Warenkorb
 

Ich wär so gern...dachte das Erdmännchen

Nach links ... geradeaus ... nach rechts ... geradeaus ... nach links ... So beäugt das Erdmännchen wachsam seine Umgebung. Es bewundert seine Zoonachbarn: die Schimpansen, die den ganzen Tag Quatsch machen, die Bären, die so stark sind, und natürlich den König der Tiere, den Löwen. Und es träumt davon, so zu sein wie diese Tiere. Wüsste der kleine Kerl, wie sehr er von genau diesen Tieren bewundert wird - er würde vermutlich vor Überraschung ins nächste Erdloch purzeln. Aber so bleibt der pfiffige und blitzschnelle Kerl weiter der heimliche Held - denn niemand ist so wachsam und flink wie er!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 25.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5443-3
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 28,7/21,4/1 cm
Gewicht 418 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 3. Auflage
Illustrator Stefanie Jeschke
Verkaufsrang 29.350
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Links, geradeaus, rechts“

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Das Erdmännchen hat keine Lust mehr auf den alltäglichen Trott und wäre deshalb lieber so wie die anderen Tiere.
Dabei merkt es gar nicht, dass die anderen Zoobewohner ihn ebenfalls bewundern.

Eine süße Geschichte mit tollen Illustration und einer positiven Aussage.
Besonders wunderbar zum Vorlesen für die Kleinen und alle Fans von Erdmännchen.
Das Erdmännchen hat keine Lust mehr auf den alltäglichen Trott und wäre deshalb lieber so wie die anderen Tiere.
Dabei merkt es gar nicht, dass die anderen Zoobewohner ihn ebenfalls bewundern.

Eine süße Geschichte mit tollen Illustration und einer positiven Aussage.
Besonders wunderbar zum Vorlesen für die Kleinen und alle Fans von Erdmännchen.

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Schönes Buch zum Thema Selbstbewusstsein und dass ein jeder seine Stärken hat. Die Illustration ist nicht überfrachtet, das Buch hat wenig Text und eignet sich schon ab 2 Jahren. Schönes Buch zum Thema Selbstbewusstsein und dass ein jeder seine Stärken hat. Die Illustration ist nicht überfrachtet, das Buch hat wenig Text und eignet sich schon ab 2 Jahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

... gross, stark, lustig,
von Nicola Neller aus Wels am 24.08.2012

wie der Bär, der Löwe oder der Affe, die das Erdmännchen sehr bewundert. Doch es weiss nicht, dass die drei ihn bewundern. Darum wie gut es aufpasst und für seine Schnelligkeit und und und

Ein tolles Buch - nicht nur lt. Stuttgarter Zeitung
von einer Kundin/einem Kunden aus Winnenden am 26.07.2012

In der Stuttgarter Zeitung wurde es als "eines der schönsten Bilderbücher der letzten Jahre" bezeichnet (23.7.2012). Weil, wie der Kritiker schreibt ...es viele Kinder- und Bilderbücher, in denen es um die Unterschiede zwischen den Menschen (oder Tieren) geht, aber wohl keines, das so pfiffig ist wie dieses hier... Ich kann mich dem... In der Stuttgarter Zeitung wurde es als "eines der schönsten Bilderbücher der letzten Jahre" bezeichnet (23.7.2012). Weil, wie der Kritiker schreibt ...es viele Kinder- und Bilderbücher, in denen es um die Unterschiede zwischen den Menschen (oder Tieren) geht, aber wohl keines, das so pfiffig ist wie dieses hier... Ich kann mich dem nur anschließen. Aber es ist nicht nur die pfiffige, lustige Geschichte, sondern es sind auch die wunderbaren lustigen Illustrationen, die das Buch so einzigartig machen. Einfach tol!

Eine Erdmännchengeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2012

Das Erdmännchen ist unzufrieden. Es sitzt im Zoo und hält sich für langweilig. Viel lieber wäre es ein Löwe, ein Schimpanse oder ein Bär. Die sind lustiger, stärker oder furchterregender. Als Erdmännchen hingegen... hat man nichts anderes zu tun als zu beobachten und ab und zu mal zu... Das Erdmännchen ist unzufrieden. Es sitzt im Zoo und hält sich für langweilig. Viel lieber wäre es ein Löwe, ein Schimpanse oder ein Bär. Die sind lustiger, stärker oder furchterregender. Als Erdmännchen hingegen... hat man nichts anderes zu tun als zu beobachten und ab und zu mal zu pfeifen, wenn Gefahr im Verzug ist. Und der Schimpanse, der Löwe und der Bär? Sind die eigentlich zufrieden oder wären die auch lieber jemand anderes? Z.B. ein Erdmännchen? Lustig-schräge Geschichte, deren Sinn und Unsinn sich erst ab der Hälfte des Buches offenbart. Dafür wirds dann aber umso lustiger, denn unverhofft kommt oft. Quirlig kunterbunte Zeichnungen ganz nach Erdmännchenmanie!