Spiel ab!
- 18%
Artikelbild von Spiel ab!
Frank Goosen

1. Spiel ab!

Spiel ab!

Roman

Hörbuch (CD)

18% sparen

17,99 € UVP 22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 1 CD (2023)

Spiel ab!

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Frank Goosen

Spieldauer

7 Stunden

Erscheinungsdatum

09.02.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Frank Goosen

Spieldauer

7 Stunden

Erscheinungsdatum

09.02.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

CD

Anzahl

1

Verlag

Tacheles!

Sprache

Deutsch

EAN

9783864847882

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Amüsant und kurzweilig

SalMar am 29.03.2023

Bewertungsnummer: 1910582

Bewertet: eBook (ePUB)

„Spiel ab!“ ist eine amüsante und kurzweilige Geschichte zweier Freunde, die eine Jugend-Fußballmannschaft im Abstiegskampf übernehmen und die versuchen, zu retten was noch zu retten ist. Der Abstieg eine Klasse tiefer soll tunlichst vermieden werden. Was etwas Brisanz in die ganze Angelegenheit mit hinein bringt: Der Sohn eines der neuen Trainer ist Teil der Mannschaft. Es ist definitiv hilfreich, fußballaffin zu sein und vielleicht auch schon mal den ein oder anderen Fachbegriff gehört zu haben, um sich gut in der Geschichte zu fühlen. Das ist aber nicht zwingend notwendig, wenn man hier unbedarft ist. Besonders gut gefallen hat mir zum einen der Humor, zum anderen die oftmals recht einfachen, aber trotzdem unterhaltsamen Gespräche, die schon sehr nah an der Realität – wie sie auf dem Rasen genau so stattfinden könnten – gesponnen werden. Mir persönlich hat bei der Vater-Sohn-Beziehung etwas Tiefe gefehlt. Hier hätte noch mehr drin sein können.
Melden

Amüsant und kurzweilig

SalMar am 29.03.2023
Bewertungsnummer: 1910582
Bewertet: eBook (ePUB)

„Spiel ab!“ ist eine amüsante und kurzweilige Geschichte zweier Freunde, die eine Jugend-Fußballmannschaft im Abstiegskampf übernehmen und die versuchen, zu retten was noch zu retten ist. Der Abstieg eine Klasse tiefer soll tunlichst vermieden werden. Was etwas Brisanz in die ganze Angelegenheit mit hinein bringt: Der Sohn eines der neuen Trainer ist Teil der Mannschaft. Es ist definitiv hilfreich, fußballaffin zu sein und vielleicht auch schon mal den ein oder anderen Fachbegriff gehört zu haben, um sich gut in der Geschichte zu fühlen. Das ist aber nicht zwingend notwendig, wenn man hier unbedarft ist. Besonders gut gefallen hat mir zum einen der Humor, zum anderen die oftmals recht einfachen, aber trotzdem unterhaltsamen Gespräche, die schon sehr nah an der Realität – wie sie auf dem Rasen genau so stattfinden könnten – gesponnen werden. Mir persönlich hat bei der Vater-Sohn-Beziehung etwas Tiefe gefehlt. Hier hätte noch mehr drin sein können.

Melden

Eine herrliche Reminiszenz an die eigene Fußballjugend

rallewu aus Niedersachsen am 19.03.2023

Bewertungsnummer: 1903442

Bewertet: eBook (ePUB)

"Spiel ab!" ist eine wunderbar zu lesende Geschichte über drei Männer in den besten Jahren, die in Bochum als Trainerteam bei der C-Jugend-Fußballmannschaft des örtlichen Kreisligavereins einsteigen und dort sehr viel für und über das Leben lernen - auch und vor allem, dass es gar nicht so leicht ist, eine Gruppe pubertierender Jugendlicher in Zaum zu halten. Förster ist Anfang Fünfzig und kann mit Fußball so gar nichts anfangen. Er jongliert eher mit Worten, weniger mit Bällen. Als sein Freund Fränge die C-Jugendmannschaft des örtliche Fußballvereins übernimmt und Förster als Co-Trainer verpflichten möchte, ist er mehr als skeptisch. Aber er läßt sich überreden und erlebt zusammen mit dem nicht gerade als zuverlässig bekannten Fränge und dem befreundeten Lehrer Brocki eine sehr intensive Zeit. Ich weiß nicht, ob Autor Frank Goosen am Ball besondere Fähigkeiten besitzt, aber am Wort ist er ein Virtuose. Für jeden, der in seiner Jugend Fußball bei einem kleinen Verein ohne große Ambitionen, sondern in erster Linie zum Spaß gespielt hat, und für Menschen, die sich mal als Trainer in einer Jugendmannschaft versucht haben, bildet "Spiel ab!" eine herrlche Reminiszenz an die eigene Vergangenheit. Viele Anekdoten, die Goosen hier erzählt - und die zum Großteil der eigenen Trainerkarriere im Jugendbereich seines Heimatklubs entspringen - kennt der Leser aus seiner eigenen, ganz persönlichen Fußball-Geschichte. "Spiel ab!" macht Spaß, ist brilliant geschrieben, bildet die Situation in unterklassigen Fußball-Vereinen wunderbar ab und spart nicht mit versteckter Kritik am heutigen Fußball-Business. Ein großer Lesespaß rund um die ehemals schönste Nebensache der Welt...
Melden

Eine herrliche Reminiszenz an die eigene Fußballjugend

rallewu aus Niedersachsen am 19.03.2023
Bewertungsnummer: 1903442
Bewertet: eBook (ePUB)

"Spiel ab!" ist eine wunderbar zu lesende Geschichte über drei Männer in den besten Jahren, die in Bochum als Trainerteam bei der C-Jugend-Fußballmannschaft des örtlichen Kreisligavereins einsteigen und dort sehr viel für und über das Leben lernen - auch und vor allem, dass es gar nicht so leicht ist, eine Gruppe pubertierender Jugendlicher in Zaum zu halten. Förster ist Anfang Fünfzig und kann mit Fußball so gar nichts anfangen. Er jongliert eher mit Worten, weniger mit Bällen. Als sein Freund Fränge die C-Jugendmannschaft des örtliche Fußballvereins übernimmt und Förster als Co-Trainer verpflichten möchte, ist er mehr als skeptisch. Aber er läßt sich überreden und erlebt zusammen mit dem nicht gerade als zuverlässig bekannten Fränge und dem befreundeten Lehrer Brocki eine sehr intensive Zeit. Ich weiß nicht, ob Autor Frank Goosen am Ball besondere Fähigkeiten besitzt, aber am Wort ist er ein Virtuose. Für jeden, der in seiner Jugend Fußball bei einem kleinen Verein ohne große Ambitionen, sondern in erster Linie zum Spaß gespielt hat, und für Menschen, die sich mal als Trainer in einer Jugendmannschaft versucht haben, bildet "Spiel ab!" eine herrlche Reminiszenz an die eigene Vergangenheit. Viele Anekdoten, die Goosen hier erzählt - und die zum Großteil der eigenen Trainerkarriere im Jugendbereich seines Heimatklubs entspringen - kennt der Leser aus seiner eigenen, ganz persönlichen Fußball-Geschichte. "Spiel ab!" macht Spaß, ist brilliant geschrieben, bildet die Situation in unterklassigen Fußball-Vereinen wunderbar ab und spart nicht mit versteckter Kritik am heutigen Fußball-Business. Ein großer Lesespaß rund um die ehemals schönste Nebensache der Welt...

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Spiel ab!

von Frank Goosen

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

"Hütchen sind die Eiswürfel im Baileys des Jugendfußballs."

Bewertet: Hörbuch (CD)

Unsere drei Kinder spielten Fußball im Verein, ich saß lesend am Spielfeldrand. Erst wenn sich die Geräuschkulisse veränderte, blickte ich auf. Da entbehrt es sicher nicht einer gewissen Ironie, dass Frank Gossen mit seinem Hörbuch “Spiel ab!” sofort meine Begeisterung entfachen konnte, was mich tatsächlich für einige Zeit vom Lesen fernhielt. Denn die Geschichte um drei alte Freunde, die gemeinsam eine Bochumer Jugendfußballmannschaft trainieren, ist irre lustig. Der Autor kann “Leute beobachten”, schreibt Situationskomik auf den Punkt, beherrscht “Fußball-Latein” und unterhält noch dazu mit Witz & Ironie - neben der Schriftstellerei würde er sich prima als Kommentator machen...;-) DAS Hör (Buch) für alle Fußballfans und für mich...
4/5

"Hütchen sind die Eiswürfel im Baileys des Jugendfußballs."

Bewertet: Hörbuch (CD)

Unsere drei Kinder spielten Fußball im Verein, ich saß lesend am Spielfeldrand. Erst wenn sich die Geräuschkulisse veränderte, blickte ich auf. Da entbehrt es sicher nicht einer gewissen Ironie, dass Frank Gossen mit seinem Hörbuch “Spiel ab!” sofort meine Begeisterung entfachen konnte, was mich tatsächlich für einige Zeit vom Lesen fernhielt. Denn die Geschichte um drei alte Freunde, die gemeinsam eine Bochumer Jugendfußballmannschaft trainieren, ist irre lustig. Der Autor kann “Leute beobachten”, schreibt Situationskomik auf den Punkt, beherrscht “Fußball-Latein” und unterhält noch dazu mit Witz & Ironie - neben der Schriftstellerei würde er sich prima als Kommentator machen...;-) DAS Hör (Buch) für alle Fußballfans und für mich...

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Monika Mebs

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Monika Mebs

Mayersche Witten

Zum Portrait

5/5

Endlich geht es weiter mit Förster & Co.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Trainer der bislang erfolglosen Kreisligamannschaft seines Sohnes wirft hin, also übernimmt Fränge in absoluter Selbstüberschätzung diesen Posten. Da ohne ihn nichts geht, wird sein Freund Förster erst Ballträger und dann trotz totaler Ahnungslosigkeit sogar Co- Trainer. Auch Brocki darf im Team natürlich nicht fehlen. Die drei versuchen nun die wilde Mannschaft auf Kurs zu bringen... Mit viel Herz und Humor und mit wunderbarer Besetzung erzählt Frank Goosen diese Geschichte aus dem Pott und man muss kein Fussball-Fan sein um sie zu mögen. Manchmal wünsche ich mich ins Café Dahlbusch
5/5

Endlich geht es weiter mit Förster & Co.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Trainer der bislang erfolglosen Kreisligamannschaft seines Sohnes wirft hin, also übernimmt Fränge in absoluter Selbstüberschätzung diesen Posten. Da ohne ihn nichts geht, wird sein Freund Förster erst Ballträger und dann trotz totaler Ahnungslosigkeit sogar Co- Trainer. Auch Brocki darf im Team natürlich nicht fehlen. Die drei versuchen nun die wilde Mannschaft auf Kurs zu bringen... Mit viel Herz und Humor und mit wunderbarer Besetzung erzählt Frank Goosen diese Geschichte aus dem Pott und man muss kein Fussball-Fan sein um sie zu mögen. Manchmal wünsche ich mich ins Café Dahlbusch

Monika Mebs
  • Monika Mebs
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Spiel ab!

von Frank Goosen

0 Rezensionen filtern

  • Spiel ab!