Meine Filiale

Monsterjäger

Eine Gruselgeschichte

Katharina Gerlach

(1)
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Tom fürchtet sich vor seinem eigenen Schatten. Was, wenn er sich in ein Monster verwandelt und ihn angreift? Zum Glück ist da seine große Schwester, Sally, die ihn vor allem beschützt, was ihm Angst macht: Klassenkameraden, Lehrer, Schatten ...

Eines Nachts während eines heftigen Gewitters, greift ein echtes Monster Tom in seinem eigenen Bett an. In letzter Sekunde rettet ihn der Hund des neuen Nachbarn vor dem Biest. Doch auch der Monsterjäger und sein nicht ganz echter Hund können nicht verhindern, dass das Biest Sally in einen Geist verwandelt.

Bringt Tom den Mut auf, sich dem Biest zu stellen? Kann er so seine über alles geliebte Schwester retten? Wirksame Waffen scheint es nicht zu geben. Alles, auf das er sich verlassen kann, sind seine Fähigkeit, die Verkleidungen des Biests zu durchschauen, und seine Fantasie, die ihn bisher immer in Angst und Schrecken versetzt hat.

Als Deutsche mit einem Schuss adoptierter schottischer Gene beginnt Katharina Gerlach mit sieben Jahren zu schreiben, als die Abenteuer, die sie im Wald ihres Vaters erlebt, auf Papier drängen. Über Luftballonmenschen, fliegende Herzen, Riesenspinnen und anderes zu schreiben, ist ihre Leidenschaft. Seither lebt sie für das Schreiben von Geschichten (in zwei Sprachen), während sie ihren Ehemann, drei Kinder, einen Hund und einen ¿ Haushalt (urgh) jongliert.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 222 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783956811159
Verlag Via tolino media
Dateigröße 3574 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Komm_wir_gehen_schaukeln
von einer Kundin/einem Kunden aus Heimburg am 19.02.2020

Eine schaurig schöne Kinder-grusel-Geschichte. Die Geschichte wurde in zwei erzähl-weisen aufgeteilt. Einmal Lesen wir in der Gegenwart und einmal aus der Sicht eines Tagebuch Eintrags (Vergangenheit). Hinzu-kommen zahlreiche Illustrationen, die uns noch tiefer in die Geschichte hineinziehen. Durch die optischen Zeichnungen, er... Eine schaurig schöne Kinder-grusel-Geschichte. Die Geschichte wurde in zwei erzähl-weisen aufgeteilt. Einmal Lesen wir in der Gegenwart und einmal aus der Sicht eines Tagebuch Eintrags (Vergangenheit). Hinzu-kommen zahlreiche Illustrationen, die uns noch tiefer in die Geschichte hineinziehen. Durch die optischen Zeichnungen, erlangt die eigene Fantasie beim lesen, den eigentlichen Grusel-Faktor. Natürlich könnte man sich die Gestalten auch selbst vorstellen aber so wirken die einzelnen Szenen realer. Das lese-niveau würde ich ab 10 Jahre festlegen. Denn die Geschichte handelt auch von trauer und Verlust. Unsere Haupt-Figur ist Tom. Eigentlich ist er ein absoluter Angst Hase. Doch der Verlust seiner Schwester macht ihn Stark und Mutig. Gemeinsam mit seinem neuen unbekannten Nachbarn, Sucht er fieberhaft nach einer Lösung um seine Schwester zu befreien. Sally (Tom seine Schwester) begleiten uns als Geist in dieser Geschichte. Auch wenn sie nicht viel tun kann, spendet sie ihrem Bruder Kraft und Zuversicht. Liebe, Hoffnung und ein wenig Magie können hier gewaltige berge versetzen. Rund um, war sie für Kinder sehr gut beschrieben. Nicht zu gruselig und doch sehr spannend. Nur wer Angst hat, kann auch mutig sein!


  • Artikelbild-0