Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Daughter Of Smoke And Bone / Zwischen den Welten Bd. 1

Zwischen den Welten 1

Zwischen den Welten 1

(84)
Jetzt im Taschenbuch: 'Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten 1'

Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band einer Serie, die die Welt erobert hat.

Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?

Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?

Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Portrait
Laini Taylor hat bereits mehrere Romane veröffentlicht. Sie hat Literatur und Kunst studiert und lebt in Portland, Oregon mit Ehemann und Tochter Clementine. Bei Fischer FJB hat sie in der ›Zwischen den Welten‹-Reihe die Bände ›Daughter of Smoke and Bone‹, ›Days of Blood and Starlight‹ und ›Dreams of Gods and Monsters‹ veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 0 - 16
Erscheinungsdatum 23.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19198-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/4 cm
Gewicht 430 g
Originaltitel DAUGHTER OF SMOKE AND BONE (vorher: Wishbone)
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Anna Julia Strüh, Christine Strüh
Verkaufsrang 52.219
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Zwischen den Welten

  • Band 1

    42419319
    Daughter Of Smoke And Bone / Zwischen den Welten Bd. 1
    von Laini Taylor
    (84)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    43309144
    Strömungen
    Buch
    32,99
  • Band 3

    42430689
    Dreams of Gods and Monsters / Zwischen den Welten Bd.3
    von Laini Taylor
    (6)
    Buch
    16,99
  • Band 10

    47870737
    Grenzgänge
    von Walter Bender
    Buch
    27,90
  • Band 11

    70964103
    Zukunftsdesign – offen. innovativ. machen
    von Mark Hoffmann
    Buch
    49,50
  • Band 13

    105562374
    Digitalisierung
    Buch
    49,90

Buchhändler-Empfehlungen

Isabel Rott, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Eine unglaubliche Geschichte über Freundschaft, Liebe in verschiedenen Welten und Magie.
Karou ist eine starke Protagonistin, die nach und nach ihr vergangenes Leben entdeckt.
Eine unglaubliche Geschichte über Freundschaft, Liebe in verschiedenen Welten und Magie.
Karou ist eine starke Protagonistin, die nach und nach ihr vergangenes Leben entdeckt.

Anne Voss, Thalia-Buchhandlung Wildau

Anfangs verwirrend, aber so interessant, dass man einfach weiterlesen muss. Die Idee ist super! Auf jeden Fall süchtig machend. Anfangs verwirrend, aber so interessant, dass man einfach weiterlesen muss. Die Idee ist super! Auf jeden Fall süchtig machend.

M. Brauße, Thalia-Buchhandlung Leuna OT Günthersdorf

Eine spannende Geschichte mit außergewöhnlichen Charakteren hinter der schönen Kulisse von Prag. Absolut lesenswert! Eine spannende Geschichte mit außergewöhnlichen Charakteren hinter der schönen Kulisse von Prag. Absolut lesenswert!

Lisa Kohl, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wunderbar! Eine der besten Jugendfantasy Geschichten die ich gelesen habe. Auch für Erwachsene Dank der sehr schönen Sprache absolut zu empfehlen. Wunderbar! Eine der besten Jugendfantasy Geschichten die ich gelesen habe. Auch für Erwachsene Dank der sehr schönen Sprache absolut zu empfehlen.

Eine supertolle Fantasy Geschichte, die nicht nur für junge Leser geeignet ist! Mal etwas ganz anderes, hat mich total begeistert! Eine supertolle Fantasy Geschichte, die nicht nur für junge Leser geeignet ist! Mal etwas ganz anderes, hat mich total begeistert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Am Anfang ist nicht klar, ob alle die sind, die sie zu sein scheinen, man möchte mehr Erfahren, hinter das Geheimnis kommen und dann sind manche Dinge ganz anders. Super spannend! Am Anfang ist nicht klar, ob alle die sind, die sie zu sein scheinen, man möchte mehr Erfahren, hinter das Geheimnis kommen und dann sind manche Dinge ganz anders. Super spannend!

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einfach Großartig. Diese Geschichte hat mich einfach umgehauen. Einfach Großartig. Diese Geschichte hat mich einfach umgehauen.

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gefallene Engel und merkwürdig aussehende Kreaturen sind in diesem Jugendbuch keine Seltenheit. Der Kampf zwischen Gut und Böse.Spannung pur Gefallene Engel und merkwürdig aussehende Kreaturen sind in diesem Jugendbuch keine Seltenheit. Der Kampf zwischen Gut und Böse.Spannung pur

„Eine Liebe zwischen zwei Welten, zwei Völkern, einem Krieg“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

"Daughter of Smoke and Bone" ist endlich mal wieder eine schöne klassische Fantasygeschichte. Obwohl Karou glaubt, ein normaler Mensch zu sein, weiss sie doch, dass ihre Familie besonders ist. Sie wuchs bei Chimären, Mischwesen auf. Als ihr Akiva, ein Seraph begegnet, fühlt sie sich gleichzeitig zu ihm hingezogen und auch abgestossen, denn die Seraphim, Engel, hassen die Chimären, und Karou steht zwischen ihrer Familie und diesem faszinierendem Mann.
Und als wäre dies nicht schwierig genug, erfährt Karou auch, wer sie wirklich ist.

Ich habe diesen Roman verschlungen, er war spannend, fantasievoll und so gut beschrieben, dass ich das Gefühl hatte, mitten drin zu sein.
Eine Geschichte, die von den schillernden Farben, den gut herausgearbeiteten Protagonisten und einer turbulenten Liebesgeschichte getragen nie an Spannung verliert. Sehr lesenswert!
"Daughter of Smoke and Bone" ist endlich mal wieder eine schöne klassische Fantasygeschichte. Obwohl Karou glaubt, ein normaler Mensch zu sein, weiss sie doch, dass ihre Familie besonders ist. Sie wuchs bei Chimären, Mischwesen auf. Als ihr Akiva, ein Seraph begegnet, fühlt sie sich gleichzeitig zu ihm hingezogen und auch abgestossen, denn die Seraphim, Engel, hassen die Chimären, und Karou steht zwischen ihrer Familie und diesem faszinierendem Mann.
Und als wäre dies nicht schwierig genug, erfährt Karou auch, wer sie wirklich ist.

Ich habe diesen Roman verschlungen, er war spannend, fantasievoll und so gut beschrieben, dass ich das Gefühl hatte, mitten drin zu sein.
Eine Geschichte, die von den schillernden Farben, den gut herausgearbeiteten Protagonisten und einer turbulenten Liebesgeschichte getragen nie an Spannung verliert. Sehr lesenswert!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Ein großartiges Buch mit einer toughen Protagonistin und eine Liebesgeschichte, die nicht gewöhnlich ist. Erster Teil einer wunderschönen Trilogie. Ein großartiges Buch mit einer toughen Protagonistin und eine Liebesgeschichte, die nicht gewöhnlich ist. Erster Teil einer wunderschönen Trilogie.

„Karou.....“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nach so vielen positiven Besprechungen müsste ich meinen Senf ja eigentlich nicht auch noch dazu geben, aber ich habe Lust darauf...Momentan sind ja Dystopien eher in, auch Vampir-Liebesgeschichten etwas zurückgedrängt; stattdessen möchten Nephilim/Seraphine,Dämonen, Untote , Hexen und andere Wesen auch ein Stück vom Fantasykuchen haben, aber auch wenn ich den Fischer Verlag etwas größenwahnsinnig fand, mit seinem Aufkleber "Die besten Serien der Welt", dieses Buch ist tatsächlich ein Pageturner wie er im Buche steht! Hoffentlich hält die Autorin das auch über drei(?) Bände hinweg durch. Das Setting mit der Prager Altstadt, einer hübschen,blauhaarigen(!) Kunststudentin besonderer Natur, ihrer menschlichen Freundin, eines ganz speziellen Ziehvaters und eine Romeo und Julia-Geschichte plus einen jahrtausende währenden Krieg zwischen Seraphim und Teufeln; das sind Ingredienzien für einen flott geschriebenen Roman um eine Jugendliche und ihre noch unbekannte Bestimmung.Humor, Spannung und einige Wendungen garantiert, also ein echter Lesespass,den ich locker an einem Wochenende verschlungen habe. Da muss ich mir ja wohl schnellstens den 2.Teil auf englisch gönnen..... Nach so vielen positiven Besprechungen müsste ich meinen Senf ja eigentlich nicht auch noch dazu geben, aber ich habe Lust darauf...Momentan sind ja Dystopien eher in, auch Vampir-Liebesgeschichten etwas zurückgedrängt; stattdessen möchten Nephilim/Seraphine,Dämonen, Untote , Hexen und andere Wesen auch ein Stück vom Fantasykuchen haben, aber auch wenn ich den Fischer Verlag etwas größenwahnsinnig fand, mit seinem Aufkleber "Die besten Serien der Welt", dieses Buch ist tatsächlich ein Pageturner wie er im Buche steht! Hoffentlich hält die Autorin das auch über drei(?) Bände hinweg durch. Das Setting mit der Prager Altstadt, einer hübschen,blauhaarigen(!) Kunststudentin besonderer Natur, ihrer menschlichen Freundin, eines ganz speziellen Ziehvaters und eine Romeo und Julia-Geschichte plus einen jahrtausende währenden Krieg zwischen Seraphim und Teufeln; das sind Ingredienzien für einen flott geschriebenen Roman um eine Jugendliche und ihre noch unbekannte Bestimmung.Humor, Spannung und einige Wendungen garantiert, also ein echter Lesespass,den ich locker an einem Wochenende verschlungen habe. Da muss ich mir ja wohl schnellstens den 2.Teil auf englisch gönnen.....

„Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Melanie, 12 Jahre“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein rätselhaftes Leben
„Daughter of Smoke and Bone 1 – zwischen den Welten“ von Laini Taylor, ist ein unglaublich magisches und phantastisches Buch. Es handelt von einem Mädchen, dessen Leben ein einziges Rätsel ist. Doch dann gibt es eine Begegnung und das Rätsel scheint sich langsam zu lösen.
Karou ist ein außergewöhnliches, blauhaariges Mädchen, mit einem Geheimnis umwitterten Leben, einer außergewöhnlichen Gabe für die Kunst und eine Familie, die noch mysteriöser, als alles zusammen erscheint. Verwirrung spielt in ihrem Leben eine große Rolle. Vor allem nach einer Begegnung, die alles verändert...
Ich liebe, liebe, liebe dieses unglaublich fesselnde und romantische Buch. Hier spielen viele Gefühle eine Rolle, es wird aber nie zu viel davon. Als ich es las, konnte ich mich in Karou hineinversetzen. Dieses Buch hat mich so gefesselt, dass ich die Zeit total vergaß. Auf den 2.Teil zu warten lohnt sich absolut.
Ein rätselhaftes Leben
„Daughter of Smoke and Bone 1 – zwischen den Welten“ von Laini Taylor, ist ein unglaublich magisches und phantastisches Buch. Es handelt von einem Mädchen, dessen Leben ein einziges Rätsel ist. Doch dann gibt es eine Begegnung und das Rätsel scheint sich langsam zu lösen.
Karou ist ein außergewöhnliches, blauhaariges Mädchen, mit einem Geheimnis umwitterten Leben, einer außergewöhnlichen Gabe für die Kunst und eine Familie, die noch mysteriöser, als alles zusammen erscheint. Verwirrung spielt in ihrem Leben eine große Rolle. Vor allem nach einer Begegnung, die alles verändert...
Ich liebe, liebe, liebe dieses unglaublich fesselnde und romantische Buch. Hier spielen viele Gefühle eine Rolle, es wird aber nie zu viel davon. Als ich es las, konnte ich mich in Karou hineinversetzen. Dieses Buch hat mich so gefesselt, dass ich die Zeit total vergaß. Auf den 2.Teil zu warten lohnt sich absolut.

„Der Auftakt einer fantastischen Geschichte!“

C. Schölzel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Karou, die wunderschöne 17-jährige mit den blauen Haaren, lebt in Prag zwei Leben. Eines auf der Kunstakademie und im Alltag einer Teenagers und eines im geheimen Laden des legendären Brimstone, wo mit Zähnen gehandelt und mit fremdartigen Wesen – Chimären – gelacht wird. Trotz ihrer Kampfausbildung, ihren skurrilen Aufträgen und ihrem ganz normalen Zweitleben, fühlt Karou sich leer. Bis sie eines Tages auf Akiva trifft, der ihr die Wahrheit über sie selbst und die Welt in die sie gehört, eröffnet. Karou erinnert sich an ein anderes Leben, an die wahre und größte Liebe und an den Krieg, den sie gemeinsam mit Akiva beenden will. Doch Akivas bittere Wahrheit lässt sie leer und erschüttert zurück, mit nichts als Hoffnung.

In diesem ersten Band erzählt uns Laini Taylor die sagenhafte Geschichte von Karou, der Ziehtochter des Wunschhändlers. In einer Welt, in der man einen Wunsch mit Perlen kaufen kann verstecken sich Mythen, Legenden und Geheimnisse, die durch den wunderbar leichten Schreibstil Taylors Hunger auf mehr machen. Die Figur Karou ist authentisch und glaubwürdig, was für mich immer ein wichtiger Punkt beim Lesen und Hineinfühlen in die Geschichte ist. Natürlich wird das Rad durch die Idee einer schicksalhaften Liebe zwischen zwei Feinden nicht neu erfunden; trotzdem lässt man sich in diese Geschichte gerne fallen. Von Anfang an war ich fasziniert von Karou und mit jeder Seite wurde dieses Buch für mich besser und besser und hat mich mit einem erwartungsvollen Kribbeln auf die Fortsetzung zurückgelassen.

Fazit: Fantastisch!
Karou, die wunderschöne 17-jährige mit den blauen Haaren, lebt in Prag zwei Leben. Eines auf der Kunstakademie und im Alltag einer Teenagers und eines im geheimen Laden des legendären Brimstone, wo mit Zähnen gehandelt und mit fremdartigen Wesen – Chimären – gelacht wird. Trotz ihrer Kampfausbildung, ihren skurrilen Aufträgen und ihrem ganz normalen Zweitleben, fühlt Karou sich leer. Bis sie eines Tages auf Akiva trifft, der ihr die Wahrheit über sie selbst und die Welt in die sie gehört, eröffnet. Karou erinnert sich an ein anderes Leben, an die wahre und größte Liebe und an den Krieg, den sie gemeinsam mit Akiva beenden will. Doch Akivas bittere Wahrheit lässt sie leer und erschüttert zurück, mit nichts als Hoffnung.

In diesem ersten Band erzählt uns Laini Taylor die sagenhafte Geschichte von Karou, der Ziehtochter des Wunschhändlers. In einer Welt, in der man einen Wunsch mit Perlen kaufen kann verstecken sich Mythen, Legenden und Geheimnisse, die durch den wunderbar leichten Schreibstil Taylors Hunger auf mehr machen. Die Figur Karou ist authentisch und glaubwürdig, was für mich immer ein wichtiger Punkt beim Lesen und Hineinfühlen in die Geschichte ist. Natürlich wird das Rad durch die Idee einer schicksalhaften Liebe zwischen zwei Feinden nicht neu erfunden; trotzdem lässt man sich in diese Geschichte gerne fallen. Von Anfang an war ich fasziniert von Karou und mit jeder Seite wurde dieses Buch für mich besser und besser und hat mich mit einem erwartungsvollen Kribbeln auf die Fortsetzung zurückgelassen.

Fazit: Fantastisch!

„Chimären und Engel“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Was mich an diesem Buch so fasziniert hat sind die etwas unbekannteren Wesen namens Chimären, halb Mensch halb Tier.

Karou ist eine ungewöhnliche Kunststudentin. Sie lebt bei einem Chimären Namen Brimstone, der einen Laden in einer anderen Welt führt. Im Anderswo. Karou kann durch dieses Anderswo in verschiedene Städte reisen um für ihren "Vater" Aufträge zu erledigen. Doch eines Tages befinden sich schwarze Handabdrücke auf den Eingängen zu Anderswo und dann taucht auch noch dieser Engel auf der sie töten will!
Akiva

Engel sind die Todfeinde der Chimären und beginnen einen Krieg zwischen zwei Welten, zwei Völkern.
Zwischen Karou und Akiva!
Was mich an diesem Buch so fasziniert hat sind die etwas unbekannteren Wesen namens Chimären, halb Mensch halb Tier.

Karou ist eine ungewöhnliche Kunststudentin. Sie lebt bei einem Chimären Namen Brimstone, der einen Laden in einer anderen Welt führt. Im Anderswo. Karou kann durch dieses Anderswo in verschiedene Städte reisen um für ihren "Vater" Aufträge zu erledigen. Doch eines Tages befinden sich schwarze Handabdrücke auf den Eingängen zu Anderswo und dann taucht auch noch dieser Engel auf der sie töten will!
Akiva

Engel sind die Todfeinde der Chimären und beginnen einen Krieg zwischen zwei Welten, zwei Völkern.
Zwischen Karou und Akiva!

„Eine Perle für einen Wunsch“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bad Zwischenahn

Eigentlich ist Karou ein ganz normaler Teenager. Wenn sie nur nicht zwischen zwei Welten leben würde. Nach außen hin ist sie eine Kunststudentin, aber zu Hause lebt sie mit Wesen, welche halb Mensch und halb Tier sind. Ihr „Vater“ handelt mit Zähnen, welche sie in allen Städten der Welt abholen muß. Um in diese Städte zu gelangen, muß sie lediglich durch eine einzige Tür gehen und schon ist sie in Prag, Paris oder Marokko. Doch als plötzlich schwarze Engel die Durchgänge zerstören wird ihr klar, dass sie doch langsam herausfinden muß, wer sie eigentlich wirklich ist.

Mir hat Laini Taylors erster Band richtig gut gefallen. Sie schafft es, den Leser nicht mehr los zu lassen, geschweige denn, Luft zu holen. Eine spannende und actionreiche Abfolge sowie eine noch hinzukommende Liebesgeschichte unterhält jeden Leser, egal welchen Alters. Ich bin gespannt auf den zweiten Teil!
Auch als Hörbuch & eBook.
Eigentlich ist Karou ein ganz normaler Teenager. Wenn sie nur nicht zwischen zwei Welten leben würde. Nach außen hin ist sie eine Kunststudentin, aber zu Hause lebt sie mit Wesen, welche halb Mensch und halb Tier sind. Ihr „Vater“ handelt mit Zähnen, welche sie in allen Städten der Welt abholen muß. Um in diese Städte zu gelangen, muß sie lediglich durch eine einzige Tür gehen und schon ist sie in Prag, Paris oder Marokko. Doch als plötzlich schwarze Engel die Durchgänge zerstören wird ihr klar, dass sie doch langsam herausfinden muß, wer sie eigentlich wirklich ist.

Mir hat Laini Taylors erster Band richtig gut gefallen. Sie schafft es, den Leser nicht mehr los zu lassen, geschweige denn, Luft zu holen. Eine spannende und actionreiche Abfolge sowie eine noch hinzukommende Liebesgeschichte unterhält jeden Leser, egal welchen Alters. Ich bin gespannt auf den zweiten Teil!
Auch als Hörbuch & eBook.

„Super!!!“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ich bin wirklich restlos begeistert von diesem superspannenden Urban- Fantasy Titel. Karou, die Hauptfigur dieser Geschichte, ist in zwei ganz unterschiedlichen Welten zu Hause. Sie lebt zwar in unserer Welt, wurde aber von Chimären großgezogen. Brimstone, der für sie wie ein Vater ist, ist Wunschhändler. Für ihn muß Karou in ihrer Welt Aufgaben erledigen. Bei einem Besuch in Marrakesch wird sie von einem geheimnisvollen Schönen angegriffen, der sich als Seraphim herausstellt. Sie verliebt sich trotz allem in ihn, obwohl er ein Todfeind der Chimären ist. Es passieren noch viele spannende Dinge in diesem Buch und ich erwarte mit Hochspannung den zweiten Teil. Ein absolutes Lesevergnügen. Ich bin wirklich restlos begeistert von diesem superspannenden Urban- Fantasy Titel. Karou, die Hauptfigur dieser Geschichte, ist in zwei ganz unterschiedlichen Welten zu Hause. Sie lebt zwar in unserer Welt, wurde aber von Chimären großgezogen. Brimstone, der für sie wie ein Vater ist, ist Wunschhändler. Für ihn muß Karou in ihrer Welt Aufgaben erledigen. Bei einem Besuch in Marrakesch wird sie von einem geheimnisvollen Schönen angegriffen, der sich als Seraphim herausstellt. Sie verliebt sich trotz allem in ihn, obwohl er ein Todfeind der Chimären ist. Es passieren noch viele spannende Dinge in diesem Buch und ich erwarte mit Hochspannung den zweiten Teil. Ein absolutes Lesevergnügen.

„Fantasy Fieber“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Karou, das Mädchen mit den blauen Haaren, ist eine einfache Kunststudentin- möchte man meinen. Doch ihr Ziehvater Brimstone ist alles andere als gewöhnlich. Dauernd schickt er das Mädchen auf sonderbare Missionen. Er ist Wunschhändler und benötigt Material um diese Wünsche herzustellen. Als Karou auf einer ihrer Beutezüge Akiva (einen Engel) kennen lernt, fühlen beide eine ungewohnte Verbindung. Doch wie sollen sie zueinander finden, wenn sich ihre Völker doch seit Ewigkeiten bekriegen?

„Doughter of Smoke and Bone“ ist der wunderbare Auftakt einer neuen Fantasyreihe. Spannend und geheimnisvoll, voller Rätsel und Power! Eine Empfehlung für Freunde der Fantasy, die sich zeitweilig auch gerne einmal in eine andere Welt absetzen würden.
Karou, das Mädchen mit den blauen Haaren, ist eine einfache Kunststudentin- möchte man meinen. Doch ihr Ziehvater Brimstone ist alles andere als gewöhnlich. Dauernd schickt er das Mädchen auf sonderbare Missionen. Er ist Wunschhändler und benötigt Material um diese Wünsche herzustellen. Als Karou auf einer ihrer Beutezüge Akiva (einen Engel) kennen lernt, fühlen beide eine ungewohnte Verbindung. Doch wie sollen sie zueinander finden, wenn sich ihre Völker doch seit Ewigkeiten bekriegen?

„Doughter of Smoke and Bone“ ist der wunderbare Auftakt einer neuen Fantasyreihe. Spannend und geheimnisvoll, voller Rätsel und Power! Eine Empfehlung für Freunde der Fantasy, die sich zeitweilig auch gerne einmal in eine andere Welt absetzen würden.

„Einfach super!!!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

In dieser wunderbaren Geschichte erfahren die Leser vom Leben der 17-jährigen Kunststudentin Karou. Jeder kennt ihre Zeichenbücher, die sie mit skurrilen Figuren füllt, doch nicht einmal ihre beste Freundin Zuzana weiß, dass diese Zeichnungen nicht ausgedacht sind und stattdessen Karous Familie sind. Außerdem weiß niemand von Karous Aufträgen, die sie erledigt, wenn sie ewig im Unterricht fehlt. Denn Karou hat ein magisches Geheimnis: Sie erledigt Aufträge für Brimstone, ihren Ziehvater und kann innerhalb von Sekunden ans andere Ende der Erde gelangen. Wie sie das macht? Lesen Sie selbst!

Einfach unglaublich spannend erzählt Liani Taylor vom Leben eines außergewöhnlichen Mädchens, das nicht weiß, wo es herkommt und wer es eigentlich ist. Für alle Leserinnen ab 14 Jahren!
In dieser wunderbaren Geschichte erfahren die Leser vom Leben der 17-jährigen Kunststudentin Karou. Jeder kennt ihre Zeichenbücher, die sie mit skurrilen Figuren füllt, doch nicht einmal ihre beste Freundin Zuzana weiß, dass diese Zeichnungen nicht ausgedacht sind und stattdessen Karous Familie sind. Außerdem weiß niemand von Karous Aufträgen, die sie erledigt, wenn sie ewig im Unterricht fehlt. Denn Karou hat ein magisches Geheimnis: Sie erledigt Aufträge für Brimstone, ihren Ziehvater und kann innerhalb von Sekunden ans andere Ende der Erde gelangen. Wie sie das macht? Lesen Sie selbst!

Einfach unglaublich spannend erzählt Liani Taylor vom Leben eines außergewöhnlichen Mädchens, das nicht weiß, wo es herkommt und wer es eigentlich ist. Für alle Leserinnen ab 14 Jahren!

„Komm mit in eine fantastische Welt!“

Corinna Kohls, Thalia-Buchhandlung Trier

Wer dieses Buch nicht liest, ist selber Schuld!!

Nichts ist so wie es scheint in der Welt von Karou... Ihre Freunde kennen sie als talentierte Kunststudentin, doch nebenher reist sie durch die Welt und sammelt Zähne. Klingt skuril?! Ist es auch! Und als ob das nicht schwierig genug wäre, kommt auch noch die Liebe hinzu...

Wer dieses Buch einmal angefangen hat, legt es nicht mehr zur Seite, bis er das Geheimnis des Mädchens mit den blauen Haaren gelüftet hat! Unbedingt lesen!!
Wer dieses Buch nicht liest, ist selber Schuld!!

Nichts ist so wie es scheint in der Welt von Karou... Ihre Freunde kennen sie als talentierte Kunststudentin, doch nebenher reist sie durch die Welt und sammelt Zähne. Klingt skuril?! Ist es auch! Und als ob das nicht schwierig genug wäre, kommt auch noch die Liebe hinzu...

Wer dieses Buch einmal angefangen hat, legt es nicht mehr zur Seite, bis er das Geheimnis des Mädchens mit den blauen Haaren gelüftet hat! Unbedingt lesen!!

„In einer Welt, in der Hoffnung stärker ist als jeder Wunsch...“

Manuela Schindler, Thalia-Buchhandlung Ulm

Wieder eine Fantasy-Liebesgeschichte. Aber eine mit faszinierenden Figuren, ungewöhnlichen Schauplätzen, dunklen Geheimnissen und unvorhersehbaren Wendungen!
Karous Welt verzaubert und entführt den Leser.
Dieses Buch hat mich ehrlich positiv überzeugt - wo bleibt die Fortsetzung?!?
Wieder eine Fantasy-Liebesgeschichte. Aber eine mit faszinierenden Figuren, ungewöhnlichen Schauplätzen, dunklen Geheimnissen und unvorhersehbaren Wendungen!
Karous Welt verzaubert und entführt den Leser.
Dieses Buch hat mich ehrlich positiv überzeugt - wo bleibt die Fortsetzung?!?

„So was von toll!!“

Anja Lindenau, Thalia-Buchhandlung Moers

Dem Aufruf einer Azubi: „Lies das!“ zu folgen, hat sich definitiv gelohnt!!
Ich liebe Bücher in denen es kein Schwarz und Weiß gibt, und sich Gut und Böse nicht so ohne weiteres unterscheiden lassen.
So wird der Leser immer wieder auf falsche Spuren gesetzt, auf dem Weg mit Karou, durch Prag zu ihrer großen Liebe.
Romantisch, irre spannend und wunderschön!
Mein Wunsch ist auf jeden Fall mit diesem Buch in Erfüllung gegangen:
mal wieder richtig tolles Lesefutter in die Finger zu bekommen.
Fazit: unbedingt lesen!
Dem Aufruf einer Azubi: „Lies das!“ zu folgen, hat sich definitiv gelohnt!!
Ich liebe Bücher in denen es kein Schwarz und Weiß gibt, und sich Gut und Böse nicht so ohne weiteres unterscheiden lassen.
So wird der Leser immer wieder auf falsche Spuren gesetzt, auf dem Weg mit Karou, durch Prag zu ihrer großen Liebe.
Romantisch, irre spannend und wunderschön!
Mein Wunsch ist auf jeden Fall mit diesem Buch in Erfüllung gegangen:
mal wieder richtig tolles Lesefutter in die Finger zu bekommen.
Fazit: unbedingt lesen!

„Ein Mädchen mit blauem Haar und vielen Geheimnissen“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Auch wenn in „Daughter of Smoke and Bone“ einige schon hinlänglich bekannte Elemente wie z.B. Serafim und gefallene Engel vorkommen, bietet der Plot doch genügend neue, frische Ideen, um das Hörbuch zu einem Tipp für alle Fantasy-Fans zu machen. Die Stadt Prag ist so faszinierend geschildert, dass ich am liebsten sofort einen Flug gebucht hätte und dank des Zeichentalents der Protagonistin stehen dem Zuhörer die Figuren, besonders auch die Chimären, in all ihrer Absonderlichkeit klar vor Augen. Es bleibt spannend, das Rätsel um Karous Herkunft gemeinsam mit der Heldin in kleinen Schritten zu lösen und immer wieder neuen Ungereimtheiten auf die Spur zu kommen. Von Laini Taylor hat mir seinerzeit schon „die Elfen von Dreamdark“ sehr gut gefallen, ich hoffe, wir hören noch viel von ihr. Auch wenn in „Daughter of Smoke and Bone“ einige schon hinlänglich bekannte Elemente wie z.B. Serafim und gefallene Engel vorkommen, bietet der Plot doch genügend neue, frische Ideen, um das Hörbuch zu einem Tipp für alle Fantasy-Fans zu machen. Die Stadt Prag ist so faszinierend geschildert, dass ich am liebsten sofort einen Flug gebucht hätte und dank des Zeichentalents der Protagonistin stehen dem Zuhörer die Figuren, besonders auch die Chimären, in all ihrer Absonderlichkeit klar vor Augen. Es bleibt spannend, das Rätsel um Karous Herkunft gemeinsam mit der Heldin in kleinen Schritten zu lösen und immer wieder neuen Ungereimtheiten auf die Spur zu kommen. Von Laini Taylor hat mir seinerzeit schon „die Elfen von Dreamdark“ sehr gut gefallen, ich hoffe, wir hören noch viel von ihr.

„Mal was anderes....!“

I. Balduwein, Thalia-Buchhandlung Hürth

Eine spannende Welt, in die uns Laini Taylor da mitnimmt! Chimären und Seraphim und mittendrin eine junge Kunststudentin aus Prag, die mit viel Zauberei gross geworden ist, aber nicht weiß, warum sie zu dieser Welt gehört.

Mitreissend erzählt!

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!
Eine spannende Welt, in die uns Laini Taylor da mitnimmt! Chimären und Seraphim und mittendrin eine junge Kunststudentin aus Prag, die mit viel Zauberei gross geworden ist, aber nicht weiß, warum sie zu dieser Welt gehört.

Mitreissend erzählt!

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

„Absolut fantastisch!“

Carina Hansen, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Jeder Mensch hat sie: Wünsche! Doch kaum einer macht sich Gedanken was passieren würde, wenn man sich jeden Wunsch erfüllen kann. Welche Opfer würden diese Wünsche mit sich bringen und könnte jeder mit diesem Gewissen leben einen großen Wunsch auf Kosten anderer erfüllen zu lassen? Wie viel Schmerz und Leid steckt in Ihrem Wunsch?
Karou scheint ein normales Mädchen zu sein. Zugegeben ein normales Mädchen mit blauen Haaren, aber wie jede andere Studentin in Prag auch, bis auf die Tatsache vielleicht, dass sie ein großes zeichnerisches Talent hat. Sie zeichnet vor allem mit leidenschaft Chimäre – Mischwesen und denkt sich Geschichten mit Brimstone dem Wunschhändler aus. Doch was keiner weiß: Brimstone, der mit Zähnen und Wünschen handelt ist keinesfalls nur Einbildung, denn bei ihm und den anderen Chimären ist Karou in einem kleinen Laden im sogenannten ‚Anderswo‘ aufgewachsen.
Und während sie auf der einen Seite eine ganz normale Studentin zu sein scheint, führt sie in ihrer Freizeit Aufträge für Brimstone aus. Sie besorgt ihm Zähne von allen möglichen Tieren und bekommt dafür Wünsche ersten und zweiten Grades von ihm, die zwar nicht besonders Mächtig sind, aber die hin und wieder doch sehr nützlich sein können.
Doch eines Tages taucht ein Engel auf und wirft das erste Mal die Frage auf, wer sie eigentlich ist? Karou kann die Frage nicht beantworten, aber sie will es rausfinden und während die Engel und Chimäre gegeneinander in einem unerbitterten Krieg kämpfen, will Karou eigentlich nur endlich ein normales Leben führen, dass nicht auf Lügen und Geheimnissen aufgebaut ist.

Sie freundet sich mit ihren Feind, dem Engel Akiva an und bemerkt schon bald, dass sie mehr verbindet, als sie Ahnen.
Eine unglaublich spannende und fantasievolle Geschichte, die sie sicher sofort in Ihren Bann ziehen wird. Haben Sie erst einmal angefangen, werden sie es nicht mehr aus der Hand legen können und begeistert sein, über den ‚Film‘ den das Buch in ihrem Kopf auslösen wird. Schöne Sprache, wundervoll ausgearbeitete Charaktere, die man einfach lieben muss und sehr dynamisch aufgebaut.
Top Tipp!

Jeder Mensch hat sie: Wünsche! Doch kaum einer macht sich Gedanken was passieren würde, wenn man sich jeden Wunsch erfüllen kann. Welche Opfer würden diese Wünsche mit sich bringen und könnte jeder mit diesem Gewissen leben einen großen Wunsch auf Kosten anderer erfüllen zu lassen? Wie viel Schmerz und Leid steckt in Ihrem Wunsch?
Karou scheint ein normales Mädchen zu sein. Zugegeben ein normales Mädchen mit blauen Haaren, aber wie jede andere Studentin in Prag auch, bis auf die Tatsache vielleicht, dass sie ein großes zeichnerisches Talent hat. Sie zeichnet vor allem mit leidenschaft Chimäre – Mischwesen und denkt sich Geschichten mit Brimstone dem Wunschhändler aus. Doch was keiner weiß: Brimstone, der mit Zähnen und Wünschen handelt ist keinesfalls nur Einbildung, denn bei ihm und den anderen Chimären ist Karou in einem kleinen Laden im sogenannten ‚Anderswo‘ aufgewachsen.
Und während sie auf der einen Seite eine ganz normale Studentin zu sein scheint, führt sie in ihrer Freizeit Aufträge für Brimstone aus. Sie besorgt ihm Zähne von allen möglichen Tieren und bekommt dafür Wünsche ersten und zweiten Grades von ihm, die zwar nicht besonders Mächtig sind, aber die hin und wieder doch sehr nützlich sein können.
Doch eines Tages taucht ein Engel auf und wirft das erste Mal die Frage auf, wer sie eigentlich ist? Karou kann die Frage nicht beantworten, aber sie will es rausfinden und während die Engel und Chimäre gegeneinander in einem unerbitterten Krieg kämpfen, will Karou eigentlich nur endlich ein normales Leben führen, dass nicht auf Lügen und Geheimnissen aufgebaut ist.

Sie freundet sich mit ihren Feind, dem Engel Akiva an und bemerkt schon bald, dass sie mehr verbindet, als sie Ahnen.
Eine unglaublich spannende und fantasievolle Geschichte, die sie sicher sofort in Ihren Bann ziehen wird. Haben Sie erst einmal angefangen, werden sie es nicht mehr aus der Hand legen können und begeistert sein, über den ‚Film‘ den das Buch in ihrem Kopf auslösen wird. Schöne Sprache, wundervoll ausgearbeitete Charaktere, die man einfach lieben muss und sehr dynamisch aufgebaut.
Top Tipp!

„Der Auftakt zu einem neuen und grandiosen Fantasieabenteuer. “

Nicole Otto, Thalia-Buchhandlung Plauen


Karou! Herkunft unbekannt! Eltern unbekannt! Aufgewachsen und groß gezogen von Chimären ( einer Mischung aus Merkmalen verschiedener Tierarten in einem Körper ). Sie wächst in zwei Welten auf, die eine menschlich, die andere voller sonderbarer Wesen und Magie. Eine Welt in der Wünsche wahr werden können.
Als sie ihre Ersatzfamilie verliert, beginnt eine aufregende Suche , bei der sie ihrer wahren Herkunft auf die Spur kommt. Dabei begegnet sie einem Engel der die ganze Story zusätzlich zum knistern bringt.

Karou! Herkunft unbekannt! Eltern unbekannt! Aufgewachsen und groß gezogen von Chimären ( einer Mischung aus Merkmalen verschiedener Tierarten in einem Körper ). Sie wächst in zwei Welten auf, die eine menschlich, die andere voller sonderbarer Wesen und Magie. Eine Welt in der Wünsche wahr werden können.
Als sie ihre Ersatzfamilie verliert, beginnt eine aufregende Suche , bei der sie ihrer wahren Herkunft auf die Spur kommt. Dabei begegnet sie einem Engel der die ganze Story zusätzlich zum knistern bringt.

„Mir fehlen mal die Worte...“

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Sorry, aber da die Geschichte so komplex ist und man nicht sehr viel darüber Erzählen kann, ohne alles zu verraten, schreib ich lieber gar nichts und lasse meine 5 Punkte für sich sprechen, die ich wirklich nicht oft vergebe. Es ist eines der besten Jugendbücher die ich je gelesen habe!
Doch so viel kann ich verraten: es ist eine Geschichte die über Jahrhunderte hinausreicht, eine Geschichte über Liebe, Toleranz, Leidenschaft und großen Gefühlen. Lest es einfach und Ihr wisst was ich meine.
Sorry, aber da die Geschichte so komplex ist und man nicht sehr viel darüber Erzählen kann, ohne alles zu verraten, schreib ich lieber gar nichts und lasse meine 5 Punkte für sich sprechen, die ich wirklich nicht oft vergebe. Es ist eines der besten Jugendbücher die ich je gelesen habe!
Doch so viel kann ich verraten: es ist eine Geschichte die über Jahrhunderte hinausreicht, eine Geschichte über Liebe, Toleranz, Leidenschaft und großen Gefühlen. Lest es einfach und Ihr wisst was ich meine.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
84 Bewertungen
Übersicht
59
21
3
1
0

Ein starker erster Band dieser Reihe...
von einer Kundin/einem Kunden aus Elfershausen am 23.09.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Schreibweise der Autorin ist angenehm, bildhaft, mitreisend, überraschend und birgt schon einen gewissen Charme der mich von Beginn an begeistern konnte. Erzählt wird die Geschichte vorwiegend aus der Sichtweise von Karou und doch dürfen wir auch immer mal wieder in andere Köpfe einsteigen und uns ein gewisses Bild von... Die Schreibweise der Autorin ist angenehm, bildhaft, mitreisend, überraschend und birgt schon einen gewissen Charme der mich von Beginn an begeistern konnte. Erzählt wird die Geschichte vorwiegend aus der Sichtweise von Karou und doch dürfen wir auch immer mal wieder in andere Köpfe einsteigen und uns ein gewisses Bild von der Situation und den Charakteren machen. Karou ist ein entschlossener, selbstbewusster, aufgeweckter und liebevoller Charakter. Ihr Wesen hat mich sofort begeistern können, wohl auch wegen ihrer strahlenden Persönlichkeit. Gleichzeitig birgt sich in ihr aber auch eine gewisse Leere, die man fühlen kann und man sich immer wieder fragt was ihr denn wirklich fehlt. Es war für mich ein Vergnügen mit ihr Gemeinsam ihre Familie kennenzulernen, eine neue Welt zu betreten und gleichzeitig mit so vielen Gefühlen und Geheimnissen konfrontiert zu werden. Aktiva ist ein starker, geheimnisvoller und gezeichneter Charakter. Sein Wesen mochte ich vor allem, weil er innerlich zerrissen ist und dennoch wahre Stärke zeigt. Er hat ein ausgefülltes, gefährliches und unheimlich bezeichnetes Leben hinter sich. Er ist schon tief gefallen, hat zwischendrin das Glück gefunden um es nur kurze Zeit später zu verlieren. Er ist eine gebrochene Seele, die irgendwie versucht ihren Halt im Leben nicht zu verlieren. Ich mochte ihn unheimlich gerne und empfinde es demnach als total schlimm, wie sich alles entwickelt. :( Die Nebencharaktere sind allesamt auch sehr vielversprechend. Ganz bezeichnend ist dabei wohl Karous beste Freundin Zuzana, welche ein kleiner Wirbelwind ist. Ihre große Klappe, ihre Freundlichkeit und ihre flotten Sprüche haben mir unheimlich gut gefallen. Ich hoffe fast darauf, dass wir sie nochmal antreffen werden in der Geschichte. :) Die Grundidee der Geschichte gefällt mir nach diesem ersten Band schonmal unheimlich gut und auch die Umsetzung lässt sich sehen. Die Autorin hat es geschafft, den Spannungsbogen gleichmäßig hochzuhalten und dafür zu sorgen, dass man als Leser immer weiter in das Geschehen eintauchen möchte. Es war mir ein Vergnügen den Charakteren zu folgen und immer weiter in die Wesen, Geheimnisse und Völker einzutauchen. Die eingebaute Liebesgeschichte ist wichtig, aber überhaupt nicht über einnehmend. Sie benötigt einen Platz in der Geschichte, rundet aber eher die Grundfacetten ab. Niemals vergisst die Autorin aufzuführen, dass der Hauptaugenmerk eigentlich woanders liegt und lässt den Leser immer wieder dorthin zurücktreten. Ich persönlich fand die Umsetzung genial, konnte mich sowohl in die Charaktere als auch die Welten und Umgebungen hervorragend hineinversetzen. Die Autorin konnte mich von Beginn an abholen und hat mich in eine faszinierende Welt eintauchen lassen. Ich bin unheimlich gespannt darauf wie es weitergehen wird, welche Hürden noch auf uns warten und ob es letztlich vielleicht doch noch irgendwann Frieden geben wird. Mein Gesamtfazit: Mit ?Zwischen den Welten ? Daugther of Smoke and Bone? hat Laini Taylor einen ganz zauberhaften, spannenden und mitreisenden ersten Band ihrer Trilogie geschaffen. Hier schafft sie es tatsächlich mit greifbaren und schön ausgebauten Charakteren, einer faszinierenden Welt und einer immer wieder überraschenden Umsetzung zu begeistern. Gerne tauche ich bald in den nächsten Band ein und verfolge Karou und ihre Freunde weiter bei ihrem Kampf um die Liebe, die Hoffnung und den Frieden.

Konnte den Hype nicht nachvollziehen...
von Zenzi am 20.09.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Als ich mir das Buch zulegte, war ich mega gespannt darauf, weil der Klappentext nix von der Handlung preisgibt und extrem intressant klingt. Ich wurde jedoch enttäuscht... in den ersten 150 Seiten wusste ich nix mit der Geschichte anzufangen, weil man einfach reingeworfen wird ohne irgendeinen Zusammenhang. Man versteht einfach... Als ich mir das Buch zulegte, war ich mega gespannt darauf, weil der Klappentext nix von der Handlung preisgibt und extrem intressant klingt. Ich wurde jedoch enttäuscht... in den ersten 150 Seiten wusste ich nix mit der Geschichte anzufangen, weil man einfach reingeworfen wird ohne irgendeinen Zusammenhang. Man versteht einfach nicht was vor sich geht und auch wenn man sich daran irgendwann gewöhnt, wird trotzdem nicht viel aufgelöst. Ich mochte Karou zwar als Protagonistin, jedoch konnte ich einiges was sie sagte oder tat nicht wirklich nachvollziehen und was für mich die Geschichte am meisten kaputt machte war das mit den Engeln... Ich mag diese Wesen einfach nicht, ich finde das macht alles unglaublich kitschig und zudem passten die Beschreibungen der Seraphim (Engel) nicht zu dem was Akiva ausstrahlte, was extrem verwirrend war. Was mich aber schließlich dazu bewegte das Buch nach 300 Seiten abzubrechen, war die Erkenntnis das es mich nicht intressiert was mit Karou und Akiva passiert und ich wollte auch nicht wissen was das alles auf sich hat, weil die Geschichte einfach unglaublich langweilig dargestellt wird. Es passiert einfach nichts, es zieht sich und es wird so viel unsinniges Zeug geredet, was man einfach hätte weglassen können... Ich bin sehr enttäuscht weil es, das Engelthema abgesehen, sehr intressant klingt mit den Chimären und allem, es aber einfach nicht umgesetzt werden konnte.

von Natalie Knobbe aus Weimar am 11.03.2017
Bewertet: anderes Format

Perfekter Auftakt für eine neue brillante Fantasy-Reihe. Man macht das Buch zu und es lässt einen nicht mehr los. So unglaublich gut ist es.