Königskinder

Musiktherapie mit Vorschulkindern aus bedrohten Verhältnissen

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster XVIII Band 18

Rainer Edelbrock

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
34,00
34,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Beschrieben wird die Musiktherapie mit Kindern aus "bedrohten" Verhältnissen (z.B. Migrations- bzw. Flüchtlingserfahrungen, Leben in Armut, Erfahrungen von Gewalt). Zentrale These ist, dass durch diese Verhältnisse das Selbst als Ort der Heimat in der Entwicklung der Kinder bedroht ist. Anhand von Analysen der Gruppendynamik und individueller Prozesse wird aufgezeigt, wie sich die Bedrohung abbildete, welche Faktoren sich als förderlich für die Entwicklung der Kinder herausgestellt haben und welche Bedürfnisse diesen zugrunde lagen. Das Zentrum der Untersuchung bildet die Metapher eines Königreichs, die sich innerhalb des Übertragungsgeschehens konstituiert hat. Dort finden sich archetypische Orte und Personen wieder, die entwicklungspsychologische Themenfelder der Kinder repräsentieren: der König und die Königin, die Königskinder, der Hofnarr, das Gebirge, der Wald, u.a.m. Im Königreich zeigt sich zudem, dass es sich bei der therapeutischen Arbeit mit "diesen" Kindern um eine tiefenpsychologische Form von Kulturerwerb handelte.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Erscheinungsdatum 26.05.2021
Verlag Westfälische Wilhelms-Universität
Seitenzahl 466
Maße (L/B/H) 21/14,8/2,4 cm
Gewicht 596 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8405-0253-8

Weitere Bände von Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster XVIII

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0