Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Frostkuss / Mythos Academy Bd.1

Mythos Academy 1

Mythos Academy

(89)
Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.
Rezension
"'Frostkuss' hat mich mitgerissen und mich nicht mehr losgelassen, und das von der ersten Seite an. (...) Nachdem man diesen Auftakt gelesen hat, kann man nicht mehr stillsitzen, bis man die restlichen Bände auch gelesen hat. Ich liebe es!", buecherportalezwischendenwelten.wordpress.com 20151120
Portrait
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Serien um die »Mythos Academy«, »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihen »Elemental Assassin« und »Bigtime«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 14 - 100
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Serie Mythos Academy 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-28031-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 188/122/35 mm
Gewicht 375
Verkaufsrang 3.435
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40994940
    Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40430414
    Frostnacht
    von Jennifer Estep
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40430316
    Frostherz
    von Jennifer Estep
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40025033
    Frostkiller / Mythos Academy Bd.6
    von Jennifer Estep
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35146985
    Vom Schicksal bestimmt / Soul Seeker Bd.1
    von Alyson Noel
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44962876
    Black 2
    von Lana Rotaru
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44252814
    Lady Midnight
    von Cassandra Clare
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47602397
    Vier Farben der Magie
    von V. E. Schwab
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877473
    Stefano
    von Christine Feehan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62292342
    Lord of Shadows
    von Cassandra Clare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44253209
    Sternenregen
    von Nora Roberts
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44417511
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 47749827
    Black Dragons - Wer holt die Küsse aus dem Feuer?
    von Katie MacAlister
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47658643
    Pearl – Liebe macht sterblich
    von Julie Heiland
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47749832
    Ruf der Versuchung
    von Lara Adrian
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 47749862
    Abgrund der Sehnsucht
    von Kresley Cole
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 14254811
    Ein Hauch von Schnee und Asche / Highland-Saga Bd.6
    von Diana Gabaldon
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 64481412
    Age of Trinity - Silbernes Schweigen
    von Nalini Singh
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47749855
    In der Liebe ist die Hölle los
    von Benne Schröder
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45244187
    Im Bann der Jägerin / Bund der Schattengänger Bd.12
    von Christine Feehan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„"Percy Jackson" trifft "Göttlich verdammt"“

Heike Eichinger, Thalia-Buchhandlung Düren

Gwen Frost ist eine Gypsy mit der Gabe der Psychometrie. Wenn sie etwas oder jemanden berührt, sieht und fühlt sie Erinnerungen und Gedanken.
Gwen ist Schülerin auf der der Mythos Academy zusammen mit Walküren, Spartanern, Barden und anderen Gestalten der Mythologie. Hier werden die Schüler zum Kampf gegen Loki, den Gott des Chaos
Gwen Frost ist eine Gypsy mit der Gabe der Psychometrie. Wenn sie etwas oder jemanden berührt, sieht und fühlt sie Erinnerungen und Gedanken.
Gwen ist Schülerin auf der der Mythos Academy zusammen mit Walküren, Spartanern, Barden und anderen Gestalten der Mythologie. Hier werden die Schüler zum Kampf gegen Loki, den Gott des Chaos ausgebildet, der die Weltherrschaft an sich reißen möchte.
Frostkuss ist eine fantastische Geschichte mit dem Abenteuer von Percy Jackson und der Romantik von Göttlich verdammt. Ein Genuss für alle Mädels ( und Frauen) ab 13 Jahren.

„Fesselnd bis zur letzten Seite!“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Einfach klasse, wie Jennifer Estep es schafft, mich zu fesseln. "Frostkuss" hat mich zu Beginn der Geschichte an "Black Blade" von derselben Autorin erinnert. Junges Mädchen, eher ein Outsider, Mutter verstorben, lebt in einer mystischen Welt... Aber eigentlich war es das an Gemeinsamkeiten.
Ich war von Beginn an fasziniert von der
Einfach klasse, wie Jennifer Estep es schafft, mich zu fesseln. "Frostkuss" hat mich zu Beginn der Geschichte an "Black Blade" von derselben Autorin erinnert. Junges Mädchen, eher ein Outsider, Mutter verstorben, lebt in einer mystischen Welt... Aber eigentlich war es das an Gemeinsamkeiten.
Ich war von Beginn an fasziniert von der Welt, die Estep mit der Mythos-Academy geschaffen hat und konnte das Buch gar nicht mehr weglegen. Ich habe es praktisch inhaliert. Einfach ganz großes Kino!

„Super!“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Seit dem Tod ihrer Mutter muss Gwen die Mystic Akademie besuchen. Auf dieser Schule halten sich alle Schüler für Abgesandte Krieger, Amazonen o. ä. von Göttern. Gwen kann sich mit diesen Gedanken nicht anfreunden und da sie als Gypsy völlig aus der Art schlägt, findet sie keinen Anschluss. Während sie ihrem Job in der Schulbibliothek Seit dem Tod ihrer Mutter muss Gwen die Mystic Akademie besuchen. Auf dieser Schule halten sich alle Schüler für Abgesandte Krieger, Amazonen o. ä. von Göttern. Gwen kann sich mit diesen Gedanken nicht anfreunden und da sie als Gypsy völlig aus der Art schlägt, findet sie keinen Anschluss. Während sie ihrem Job in der Schulbibliothek nachgeht wird dort eine Schülerin Tod aufgefunden und die äußerst kostbare „Schale der Tränen“ gestohlen. Gwen lässt der Eindruck nicht los, dass irgendetwas nicht stimmt. Sie stößt auf ein unglaubliches Geheimnis aus Täuschung und Verrat.

„Frostkuss“ ist der 1. Band einer neuen Fantasy-Reihe die mich von der 1. Bis zur letzten Seite überzeugt. Die Charaktere sind wunderbar gewählt und die Geschichte wird keine Sekunde langweilig. Ich habe das Buch verschlungen! Jetzt bin ich ganz gespannt wie es weiter geht. Für Fans von „Shadow Falls Camp“, „Dead Beautiful“, „House of Night“ und „Percy Jackson“. Auf jeden Fall zugreifen!

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Eigentlich hat Gwen gedacht, dass sie im Vergleich mit den anderen Schülern der Mythos Academy unbedeutend ist. doch die Ereignisse der letzten Wochen zeigen, sie ist besonders. Eigentlich hat Gwen gedacht, dass sie im Vergleich mit den anderen Schülern der Mythos Academy unbedeutend ist. doch die Ereignisse der letzten Wochen zeigen, sie ist besonders.

Natalie Knobbe, Thalia-Buchhandlung Weimar

Eher geeignet für junge Mädchen und Frauen die auf der Suche nach einer wunderbaren spannenden neune Fantasy-Reihe sind. Eher geeignet für junge Mädchen und Frauen die auf der Suche nach einer wunderbaren spannenden neune Fantasy-Reihe sind.

"Frostkuss" ist ein spannender und gelungener Auftakt der Reihe "Mythos Academy". Ich bin gespannt wie es mit Gwen, Logan und Daphne weitergeht. "Frostkuss" ist ein spannender und gelungener Auftakt der Reihe "Mythos Academy". Ich bin gespannt wie es mit Gwen, Logan und Daphne weitergeht.

„Fesselnder Auftakt“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

"Frostkuss" ist der wirklich spannende Auftakt der Mythos Academy Reihe von Jennifer Estep.
Ich habe wirklich lange gebraucht, bis ich mich endlich entscheiden konnte dieses Buch zu lesen, da ich in letzter Zeit sehr viele Bücher gelesen habe, die aus dem selben Genre kommen und auch in einem Internat für Übernatürliche gespielt haben.
"Frostkuss" ist der wirklich spannende Auftakt der Mythos Academy Reihe von Jennifer Estep.
Ich habe wirklich lange gebraucht, bis ich mich endlich entscheiden konnte dieses Buch zu lesen, da ich in letzter Zeit sehr viele Bücher gelesen habe, die aus dem selben Genre kommen und auch in einem Internat für Übernatürliche gespielt haben. Da mir das Cover jedoch so gut gefallen hat, habe ich mich trotz allem für dieses Buch entschieden.
Die Geschichte hat mir schon vom ersten Augenblick gefallen. Gwen Frost ist einfach nur ein tolles, liebenswürdiges aber auch sehr sarkastisches Mädchen, dass man einfach ins Herz schließen muss. Auch die anderen Protagonisten haben mir sehr gut gefallen. Mit am besten gefallen hat mir auch Vic, das sprechende und sehr ironische und blutrünstige Schwert von Gwen.
Jennifer Estep hat einen sehr schönen und angenehmen Schreibstil, wodurch ich das Buch super schnell lesen konnte. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, da es mich absolut süchtig gemacht hat und immer spannender wurde. Sie hat es geschafft mich so dermaßen zu fesseln, dass ich mir gleich am nächsten Tag den zweiten Band kaufen musste, weil ich unbegingt wissen wollte, wie es weiter geht. Auch das Thema um die Göttinen und Mythen hat mich sehr fasziniert und war sehr gut umgesetzt.
Alles in allem bin ich von diesem Buch und besonders von dem Schreibstil der Autorin sehr begeistert!!

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Toller Serienstart Toller Serienstart

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Hier werden alle Göttermythen unter ein Schuldach gepackt, um eine spannende College-Story der anderen Art hervorzubringen. Hier werden alle Göttermythen unter ein Schuldach gepackt, um eine spannende College-Story der anderen Art hervorzubringen.

Deborah Krecklow, Thalia-Buchhandlung Lünen

Ein wundervoller, spannender Auftakt einer grandiosen Reihe. Ein wundervoller, spannender Auftakt einer grandiosen Reihe.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Megaspannend! Romantik, Spannung, Internat und griechische Mythen sind die Zutaten dieses tollen Auftakts einer absolut lesenswerten Jugendbuch-Fantasy-Reihe! Megaspannend! Romantik, Spannung, Internat und griechische Mythen sind die Zutaten dieses tollen Auftakts einer absolut lesenswerten Jugendbuch-Fantasy-Reihe!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein spannender Auftakt, der Lust auf mehr macht! Mythologie ist schön und gut, aber mit Nachfahren von Walküren, Amazonen oder Spartanern auf eine Schule gehen - ob das gut geht? Ein spannender Auftakt, der Lust auf mehr macht! Mythologie ist schön und gut, aber mit Nachfahren von Walküren, Amazonen oder Spartanern auf eine Schule gehen - ob das gut geht?

Jacqueline Elfner, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Der Anfang einer Buchreihe, die sich nicht nur mit der griechischen Mythologie beschäftigt und witzig wie charmant ist. Ein Abenteuer, welches man nicht aus der Hand legen kann! Der Anfang einer Buchreihe, die sich nicht nur mit der griechischen Mythologie beschäftigt und witzig wie charmant ist. Ein Abenteuer, welches man nicht aus der Hand legen kann!

Laura Koch, Thalia-Buchhandlung Köln

Gelungene Charaktere mit magischen Fähigkeiten, eine Heldin, die einem bald ans Herz wächst, und ein sprechendes, sarkastisches Schwert machen das Buch zu einem echten Pageturner. Gelungene Charaktere mit magischen Fähigkeiten, eine Heldin, die einem bald ans Herz wächst, und ein sprechendes, sarkastisches Schwert machen das Buch zu einem echten Pageturner.

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Supi! Supi! Supi! Spanned, mit viel Action und griechischer Mythologie! Eine tolle und gelungene Mischung!! Supi! Supi! Supi! Spanned, mit viel Action und griechischer Mythologie! Eine tolle und gelungene Mischung!!

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Mystisch, actionreich und absolut lesenswert. Fantasy der besonderen Art! Mystisch, actionreich und absolut lesenswert. Fantasy der besonderen Art!

„LESEN!!!“

Mia Platen, Thalia-Buchhandlung Wiesbaden

Gwen Frost ist trotz ihrer Gabe, bei Berührung von Dingen deren Geschichte zu erfahren geradezu durchschnittlich im Vergleich zu ihren Mitschülern. Diese stammen nämlich alle von den berühmten Helden aller Kulturen ab und protzen mit deren Fähigkeiten. Allerdings steckt mehr hinter Gwens Gabe, als sie selbst gedacht hätte und so stolpert Gwen Frost ist trotz ihrer Gabe, bei Berührung von Dingen deren Geschichte zu erfahren geradezu durchschnittlich im Vergleich zu ihren Mitschülern. Diese stammen nämlich alle von den berühmten Helden aller Kulturen ab und protzen mit deren Fähigkeiten. Allerdings steckt mehr hinter Gwens Gabe, als sie selbst gedacht hätte und so stolpert sie bald von einem Abenteuer ins nächste. Eine witzige, aufregende und romantische Geschichte die den Leser in ihren Bann zieht und erst mit Beendigen der letzten Seite wieder loslässt.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Eine gute Mischung aus Krimi und Mythologie hat mir sehr gut gefallen und die Handlung konnte mich von er ersten bis zur letzten Seite fesseln. Eine gute Mischung aus Krimi und Mythologie hat mir sehr gut gefallen und die Handlung konnte mich von er ersten bis zur letzten Seite fesseln.

Spannende Jugendfantasy mit einer sympathischen Heldin. Ein gelungener Reihenauftakt. Spannende Jugendfantasy mit einer sympathischen Heldin. Ein gelungener Reihenauftakt.

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Eine spannende Geschichte, die schon Lust auf den zweiten Band macht! Eine spannende Geschichte, die schon Lust auf den zweiten Band macht!

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Fesselnde Geschichte, gute Charaktere und ein gelungener Plot.
Unbedingt lesen!
Fesselnde Geschichte, gute Charaktere und ein gelungener Plot.
Unbedingt lesen!

Lisa Franzkowiak, Thalia-Buchhandlung Köln

Spannende Serie und klasse Charaktere. Der Schreibstil ist leider voll mit Wiederholungen, dies wird in den Folgebänden aber besser. Spannende Serie und klasse Charaktere. Der Schreibstil ist leider voll mit Wiederholungen, dies wird in den Folgebänden aber besser.

Sabine Weiß, Thalia-Buchhandlung Frankenthal

Spannender Fantasy-Roman, der auf Mythen und Legenden verschiedener Kulturen basiert. Die Aufdeckung der Geheimnisse erinnert an Detektivarbeit. Spannender Fantasy-Roman, der auf Mythen und Legenden verschiedener Kulturen basiert. Die Aufdeckung der Geheimnisse erinnert an Detektivarbeit.

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein guter Auftakt einer Reihe mit wunderbaren Charakteren. Für mich einfach mal was Neues. Es lohnt sich wirklich! Ein guter Auftakt einer Reihe mit wunderbaren Charakteren. Für mich einfach mal was Neues. Es lohnt sich wirklich!

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Spannender Pageturner rund um die Themen Außenseitertum, Freundschaft und wahre Bestimmung, gemischt mit Mythologie und Phantastik. Empfehlenswerte Jugendbuchreihe! Spannender Pageturner rund um die Themen Außenseitertum, Freundschaft und wahre Bestimmung, gemischt mit Mythologie und Phantastik. Empfehlenswerte Jugendbuchreihe!

„Mythos Academy, the first.....“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die "Mythos Academy"-Reihe der US-Bestseller-Autorin ist für Jugend-Fantasy-Leser(innen) ,die Percy Jackson entwachsen sind, wie gemacht.
Fasziniert von Hollywood-Blockbustern a la "Kampf der Titanen"/alte Version und heldenhaften Typen wie in "300" erfand Jennifer Estep die Story um ein "Gypsie"mädchen, das auf eine Schule voller
Die "Mythos Academy"-Reihe der US-Bestseller-Autorin ist für Jugend-Fantasy-Leser(innen) ,die Percy Jackson entwachsen sind, wie gemacht.
Fasziniert von Hollywood-Blockbustern a la "Kampf der Titanen"/alte Version und heldenhaften Typen wie in "300" erfand Jennifer Estep die Story um ein "Gypsie"mädchen, das auf eine Schule voller Teenager-Heldenkinder geschickt wird, die als Nachfahren berühmter mythologischer Kämpfer mit ihr wenig gemein zu haben scheinen...
Allerdings hat Hauptfigur Gwen Frost AUCH eine besondere Begabung: sie kann bei der Berührung privater Gegenstände fühlen bzw.sehen, was ihre Besitzer gerade dachten oder taten,als sie ihn zuletzt in der Hand hatten. Eine Gabe, von der Gottseidank nicht jeder in ihrem Umfeld,vor allem der gutaussehende Spartaner und Schulchampion Logan, etwas weiß...Da sie erst nach dem Unfalltod ihrer Mum von ihrer (hellseherischen) Großmutter auf dieser spezielle High School geschickt wurde, hat Gwen dort noch keine Freunde gefunden.Um sich Taschengeld dazuzuverdienen,verdingt sie sich als Bibliotheks-Assistentin oder Gegenständefinderin und genau diese Jobs bringen ihr sowohl Freund/e als auch große Schwierigkeiten ein.Denn die Youngster der "Mythos Academy" sind nicht alle edle Retter und auch unter ihren Familien bzw.der Lehrerschaft gibt es gefährliche Leute.Die geheime Gefolgschaft der "Schnitter",welche mit allen Mitteln (Mord etc.)versucht, den supergefährlichen,eingekerkerten Gott Loki wieder zu befreien, wird für Gwen und zukünftige Freunde bestimmt auch in den folgenden Büchern ein echtes Problem werden...
Estep kann schreiben:"Heldin" Gwen, die von Teenager-Selbstzweifeln geplagt,den eigenen Status weder erkennen noch akzeptieren kann, ist zwar genretypisch, auch die klassischen Jungs-/Zicken/Schul-Probleme haben die jugendlichen Leser sicherlich schon mal woanders "inhaliert" ,aber trotzdem ...man frisst sich durch die Seiten,denn ihre Charaktere sind im Gros sympathisch, die Feinde gefährlich und Krimi-Spannung vorhanden: das alles zusammen macht am Ende des Buches Lust auf den 2.Tl., auch unterstützt durch eine Leseprobe desselben :-)
Mein einziges "Problem": Jennifer Estep baut immer haufenweise Erklärungen vorheriger Ereignisse ein (s.auch Leseprobe zweiter.Teil etc.oder in ihrer "Spinnen-Reihe" f.erw.Leser), was (Fans wie mich )serienmäßig ansteigend manchmal nervt, weil damit irgendwann sehr viel Buchseitenplatz gefüllt wird, für Seiten-Einsteiger aber sicherlich eine Hilfe bedeutet....
Auf jeden Fall hat auch dieser Einstiegsband Potential und Gwen und ihren zukünftigen Mitstreitern aus den nächsten Bänden einen Platz auf meinem Bücherstapel gesichert !

„Mythologie mal anders!“

Katharina Erfling, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Das Buch fiel mir wegen des tollen Covers in die Hand und auch der Klappentext hat mich sehr angesprochen. Meine Neugierde war geweckt und ich habe sogleich angefangen zu lesen. Der Leser wird ditrekt mitten in die Handlung geworfen, erst nach und nach wird alles aufgelöst. Die Geschichte handelt von Gwen, die jeglichen Körperkontakt Das Buch fiel mir wegen des tollen Covers in die Hand und auch der Klappentext hat mich sehr angesprochen. Meine Neugierde war geweckt und ich habe sogleich angefangen zu lesen. Der Leser wird ditrekt mitten in die Handlung geworfen, erst nach und nach wird alles aufgelöst. Die Geschichte handelt von Gwen, die jeglichen Körperkontakt aus dem Weg geht, aus Angst vor ihrer Gabe. Doch bald schon findet sie sich tief in die Geschehnisse um die Mythos Academy verwickelt.

Die Charaktere sind gut durchdacht und vor allem Gwen war mir schon auf den ersten Seiten sehr sympathisch. Logan ist ein typischer Weiberheld. Wer jedoch eine große Liebesgeschichte erwartet, wird hier enttäuscht, denn in Frostkuss steht die Mythologie und Action mehr im Vordergrund. Sehr angenehm finde ich, dass es zwar um Mythologie geht, aber weniger um die ganzen Gottheiten, denen man schon so oft begegnet ist. Viele der Figuren haben wirklich viel Potenzial, was nicht ganz ausgenutzt wird. Trotzdem fühlt man sich sofort wohl in der Geschichte. Gwen ist sehr sympathisch und hat meinen Humor. Teilweise wirkte sie aber nicht ganz helle. Nach dem hundertsten Rätsel, und der hundertsten Andeutung denkt man irgendwann "Mädel, komm schon!" Ihre Freundin macht auch eine ganz tolle Entwicklung durch.

Frostkuss endet nicht mit einem Cliffhanger, was ich sehr angenehm finde und macht trotzdem Lust auf einen zweiten Teil ( in dem die Romanze sicherlich dann durchschlägt). Ich werde auf jeden Fall weiterlesen.

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Interessante Geschichte, aber leider hat mir der Schreibstil nicht zugesagt. Interessante Geschichte, aber leider hat mir der Schreibstil nicht zugesagt.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Im ersten Band, der Mythos Academy Reihe, lernen wir Gwen Frost und das Internat für die Nachfahren von Helden aus Mythen kennen.
Super Schilderung, fantasievoll und vergnüglich.
Im ersten Band, der Mythos Academy Reihe, lernen wir Gwen Frost und das Internat für die Nachfahren von Helden aus Mythen kennen.
Super Schilderung, fantasievoll und vergnüglich.

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Toller Auftakt einer schönen Reihe. Nur leider dauert es etwas lange, bis sich Spannung aufbaut. Macht aber dennoch Lust auf mehr. Toller Auftakt einer schönen Reihe. Nur leider dauert es etwas lange, bis sich Spannung aufbaut. Macht aber dennoch Lust auf mehr.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Bin leider nicht in die Geschichte reingekommen. Die Protagonistin war mir sehr unsympathisch und der Schreibstil war auch nicht meins. Bin leider nicht in die Geschichte reingekommen. Die Protagonistin war mir sehr unsympathisch und der Schreibstil war auch nicht meins.

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Gute Geschichte, sprachlich leider nicht so weit vorne. Gute Geschichte, sprachlich leider nicht so weit vorne.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Leider nicht meins. Gar nicht. Leider nicht meins. Gar nicht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26450016
    Göttlich verdammt / Göttlich Trilogie Bd.1
    von Josephine Angelini
    (133)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42354549
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (154)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39262433
    Geboren um Mitternacht / Shadow Falls Camp Bd.1
    von C. C. Hunter
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45189797
    Onyx.Schattenschimmer / Obsidian Bd.2
    von Jennifer L. Armentrout
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 21232481
    Gezeichnet / House of Night Bd.1
    von Kristin Cast
    (214)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 30616338
    Göttlich verloren
    von Josephine Angelini
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 30908513
    Göttlich verliebt / Göttlich Trilogie Bd.3
    von Josephine Angelini
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 29374495
    Göttlich Trilogie
    von Josephine Angelini
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 39263947
    City of Lost Souls / Chroniken der Unterwelt Bd.5
    von Cassandra Clare
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39262432
    Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung
    von C. C. Hunter
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47187043
    Obsidian 3: Opal. Schattenglanz (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 46318831
    Eden Academy. Du kannst dich nicht verstecken
    von Lauren Miller
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
44
29
9
5
2

Lässt dich frösteln!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2016

Frostkuss ist sehr spannend und unvorhersehbar geschrieben. Der Leser schlüpft zudem in eine ganz andere Welt und wird dort von vielen Ereignissen überrascht, die sich im Leben von Gwen Frost ereignen. Die Autorin machte sich zu jeder Figur Gedanken und entwickelte so differenzierte Charaktere, die sich in Charakteristik, Einstellung,... Frostkuss ist sehr spannend und unvorhersehbar geschrieben. Der Leser schlüpft zudem in eine ganz andere Welt und wird dort von vielen Ereignissen überrascht, die sich im Leben von Gwen Frost ereignen. Die Autorin machte sich zu jeder Figur Gedanken und entwickelte so differenzierte Charaktere, die sich in Charakteristik, Einstellung, Aussehen und magischer Kräfte unterscheiden. Jennifer Estep zieht die Leser mit interessanten und verzwickten Verstrickungen in den Bann und regt sie zum weiterlesen an. Meiner Meinung nach kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen und es verführt zum Kauf der darauffolgenden Teile. Das Buch ist schön zu Lesen und man erfährt auch viel wissenswertes über Mythologie. Das Buch ist gut geeignet für Jugendliche und junge Erwachsene.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach nur toll <3
von Angel1607 aus Peisching am 24.02.2016

Auf Jennifer Estep bin ich eigentlich durch Black Blade aufmerksam geworden und dadurch, dass dann einige von der Mythos Academy geschwärmt haben, konnte ich es mir nicht nehmen lassen ebenfalls in die Welt von Gwen einzutauchen! Warum geht es in dem Buch? Gwen Frost ist ein einzigartiges Mädchen, welches nach dem... Auf Jennifer Estep bin ich eigentlich durch Black Blade aufmerksam geworden und dadurch, dass dann einige von der Mythos Academy geschwärmt haben, konnte ich es mir nicht nehmen lassen ebenfalls in die Welt von Gwen einzutauchen! Warum geht es in dem Buch? Gwen Frost ist ein einzigartiges Mädchen, welches nach dem tragischen Unfalltod ihrer Mutter auf die Mythos Academy wechseln muss. Dort soll sie zusammen mit vielen anderen Nachkommen sagenhafter Kämpfer lernen mit ihrer Kraft und ihrer Aufgabe umzugehen. Aber die Akademie steht einer großen Gefahr gegenüber, die Gwen in ungeahnte Verbindungen zwingt und ihr die Augen für eine magische mythische Welt öffnet, wie sie sie vorher nie gesehen hat. Wie empfand ich das Buch? Ich war mega gespannt, haben doch alle von diesem Buch geschwärmt! Aber fangen wir beim Cover an: Atemberaubend! Das Buch gibt es sowohl als schwarze Taschenbücher als auch als weiße. Wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich nicht sagen kann, welches für mich besser passt! Irgendwie haben beide das gewisse Etwas und verkörpern für mich perfekt die Geschichte. Jennifer Schreibstil ist - wie schon in Black Blade toll und voller Leidenschaft! Man schwebt nur so durch das Buch und kann nicht aufhören! Gwen selbst ist für mich von Anfang an sympathisch! Sie hat schweres Leid durch den Tod ihrer Mum erlitten und ist in eine neue Schule geschleppt worden, in der sie sich von Anfang an eigentlich fehl am Platz fühlt! Ich kann mir gut vorstellen wie sie sich fühlen muss! Mit ihrer Gabe, der sie meiner Meinung nach irgendwie die Schuld gibt am Tod ihrer Mum (und somit auch sich selbst) ist es für sie noch schwerer sich auf andere Menschen einzulassen! So wirkliche echte Freunde hat sie Anfang garnicht! Sie versteht einfach vieles nicht und schenkt auch der ganzen Institution "Mythos Academy" keinen Glauben. Für sie gibt es die Magie bis zu einem gewissen Grad, jedoch kann sie dem ganzen Götter-Geschwafel sozusagen nichts abgewinnen! Ihr fehlt einfach der Glaube! Ob sie diesen während des Buches noch finden wird? Wir werden sehen! Mein absolutes Highlight in dem Buch waren für mich waren Daphne und Logan! Daphne, die eigentlich als Walküre auf einer anderen Ebene lebt als Gwen und dennoch im Inneren ein ganz anderer Mensch zu sein scheint als sie vorgibt. Und Logan....der Spartaner....der Bad Boy auf der Mythos Academy, dessen Ruf ihm vorauseilt. Sein Schlagabtausch mit Gwen ist oft erheiternd und doch möchte man zeitweise die Beiden zwingen endlich Klartext zu sprechen! Ob das was wird zwischen den Beiden? Wir werden sehen! Der Mord, der viele Ereignisse zum Rollen bringt, war für mich erstmal schockierend und doch wird im Nachhinein, wenn man die Lösung hat, vieles klar und ich fand den Gedanken hinter allem einfach genial! Aber ich will jetzt nicht näher darauf eingehen! Ich hasse nämlich spoilern!! Alles in allem muss ich sagen, ein gelungenes Buch mit vielen Elemente aus der Mythologie, die mir als großen Fan jeglicher Mythologie das Herz erwärmten. Die Idee, die Jennifer hier mit dieser Akademie der Walküren, Spartanern, Amazonen usw. hatte ist einfach toll! Auch die Haupt-Protas sind für mich liebevoll aufgebaut und haben jeder seine Eigenheiten für sich! Jennifer Estep entführt in eine magische Welt, wie ich sie bis jetzt noch nicht gelesen habe! Ein wirklich toller Reihenauftakt!!! Ich werde mir sicher die anderen Teile holen! Abschließen möchte ich mit einer meiner Lieblingsstellen, die mich echt grinsen lies: "Tut mir leid, dass ich gegen dich gelaufen bin", murmelte ich wieder, als ich aufstand. "Bring mich nicht um um, okay?" Wer wissen will, was es mit dieser Szene auf sich hat, lest das Buch :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Auftakt zu einer spannenden Reihe um die Mythos Academy
von Katharina von booksline am 31.12.2015

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen.... Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges. Meine Meinung: Ich habe dieses Buch an einem Tag gelesen, denn es konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln und begeistern! Der Schreibstil ist angenehm flüssig, wenn auch umgangssprachlich, doch es passt perfekt zu den jugendlichen Charakteren. Gwen ist mir sofort ans Herz gewachsen. Ich mag ihre Art, ihr gutes Herz, ihre hilfsbereitschaft. Hach, sie ist einfach eine tolle Protagonistin! Real, wie aus dem Leben gegriffen! Die Handlung bleibt durchgehend spannend und bietet einige spannende Wendungen! Ich bin positiv überrascht von diesem Buch! Fazit: Empfehlenswert für alle Fans von Mythen, Göttern und Fantasy-Geschichten! Tolles Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Frostkuss / Mythos Academy Bd.1

Frostkuss / Mythos Academy Bd.1

von Jennifer Estep

(89)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Frostfluch

Frostfluch

von Jennifer Estep

(36)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Mythos Academy

  • Band 1

    40430390
    Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (86)
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40430785
    Frostfluch
    von Jennifer Estep
    (36)
    9,99
  • Band 3

    40430316
    Frostherz
    von Jennifer Estep
    (33)
    9,99
  • Band 4

    40994940
    Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (33)
    9,99
  • Band 5

    40430414
    Frostnacht
    von Jennifer Estep
    (25)
    9,99
  • Band 6

    40025033
    Frostkiller / Mythos Academy Bd.6
    von Jennifer Estep
    (27)
    9,99