Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Vaticanum

Roman

Tomás Noronha-Reihe Band 3

Weitere Formate

Ist Papst Franziskus das letzte Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche? Die zahlreichen jahrhundertealten Prophezeiungen scheinen sich zu bewahrheiten, als ein Kommando der Terrororganisation „Islamischer Staat“ den Heiligen Vater entführt. Exakt um Mitternacht soll im Internet seine Hinrichtung live zu sehen sein.

Historiker Tomás Noronha, der im Auftrag des Vatikans das Grab des Apostels Petrus erkundet, sieht sich sofort in die Ermittlungen rund um die Entführung des Pontifex Maximus verwickelt. Schnell stößt Noronha auf immer mehr Hinweise, die das dunkelste Geheimnis von Vatikanstadt sowie ihre mafiösen Machenschaften offenbaren. Und der Wettlauf gegen die Uhr beginnt...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 21.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946621-04-1
Verlag Luzar Publishing
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/4 cm
Gewicht 587 g
Auflage 1
Übersetzer Viktoria Reich
Verkaufsrang 52774
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
18,50
18,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Tomás Noronha-Reihe

  • Band 1

    46355657
    Das Einstein Enigma
    von J. R. Dos Santos
    (48)
    Buch
    18,50
  • Band 2

    54330889
    Der Schlüssel des Salomon
    von J. R. Dos Santos
    (50)
    Buch
    18,50
  • Band 3

    126272431
    Vaticanum
    von J. R. Dos Santos
    (44)
    Buch
    18,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    143940210
    Codex 632
    von J. R. Dos Santos
    Buch
    18,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
26
14
2
1
1

Der Vatican- Schauplatz von Korruption und Verbrechen?
von mesu am 10.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Geschichte hat es in sich. Illegale Machenschaften im Vatican, die Entführung des Papstes, eine Bedrohung für die ganze Welt..... Der Historiker Noronha gerät mitten in diese vertrackte, gefährliche Situation und versucht verzweifelt dem Papst und der Kirche beizustehen. Eine durchaus spannende Geschichte, die aber zu vie... Die Geschichte hat es in sich. Illegale Machenschaften im Vatican, die Entführung des Papstes, eine Bedrohung für die ganze Welt..... Der Historiker Noronha gerät mitten in diese vertrackte, gefährliche Situation und versucht verzweifelt dem Papst und der Kirche beizustehen. Eine durchaus spannende Geschichte, die aber zu viele geschichtliche und faktenbezogene Details liefert, die mitunter zu lang erscheinen. Der "Held" findet aus jeder gefährlichen Situation einen Ausweg, das ist nicht immer glaubhaft. Aber wer Spannung und viele Informationen über den Vatikan und die geschichtsträchtigen Hintergründe mag, ist mit diesen Roman bestens versorgt.

Besser
von raschke64 aus Dresden am 17.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

In Rom wird der Papst entführt. Der islamische Staat will ihn um Mitternacht umbringen. Der Historiker Tomas Noronha weilt gerade in Rom, weil er unter dem Petersdom nach dem Grab des Apostels Petrus sucht. Der Papst kann in einer kurzen Botschaft einige Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben. Thomas versucht zusammen mit der ... In Rom wird der Papst entführt. Der islamische Staat will ihn um Mitternacht umbringen. Der Historiker Tomas Noronha weilt gerade in Rom, weil er unter dem Petersdom nach dem Grab des Apostels Petrus sucht. Der Papst kann in einer kurzen Botschaft einige Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben. Thomas versucht zusammen mit der Wirtschaftsprüferin Catherine, das Rätsel zu lösen. Doch niemand glaubt ihn. Mir hat das Buch besser als seine Vorgänger gefallen. Natürlich erinnert es stark an die Bücher von Dan Brown. Und auch hier ist Thomas derjenige, der sozusagen fast im Alleingang alles auflöst und die Welt rettet. Trotzdem war das Buch für mich verständliche als die Vorgänger. Dort ging es um sehr hohe Wissenschaft und ich war oftmals überfordert. Hier ging es eher um eine einfache Lösung eines Rätsels. Die dargestellten Verwicklungen des Vatikans mit der Mafia sind inzwischen nachgewiesen, so dass das Buch keine reine Fiktion ist. Es war für mich gut und sehr flüssig lesbar, unterhaltend und auch spannend.

Spannender Wissenschaftsthriller – gelungene Mischung aus Fakten und Fiktion
von Tara aus Ratingen am 05.06.2019

„Vaticanum“ ist nach „Der Schlüssel des Salomon“ und „Das Einstein Enigma“ der dritte gut recherchierte Roman des portugiesischen Journalisten und Journalismus Dozenten J. R. Dos Santos mit dem Kryptologen und Geschichtsprofessor Tomás Noronha. Der Historiker Tomás Noronha hat den Auftrag das Petrusgrab unter den Vatikanisc... „Vaticanum“ ist nach „Der Schlüssel des Salomon“ und „Das Einstein Enigma“ der dritte gut recherchierte Roman des portugiesischen Journalisten und Journalismus Dozenten J. R. Dos Santos mit dem Kryptologen und Geschichtsprofessor Tomás Noronha. Der Historiker Tomás Noronha hat den Auftrag das Petrusgrab unter den Vatikanischen Grotten zu finden. Als er die Grotten verlässt, wartet der Kardinal auf ihn und er soll diesem zu Papst Franziskus folgen. Dieser benötigt wegen eines Einbruchs in den Vatikan dringend seine Hilfe. Aber dabei bleibt es nicht. Der Papst wird von der Terrororganisation „Islamischer Staat“ entführt und soll hingerichtet werden. Im Verlauf der Geschichte wechseln sich spannende Handlungsstränge und interessante historische Fakten ab. Skandale um den Vatikan, die der Autor recherchiert und belegt hat werden in einen fiktiven spannenden Thriller eingebunden. Über zahlreiche Dialoge werden auf leicht verständliche Art auch für einen Leser ohne Vorwissen interessante, komplexe historische Fakten und Hintergründe erklärt. Fundierte Thesen wurden in die actionreiche Story eingeflochten, so dass man als Leser manchmal kaum zum Luft holen kommt. Dabei ist die Kombination zwischen Spannung und Fakten ausgesprochen gut gelungen, da man so nach dem geballten historischen Wissen und der turbulenten actionreichen Story die Gelegenheit bekommt, alles zu verarbeiten. Die Hauptstory gerät zwischenzeitlich fast zur Nebensache, da die historischen und wissenschaftlichen Erklärungen und Fakten immer wieder im Vordergrund stehen. Die Handlungsorte wie die Unterwelt des Vatikans werden ausgesprochen gut beschrieben, so dass man während des Lesens ein gutes Bild von ihnen erhält. Aber trotzdem ist das Buch durchweg spannend und absolut lesenswert. Mit Tomás Noronha hat J. R. Dos Santos einen ausgesprochen sympathischen Charakter erschaffen, der nicht nur intelligent ist, sondern auch menschlich sehr sympathisch wirkt. Seine Gedankengänge und Schlussfolgerungen sind oft unglaublich, aber nachvollziehbar und faszinierend. Die Karte der Vatikanstadt, die Nachgeschichte und die Schlussbemerkung runden das Leseerlebnis perfekt ab. Ich kenne keine Bücher von anderen Autoren, die Wissen so unterhaltsam und leicht eingängig vermitteln. Von daher gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.