Meine Filiale

Umarmst du mich mal?

Eoin McLaughlin

(40)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Igel ist traurig. Er möchte so gerne umarmt werden, doch die anderen Tiere haben scheinbar entsetzlich Wichtiges zu tun: Der Fuchs muss dringend eine Mülltonne durchwühlen, das Eichhörnchen zählt emsig seine Nüsse, die Elster muss unbedingt gerade jetzt ein Lied singen. Ein seeehr langes Lied. Der Igel ist wohl einfach zu stachelig zum Knuddeln. Die Schildkröte ist traurig. Sie möchte so gerne umarmt werden, doch die anderen Tiere können irgendwie grade nicht: der Dachs hat klebrige Pfoten, der Hase gräbt ein sehr wichtiges Loch, und der Frosch … muss mal kurz weg. Die Schildkröte ist wohl einfach zu hart gepanzert zum Knuddeln. Doch da trifft sie den Igel …Umarmst du mich mal? erzählt vom Zauber der Berührung und davon, dass irgendwo da draußen für jeden das perfekte Gegenstück wartet – ein wunderbar warmes und liebevoll illustriertes Büchlein über kleine Tiere und sehr große Gefühle.

Eoin McLaughlin wurde in Irland geboren und lebt in Peckham mit seiner Frau und dem gemeinsamen Baby. Wenn er nicht gerade mit beiden kuschelt, schreibt er Geschichten. Umarmst du mich mal? ist sein erstes Bilderbuch..
Polly Dunbar ist eine der bekanntesten britischen Illustratorinnen. Ihr Kinderbuch Sag doch was! wurde in Großbritannien mehrfach ausgezeichnet. Dunbar wurde vom Book's Trust unter die zehn besten IllustratorInnen gewählt. Sie lebt in Waveney Valley, Suffolk, mit ihrem Mann und den beiden gemeinsamen Söhnen..
Stefanie Jacobs, geboren 1981, lebt in Wuppertal. Sie ist freie Übersetzerin und hat unter anderem Benjamin Kunkel, Mark Watson und Nick Cave ins Deutsche gebracht.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 56
Altersempfehlung 3 - 80 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-17828-6
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 14,4/14,4/1,2 cm
Gewicht 147 g
Originaltitel The Hug
Auflage 3
Illustrator Polly Dunbar
Übersetzer Stefanie Jacobs
Verkaufsrang 17805

Buchhändler-Empfehlungen

Saskia Cordsen, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Ein zauberhaftes, kleines Bilderbuch über Igel und Schildkröte, die so gerne umarmt werden wollen aber niemand hat Zeit oder den Mut dazu. Bis sie einander begegnen. Kleine Tiere und ganz große Gefühle. Wunderschön illustriert und ein tolles Geschenk.

Anja Cordes, Thalia-Buchhandlung Neuss

Igel und Schildkröte sind beide jeweils alleine und möchten soooo gerne jemanden mal umarmen, aber weder Fuchs, Frosch u. Co haben Zeit noch Lust.. Bis die Eule die beiden zusammen bringt! Ein mega süßes Buch, das Groß und Klein begeistert! :-)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
39
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.09.2020
Bewertet: anderes Format

Putziges Kinderbüchlein über den großen Wunsch in den Arm genommen zu werden, aber auch darüber wie sich Zurückweisung anfühlt. Zudem lustige Aufmachung - die beiden Freunde des großen Kuschelns treffen sich nämlich in der Mitte. Sehr liebevolle Gestaltung.

Wendebilderbuch zum lieb haben
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2020

Umarmst du mich mal? von Eoin McLaughlin ist ein sehr schönes Kinderbuch. Aber es ist auch was für Erwachsene. Das Buch eignet sich wunderbar zum Zeigen und zum Vorlesen. Es ist ein Wendebilderbuch. Man kann es von beiden Seiten lesen. Von einer Seite is es die Geschichte über den Igel. Der Igel ist traurig. Er möchte so gerne ... Umarmst du mich mal? von Eoin McLaughlin ist ein sehr schönes Kinderbuch. Aber es ist auch was für Erwachsene. Das Buch eignet sich wunderbar zum Zeigen und zum Vorlesen. Es ist ein Wendebilderbuch. Man kann es von beiden Seiten lesen. Von einer Seite is es die Geschichte über den Igel. Der Igel ist traurig. Er möchte so gerne umarmt werden, doch die anderen Tiere haben scheinbar entsetzlich Wichtiges zu tun: Der Fuchs muss dringend eine Mülltonne durchwühlen, das Eichhörnchen zählt emsig seine Nüsse, die Elster muss unbedingt gerade jetzt ein Lied singen. Ein seeehr langes Lied. Der Igel ist wohl einfach zu stachelig zum Knuddeln. Von der Anderen Seite ist es die Geschichte über die Schildkrote. Die Schildkröte ist traurig. Sie möchte so gerne umarmt werden, doch die anderen Tiere können irgendwie grade nicht: der Dachs hat klebrige Pfoten, der Hase gräbt ein sehr wichtiges Loch, und der Frosch … muss mal kurz weg. Die Schildkröte ist wohl einfach zu hart gepanzert zum Knuddeln. Doch da trifft sie den Igel … Wir sind von dem Buch begeistert. Sehr empfehlenswert.

Einfach zauberhaft !
von Tara aus Ratingen am 31.12.2019

„Umarmst du mich mal?“ ist das erste Kinderbuch des Iren Eoin McLaughlin. Der Igel und die Schildkröte sind traurig, weil sie sich beide nichts mehr wünschen als einfach einmal umarmt zu werden. Aber keiner hat Zeit, alle haben etwas Wichtigeres zu tun, bis die beiden aufeinandertreffen. Das Besondere an diesem Buch ist, ... „Umarmst du mich mal?“ ist das erste Kinderbuch des Iren Eoin McLaughlin. Der Igel und die Schildkröte sind traurig, weil sie sich beide nichts mehr wünschen als einfach einmal umarmt zu werden. Aber keiner hat Zeit, alle haben etwas Wichtigeres zu tun, bis die beiden aufeinandertreffen. Das Besondere an diesem Buch ist, dass man es von zwei Seiten – von vorn und von hinten – lesen kann. Einmal liest man die Geschichte des Igels und einmal die der Schildkröte. Die kurzen Dialoge sind leicht verständlich und laden auch erwachsene Leser zum Schmunzeln ein. Neben netter Unterhaltung vermittelt das kleine Büchlein auch eine wichtige Botschaft. Auf nur wenigen Seiten mit wenigen Worten werden hier wichtige Gefühle vermittelt. Die Zeichnungen der britischen Illustratorinnen Polly Dunbar sind einfach ganz zauberhaft und machen das Buch zu einem echten Erlebnis. Für Kinder im Kindergartenalter kann ich das Buch nur empfehlen.


  • Artikelbild-0