// objekt für GTM window.object = { mandantId: 2, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 2; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXihTjHtLHpdkrVrTOZRIAAAAAAI"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } Finding Back to Us von Bianca Iosivoni - Buch | Thalia
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Finding Back to Us

Roman

Was auch immer geschieht Band 1

Weitere Formate

Taschenbuch
Sie darf ihn nicht lieben - denn er ist ihr Stiefbruder ...

Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie mehr wiedersehen wollte. Sofort flammen der Schmerz und die Wut von damals wieder in ihr auf. Aber auch ein gefährliches Prickeln, das Callie völlig verwirrt. Denn Keith ist nicht nur die Person, die sie am meisten hasst. Er ist auch ihr Stiefbruder ...

Die "Was auch immer geschieht"-Reihe:

1. Finding Back to Us (Callie & Keith)

2. Feeling Close to You (Parker & Teagan)

"Finding Back to Us" ist bereits 2016 unter dem Titel "Was auch immer geschieht" als Taschenbuch bei LYX erschienen.

Portrait

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 24.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1119-0
Verlag LYX
Maße (L/B) 21,5/13,5 cm
Auflage 1. Auflage 2020
Verkaufsrang 3166
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Was auch immer geschieht

  • Band 1

    143572853
    Finding Back to Us
    von Bianca Iosivoni
    Buch
    12,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    143568536
    Feeling Close to You
    von Bianca Iosivoni
    Buch
    12,90

Buchhändler-Empfehlungen

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Kann eine Hass-Liebe mit traumatischer Vergangenheit die Chance auf eine Zukunft haben? Typisch emotionale Iosivoni-Geschichte voller Witz und Gefühl für gemütliche Lesestunden!

Was auch immer geschieht

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das Buch ist wunderschön aber auch sehr emotional geschrieben und hat mir von Anfang an super gefallen. Die Geschichte von Callie und Keith hat mich sehr berührt und ich konnte das Buch gar nicht mehr zur Seite legen. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, da er leicht und locker ist. Die Autorin hat einige Flashbacks eingebaut, wodurch mam viel über so Vergangenheit erfährt und das Gefühl hat, die Informationen zusammen mit Callie zu bekommen. Die Streiterein zwischen Callie und Keith waren sehr emotional, da sie die besten und auch die schlechtesten Seiten aneinander hervor bringen, aber endlich mal ehrlich sind und mit den Themen ehrlich umgehen. Das Ende hat mir sehr gut gefallen. Großartige Liebesgeschichte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
1
0

Leider nicht mein Fall - viel zu vorhersehbar für mich
von Dark Rose aus Troisdorf am 18.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Vor 7 Jahren starb Callies Vater bei einem Autounfall. Keith, ihr Stiefbruder und der junge, in den sie verliebt war, saß am Steuer, Callie auf der Rückbank. Durch eine Gehirnerschütterung kann sie sich an nichts mehr erinnern, nur daran, dass Keith ihren Vater umgebracht hat. Kurze Zeit später floh er aus der Stadt und sie hat ... Vor 7 Jahren starb Callies Vater bei einem Autounfall. Keith, ihr Stiefbruder und der junge, in den sie verliebt war, saß am Steuer, Callie auf der Rückbank. Durch eine Gehirnerschütterung kann sie sich an nichts mehr erinnern, nur daran, dass Keith ihren Vater umgebracht hat. Kurze Zeit später floh er aus der Stadt und sie hat ihn seitdem nie wiedergesehen. Jetzt ist Callie nach Hause zurückgekehrt zum Abschluss ihrer Schwester Holly. Kaum angekommen rennt sie Keith in die Arme und er sieht immer noch so verboten gut aus, wie früher und noch immer bringt er ihr Herz zum rasen. Doch Callie kann ihm nicht vergeben, was damals geschehen ist, so sehr sie sich auch von ihm angezogen fühlt und er sich scheinbar auch von ihr. Wird sie es schaffen ihm zu verzeihen?    Mich hat das Buch von Anfang an aufgeregt. Warum gibt Callie Keith die Schuld? Unfälle passieren und wenn er nicht gerade betrunken gefahren oder gerast ist oder gesimst hat am Steuer oder sich irgendwie anders fahrlässig verhalten hat, dann ist es nicht seine Schuld, zumindest nicht so, wie sie sich ihm gegenüber aufführt. Sie tut so, als hätte er ihren Vater absichtlich umgebracht und das ist definitiv nicht der Fall. Sie kommt mir da so unglaublich unreif, kindisch, nachtragend, verbohrt und einfach unlogisch vor. Ich kann ja verstehen, dass sie trauert, das darf sie auch und ja, Keith hat sich damals dämlich benommen, einfach abzuhauen, bevor Callie aus dem Krankenhaus entlassen wird, aber auch er hat getrauert und stand mit Sicherheit auch unter Schock, aber trotzdem finde ich, dass sie total überreagiert. In meinen Augen hat sie sich da aufgeführt, wie ein Kind, aber nicht wie eine junge Frau von 20 Jahren.   Für mich war das Buch zudem viel zu vorhersehbar. Es gab für mich leider keine Überraschungen, die Wendung habe ich schon so erwartet, schon vor dem ersten Hinweis, ebenso, wie der weitere Verlauf des Buches.  Zudem hat sich mir die Handlung zu oft wiederholt: Callie geht es gut, Keith taucht auf, Callie findet ihn heiß, wird dann plötzlich wütend, lässt ihn stehen, Callie betont, dass Keith ihren Vater auf dem Gewissen hat. Diese Abfolge wiederholt sich für mich viel zu oft.   Ich hatte mir dieses Buch gekauft, bevor ich „Falling Fast“ gelesen hatte. Ich fragte mich nach der Lektüre des Buches, ob ich „Was auch immer geschieht“ überhaupt noch lesen soll, aber der Klappentext hat mich verführt. Leider wird das Buch dem in meinen Augen nicht gerecht. Es ist nicht so, als würde im Klappentext etwas stehen, dass nicht stimmt oder das nicht erfüllt wird, aber irgendwie vermittelte der Text einen anderen Eindruck von der zu erwartenden Story, zumindest in meinen Augen, aber vielleicht liegt das auch an mir.    Fazit: „Falling Fast“ war nicht mein Fall, dieses Buch ist es leider auch nicht. Mich hat die Protagonistin genervt und ich fand es schade, dass mich das Buch nicht überraschen oder irgendwie mitreißen konnte. Keith fand ich sympathischer als Callie, aber mich hat auch sein Verhalten aufgeregt. Es ist im Prinzip ein typisches „wenn sie miteinander offen und ehrlich reden würden, wäre die Geschichte nach 20 Seiten erzählt“-Buch.  Schade, aber leider war das Buch nicht mein Fall. Ich gebe dem Buch 1,5 Sterne, mehr war leider nicht drin. Dort, wo ich keine halben Sterne vergeben kann, runde ich ausnahmsweise auf 2 Sterne auf, weil 1 Stern einfach zu hart wäre.

Dieses Buch hat mich zum Fan gemacht
von bluetenzeilen am 23.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Sie darf ihn nicht lieben - denn er ist ihr Stiefbruder ... Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie mehr wiedersehen wollte. Sofort flammen der Schmerz und ... Inhalt: Sie darf ihn nicht lieben - denn er ist ihr Stiefbruder ... Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie mehr wiedersehen wollte. Sofort flammen der Schmerz und die Wut von damals wieder in ihr auf. Aber auch ein gefährliches Prickeln, das Callie völlig verwirrt. Denn Keith ist nicht nur die Person, die sie am meisten hasst. Er ist auch ihr Stiefbruder … Fazit: Die Geschichte von Callie und Keith war die Erste, die ich je von Bianca Iosivoni gelesen habe und sie hat gleichzeitig dafür gesorgt, dass ich ein riesen Fan von ihr und ihren Büchern werde. Callie war seit langem nicht mehr zu Hause, allerdings kann sie sich nicht die Abschlussfeier ihrer Schwester entgehen lassen. Nur ist sie nicht die Einzige, die beschließt für diesen Anlass wieder nach Hause zurück zu kehren. Keith und Callie haben sich jahrelang nicht gesehen, was durchaus seinen Grund hat denn sie empfindet nur Hass ihm gegenüber. Ich muss sagen schon ihr erstes zusammentreffen nach all der Zeit fand ich unglaublich witzig und man konnte einfach spüren, dass dort mehr zwischen ihnen ist. Callie kann dies aber nicht zulassen, schließlich ist Keith am Tod ihres Dads Schuld. Auch fand ich Parker hier sehr spannend und freue mich nächstes Jahr wieder von Keith, Callie und Parker lesen zu können. Ich fand das Buch unglaublich gut.

Wechselbad der Gefühle
von Nina´s heart is, where books are am 15.02.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Optisch ist das Buch für mich nicht wirklich ansprechend , es passt für mich nicht zum Inhalt des Buches , weil ich andere Vorstellungen von Callie und Keith habe , aber der Klappentext sprach mich an , dieses Buch fällt in mein Lieblingsgenre :D Der Schreibstil von Bianca ist mir aus ihren beiden Büchern " Der letzte erste B... Optisch ist das Buch für mich nicht wirklich ansprechend , es passt für mich nicht zum Inhalt des Buches , weil ich andere Vorstellungen von Callie und Keith habe , aber der Klappentext sprach mich an , dieses Buch fällt in mein Lieblingsgenre :D Der Schreibstil von Bianca ist mir aus ihren beiden Büchern " Der letzte erste Blick " & " Der letzte erste Kuss " bekannt und ich mag ihn , er ist so modern , locker und den Protagonisten angepasst. Die Protagonisten haben zu Beginn der Geschichte mit ihren Anfang zwanzig einen eher jugendlichen als Erwachsenen Stil , jedoch entwickeln sie sich , ebenso wie Geschichte weiter . Sie bauen ihre Stärken auf und lassen die Schwächen hinter sich . Es gab Momente , die mir Tränen in die Augen trieben , es gab Momente die mich zum lachen brachten , es gab aber auch Momente , an dem ich Callie und Keith verprügeln wollten , weil sie mich aufgeregt haben . Wie ihr also lest , ich hatte ein Wechselbad der Gefühle und weil mir die Protas, auch die Nebencharaktere so ans Herz gewachsen sind , fiel es mir schwer sie mit dem Wörtchen " Ende " zu verlassen :( Also , ich war gefesselt und kann es euch deshalb nur empfehlen ! ;) Mich hat es auch einem Lesetief geholt !