieldauer

3 Stunden und 20 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

22.11.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Tanja Lipinski

Spieldauer

3 Stunden und 20 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

22.11.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

49

Verlag

Dp audiobooks

Sprache

Deutsch

EAN

9783986376475

Weitere Bände von Strandkorbwunder

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kann eine alte Liebe zehn Jahre überdauern?

Dirk Heinemann aus Hohe Börde am 29.12.2022

Bewertungsnummer: 1850525

Bewertet: Hörbuch-Download

Mit "Ein Strandkorb macht noch keine Weihnachtswunder" geht die Strandkorbwunder-Reihe von Marit Bernson in die zweite Runde. Diesmal steht Wienke im Vordergrund. Sie war im ersten Teil zusammen mit ihrer Freundin Selma an die Ostsee, ihre alte Heimat, gezogen und gemeinsam haben sie ein Strandcafé eröffnet. Inzwischen ist einige Zeit vergangen und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Das Café läuft gut und Selma und Finn sind ein Paar. Wienke war vor zehn Jahren nach Süddeutschland gezogen, nachdem es mit ihrem damaligen Freund Leif nicht mehr funktioniert hat. Was genau damals passiert war, hat sie ihrer Freundin Selma bisher nicht verraten. Von ihrer alten Freundin Antje, die Leifs Schwester ist, hat Wienke erfahren, dass Leif nach Amerika gegangen ist und mit seiner Verlobten zu Weihnachten kommen will. Dennoch ist Wienke total überrascht als Leif ihr plötzlich über den Weg läuft. Die Begegnung beschränkt sich dann auch auf wenige Worte. Doch sie reicht bereits aus, dass die ersten Schmetterlinge in Wienkes Bauch wieder zu flattern beginnen. Im Laufe der nächsten Tage sorgt Antje dafür, dass sich die beiden immer wieder begegnen. Doch ihre Kommunikation verläuft eher schleppend und jeder erwartet scheinbar, dass der andere mit einer Aussprache beginnt. Auch im zweiten Teil werden wir wieder an die Ostsee entführt. Da die Geschichte diesmal aus Sicht von Wienke erzählt wird, finde ich es gut, dass die Sprecherin gewechselt wurde. Gelesen wird das Buch von Tanja Lipinski. Ihre Stimme passt gut zur Geschichte, die in einer lockeren Art erzählt wird. Wienke hat allerdings das Problem, dass sie offenbar nicht so recht weiß, was sie will bzw. was sie noch für Leif empfindet. Grund für die damalige Trennung war der Tod ihrer Großtante, doch was genau dahintersteckt erfährt der Hörer erst nach und nach. Erlebt diesmal Wienke ihr Strandkorbwunder oder verschwindet Leif für immer nach Amerika? Insgesamt hat mir das Hörbuch gut gefallen und ich vergebe 4 Sterne.
Melden

Kann eine alte Liebe zehn Jahre überdauern?

Dirk Heinemann aus Hohe Börde am 29.12.2022
Bewertungsnummer: 1850525
Bewertet: Hörbuch-Download

Mit "Ein Strandkorb macht noch keine Weihnachtswunder" geht die Strandkorbwunder-Reihe von Marit Bernson in die zweite Runde. Diesmal steht Wienke im Vordergrund. Sie war im ersten Teil zusammen mit ihrer Freundin Selma an die Ostsee, ihre alte Heimat, gezogen und gemeinsam haben sie ein Strandcafé eröffnet. Inzwischen ist einige Zeit vergangen und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Das Café läuft gut und Selma und Finn sind ein Paar. Wienke war vor zehn Jahren nach Süddeutschland gezogen, nachdem es mit ihrem damaligen Freund Leif nicht mehr funktioniert hat. Was genau damals passiert war, hat sie ihrer Freundin Selma bisher nicht verraten. Von ihrer alten Freundin Antje, die Leifs Schwester ist, hat Wienke erfahren, dass Leif nach Amerika gegangen ist und mit seiner Verlobten zu Weihnachten kommen will. Dennoch ist Wienke total überrascht als Leif ihr plötzlich über den Weg läuft. Die Begegnung beschränkt sich dann auch auf wenige Worte. Doch sie reicht bereits aus, dass die ersten Schmetterlinge in Wienkes Bauch wieder zu flattern beginnen. Im Laufe der nächsten Tage sorgt Antje dafür, dass sich die beiden immer wieder begegnen. Doch ihre Kommunikation verläuft eher schleppend und jeder erwartet scheinbar, dass der andere mit einer Aussprache beginnt. Auch im zweiten Teil werden wir wieder an die Ostsee entführt. Da die Geschichte diesmal aus Sicht von Wienke erzählt wird, finde ich es gut, dass die Sprecherin gewechselt wurde. Gelesen wird das Buch von Tanja Lipinski. Ihre Stimme passt gut zur Geschichte, die in einer lockeren Art erzählt wird. Wienke hat allerdings das Problem, dass sie offenbar nicht so recht weiß, was sie will bzw. was sie noch für Leif empfindet. Grund für die damalige Trennung war der Tod ihrer Großtante, doch was genau dahintersteckt erfährt der Hörer erst nach und nach. Erlebt diesmal Wienke ihr Strandkorbwunder oder verschwindet Leif für immer nach Amerika? Insgesamt hat mir das Hörbuch gut gefallen und ich vergebe 4 Sterne.

Melden

Weihnachtsstimmung geweckt

Saskia am 30.10.2022

Bewertungsnummer: 1815482

Bewertet: Hörbuch-Download

Die Sprecherin ist Tanja Lipinski und die Dame hat die abgeschickte wirklich gut erzählt. Sehr angenehme Stimme der man gerne länger zuhört! Mein Fazit: Ich habe mich sehr gefreut das Buch vorab hören zu dürfen und wurde auch absolut nicht enttäuscht. Ich konnte es immer entspannt nebenbei laufen lassen und war immer gespannt dabei. Die Storyentwicklung hat mich tatsächlich überrascht… aber ich bin sehr zufrieden. Meine Weihnachtsstimmung ist geweckt
Melden

Weihnachtsstimmung geweckt

Saskia am 30.10.2022
Bewertungsnummer: 1815482
Bewertet: Hörbuch-Download

Die Sprecherin ist Tanja Lipinski und die Dame hat die abgeschickte wirklich gut erzählt. Sehr angenehme Stimme der man gerne länger zuhört! Mein Fazit: Ich habe mich sehr gefreut das Buch vorab hören zu dürfen und wurde auch absolut nicht enttäuscht. Ich konnte es immer entspannt nebenbei laufen lassen und war immer gespannt dabei. Die Storyentwicklung hat mich tatsächlich überrascht… aber ich bin sehr zufrieden. Meine Weihnachtsstimmung ist geweckt

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Strandkorb macht noch keine Weihnachtswunder

von Marit Bernson

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ein Strandkorb macht noch keine Weihnachtswunder