Tödliche Reitkunst
Band 1
Reitkunst Band 1

Tödliche Reitkunst

DE

Buch (Taschenbuch)

25,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Tödliche Reitkunst

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 25,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.06.2023

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

700

Maße (L/B/H)

21/14,8/4,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.06.2023

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

700

Maße (L/B/H)

21/14,8/4,8 cm

Gewicht

999 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7386-4598-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Großartiges Buch

Bewertung am 09.08.2023

Bewertungsnummer: 1997301

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mir schlaflose Nächte bereitet ! Ich konnte nicht aufhören zu lesen. So fesselnd, interessant und spannend und immer dieses Mitfiebern- wird alles gut ausgehen ? Super geschrieben, schöne Geschichte mit Herz, Leidenschaft, Pferden und Intrigen und am Ende war ich zu Tränen gerührt. Auf jeden Fall zu empfehlen- auch für nicht Pferdemenschen - ein wunderbares Leseerlebnis
Melden

Großartiges Buch

Bewertung am 09.08.2023
Bewertungsnummer: 1997301
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mir schlaflose Nächte bereitet ! Ich konnte nicht aufhören zu lesen. So fesselnd, interessant und spannend und immer dieses Mitfiebern- wird alles gut ausgehen ? Super geschrieben, schöne Geschichte mit Herz, Leidenschaft, Pferden und Intrigen und am Ende war ich zu Tränen gerührt. Auf jeden Fall zu empfehlen- auch für nicht Pferdemenschen - ein wunderbares Leseerlebnis

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Tödliche Reitkunst

von Sandra Will

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Almuth Seidel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Almuth Seidel

Mayersche Bochum - Ruhr Park

Zum Portrait

5/5

Fesselnde Kombination aus Historischem Roman, Krimi und Liebes- und Familiengeschichte.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich lese selten historische Romane und mit Pferden habe ich wenig am Hut. Aber dieser dicke Schmöker hat mich von Anfang an begeistert. Wir sind in Frankreich im 18. Jahrhundert. Kurzweilig und mit einer Prise Humor erzählt Sandra Will die Geschichte der Geschwister de Falabraque, die durch eine Intrige aus der ländlichen Normandie nach Paris fliehen müssen und von dort aus versuchen, ihr Familiengut zurück zu gewinnen, in eine Mordserie geraten und die große Liebe finden. Natürlich geht es auch um die Reitkunst, das Dressurreiten und hier nimmt die Autorin auch die Leser mit, die sich, wie ich, nicht damit auskennen. Die Autorin schafft es, die Leserin, den Leser sofort in die Geschichte hineinzuziehen. Man lebt, liebt und leidet mit den Figuren und bei jeder Wendung denkt man, ob das noch ein gutes Ende geben wird? Ein großartiges Erstlingswerk und eine absolute Leseempfehlung!
5/5

Fesselnde Kombination aus Historischem Roman, Krimi und Liebes- und Familiengeschichte.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich lese selten historische Romane und mit Pferden habe ich wenig am Hut. Aber dieser dicke Schmöker hat mich von Anfang an begeistert. Wir sind in Frankreich im 18. Jahrhundert. Kurzweilig und mit einer Prise Humor erzählt Sandra Will die Geschichte der Geschwister de Falabraque, die durch eine Intrige aus der ländlichen Normandie nach Paris fliehen müssen und von dort aus versuchen, ihr Familiengut zurück zu gewinnen, in eine Mordserie geraten und die große Liebe finden. Natürlich geht es auch um die Reitkunst, das Dressurreiten und hier nimmt die Autorin auch die Leser mit, die sich, wie ich, nicht damit auskennen. Die Autorin schafft es, die Leserin, den Leser sofort in die Geschichte hineinzuziehen. Man lebt, liebt und leidet mit den Figuren und bei jeder Wendung denkt man, ob das noch ein gutes Ende geben wird? Ein großartiges Erstlingswerk und eine absolute Leseempfehlung!

Almuth Seidel
  • Almuth Seidel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Tödliche Reitkunst

von Sandra Will

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tödliche Reitkunst