Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Mensch oder Kostenfaktor?

Über die Haltbarkeit psychologischer Verträge im Outsourcing-Prozess

nicht ausgemacht, wie der "Arbeitskraftunternehmer" seinen Lebensstil verkr- tet und ob er nicht ständig in der Gefahr lebt, als "erschöpftes Selbst" zu enden.
Portrait
Dr. Bettina Daser ist wissenschaftliche Assistentin des Arbeitsschwerpunkts psychoanalytische Sozialpsychologie im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe Universität Frankfurt sowie des Sigmund-Freud-Instituts Frankfurt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Einleitung - Entgrenzung der Arbeit - Normalität der Entgrenzung: Beratungsunternehmen als entgrenzter Arbeitskontext - Beschleunigte Entgrenzung aus soziologischer und sozialpsychologischer Perspektive - Outsourcing - Der psychologische Vertrag - Methodisches Vorgehen - Ergebnisse der Untersuchung
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 277
Erscheinungsdatum 25.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-16543-1
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,7 cm
Gewicht 360 g
Auflage 2009
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
54,99
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.