Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Käthe, Band 1: Der Gorilla-Garten

Käthe und ihre Eltern haben bisher auf Omas Apfelhof in Pommeranzen gelebt, dem schönsten Ort auf der Welt, wie Käthe findet. Nun muss Käthe aber mit ihren Eltern vom Land in die große Stadt ziehen. Das wird kein Zuckerschlecken!
Doch Käthes fröhliche, aufgeschlossene und gelassene Art und ihre Vertrautheit mit Tieren helfen ihr, auch in der Stadt ihren Platz zu finden. Dabei sorgt sie mit ihrem entspannten Gemüt und ihrer besonderen Auffassungsgabe für einige Missverständnisse und lustige Verstrickungen. An ihrer Seite ist dabei immer Großstadtjunge Theo, der durch Käthe einen anderen Blick auf die Welt bekommt. Gemeinsam gehen sie in Parks und Hinterhöfen auf Entdeckungstour und erobern die bunten und grünen Orte der Stadt.
Unbeschwert und aus dem Leben gegriffen erzählen die „Käthe“-Vorlesebücher Alltagsgeschichten, in denen sich Vorlesekinder wiederfinden. Beschrieben wird eine behütete, aber nicht glattgespülte Kindheit mit allem, was dazu gehört: Familienleben, Freundschaften, Kindergarten/Schule, Kindersorgen und das daran Wachsen.
Autorin Simone Veenstra schreibt mit viel Einfühlungsvermögen und kindlicher Denke. So gibt sie dem Leser das Gefühl, immer ganz nah an den Figuren und ihrer inneren Gedankenwelt zu sein. Das sorgt nicht nur für ein intensives Vorleseerlebnis, sondern stiftet auch in hohem Maße Identifikationspotential.
Käthe-Geschichten sind pure Wohlfühlmomente für die großen Vorleser und die kleinen Zuhörer! Sie sind nach einer Idee von Anke Loose entstanden.
Portrait
Simone Veenstra schreibt seit vielen Jahren Kinder-, Jugend- und Erwachsenbücher, Hörspiele, Drehbücher fürs Fernsehen oder Games und Artikel für Zeitschriften. Am meisten Spaß macht es ihr dabei, unterwegs zu sein. Auf Lesungen beispielsweise oder zur Recherche. Manchmal bereist sie dafür andere Länder, manchmal besucht sie Imkerinnen, Bio-Bauernhöfe, Streichelzoos oder Gorilla-Gärten um die Ecke.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 16.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-36129-8
Reihe Vorlese- und Familienbücher
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,1/17,4/1,7 cm
Gewicht 540 g
Abbildungen durchg. farbige Illustrationen und Text
Auflage 1. Auflage
Illustrator Màriam Ben-Arab
Verkaufsrang 24121
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
45
6
0
0
0

Schönes Kinderbuch
von Melanie M. am 15.02.2020

Ich habe das Buch meiner 5 jährigen Tochter vorgelesen. Die Kapitel sind recht kurz, sodass man sie gut abends Vorlesen kann und Pausen machen kann. Das Buch ist schon vergleichsweise dick, sodass wir eine ganze Weile daran gelesen haben. Sehr schön sind die tollen Illustrationen, die sich das Kind während dem Vorlesen anschauen... Ich habe das Buch meiner 5 jährigen Tochter vorgelesen. Die Kapitel sind recht kurz, sodass man sie gut abends Vorlesen kann und Pausen machen kann. Das Buch ist schon vergleichsweise dick, sodass wir eine ganze Weile daran gelesen haben. Sehr schön sind die tollen Illustrationen, die sich das Kind während dem Vorlesen anschauen kann. Meiner Tochter hat die Geschichte von Käthe (obwohl sie Namen sehr komisch fand ;)) gut gefallen. Es geht um Käthe, die vom Land nach Berlin zieht und somit in einer großen Stadt landet und diese für sich entdeckt. Ich kann das Buch als Vorlesbuch jedem empfehlen, der ein Kind hat, dass gerne vorgelesen bekommt und etwas Ausdauer hat, da es doch einige Abende in Anspruch nimmt, die Geschichte komplett zu lesen und jedem Kind, das bereits lesen gelernt hat, zum selber lesen.

Sehr schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Herdorf am 12.02.2020

Das Cover wirkt sehr fröhlich und einladend ... der Titel ist glänzend gewählt und sticht damit hervor ,... auf dem Bild erkennt man , wenn man die ersten Seiten gelesen hat , Käthe mit ihren Regenbogen Stiefeln ,.. die Geschichte dazu erfährt man sofort am Anfang ,... der Umschlag ist aus stabilem , festen Karton und hat die be... Das Cover wirkt sehr fröhlich und einladend ... der Titel ist glänzend gewählt und sticht damit hervor ,... auf dem Bild erkennt man , wenn man die ersten Seiten gelesen hat , Käthe mit ihren Regenbogen Stiefeln ,.. die Geschichte dazu erfährt man sofort am Anfang ,... der Umschlag ist aus stabilem , festen Karton und hat die bekannte Ravensburgerqualität ,... selbst Erstleser können das Buch sehr gut lesen ,.. die Kapitel sind kurz und verständlich ,... jeden Tag eins ist möglich und überfordert nicht ,.. die Illustrationen sind schön , frisch , fröhlich und lockern die Texte und das Buch auf ,.... der Anfang mit dem Umzug nach Berlin , war erst etwas traurig , man erfährt viel von der Familie ,.. aber wenn Käthe Anschluss gefunden hat und alles erkundet , lebt sie auf und die Geschichte im Buch nimmt Pfad auf ,... ein wirklich tolles Kinderbuch zum vorlesen und lesen ,... hoffentlich folgen noch viele tolle Käthe Geschichten und man lernt noch viel mit ihr und um sie kennen ,.....

Gorillamäßig gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Groß-Gerau am 11.02.2020

Ich bin einfach begeistert von einem wunderschönen Kinderbuch. Käthe zieht mit ihrer Familie vom Land in die Stadt, weil ihre Eltern neue Jobs angenommen haben. Dafür muss sie ihre geliebte Oma, ihr Zuhause und ihre Freunde zurück lassen. Berlin wirkt zunächst sehr befremdlich auf Käthe und auch die Menschen sind völlig ander... Ich bin einfach begeistert von einem wunderschönen Kinderbuch. Käthe zieht mit ihrer Familie vom Land in die Stadt, weil ihre Eltern neue Jobs angenommen haben. Dafür muss sie ihre geliebte Oma, ihr Zuhause und ihre Freunde zurück lassen. Berlin wirkt zunächst sehr befremdlich auf Käthe und auch die Menschen sind völlig anders. Aber nach und nach lernt Käthe neue Freunde kennen und findet sogar einen neuen Lieblingsplatz. Dabei wird sie immer begleitet von Omas Lebensweisheiten. Simone Veenstra gelingt es auch schwierige Themen einfach zu vermitteln. Ein Umzug und ein Neuanfang ist besonders für Kinder schwer. Die Geschichte von Käthe macht hier einfach Mut. Ich bin selbst großer Fan der Urban Gardening Bewegung und möchte im nächsten Jahr unseren Garten zusammen mit den Kindern entsprechend gestalten. Man denkt als Erwachsener würde man sicher schon alles wissen, was in einem Kinderbuch vermittelt wird. Ich musste mich eines besseren belehren lassen. Von einem Schneckenbeet hatte ich noch nie gehört, aber ich finde es eine fantastische Idee, die unbedingt bei uns einziehen muss. Der Verlag empfiehlt das Buch ab einem (Vorlese)Alter von 5 Jahren. Ich habe schon meinem 3,5 Jährigen daraus vorgelesen. Er hörte über mehrere Kapitel hinweg gespannt zu. Super finde ich, dass auf jeder Seite eine Illustration zu finden ist. Es gibt also auch für kleine Zuhörer immer etwas zu entdecken. Insgesamt ein rund um gelungenes Kinderbuch auf dessen Fortsetzung auch ich als Erwachsene mich freue.