Meine Filiale

Die Leichtigkeit von Zitronenduft

Katharina Lankers

(4)
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

3,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Augenblick und die Welt steht Kopf

In einem Konzert, in einem Café, zuhause, auf einem Berg, in einem Maisfeld, in der Oper oder beim Friseur - vor deinen Gefühlen bist du nirgendwo sicher.

7 Geschichten rund um die kleinen und großen Momente der Liebe.

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks - Jede Woche eine neue Story!

Katharina Lankers, Jahrgang 1962, hat als Mathematikerin normalerweise mit trockenen Daten, Fakten und Formeln zu tun. Doch nach Feierabend bringt sie gerne zu Papier, was ihre sprudelnden Synapsen an verrückten Ideen hervorbringen. Sie hat bisher zwei Romane veröffentlicht und etliche Beiträge in Anthologien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 14.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783960876694
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 804 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

7 ganz wundervolle und berührende Kurzgeschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Sheffield am 02.02.2020

Wer Kurzgeschichten liebt, sollte unbedingt diese Sieben lesen. Sie sind ganz bezaubernd formuliert und werden von einer sehr einnehmende Leichtigkeit getragen. Der Schreibstil ist wirklich verblüffend. Dazu kommt eine einprägsame Kreativität. Die einfachsten Situationen werden zu etwas Besonderem erhoben. Mir haben die Gesch... Wer Kurzgeschichten liebt, sollte unbedingt diese Sieben lesen. Sie sind ganz bezaubernd formuliert und werden von einer sehr einnehmende Leichtigkeit getragen. Der Schreibstil ist wirklich verblüffend. Dazu kommt eine einprägsame Kreativität. Die einfachsten Situationen werden zu etwas Besonderem erhoben. Mir haben die Geschichten extrem gut gefallen, besonders die zweite Geschichte "Sommerabend". Bei der habe ich mich erstaunlicherweise vollkommen angesprochen gefühlt. Die beschriebene Situation ist mir persönlich noch nie begegnet, aber die Gefühlswelt erkannte ich durch und durch wieder. Das Ende ließ mich auflachen. Wieso aufregen, wenn man doch genießen kann.

Liebe, Natur und schöne Kurzgeschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 22.10.2019

Am Samstag dürfte ich Katharina Lankers persönlich auf der Buchmesse kennenlernen. Beim Überblick über ihre Bücher ist mir eingefallen, daß ich dieses hier noch nicht gelesen habe, aber es sich auf meinem E-book Reader befindet. Gestern Abend und gerade habe ich es nun gelesen. Und ich bin von den Geschichten angetan. Bewertet h... Am Samstag dürfte ich Katharina Lankers persönlich auf der Buchmesse kennenlernen. Beim Überblick über ihre Bücher ist mir eingefallen, daß ich dieses hier noch nicht gelesen habe, aber es sich auf meinem E-book Reader befindet. Gestern Abend und gerade habe ich es nun gelesen. Und ich bin von den Geschichten angetan. Bewertet habe ich ers jede für sich und dann den Mittelwert errechnet so bin ich insgesamt auf vier Sterne gekommen. Dieses Buch lohnt sich gelesen zu werde. Für eine kurze Auszeit zum Beispiel. Am meisten hat mir der Wunsch gefallen, denn davon träumene ich auch manchmal in ähnlicher Form. Die Geschichten haben mit Natur und Liebe zu anderen oder sich selbst zu tun. Wunderbar geschrieben. Es umfasst 35 Seiten auf meinem E-book Reader. Die Rezension hat meine Frau K. Schmale erstellt.

Die Leichtigkeit einer kleinen Auszeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Zollbrück am 15.03.2019

Der Titel hält was er verspricht. Die Geschichten sind auf den ersten Blick eine kurze leichte Kost. Es steckt Humor, ein Blick in den Spiegel, eine Prise Wahrheit und manchmal auch ein mahnender Finger auf die Gesellschaft drin. Trotzdem lesen sie sich leicht und erhellen das Gemüt. Sie ermutigen aus dem Rahmen zu springen und... Der Titel hält was er verspricht. Die Geschichten sind auf den ersten Blick eine kurze leichte Kost. Es steckt Humor, ein Blick in den Spiegel, eine Prise Wahrheit und manchmal auch ein mahnender Finger auf die Gesellschaft drin. Trotzdem lesen sie sich leicht und erhellen das Gemüt. Sie ermutigen aus dem Rahmen zu springen und zu schwelgen. Man vergisst den Alltag und hängt den Geschichten nach. Gerade durch ihre Kürze sind sie eine kleine Auszeit. Gerne werde ich sie ab und zu wieder hervor nehmen und abtauchen


  • Artikelbild-0