Warenkorb
 

Vertauschte Rollen

Neiiiin nicht zu Mama Band 5

An einem Fallbeispiel wird aufgezeigt wie die Gleichbehandlung der Väter und das Wohl von Kindern entgegen den gesetzlichen Regelungen von Richtern, Anwälten, Gutachtern, Psychologen und Jugendämtern nicht ernst genommen und nicht umgesetzt werden.
Die Buchreihe ist als Hilferuf eines betroffenen Kindes zu verstehen.
Der Umgang mit dem Kind wird in Tagebuchform geschildert, ergänzt durch Kapitel mit grundsätzlichen Diskussionen und Analysen.
Es wird aufgezeigt, wie bei der Trennung der Eltern zwar alle Beteiligten das „Wohl des Kindes“ als zentrales Anliegen immer wieder betonen, es aber nicht wirklich betrachten und verfolgen.
In diesem wie in vielen ähnlichen Fällen wird die besondere Situation, die für einen Vater als wichtigste Bezugsperson des Kindes spricht, gar nicht betrachtet, es wird standardmäßig nur für die Mutter entschieden, der Vater wird als Störfaktor behandelt.
Dieser Band 5 beschreibt das absurde Verhalten von Jugendamt und Familiengericht auf eine besonders eindringliche Weise in Tagebuchform.
Portrait

In Hamburg geborener Naturwissenschaftler.
In der industriellen Forschung tätig.
Langjähriger Betriebsratsvorsitzender in einer großen Firma.
Politisch linksliberal und aktiv.
Der Autor lebt verheiratet in Süddeutschland.
Er hat mehrere Kinder und Enkelkinder.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 18.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7322-5649-5
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,6 cm
Gewicht 139 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
6,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.