Warenkorb
 

Rote Vögel

Mit unschlagbarem Witz, einem sicheren Auge für das Absurde und bissiger Lust, unbequeme Wahrheiten über eine Welt im Ausnahmezustand anzusprechen, liefert Mohammed Hanif den Roman der Zeit: über Krieg, Familie und Überlebensstrategien für beide Höllen.
Ein amerikanischer Kampfpilot stürzt über der Wüste im Orient ab. Er rettet sich ausgerechnet in das Militärcamp, das er ausbomben sollte. Auf Fata Morganas hereinzufallen und beinahe zu verdursten war nicht gerade das, was Major Ellie sich von seiner Mission versprochen hat, andererseits ist es auch nicht viel schlimmer als der Kleinkrieg zu Hause mit seiner Frau. Momo plagen unterdessen ganz andere Sorgen – seitdem die Amerikaner das Camp verlassen haben, liegen seine Geschäfte brach, sein älterer Bruder Ali ist auf dubiose Weise verschwunden, sein Hund hat eine Sinnkrise, und eine aufgetakelte Entwicklungshelferin belagert ihn für ihre Studie zum Seelenleben junger Muslime. Als er durch Zufall den halbtoten Bruchpiloten entdeckt, wird Momo jedoch schnell klar: Die beiden Westler sind seine große Chance, den verlorenen Bruder doch noch wiederzufinden.
… weiterlesen
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 05.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-00516-5
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (B) 20,5 cm
Übersetzer Michael Schickenberg
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung), Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.