Ich durfte niemand davon erzählen

auch Mama nicht

Bernd Leicht

eBook
eBook
1,99
bisher 2,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 33  %
1,99
bisher 2,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  33 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

     Bernd Leicht erzählt in diesem Buch wie sein Vater ihn über 10 Jahre lang sexuell missbrauchte und seinen Lebensweg prägte.
     Es blieb nicht nur bei dem Missbrauch durch seinen Vater, es folgte noch einer im Kinderheim, in einem Krankenhaus und in einer Arztpraxis.
     Er fragt sich heute immer wieder, "warum konnte ich den Missbrauch nicht verhindern?" "Warum fühlte ich mich manches Mal nicht wie ein Opfer, sondern wie ein Täter?"
     Sein Vater hatte ihm alles genommen, was ihm lieb war, auch seinen Lebensmut. Deshalb wanderte er im Alter von 18 Jahren nach Kanada aus, es war auch eine Art von Flucht. Wie sollte es anders sein, sogar als er in Kanada lebte, schaffte es sein Vater ihn wieder nach Deutschland zu locken. Sein Leben wurde für ihn danach oft unerträglich, er trieb sich eine Zeit lang in Kneipen rum und trank zu viel Alkohol.
     Er schaffte es, trotz aller negativen Erlebnisse in der Kind- und Jugendzeit, eine Familie zu gründen und im Berufsleben erfolgreich zu sein.
 

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 79 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.04.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783748746393
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 2512 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0