Warenkorb
 

Mittelpunkt Mensch

Lehrbuch der Ethik in der Medizin - Mit einer Einführung in die Ethik der Pflege

Gute Medizin muss nachdenklich sein
In der überarbeiteten und aktualisierten Ausgabe seines bekannten Lehrbuchs greift der renommierte Medizinethiker Giovanni Maio die Debatten der jüngsten Zeit auf - und beleuchtet systematisch die jeweiligen Argumentationsführungen. Einen besonderen Stellenwert nehmen die öffentlich emotional diskutierten Themen der Organtransplantation ein, die Diskussion um die neuen Methoden der Reproduktionsmedizin und Pränataldiagnostik (social freezing, Leihmutterschaft, nicht invasiver Pränataltest) ebenso wie die Beschneidung bei Minderjährigen und die Sterbehilfe, einschließlich des assistierten Suizids.
Maio unterzieht auch weniger medienpräsente, aber medizinethisch essenzielle Themen einer vertieften Analyse, wie die Betreuung von Demenzpatienten, die Zwangsbehandlung bei psychisch kranken Menschen und die tiefe Hirnstimulation. Ein weiterer Schwerpunkt sind die neuen Entwicklungen im Gesundheitswesen, die auf grundlegende Fragen verweisen. Ein eigenes Kapitel behandelt die zentrale Frage, was die Kernqualität ärztlichen Handelns jenseits aller Ökonomisierungsdebatten ausmacht und wo die Grenzen der Messbarkeit dieser Qualität liegen.

KEYWORDS: Ethik, Arzt-Patient-Beziehung, Gendiagnostik, Transplantationsmedizin, Intensivmedizin, Reproduktionsmedizin, Stammzellforschung, Präimplantationsdiagnostik, Pränataldiagnostik, Schwangerschaftsabbruch, Sterbehilfe, assistierter Suizid, Beschneidung bei Minderjährigen

Portrait

Giovanni Maio, Prof. Dr. med., M.A., hat den Lehrstuhl für Medizinethik an der Universität Freiburg inne, er ist Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin und Direktor und Mitbegründer des Interdisziplinären Ethikzentrums Freiburg. Als studierter Philosoph und Arzt mit eigener klinischer Erfahrung ist er ein anerkannter Medizinethik-Experte. So wurde er von der Bundesregierung in die Zentrale Ethikkommission für Stammzellenforschung berufen; außerdem berät er in entsprechenden Gremien die Bundesärztekammer, die Malteser Deutschland und die Deutsche Bischofskonferenz. Er wurde mehrfach für die beste Vorlesung im Medizinstudium der Universität Freiburg ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 30.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7945-3066-3
Verlag Schattauer
Maße (L/B/H) 24,4/17,4/4 cm
Gewicht 1240 g
Abbildungen 2., überarbeitete und erweiterte 2017. 544 Seiten, mit 3 Abbildungen, mit 14 Tabellen, geb.
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.