Lockruf der Nordsee

Lockruf der Nordsee

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.12.2022

Verlag

Tolino Media

Seitenzahl

280

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.12.2022

Verlag

Tolino Media

Seitenzahl

280

Maße (L/B/H)

20,5/13,5/2 cm

Gewicht

365 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7546-9875-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lockruf Der Nordsee

Bewertung am 12.03.2023

Bewertungsnummer: 1898860

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman war der erste den ich von H. C. Scherf gelesen habe und er hat mich total begeistert und fasziniert Dieser Roman entspricht den Tatsachen und hat mich gleichermaßen berührt wie schockiert denn was da gespielt wurde war alles andere als lustig Nicole dachte das sie in Manfred das perfekte Glück gefunden zu haben wurde aber eines besseren belehrt den schon bald zeigte er sein wahres Gesicht Was sie dann erleben musste war die Hölle auf Erden und sie sah nur einen Ausweg Aber auch das wurde vereitelt den Tom Banett wollte sie nicht der See überlassen und was dann kam war so Herzerwärmend bis dann was geschah was nicht sehr schön war Es war aber trotzdem ein sehr schöner Roman auch wenn er zeitweise sehr traurig war Es folgten sehr schöne Momente die ins Herz gehen und einen lächelnd zurücklässt Aber dann gab es wieder Szenen die ziemlich heftig waren Als Nicole dann noch etwas erfuhr war das auch nicht sehr schön aber sie trug es mit Fassung und was dann am Ende geschah war dann doch sehr berührend 5 Sterne geb ich nicht sondern viel mehr und eine klare Leseempfehlung
Melden

Lockruf Der Nordsee

Bewertung am 12.03.2023
Bewertungsnummer: 1898860
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman war der erste den ich von H. C. Scherf gelesen habe und er hat mich total begeistert und fasziniert Dieser Roman entspricht den Tatsachen und hat mich gleichermaßen berührt wie schockiert denn was da gespielt wurde war alles andere als lustig Nicole dachte das sie in Manfred das perfekte Glück gefunden zu haben wurde aber eines besseren belehrt den schon bald zeigte er sein wahres Gesicht Was sie dann erleben musste war die Hölle auf Erden und sie sah nur einen Ausweg Aber auch das wurde vereitelt den Tom Banett wollte sie nicht der See überlassen und was dann kam war so Herzerwärmend bis dann was geschah was nicht sehr schön war Es war aber trotzdem ein sehr schöner Roman auch wenn er zeitweise sehr traurig war Es folgten sehr schöne Momente die ins Herz gehen und einen lächelnd zurücklässt Aber dann gab es wieder Szenen die ziemlich heftig waren Als Nicole dann noch etwas erfuhr war das auch nicht sehr schön aber sie trug es mit Fassung und was dann am Ende geschah war dann doch sehr berührend 5 Sterne geb ich nicht sondern viel mehr und eine klare Leseempfehlung

Melden

Verschiedene Arten von Liebe

Leser aus Berlin am 28.01.2023

Bewertungsnummer: 1868804

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe schon viele spannende Bücher des Autors gelesen. Aber er kann auch anders. Dieser Roman ist sehr tiefgründig, gefühlvoll und emotional. H. C. Scherf wählt für seine Geschichten immer aktuelle Themen, die bewegen die aufrütteln und die für Gesprächsstoff sorgen. Die zufällige Begegnung von Tom und Nicole scheint für beide ein Wendepunkt in ihrem Leben zu sein. Aber leider kommt es anders. Nicole verfällt wieder in ihr altes Rollenmuster und lässt Tom zurück. Sie kennt es nicht anders und kommt nicht aus eigener Kraft von ihrem gewalttätigen Mann los. Ihr Leben, für Außenstehende schwer nachvollziehbar, wird sehr authentisch geschildert. Hier wird nichts geschönt und daher wirkt es noch realer. Man leidet nicht nur mit ihr, auch Tom ruft beim Leser Mitleid hervor. Beider Leben sind völlig verschieden, aber dennoch haben sie einiges gemeinsam. Der Autor trifft genau die richtigen Worte, erzählt bildgewaltig und wiegt einen in Sicherheit, bis er einem den Boden unter den Füßen wegzieht. Dieses Buch ist nicht (nur) zur Unterhaltung geschrieben. Es ist kein Liebesroman im herkömmlichen Sinne, "es ist der Realität entliehen" um es mit den Worten des Autors zu sagen. Dieses Buch sollte man gelesen haben!
Melden

Verschiedene Arten von Liebe

Leser aus Berlin am 28.01.2023
Bewertungsnummer: 1868804
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe schon viele spannende Bücher des Autors gelesen. Aber er kann auch anders. Dieser Roman ist sehr tiefgründig, gefühlvoll und emotional. H. C. Scherf wählt für seine Geschichten immer aktuelle Themen, die bewegen die aufrütteln und die für Gesprächsstoff sorgen. Die zufällige Begegnung von Tom und Nicole scheint für beide ein Wendepunkt in ihrem Leben zu sein. Aber leider kommt es anders. Nicole verfällt wieder in ihr altes Rollenmuster und lässt Tom zurück. Sie kennt es nicht anders und kommt nicht aus eigener Kraft von ihrem gewalttätigen Mann los. Ihr Leben, für Außenstehende schwer nachvollziehbar, wird sehr authentisch geschildert. Hier wird nichts geschönt und daher wirkt es noch realer. Man leidet nicht nur mit ihr, auch Tom ruft beim Leser Mitleid hervor. Beider Leben sind völlig verschieden, aber dennoch haben sie einiges gemeinsam. Der Autor trifft genau die richtigen Worte, erzählt bildgewaltig und wiegt einen in Sicherheit, bis er einem den Boden unter den Füßen wegzieht. Dieses Buch ist nicht (nur) zur Unterhaltung geschrieben. Es ist kein Liebesroman im herkömmlichen Sinne, "es ist der Realität entliehen" um es mit den Worten des Autors zu sagen. Dieses Buch sollte man gelesen haben!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Lockruf der Nordsee

von H.C. Scherf

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Lockruf der Nordsee