Warenkorb
 

Wie das Radio im Netz überleben kann: Entwicklung eines neuen Storytelling Formats auf Basis des Features

Der Medienwandel ist im vollen Gange. Zeitungen müssen über neue Businessmodelle nachdenken, die TV Stationen kämpfen immer vergeblicher um die Aufmerksamkeit ihrer Zuschauer und auch das Radio wird sich der neuen digitalen Medienwelt früher oder später stellen müssen. Das sich auch das Radiodispositiv langsam auflöst und von einem neuen, digitalen Dispositiv abgelöst wird, ist unumstritten. Nur: wie kann das Medium Radio diesen Weg gehen?
Das vorliegende Buch bietet eine mögliche Strategie für die Zukunft. Der Autor Stefan Westphal – selbst jahrelang Radiojournalist – vergleicht das klassische Radioformat „Feature“ mit digitalen Erzählformen und leitet daraus eine neue Erzählform ab, die den neuen Bedürfnissen der Hörer am besten entsprechen kann.
Portrait

Stefan Westphal wurde 1970 geboren und arbeitet seit rund zwanzig Jahren als Journalist und Autor für Radio, Print und Online. Aktuell beschäftigt er sich mit den Folgen und Chancen des Medienwandels. Als Entrepreneur in der Medienbranche setzt er einige dieser Chancen in neue Geschäftsmodelle um. Als Dozent leitet er Workshops in der Journalistenausbildung. Seine Universitätsausbildung beendete Westphal 2013 an der Universität Siegen als Diplom Medienwirt / Master of Arts. Er lebt und arbeitet in Hamburg.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum Januar 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8428-9019-0
Verlag Diplomica Verlag
Maße (L/B/H) 22/15,5/0,8 cm
Gewicht 214 g
Abbildungen mit 14 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage, Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.