Warenkorb
 

Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen

Mit drei Nachkommen ist man in Deutschland bereits überdurchschnittlich bekindert. Wenn die Orgelpfeifen ihre 5 Minuten bekommen und nur über Worte in großer Lautstärke zu erreichen sind, gehört man zu den Asozialen. Die Wunschkinder betrachtend, denkt sich der Mann in solchen Momenten ganz woanders hin: In eine Welt ohne Kinder. Eine Welt nur mit Fußball. Genau wissend, dass diese Welt unerträglich wäre. Unerträglich schön.
Johann König kennt alle heimlichen Gedankenblitze und Wünsche, die Eltern aus Scham für sich behalten. Diese beschreibt er wortreich und detailgenau, wobei in der täglichen Verzweiflung immer wieder seine unerschütterliche Liebe zum Kind durchzuscheinen versucht.

Portrait

Johann König, geboren 1972 in Soest, ist der Poet unter den Komikern. Neben seinen Live-Auftritten ist er regelmäßig in TV-Sendungen zu Gast. Auch kennt man ihn als langjährigen Nachbarn der TV-WG "Zimmer frei". König wurde bereits mehrfach ausgezeichnet mit u.a. dem Deutschen Comedypreis, Bayerischen Kabarettpreis und dem Publikumspreis "Die Wühlmäuse". Mit Kinder sind was
Wunderbares - das muss man sich nur immer wieder sagen erscheint nun sein drittes Buch.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 11.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60872-0
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 19/13,4/3,1 cm
Gewicht 361 g
Auflage 11. Auflage
Illustrator Leonard Riegel
Verkaufsrang 29567
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Trocken und ein großer Spaß

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Die Alltagsgeschichten rundum das Zusammenleben mit dem "übermäßig bekinderten" Autoren und seiner Familie ist kurzweilige, lustige Unterhaltung. Gerade Eltern kleinerer Kinder werden sich oftmals wiedererkennen. Ich habe beim Lesen oft laut über die Anekdoten gelacht.

Gag-Schleuder im Familienalltag

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Als bekennender Johann- König- Fan war dieses Buch ein Angriff auf meine Bauchmuskeln. Oft musste ich im Bus oder Zug laut lachen. Mit seinem trockenen Humor und komischen Wortspielen schildert König den Alltag mit seiner Familie in Tagebuchform. Auch als erfolgreicher Komiker muss man sich mit Familienurlaub, Essen kochen und Großeinkäufen herumschlagen. Und dabei nie den Humor verlieren! Auch für Nicht-Fans ist dieses Buch eine tolle Möglichkeit mal wieder ordentlich zu lachen und vor allem sich selbst nicht so ernst zu nehmen. Besonders Eltern werden sicher die eine oder andere Situation wieder erkennen. Nur zu empfehlen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
1
1
0
2

Super witzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 16.08.2019

Wir waren bei der Lesung dieses Buches live mit Johann König, es war wundervoll und vorallem super witzig. Das gesamte Publikum war begeistert und hatten einen unterhaltsamen Abend. Herr König ist ein Komiker. Das darf man bei dem diesem Buch nicht vergessen, es ist kein "Wie erziehe ich meine Kinder" Buch Sondern eher das, was... Wir waren bei der Lesung dieses Buches live mit Johann König, es war wundervoll und vorallem super witzig. Das gesamte Publikum war begeistert und hatten einen unterhaltsamen Abend. Herr König ist ein Komiker. Das darf man bei dem diesem Buch nicht vergessen, es ist kein "Wie erziehe ich meine Kinder" Buch Sondern eher das, was sich viele Eltern denken, aber nie aussprechen würden. Fantastisch!

Einfach fantastisch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Edersleben am 08.08.2019

Seit Jahren denke ich darüber nach, ein Buch über das "wahre" Leben mit Kindern zu schreiben. Nicht so ein Möchte-Gern-Ratgeber in Form von, kannst nicht mehr durchschlafen und so ein Käse. Herr König hat es geschafft. Exakt so gestaltet sich das Leben einer kinderreichen Familie. Wortgewand und höchstlustig. Er hat mir und mein... Seit Jahren denke ich darüber nach, ein Buch über das "wahre" Leben mit Kindern zu schreiben. Nicht so ein Möchte-Gern-Ratgeber in Form von, kannst nicht mehr durchschlafen und so ein Käse. Herr König hat es geschafft. Exakt so gestaltet sich das Leben einer kinderreichen Familie. Wortgewand und höchstlustig. Er hat mir und meinem Mann aus dem Herzen gesprochen/geschrieben! Danke für die amüsante und ehrliche Sichtweise. Einfach perfekt!

So ein Schrott
von einer Kundin/einem Kunden aus Reichshof am 03.08.2018

Wahrscheinlich verstehe ich den Humor von Herrn König nicht, aber dieses Buch ist nicht witzig sondern einfach nur peinlich. Wenn Herr König als Vater tatsächlich so ist dann habe ich großes Mitleid mit seinen Kindern. Ich habe in diesem Bereich (witzige und humorvolle Geschichten über Kinder und Babys) fast alles gelesen was au... Wahrscheinlich verstehe ich den Humor von Herrn König nicht, aber dieses Buch ist nicht witzig sondern einfach nur peinlich. Wenn Herr König als Vater tatsächlich so ist dann habe ich großes Mitleid mit seinen Kindern. Ich habe in diesem Bereich (witzige und humorvolle Geschichten über Kinder und Babys) fast alles gelesen was auf dem Markt ist und das ist eines der schlechtesten. Da kann ich definitiv eher Michael Mittermeier mit "Achtung Baby" empfehlen oder das absolut beste Buch auf dem Markt "Das teuflische Mama Buch"