Warenkorb
 

Vertical Love

Polerina

Das eher eintönige Leben der 24-jährigen Rena ändert sich schlagartig, als sie sich spontan zu einem Poledancekurs anmeldet. Nicht nur, dass sie eine völlig neue Seite an sich entdeckt, von einem Tag auf den anderen hat Rena eine geheime Leidenschaft. Ausgerechnet jetzt tritt der gut aussehende Eric in ihr Leben, der nichts vom nächtlichen Treiben seiner Freundin ahnt.

"Eine Liebeserklärung an den tollsten Sport der Welt."
Pole Art Magazine
Portrait
Vero Lind besuchte bereits im Alter von drei Jahren ihre erste Ballettstunde. Über zwanzig Jahre später ist die Hingabe zum Tanzen ungebrochen und das Repertoire um die Trendsportart Poledance erweitert. Gemeinsam mit ihrem Mann lebt sie in der Nähe von Stuttgart.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 10.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7481-7872-9
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,6/12,3/2,5 cm
Gewicht 330 g
Auflage 1
Verkaufsrang 68979
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Poledance und Liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenberg am 02.06.2019

Inhalt: Das eher eintönige Leben der 24-jährigen Rena ändert sich schlagartig, als sie sich spontan zu einem Poledancekurs anmeldet. Nicht nur, dass sie eine völlig neue Seite an sich entdeckt, von einem Tag auf den anderen hat Rena eine geheime Leidenschaft. Ausgerechnet jetzt tritt der gut aussehende Eric in ihr Leben, der ni... Inhalt: Das eher eintönige Leben der 24-jährigen Rena ändert sich schlagartig, als sie sich spontan zu einem Poledancekurs anmeldet. Nicht nur, dass sie eine völlig neue Seite an sich entdeckt, von einem Tag auf den anderen hat Rena eine geheime Leidenschaft. Ausgerechnet jetzt tritt der gut aussehende Eric in ihr Leben, der nichts vom nächtlichen Treiben seiner Freundin ahnt. Meine Meinung: Das Cover ist wunderschön und detailreich gestaltet, es hat mich sofort mit den freundlichen Farben angesprochen. Auch der Titel beschreibt die Geschichte sehr gut und verspricht eine tolle Reise mit den Charakteren. Der Klappentext hat mein Interesse noch mehr verstärkt. Der Schreibstil ist flüssig, fehlerfrei und sehr angenehm zu lesen. Man kann sich problemlos in alle Situationen und Orte reinversetzen. Die Charaktere sind bunt gemischt aber alle sehr wertvoll für die Story. Man kann sich richtig in der Geschichte fallen lassen und eintauchen in eine andere Welt. Einen Stern muss ich leider abziehen, da mich das Buch einfach nicht komplett überzeugt hat. Die Entwicklung der Hauptfigur geht an einem Punkt sehr schnell, ein anderer ist etwas unklar... Trotzdem ein sehr schönes Buch und eine absolute Leseempfehlung.

Mal was ganz anderes
von einer Kundin/einem Kunden aus Efringen-Kirchen am 28.05.2019

Rena beschließt am Jahresende mit einer Veränderung ins neue Jahr zu starten und möchte mit Poledance anfangen. Sie lernt Eric kennen und verheimlicht ihm die Poledance Nummer eigentlich bis zum Schluss.  Rena macht während des Buches mehrere Phasen durch. Unter anderem auch eine Partyqueen Phase und eine Stripperinenphase. B... Rena beschließt am Jahresende mit einer Veränderung ins neue Jahr zu starten und möchte mit Poledance anfangen. Sie lernt Eric kennen und verheimlicht ihm die Poledance Nummer eigentlich bis zum Schluss.  Rena macht während des Buches mehrere Phasen durch. Unter anderem auch eine Partyqueen Phase und eine Stripperinenphase. Beides kann ich nicht so ganz verstehen. Und mir geht auch die extreme Verwandlung zu schnell.  Anfangs ist im Buch alles sehr detailliert beschrieben und auf einmal geht alles sehr schnell. Ich finde das Buch obwohl mir diese Schnelligkeit und die extreme nicht so gefällt sehr gut da ein Thema angesprochen wird was es sonst eigentlich selten gibt.  Ich finde die kurzen Kapitel nicht schlecht und auch die Blogeinträge sind eine gute Abwechslung.