Warenkorb
 

Scotland Street - Sinnliches Versprechen / Edinburgh Love Stories Bd. 5

Edinburgh Love Stories Band 5

Weitere Formate


Sie hat mit der Liebe abgeschlossen. Er hat sie gerade erst entdeckt.

"Nicht schon wieder ein Bad Boy!" Als Shannon MacLeod zum ersten Mal Cole Walker sieht, weiß sie, dass Ärger in der Luft liegt. Cole ist an beiden Armen tätowiert, extrem selbstbewusst und heiß wie die Hölle. Und was noch schlimmer ist: Er ist ihr neuer Boss. Dabei sollte der Job als Assistentin der Anfang eines neuen Lebens werden. Ein Leben ohne Bad Boys, ohne Schmerz, ohne bittere Enttäuschungen. Shannon zeigt ihm die kalte Schulter. Womit sie nicht gerechnet hat, ist ein Mann, der es ernst mir ihr meint. Und der es hasst, wenn man ihm mit falschen Vorurteilen begegnet. Wird Cole ihr trotzdem eine Chance geben?

Sexy und verboten gut - Samantha Youngs "Edinburgh Love Stories"!

Portrait
Young,
Samantha Young wurde 1986 in Stirlingshire, Schottland, geboren. Seit ihrem Abschluss an der University of Edinburgh arbeitet sie als freie Autorin und hat bereits mehrere Jugendbuchserien geschrieben. Mit der Veröffentlichung von »Dublin Street« und »London Road«, ihren ersten beiden Romanen für Erwachsenen, wurde sie zur internationalen Bestsellerautorin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 07.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28693-8
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,1/3 cm
Gewicht 321 g
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Nina Bader
Verkaufsrang 3408
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Edinburgh Love Stories

  • Band 1

    33837032
    Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht / Edinburgh Love Stories Bd. 1
    von Samantha Young
    (72)
    Buch
    11,00
  • Band 2

    34985228
    London Road - Geheime Leidenschaft / Edinburgh Love Stories Bd. 2
    von Samantha Young
    (39)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    37621851
    Jamaica Lane - Heimliche Liebe
    von Samantha Young
    (23)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    39152621
    India Place - Wilde Träume
    von Samantha Young
    (27)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    40164351
    Scotland Street - Sinnliches Versprechen / Edinburgh Love Stories Bd. 5
    von Samantha Young
    (35)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    42403572
    Nightingale Way - Romantische Nächte / Edinburgh Love Stories Bd. 6
    von Samantha Young
    (26)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Scotland Street - Sinnliches Versprechen

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Cole Walker kennt man schon seit dem ersten Band der Reihe und hat ihn nicht nur kennen sondern auch lieben gelernt. Deshalb lag mir seine Geschichteh besonders am Herzen und bin nicht enttäuscht worden. Zwischen Cole und Shannon knistert es heftig und die beiden sind sehr intensiv und emotional, besonders da sie beide eine schwierige Vergangenheit haben. Die Balance aus den schönen, leichten, romantischen Gefühlen, der Leidenschaft und etwas Drama und Herzschmerz ist sehr gut und auch die anderen Charaktere werden wieder super in die Handlung integriert. Großartiger Band, der mir neben Cams und Jos Geschichte mit am besten gefallen hat.

Fiona Pellehn, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Wie auch die anderen Bände der Reihe: großartige Charaktere mit viel Herz und einer ordentlichen Portion Leidenschaft. Authentisch und vielschichtig. Kein typischer Erotikroman!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
20
9
3
3
0

Abwechslungsreiche Probleme der Charaktere aber der Kampf um die Liebe bleibt
von YaBiaLina aus Berlin am 09.12.2018

Die Edinbrugh Love Stories geht in die 5. Runde und dieses mal erfährt man endlich mehr über Cole Walker,dem kleinen Bruder von Jo,der in den anderen Teilen schon immer präsent war und dieses mal ist nicht der Mann der jenige,der um die Liebe kämpfen muss. Worum geht es: Sie hat mit der Liebe abgeschlossen. Er hat sie gerade... Die Edinbrugh Love Stories geht in die 5. Runde und dieses mal erfährt man endlich mehr über Cole Walker,dem kleinen Bruder von Jo,der in den anderen Teilen schon immer präsent war und dieses mal ist nicht der Mann der jenige,der um die Liebe kämpfen muss. Worum geht es: Sie hat mit der Liebe abgeschlossen. Er hat sie gerade erst entdeckt. "Nicht schon wieder ein Bad Boy!" Als Shannon MacLeod zum ersten Mal Cole Walker sieht, weiß sie, dass Ärger in der Luft liegt. Cole ist an beiden Armen tätowiert, extrem selbstbewusst und heiß wie die Hölle. Und was noch schlimmer ist: Er ist ihr neuer Boss. Dabei sollte der Job als Assistentin der Anfang eines neuen Lebens werden. Ein Leben ohne Bad Boys, ohne Schmerz, ohne bittere Enttäuschungen. Shannon zeigt ihm die kalte Schulter. Womit sie nicht gerechnet hat, ist ein Mann, der es ernst mir ihr meint. Und der es hasst, wenn man ihm mit falschen Vorurteilen begegnet. Wird Cole ihr trotzdem eine Chance geben? Meinung: Der Schreibstil von Samantha Young war gewohnt locker und flüssig,man kam rasant durch die Höhen und Tiefen der Liebesgeschichte zwischen Cole und Shannon und deren beiden ganz persönlichen Problemen.Man hat mit ihnen mitgefiebert und nur darauf gewartet und gehofft,das sie sich endlich bekommen werden.Abwechslungsreich sind hier die Probleme der einzelnen Charaktere der Edinburgh Love Stories.Jeder Charaktere bringt ein anderes Problem mit,was gelöst wird bzw es wird versucht. Schön war es auch mal zu lesen,das nicht Cole der jenige ist,der alles verbockt und er letztendlich um sie kämpfen muss,nein...hier werden die Rollen getauscht und Shannon muss um ihre große Liebe kämpfen,wenn sie ihn nicht verlieren will.Und das hat sie eigentlich ganz toll angestellt. ;) Besonders schön finde ich es immer,das man die Paare aus den vorherigen Bänden immer wieder trifft und erleben kann,wie ihr Leben weiter verläuft.Denn es gibt in jedem Buch mindestens ein Treffen des gesamten Clans.Was mir persönlich mittlerweile zu viel wurde,waren die ganzen Kinder und deren Namen.Ich kam gar nicht mehr klar,wer eigentlich zu wem gehört und so weiter.Um so mehr hat es mich überrascht,das endlich ein Paar ohne Kinder blieb.

Cole & Shannon
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 19.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Cole Walker kennt man als Teenager aus den vorherigen Edinburgh-Love-Stories Büchern. Nun steht Cole im Fokus und inzwischen sind rund 9 Jahre vergangen. Cole ist Anfang/Mitte 20, ein bekannter Tattookünstler, selbst volltätowiert und er sieht umwerfend aus. Obwohl Cole wie der Bad Boy und Aufreißer schlechthin aussieht, ist der... Cole Walker kennt man als Teenager aus den vorherigen Edinburgh-Love-Stories Büchern. Nun steht Cole im Fokus und inzwischen sind rund 9 Jahre vergangen. Cole ist Anfang/Mitte 20, ein bekannter Tattookünstler, selbst volltätowiert und er sieht umwerfend aus. Obwohl Cole wie der Bad Boy und Aufreißer schlechthin aussieht, ist der auf der Suche nach der Frau fürs Leben. In dem Studio in dem er tätowiert, ist er auch der Manager. So trifft er auf Shannon, denn diese versucht in Edinburgh einen Neuanfang um ihre schlimme Vergangenheit hinter sich zu lassen und braucht dringend einen Job. Sie landet schließlich im Tattoostudio als Büro- und Empfangskraft und erkennt Cole sofort wieder... Auch Cole erinnert sich und geht sofort in "Flirt-Modus", allerdings bekommt Shannon Panik, da sie nur schlechte Erfahrungen mit Typen wie Cole hat - zumindest hält sie Cole für so einen Typen und stößt ihn sofort konsequent von sich... Es ist das vorletzte Buch der Reihe und ich trauere jetzt schon... Die vorherigen Bände habe ich schon vor einiger Zeit gelesen, was ich jetzt ganz gut fand, da mir dann der Zeitsprung nicht zu extrem vorkam. Ich liebe den Schreibstil und ich bin ein totaler Cole-Fan, auch wenn die Story aus Shannons Sicht erzählt wird. Auch Shannon mochte ich auf Anhieb, auch wenn es manchmal ein wenig nervte, dass sie hin und wieder etwas begriffstutzig war. Alles in allem wieder eine Story zum dahinschmelzen mit alten Bekannten und coolen neuen Charakteren. Perfekt...

Leseempfehlung !!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremerhaven am 14.02.2017

Ich liebe die Bücher von Samantha Young. Mir gefällt ihr Schreibstill sehr. Aus der Edinburgher Lovereihe ist Scotland Street mein absolutes Lieblingsbuch.