Belgische Schatten
Band 3
Artikelbild von Belgische Schatten
Stephan Haas

1. Belgische Schatten

Belgische Schatten

Hörbuch-Download (MP3)

Belgische Schatten

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2561

Gesprochen von

Sebastian Seidel

Spieldauer

6 Stunden und 59 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

15.08.2023

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

2561

Gesprochen von

Sebastian Seidel

Spieldauer

6 Stunden und 59 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

15.08.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

112

Verlag

Dp audiobooks

Sprache

Deutsch

EAN

9783987783401

Weitere Bände von Ein Fall für Piet Donker

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Piet Donker ermittelt wieder

Bewertung aus Schlegel am 27.08.2023

Bewertungsnummer: 2009070

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch „Belgische Schatten“ von Stephan Haas ist der dritte Teil um den Ermittler Piet Donker. Die ersten beiden Bände kenne ich nicht, aber das fand ich nicht schlimm, da man gut in das Buch reinkommt und es mit seiner Handlung in sich abgeschlossen ist. Ich habe das Hörbuch gehört. Mir hat der Sprecher sehr gut gefallen. Er hat eine sehr angenehme Stimme. Piet fällt in ein tiefes Loch nachdem sich seine Freundin von ihm getrennt hat. Deshalb nimmt er sich beruflich eine Auszeit. Aber der ganze Kummer lässt ihn antriebslos werden und er fällt immer tiefer in eine Depression. Er trinkt und gibt sein Geld für Sportwetten aus. Zum Glück kommt sein Freund Francis Albert, der jetzt Leiter der Lütticher Kripo ist und spannt Piet in eine Mordermittlung mit ein um Piet abzulenken und zurück in den Polizeidienst zu holen. Der Mord an einer Politikerin deutet anfangs auf eine politisch motivierte Tat hin. Jedoch kommt es kurze Zeit später zu einem weiteren Mord. Hier deutet jetzt alles darauf hin, dass die Morde zusammenhängen und mit der Jugendzeit beider zu tun hat, als beide in derselben Clique waren in der damals ein Mädchen spurlos verschwand. Die Geschichte wird in der Ich-Form aus der Sicht von Piet erzählt. Diese Erzählung spielt in der Gegenwart. Weiterhin wird sie aus der Sicht der verschwundenen Joleen erzählt. Diese Szenen spielen in der Vergangenheit. Und dazwischen sind Gespräche, welche in kursiver Schrift geschrieben wurden, die die Gedanken des Täters zeigen. Uma, eine der Polizisten, gehörte auch zu der damaligen Jugendclique. Deshalb darf sie nicht mitermitteln. Die Auflösung des Kriminalfalls war für mich nicht ganz rund. Der Schreibstil ist flüssig und sehr bildhaft. Die Story war abwechslungsreich und der Spannungsbogen war bis zum Schluss da.
Melden

Piet Donker ermittelt wieder

Bewertung aus Schlegel am 27.08.2023
Bewertungsnummer: 2009070
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch „Belgische Schatten“ von Stephan Haas ist der dritte Teil um den Ermittler Piet Donker. Die ersten beiden Bände kenne ich nicht, aber das fand ich nicht schlimm, da man gut in das Buch reinkommt und es mit seiner Handlung in sich abgeschlossen ist. Ich habe das Hörbuch gehört. Mir hat der Sprecher sehr gut gefallen. Er hat eine sehr angenehme Stimme. Piet fällt in ein tiefes Loch nachdem sich seine Freundin von ihm getrennt hat. Deshalb nimmt er sich beruflich eine Auszeit. Aber der ganze Kummer lässt ihn antriebslos werden und er fällt immer tiefer in eine Depression. Er trinkt und gibt sein Geld für Sportwetten aus. Zum Glück kommt sein Freund Francis Albert, der jetzt Leiter der Lütticher Kripo ist und spannt Piet in eine Mordermittlung mit ein um Piet abzulenken und zurück in den Polizeidienst zu holen. Der Mord an einer Politikerin deutet anfangs auf eine politisch motivierte Tat hin. Jedoch kommt es kurze Zeit später zu einem weiteren Mord. Hier deutet jetzt alles darauf hin, dass die Morde zusammenhängen und mit der Jugendzeit beider zu tun hat, als beide in derselben Clique waren in der damals ein Mädchen spurlos verschwand. Die Geschichte wird in der Ich-Form aus der Sicht von Piet erzählt. Diese Erzählung spielt in der Gegenwart. Weiterhin wird sie aus der Sicht der verschwundenen Joleen erzählt. Diese Szenen spielen in der Vergangenheit. Und dazwischen sind Gespräche, welche in kursiver Schrift geschrieben wurden, die die Gedanken des Täters zeigen. Uma, eine der Polizisten, gehörte auch zu der damaligen Jugendclique. Deshalb darf sie nicht mitermitteln. Die Auflösung des Kriminalfalls war für mich nicht ganz rund. Der Schreibstil ist flüssig und sehr bildhaft. Die Story war abwechslungsreich und der Spannungsbogen war bis zum Schluss da.

Melden

Toller Krimi

Bewertung am 21.08.2023

Bewertungsnummer: 2005140

Bewertet: Hörbuch-Download

Belgische Schatten ist der 3. Teil um den Lütticher Kriminalbeamten Piet Donker. Dieser hat sich nach der Trennung von seiner Frau, eigentlich eine Auszeit genommen, um vor allem das Verhältnis zu seiner Tochter zu kitten. Allerdings verfällt er stattdessen immer mehr in Selbstmitleid und den Sportwetten. Schließlich reicht es seinen Freund und Vorgesetzten, dieser überredet ihn, deshalb einen Fall in Eulen zu übernehmen. Eine Lokalpolitikerin wurde ermordet, ein Motiv und auch ein Täter scheint schnell ausfindig gemacht, Doch da geschieht ein weiterer Mord und plötzlich ist alles anders. Und was hat seine nette Kollegin mit den Opfern zu tun. Der Fall wird immer verzwickter und Piet hat noch immer mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen. Für mich war es die erste Geschichte um Piet Donker. Das ich die ersten beiden Teile noch nicht gehört bzw. gelesen habe, stört jedoch nicht. Die Figuren werden gut erklärt und Vorwissen ist nicht wirklich nötig. Der Sprecher sprach spektakulär, unspektakulär. Nicht zu überdreht, aber auch nicht langweilig. Ganz so wie man es sich wünscht. Zu Beginn hatte ich noch etwas bedenken, da gerade der Name Francis extrem betont wurde. Doch dies war für mich das einzige Manko da Erzählers. Alles in allem kann ich die Geschichte mit empfehlen. Bis zum Ende bleibt es spannend und man versucht mit Piet den Mörder zu finden.
Melden

Toller Krimi

Bewertung am 21.08.2023
Bewertungsnummer: 2005140
Bewertet: Hörbuch-Download

Belgische Schatten ist der 3. Teil um den Lütticher Kriminalbeamten Piet Donker. Dieser hat sich nach der Trennung von seiner Frau, eigentlich eine Auszeit genommen, um vor allem das Verhältnis zu seiner Tochter zu kitten. Allerdings verfällt er stattdessen immer mehr in Selbstmitleid und den Sportwetten. Schließlich reicht es seinen Freund und Vorgesetzten, dieser überredet ihn, deshalb einen Fall in Eulen zu übernehmen. Eine Lokalpolitikerin wurde ermordet, ein Motiv und auch ein Täter scheint schnell ausfindig gemacht, Doch da geschieht ein weiterer Mord und plötzlich ist alles anders. Und was hat seine nette Kollegin mit den Opfern zu tun. Der Fall wird immer verzwickter und Piet hat noch immer mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen. Für mich war es die erste Geschichte um Piet Donker. Das ich die ersten beiden Teile noch nicht gehört bzw. gelesen habe, stört jedoch nicht. Die Figuren werden gut erklärt und Vorwissen ist nicht wirklich nötig. Der Sprecher sprach spektakulär, unspektakulär. Nicht zu überdreht, aber auch nicht langweilig. Ganz so wie man es sich wünscht. Zu Beginn hatte ich noch etwas bedenken, da gerade der Name Francis extrem betont wurde. Doch dies war für mich das einzige Manko da Erzählers. Alles in allem kann ich die Geschichte mit empfehlen. Bis zum Ende bleibt es spannend und man versucht mit Piet den Mörder zu finden.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Belgische Schatten

von Stephan Haas

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Belgische Schatten