Tote Fische fängt man schneller - Ein Küsten-Krimi
Band 1
Artikelbild von Tote Fische fängt man schneller - Ein Küsten-Krimi
Annie De Vries

1. Tote Fische fängt man schneller - Ein Küsten-Krimi

Tote Fische fängt man schneller - Ein Küsten-Krimi

Hörbuch-Download (MP3)

Tote Fische fängt man schneller - Ein Küsten-Krimi

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 3,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

29

Gesprochen von

Henrike Tönnes

Spieldauer

3 Stunden und 41 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

06.03.2024

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

29

Gesprochen von

Henrike Tönnes

Spieldauer

3 Stunden und 41 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

06.03.2024

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

61

Verlag

Dp audiobooks

Sprache

Deutsch

EAN

9783987786402

Weitere Bände von Mord an der Nordsee-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Tote(r) am Deich

Cece aus Hannover am 29.05.2024

Bewertungsnummer: 2211608

Bewertet: Hörbuch-Download

Jenny führt in einem beschaulichen Küstenort in der Niederlande eine Pension. Viel Trubel ist dort unabhängig von den Touristen nicht, was auch jedermann genießt. Eines Tages fällt ihr auf, dass ihr einer Gast nicht zum Frühstück erschienen ist. Was an sich nicht verwunderlich wäre, wenn nicht eben dieser einen extra Wunsch hatte. Jenny spürt, dass es nicht stimmt und benachrichtigt die örtliche Polizei. Diese nimmt vorerst die Ahnungen der Pensionsbesitzerin für nicht allzu ernst und bittet sie, abzuwarten. Als sie aber dann bei ihrem Nachmittagsspaziergang am Deich auf ihren verschollenen aber leblosen Gast trifft, kommt alles ins Rollen. Ein sehr seichter und etwas unübersichtlicher erster Fall. Ich höre dennoch in den nächsten rein und hoffe auf wesentlich mehr Dynamik und Spannung.
Melden

Tote(r) am Deich

Cece aus Hannover am 29.05.2024
Bewertungsnummer: 2211608
Bewertet: Hörbuch-Download

Jenny führt in einem beschaulichen Küstenort in der Niederlande eine Pension. Viel Trubel ist dort unabhängig von den Touristen nicht, was auch jedermann genießt. Eines Tages fällt ihr auf, dass ihr einer Gast nicht zum Frühstück erschienen ist. Was an sich nicht verwunderlich wäre, wenn nicht eben dieser einen extra Wunsch hatte. Jenny spürt, dass es nicht stimmt und benachrichtigt die örtliche Polizei. Diese nimmt vorerst die Ahnungen der Pensionsbesitzerin für nicht allzu ernst und bittet sie, abzuwarten. Als sie aber dann bei ihrem Nachmittagsspaziergang am Deich auf ihren verschollenen aber leblosen Gast trifft, kommt alles ins Rollen. Ein sehr seichter und etwas unübersichtlicher erster Fall. Ich höre dennoch in den nächsten rein und hoffe auf wesentlich mehr Dynamik und Spannung.

Melden

Doppelt hält besser

Bewertung aus Hoheneich am 10.05.2024

Bewertungsnummer: 2198190

Bewertet: Hörbuch-Download

Ein Küstenort, ruhig und beschaulich. Bis es einen Toten gibt. Harald Sänger, ein Pensionsgast, Als dann auch noch die Leiche von Veronika von Beveres entdeckt wird, hält die Pensionsbesitzerin nichts mehr zurück. Jenni und ihr Bekannter Rainer Trompeter nehmen die Ermittlungen selbst in die Hand, da die Polizei ihrer Ansicht nach zu lasch agiert. Und tatsächlich gelingt es ihnen, den waren Täter zu entlarven. Ein seichtes Lesevergnügen, mit etwas Humor angehaucht. Es stellt an den geneigten Leser keine großen Herausforderungen.
Melden

Doppelt hält besser

Bewertung aus Hoheneich am 10.05.2024
Bewertungsnummer: 2198190
Bewertet: Hörbuch-Download

Ein Küstenort, ruhig und beschaulich. Bis es einen Toten gibt. Harald Sänger, ein Pensionsgast, Als dann auch noch die Leiche von Veronika von Beveres entdeckt wird, hält die Pensionsbesitzerin nichts mehr zurück. Jenni und ihr Bekannter Rainer Trompeter nehmen die Ermittlungen selbst in die Hand, da die Polizei ihrer Ansicht nach zu lasch agiert. Und tatsächlich gelingt es ihnen, den waren Täter zu entlarven. Ein seichtes Lesevergnügen, mit etwas Humor angehaucht. Es stellt an den geneigten Leser keine großen Herausforderungen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Tote Fische fängt man schneller - Ein Küsten-Krimi

von Annie De Vries

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Tote Fische fängt man schneller - Ein Küsten-Krimi