• Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
Band 1

Starling Nights 1

Im Schatten der Wahrheit | Die neue Dark Academia Dilogie | Romantische New-Adult-Fantasy der Spiegel Bestseller Autorin #EnemiestoLovers at its best

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Starling Nights 1

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21895

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.10.2023

Verlag

Reverie

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21895

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.10.2023

Verlag

Reverie

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,5/13,4/3,5 cm

Gewicht

478 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7457-0408-2

Weitere Bände von Starling Nights

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

164 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Mabel & Cliff

love.books4ever aus Villingen-Schwenningen am 03.03.2024

Bewertungsnummer: 2145319

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Starling Nights – Im Schatten der Wahrheit“ von Merit Niemetz ist der Auftakt einer Dark Academia Dilogie. Die Reihenfolge sollte beim Lesen eingehalten werden. Die Geschichte rundum Mabel und Cliff konnte mich durchweg positiv überraschen, auch wenn ich vom Klappentext zunächst eine etwas andere Geschichte erwartet habe... Mabel hat nur ein Ziel als sie anfängt an der Universität Cambridge zu studieren... Das Studium durchziehen! Als ihre beste Freundin Zoe sich immer mehr verändert und noch kaum zu erkennen ist, versucht Mabel hinter das Geheimnis der drastischen Veränderung zu kommen. Nie hätte sie damit gerechnet einer mystischen Verbindung auf die Schliche zu kommen und somit sich und ihre Lieben in Gefahr zu bringen.... Der Schreibstil von Merit Niemetz ist leicht und angenehm zu lesen. Die Geschichte wird abwechselnd über Mabel und Cliff in der Ich-Perspektive geschrieben, wodurch wir Leser beide Charaktere gut kennen lernen und sie & ihre Handlungen auch besser nachvollziehen konnten. Mabel ist sehr klug, wissbegierig, ehrlich und auch stur. Cliff ist hingegen eher nachdenklich, einfühlsam und treu. Beide sind sehr sympathisch und haben ihr Herz am rechten Fleck. Ihr Handeln ist von Überzeugung, Treue und Liebe motiviert und sie machen auch einige Fehler, treffen voreilig Entscheidungen, die sie hinterher bereuen... Dies macht sie jedoch authentischer und auch liebenswerter. Die Handlung empfand ich sehr spannend und sie konnte mich schnell fesseln und mitreißen. Bis zum Schluss blieb das Geheimnis rundum den Bund der Stare bestehen und ließ mich voller Erwartungen auf Band 2 zurück. Das Buch hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Freue mich auf die Fortsetzung. Von mir gibt es eine Empfehlung.
Melden

Mabel & Cliff

love.books4ever aus Villingen-Schwenningen am 03.03.2024
Bewertungsnummer: 2145319
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Starling Nights – Im Schatten der Wahrheit“ von Merit Niemetz ist der Auftakt einer Dark Academia Dilogie. Die Reihenfolge sollte beim Lesen eingehalten werden. Die Geschichte rundum Mabel und Cliff konnte mich durchweg positiv überraschen, auch wenn ich vom Klappentext zunächst eine etwas andere Geschichte erwartet habe... Mabel hat nur ein Ziel als sie anfängt an der Universität Cambridge zu studieren... Das Studium durchziehen! Als ihre beste Freundin Zoe sich immer mehr verändert und noch kaum zu erkennen ist, versucht Mabel hinter das Geheimnis der drastischen Veränderung zu kommen. Nie hätte sie damit gerechnet einer mystischen Verbindung auf die Schliche zu kommen und somit sich und ihre Lieben in Gefahr zu bringen.... Der Schreibstil von Merit Niemetz ist leicht und angenehm zu lesen. Die Geschichte wird abwechselnd über Mabel und Cliff in der Ich-Perspektive geschrieben, wodurch wir Leser beide Charaktere gut kennen lernen und sie & ihre Handlungen auch besser nachvollziehen konnten. Mabel ist sehr klug, wissbegierig, ehrlich und auch stur. Cliff ist hingegen eher nachdenklich, einfühlsam und treu. Beide sind sehr sympathisch und haben ihr Herz am rechten Fleck. Ihr Handeln ist von Überzeugung, Treue und Liebe motiviert und sie machen auch einige Fehler, treffen voreilig Entscheidungen, die sie hinterher bereuen... Dies macht sie jedoch authentischer und auch liebenswerter. Die Handlung empfand ich sehr spannend und sie konnte mich schnell fesseln und mitreißen. Bis zum Schluss blieb das Geheimnis rundum den Bund der Stare bestehen und ließ mich voller Erwartungen auf Band 2 zurück. Das Buch hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Freue mich auf die Fortsetzung. Von mir gibt es eine Empfehlung.

Melden

Geheimnisse rund um eine jahrhundertealte mysteriöse Gemeinschaft

DanielleB (Mitglied der Book Circle Community) am 29.02.2024

Bewertungsnummer: 2142780

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mabel ist als Stipendiatin an der Cambridge University eingeschrieben, sowie auch ihre beste Freundin Zoe. Zoe lernt kurz nach Studienbeginn Ashton kennen und möchte, dass Mabel sie auf dessen Partys begleitet. Ashton und sein mysteriöser Freundeskreis kommen Mabel jedoch immer wie mehr suspekt vor. Und als sie Cliff (Blake) kennenlernt, weiss sie nicht, wer wirklich gut und wer böse ist. Kann Mabel ihre Gefühle für Blake wirklich unterdrücken oder finden sie gemeinsam einen Weg? Eine Geschichte über Intrigen, jahrhundertealte Geheimnisse, eine geheime mysteriöse Gemeinschaft (die Stare) und über das Mensch sein. Wo fängt das Gute an und wo hört das Böse auf – dieser Frage wird im Auftakt dieser spannenden Romantasy Dilogie auf interessante Weise auf die Spur gegangen. Dies war mein erstes Buch von Merit Niemeitz, aber definitiv nicht mein letztes. Ich mag den Schreibstil sehr und freue mich nun darauf, den zweiten Band der Dilogie – rund um Ashton und Zoe - so bald wie möglich zu lesen. 4.25⭐️ (Rezensionsexemplar von NetGalley und der Verlagsgruppe HarperCollins, reverie)
Melden

Geheimnisse rund um eine jahrhundertealte mysteriöse Gemeinschaft

DanielleB (Mitglied der Book Circle Community) am 29.02.2024
Bewertungsnummer: 2142780
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mabel ist als Stipendiatin an der Cambridge University eingeschrieben, sowie auch ihre beste Freundin Zoe. Zoe lernt kurz nach Studienbeginn Ashton kennen und möchte, dass Mabel sie auf dessen Partys begleitet. Ashton und sein mysteriöser Freundeskreis kommen Mabel jedoch immer wie mehr suspekt vor. Und als sie Cliff (Blake) kennenlernt, weiss sie nicht, wer wirklich gut und wer böse ist. Kann Mabel ihre Gefühle für Blake wirklich unterdrücken oder finden sie gemeinsam einen Weg? Eine Geschichte über Intrigen, jahrhundertealte Geheimnisse, eine geheime mysteriöse Gemeinschaft (die Stare) und über das Mensch sein. Wo fängt das Gute an und wo hört das Böse auf – dieser Frage wird im Auftakt dieser spannenden Romantasy Dilogie auf interessante Weise auf die Spur gegangen. Dies war mein erstes Buch von Merit Niemeitz, aber definitiv nicht mein letztes. Ich mag den Schreibstil sehr und freue mich nun darauf, den zweiten Band der Dilogie – rund um Ashton und Zoe - so bald wie möglich zu lesen. 4.25⭐️ (Rezensionsexemplar von NetGalley und der Verlagsgruppe HarperCollins, reverie)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Starling Nights 1

von Merit Niemeitz

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Sarah Hummer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sarah Hummer

Thalia Erding

Zum Portrait

4/5

Spannend, düster & geheimnisvoll, aber leider auch ein wenig langatmig

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Starling Nights", der erste Band der Dilogie von Merit Niemitz, überraschte mich, da ich zu Beginn eine etwas andere Geschichte erwartet hatte. Ein Pluspunkt ist, dass es sich nicht um eine klassische 0815 Fantasy-Geschichte handelt, wie sie schon oft erzählt wurde, sondern etwas ganz Eigenes mitbringt. Die Protagonistin Mabel ist eine intelligente junge Frau, die durch Willenskraft und Mut es schafft, ihre beste Freundin Zoe zu retten, wobei sie selbst ins Fadenkreuz gerät. Der Romance-Anteil der Geschichte zwischen Mabel und dem geheimnisvollen Cliff war meiner Meinung nach genau richtig ausgestaltet und verlieh der Geschichte auch eine gewisse Sogwirkung. Trotz der vielen positiven Aspekte hätte ich mir gewünscht, dass der "übernatürliche" Part der Geschichte mehr aufgegriffen worden wäre und nicht erst ganz zum Schluss.
4/5

Spannend, düster & geheimnisvoll, aber leider auch ein wenig langatmig

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Starling Nights", der erste Band der Dilogie von Merit Niemitz, überraschte mich, da ich zu Beginn eine etwas andere Geschichte erwartet hatte. Ein Pluspunkt ist, dass es sich nicht um eine klassische 0815 Fantasy-Geschichte handelt, wie sie schon oft erzählt wurde, sondern etwas ganz Eigenes mitbringt. Die Protagonistin Mabel ist eine intelligente junge Frau, die durch Willenskraft und Mut es schafft, ihre beste Freundin Zoe zu retten, wobei sie selbst ins Fadenkreuz gerät. Der Romance-Anteil der Geschichte zwischen Mabel und dem geheimnisvollen Cliff war meiner Meinung nach genau richtig ausgestaltet und verlieh der Geschichte auch eine gewisse Sogwirkung. Trotz der vielen positiven Aspekte hätte ich mir gewünscht, dass der "übernatürliche" Part der Geschichte mehr aufgegriffen worden wäre und nicht erst ganz zum Schluss.

Sarah Hummer
  • Sarah Hummer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Julia Hoffmeister

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Hoffmeister

Thalia Göttingen – Kauf Park

Zum Portrait

5/5

Tauche ein in ein dunkles, geheimnisvolles Cambridge

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich völlig überrascht und von den Socken gehauen. Ich bin ohne wirkliche Erwartungen an das Buch gegangen, was perfekt war, weil ich mich so voll und ganz auf das Buch einlassen konnte. Merit Niemeitz hat einen Schreibstil, den man nur als wunderschön beschreiben kann. Sie malt die Wörter direkt von der Seite aus in den Kopf der Lesenden. Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Jedes Mal, wenn mich äußere Umstände vom lesen abgehalten haben, war ich richtig traurig, aber dann umso glücklicher, wenn ich wieder weiter lesen konnte. Der Vibe des Buches erinnert an Bücher von Stephanie Meyer oder Maggie Stiefvater. Die Reihe ist zwar eine Dilogie, aber die Geschichte von Mabel und Cliff scheint mit Band 1 abgeschlossen zu sein, Band 2 widmet sich anderen Hauptfiguren. Eine Herzensempfehlung für alle Fans von Dark Academia Geschichten!
5/5

Tauche ein in ein dunkles, geheimnisvolles Cambridge

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich völlig überrascht und von den Socken gehauen. Ich bin ohne wirkliche Erwartungen an das Buch gegangen, was perfekt war, weil ich mich so voll und ganz auf das Buch einlassen konnte. Merit Niemeitz hat einen Schreibstil, den man nur als wunderschön beschreiben kann. Sie malt die Wörter direkt von der Seite aus in den Kopf der Lesenden. Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Jedes Mal, wenn mich äußere Umstände vom lesen abgehalten haben, war ich richtig traurig, aber dann umso glücklicher, wenn ich wieder weiter lesen konnte. Der Vibe des Buches erinnert an Bücher von Stephanie Meyer oder Maggie Stiefvater. Die Reihe ist zwar eine Dilogie, aber die Geschichte von Mabel und Cliff scheint mit Band 1 abgeschlossen zu sein, Band 2 widmet sich anderen Hauptfiguren. Eine Herzensempfehlung für alle Fans von Dark Academia Geschichten!

Julia Hoffmeister
  • Julia Hoffmeister
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Starling Nights 1

von Merit Niemeitz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1
  • Starling Nights 1