Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd. 1

Band 1

Dämonentochter 1

(23)

Zwischen Göttern und Sterblichen gibt es die Eine, die kämpfen wird

Alex‘ Mutter wurde von Dämonen verwandelt und macht nun Jagd auf Menschen. Einzig Alex kann sie aufhalten. Doch sie ist noch keine voll ausgebildete Dämonenjägerin. Als Alex‘ Mutter einen Freund ihrer Tochter entführt, bleibt Alex keine Wahl. Sie zieht in einen Kampf auf Leben und Tod, und stellt sich allein ihrer größten Angst ...

Portrait
Armentrout, Jennifer L.
Jennifer L. Armentrout hat sich in den USA bereits einen Namen gemacht: Immer wieder stürmt sie mit ihren Romanen - fantastische, realistische und romantische Geschichten für Erwachsene und Jugendliche - die Bestsellerlisten. Ihre Zeit verbringt sie mit Schreiben, Sport und Zombie-Filmen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in West Virginia.'
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-38043-7
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,3/12,6/4,3 cm
Gewicht 417 g
Originaltitel A Covenant Novel 1 - Half Blood
Übersetzer Barbara Röhl
Verkaufsrang 20.619
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Dämonentochter

  • Band 1

    35146852
    Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd. 1
    von Jennifer L. Armentrout
    (23)
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    32427781
    Verlockende Angst / Dämonentochter Bd. 2
    von Jennifer L. Armentrout
    (10)
    Buch
    8,99
  • Band 3

    37822373
    Verführerische Nähe / Dämonentochter Bd. 3
    von Jennifer L. Armentrout
    (13)
    Buch
    8,99
  • Band 4

    39188339
    Verwunschene Liebe / Dämonentochter Bd. 4
    von Jennifer L. Armentrout
    (11)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    44253388
    Verzaubertes Schicksal / Dämonentochter Bd. 5
    von Jennifer L. Armentrout
    (15)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wie eine Droge. “

Sara Pflanz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dieses Buch war unmöglich aus der Hand zu legen. Einmal angefangen konnte ich nicht mehr aufhören. Die Charaktere sind lustig und besonders. Die Geschichte ist spannend und fantastisch. Es war, als ob "Percy Jackson" und "Vampire Academy" verschmolzen sind um dieses Buch zu kreieren. Es war großartig! Dieses Buch war unmöglich aus der Hand zu legen. Einmal angefangen konnte ich nicht mehr aufhören. Die Charaktere sind lustig und besonders. Die Geschichte ist spannend und fantastisch. Es war, als ob "Percy Jackson" und "Vampire Academy" verschmolzen sind um dieses Buch zu kreieren. Es war großartig!

Yasemin Abu Samra, Thalia-Buchhandlung Bremen

Auftakt einer der besten Fantasy-Reihen. Griechische Mythologie, tolle Protagonisten und ganz viel Spannung! Auftakt einer der besten Fantasy-Reihen. Griechische Mythologie, tolle Protagonisten und ganz viel Spannung!

„Götter und Dämonen“

Anja Gómez, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Alex ist ein Halbblut und stammt damit von den Göttern ab. Als Kind floh sie mit ihrer Mutter vor ihrer Ausbildung und ihrer Bestimmung, doch nachdem diese in einen Daimon verwandelt wurde, kehrt Alex an den Covenant zurück. Dort trifft sie auf Aiden, einen reinblütigen, und der entwickelt verbotene Gefühle für ihn. Und in einem Strudel widerstreitender Emotionen sieht Alex sich plötzlich mit ihren schlimmsten Ängsten konfrontiert...
Düster, magisch und romantisch!
Alex ist ein Halbblut und stammt damit von den Göttern ab. Als Kind floh sie mit ihrer Mutter vor ihrer Ausbildung und ihrer Bestimmung, doch nachdem diese in einen Daimon verwandelt wurde, kehrt Alex an den Covenant zurück. Dort trifft sie auf Aiden, einen reinblütigen, und der entwickelt verbotene Gefühle für ihn. Und in einem Strudel widerstreitender Emotionen sieht Alex sich plötzlich mit ihren schlimmsten Ängsten konfrontiert...
Düster, magisch und romantisch!

„Götter, Aktion und eine verbotene Liebe“

Luisa Wünsche

Der Auftakt der insgesamt 5-bändigen Reihe verspricht jede Menge gute Fantasy.
Die griechischen Götter spielen eine große Rolle rund um die 17-jährige Alex, welche an ihrem 18. Geburtstag zu einem mächtigen Wesen mit besonderen Kräften erwachen wird. Denn sie ist ein Halbblut und stammt vom Sonnengott Apollo ab. Außerdem hat sie ein Auge auf den jungen Wächter Aiden geworfen, doch er ist ein Reinblut und damit unantastbar für Alex. Als auch noch der mysteriöse Seth auftaucht, zu dem sie eine besondere Verbindung spürt, ist das Gefühlschaos perfekt.
Toller Lesestoff, wo die Seiten nur so dahin fliegen !
Der Auftakt der insgesamt 5-bändigen Reihe verspricht jede Menge gute Fantasy.
Die griechischen Götter spielen eine große Rolle rund um die 17-jährige Alex, welche an ihrem 18. Geburtstag zu einem mächtigen Wesen mit besonderen Kräften erwachen wird. Denn sie ist ein Halbblut und stammt vom Sonnengott Apollo ab. Außerdem hat sie ein Auge auf den jungen Wächter Aiden geworfen, doch er ist ein Reinblut und damit unantastbar für Alex. Als auch noch der mysteriöse Seth auftaucht, zu dem sie eine besondere Verbindung spürt, ist das Gefühlschaos perfekt.
Toller Lesestoff, wo die Seiten nur so dahin fliegen !

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Spannend und gefährlich. Wird Alex ihre Ausbildung beenden können?
Was ist so besonders an ihr, dass sich sowohl Gut als auch Böse für sie interessiert?
Spannend und gefährlich. Wird Alex ihre Ausbildung beenden können?
Was ist so besonders an ihr, dass sich sowohl Gut als auch Böse für sie interessiert?

„Hier spielen nicht nur Dämonen eine Rolle...“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Ich habe bisher alles von Jennifer L. Armentrout gelesen, es fehlt mir nur noch diese Reihe. Der erste Teil war einfach grandios, so dass ich schon super gespannt bin, wie es weitergeht.
Hier geht es definitiv nicht nur um Dämonen und die Jagd auf sie. Auch das Zukunft unserer Protagonistin Alex spielt eine große Rolle und natürlich gibt es da auch einen Jungen. Doch diese Liebe ist verboten. Wie wird es für Alex weiter gehen?
Ein wirklich toller Roman, der zusätzlich auch noch mit griechischer Mythologie verknüpft ist. Das kam für mich durchaus etwas überraschend, da es ja weder am Titel noch am Inhalt auszumachen ist. Hier finden Spannung, Romantik und Fantasy perfekt zusammen.
Für alle Fans von Jennifer L. Amrnetrout ein absolutes MUSS!
Ich habe bisher alles von Jennifer L. Armentrout gelesen, es fehlt mir nur noch diese Reihe. Der erste Teil war einfach grandios, so dass ich schon super gespannt bin, wie es weitergeht.
Hier geht es definitiv nicht nur um Dämonen und die Jagd auf sie. Auch das Zukunft unserer Protagonistin Alex spielt eine große Rolle und natürlich gibt es da auch einen Jungen. Doch diese Liebe ist verboten. Wie wird es für Alex weiter gehen?
Ein wirklich toller Roman, der zusätzlich auch noch mit griechischer Mythologie verknüpft ist. Das kam für mich durchaus etwas überraschend, da es ja weder am Titel noch am Inhalt auszumachen ist. Hier finden Spannung, Romantik und Fantasy perfekt zusammen.
Für alle Fans von Jennifer L. Amrnetrout ein absolutes MUSS!

„Interessant“

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Ein spannender Auftakt zu einer fesselnden Fantasyreihe, die süchtig macht.
Auch wenn die Hauptperson Alex manchmal ein wenig dumm erscheint, hat mir jeder Band dieser Reihe richtig gut gefallen und ich konnte meinen Reader kaum aus der Hand legen.
Ein spannender Auftakt zu einer fesselnden Fantasyreihe, die süchtig macht.
Auch wenn die Hauptperson Alex manchmal ein wenig dumm erscheint, hat mir jeder Band dieser Reihe richtig gut gefallen und ich konnte meinen Reader kaum aus der Hand legen.

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Erinnert die ersten 100 Seiten wirklich stark an Vampire Academy, ändert sich aber zum Schluss hin. Ein unglaubliches Buch was die griechische Mythologie mit thematisiert. Erinnert die ersten 100 Seiten wirklich stark an Vampire Academy, ändert sich aber zum Schluss hin. Ein unglaubliches Buch was die griechische Mythologie mit thematisiert.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine spannende neue Reihe, die voll mit Geheimnissen ist und eine neue mystische Welt einführt. Auch die dramatische Liebesgeschichte ist sehr vielversprechend. Guter Auftakt! Eine spannende neue Reihe, die voll mit Geheimnissen ist und eine neue mystische Welt einführt. Auch die dramatische Liebesgeschichte ist sehr vielversprechend. Guter Auftakt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
12
10
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 10.08.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Fest! Voller Action&einer verbotenen Liebe. Alex ist die eine, die den Kampf zwischen Sterblichen, Göttern und Dämonen aufnehmen kann. Sie stellt sich der Herausforderung.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.02.2017
Bewertet: anderes Format

Man bekommt genau das, was man von JLA gewohnt ist: Starke Protagonisten, eine spannende Handlung mit einigen Überraschungen und genau die richtige Portion Romantik.

Auf geht´s
von Lisa's Büchereck aus Voerde am 20.01.2017

[REZENSION] Dämonen Tochter – Verbotener Kuss | Jennifer L. Armentrout Verlag: cbt | Erschienen: 10.03.2014 | Seiten: 448 | Reihe/Teil: Covenant/1 Klapptext: Zwischen Göttern und Sterblichen gibt es die Eine, die kämpfen wird Alex‘ Mutter wurde von Dämonen verwandelt und macht nun Jagd auf Menschen. Einzig Alex kann sie aufhalten. Doch sie... [REZENSION] Dämonen Tochter – Verbotener Kuss | Jennifer L. Armentrout Verlag: cbt | Erschienen: 10.03.2014 | Seiten: 448 | Reihe/Teil: Covenant/1 Klapptext: Zwischen Göttern und Sterblichen gibt es die Eine, die kämpfen wird Alex‘ Mutter wurde von Dämonen verwandelt und macht nun Jagd auf Menschen. Einzig Alex kann sie aufhalten. Doch sie ist noch keine voll ausgebildete Dämonenjägerin. Als Alex‘ Mutter einen Freund ihrer Tochter entführt, bleibt Alex keine Wahl. Sie zieht in einen Kampf auf Leben und Tod, und stellt sich allein ihrer größten Angst ... Meine Meinung: Ihr wisst ja mittlerweile das ich ein Riesen Jennifer L. Armentrout Fan bin. Da war es Natürlich klar das ich die Dämonen Tochter Reihe von ihr lesen werde. Mit dem ersten Teil habe ich jetzt dann durch gestartet. Selbstverständlich war es nichts neues, es hat mir aber trotzdem gut gefallen. Es konnte mich sogar etwas überraschen. Denn das Buch startet unglaublich Spannend durch. Die erste Paar Kapitel habe ich so weg gelesen. Danach wurde es dann etwas Ruhiger. Als Alex wieder am Covenant ist, beginnt der alltägliche Trott. Sie muss sehr viel Trainieren um aufzuholen was sie verpasst hat. Diese Trainings Einheiten, haben sich leicht gezogen. Da es eigentlich immer das selbe war. Das fand ich jetzt aber nicht ganz so schlimm. Dies ist eine der ersten Reihen von Jennifer L. Armentrout und wir kennen es doch alle, jeder Autor braucht seine Zeit um zu wachsen. Doch sie hat es hier schon sehr gut gemacht. Für einen ersten Teil war es sehr gelungen und verspricht viel für die folgenden Teile. Alex war ein Wirbelwind der noch einiges Lernen muss. Sie ist halt noch ein Teenie. Dabei fühlt sie sich so erwachsen. Tja das hat man nicht immer gemerkt, da sie sich oft wie ein Kleinkind benommen hat. Ich persönlich finde aber das hat sie sehr Sympathisch gemacht. Sie ist halt ein Charakter der noch reifen muss, aber sie hat ja noch 4 Bücher dafür Zeit. Alex hat Potenzial und ich hoffe das Jennifer L. Armentrout das in den Folge Bänden umsetzten konnte. Trainiert wird Alex von Aiden. Er war das totale gegen teil. Er hat alles viel zu ernst genommen und muss dringend Lernen etwas lockerer zu werden. Doch ich denke da hat er in Alex den Perfekten Meister gefunden. Sie schafft es ihn etwas aus der Reserve zu locken. Ich finde die beiden ergänzen sich Perfekt und sie werden ein Dream Team. Es ist genau die richtige Konstellation. Zur Mitte des Buches Tauchte dann auch noch Seth auf. Mhm naja nicht so meins. Er ist total arrogant und meint er ist das beste was es auf der Welt gibt. Er hat nur eine kleine rolle gehabt, aber im laufe der Geschichte hat sich was entwickelt was einem klar macht das er noch eine Rolle Spielen wird. Ich hoffe das er dann auch netter wird sonst hat er bei mir ein Problem. Am Schreibstil gibt es Natürlich nichts zu meckern. Er führt uns in Kürzester Zeit durch das Buch und lässt uns schweben. Sehr toll für eines der ersten Bücher. In die Cover habe ich mich verliebt. Dieses Rauchige mit unterlegten Farben finde ich super toll. Eines der Schönsten Bücher in meinem Regal. Selbstverständlich auch wegen dem Lila ;-) Bewertung: Trotz Längen eine tolle Story die mich gut unterhalten hat und sehr viel Potenzial hat. Daher 4 Sterne von mir. Die Reihe: Band 1: Verbotener Kuss Band 2: Verlockende Angst Band 3: Verführerische Nähe Band 4: Verwunschene Liebe Band 5: Verzaubertes Schicksal