Warenkorb
 

Was macht Ihr Arzt eigentlich beruflich?

Kunstfehler sind die Königsdisziplin der Medizin. Und sie können jedem passieren: dem Urologen Dr. Bückmann, der Zahnärztin Frau Dr. Deckbiss oder Herrn Professor Dr. Schwellnuss, seines Zeichens Hals-Nasen-Ohrenarzt.
Ihre mehr oder weniger überfüllten Wartezimmer erwarten uns fünf Tage in der Woche und die Gelegenheiten falsch, unzureichend oder gar nicht behandelt zu werden, sind schier unerschöpflich.
Wie man sich davor schützen kann, vorzeitig Bekanntschaft mit den Pathologen Dr. von Hinüber oder Professor Fleischhacker zu machen, erzählt dieses Buch. Aus autobiografischer Sicht und anhand wahrer Geschichten, die lebensverlängernd sein können. Gesetzt den Fall, man verschluckt sich nicht beim Lachen.

Portrait
Andrea Dziemba:

Andrea Dziemba wurde 1964 als Arzt-Enkelin in Bad Nauheim geboren. Umgeben von medizinisch ambitionierten Familienmitgliedern entschied sie sich dennoch gegen die Arbeit am menschlichen Körper und wurde Werbetexterin. Nach vielen Jahren in internationalen Werbeagenturen arbeitet sie seit
2000 als Freelancerin im Marketing. Daneben ist sie frei
journalistisch tätig und engagiert sich für unterschiedliche
soziale Projekte. Sie lebt mit ihrem Mann auf dem Land in der Nähe von Frankfurt am Main.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 25.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7322-5099-8
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/12,1/1,5 cm
Gewicht 294 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage, Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Amüsant und sehr lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Nierstein am 11.01.2014

Das Lachen bleibt einem zeitweise im Halse stecken, wenn die Autorin, die ihre Profession als Werbetexterin nicht verleugnen kann, eigene Erfahrungen und Erzählungen Dritter in amüsanter und kurzweiliger Weise zum Besten gibt. Nach diesem Buch sehen Sie Ihren Arzt mit anderen Augen!