Meine Filiale

Nacht ohne Morgen / Angelfall Bd.1

Roman

Angelfall Band 1

Susan Ee

(15)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Nacht ohne Morgen / Angelfall Bd.1

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester der toughen und furchtlosen Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Penryn zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe – und die kommt ausgerechnet von Raffe, einem flügellosen Engel ...

Susan Ee war zunächst Anwältin, bevor sie beschloss, ihre Leidenschaft für die Literatur zu ihrem Beruf zu machen. Sie studierte Kreatives Schreiben in Stanford und Clarion West und arbeitet nun als Autorin und Filmemacherin. Sie lebt in San Francisco, Kalifornien.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31520-4
Reihe Angelfall-Reihe 1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/3,2 cm
Gewicht 324 g
Originaltitel Angelfall
Übersetzer Kathrin Wolf
Verkaufsrang 52410

Weitere Bände von Angelfall

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Apokalyptische Engel

J.Mickan, Thalia-Buchhandlung

Angelfall ist ein actionreicher Fantasy-Roman mit einer vollen Ladung verrückter und apokalyptischer Engel. Dieser Roman erzählt auf unterhaltsamer und spannender Weise von Penryns Suche nach ihrer entführten Schwester. Doch nur ein Engel kann ihr bei der Suche helfen. Angelfall fesselt den Leser von Anfang bis Ende und zieht ihn mit in die Welt der "bösen" Engel. Sehr Empfehlenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
9
3
2
0
1

Romeo und Julia während des Weltuntergangs
von bluetenzeilen am 23.07.2019

Inhalt: In einer Welt in der die Engel herrschen versucht Penryn ihre Schwester zu retten, die von eben diesen entführt wurden. Penryn kämpft jeden Tag mit ihrer Mutter und ihrer behinderten Schwester ums Überleben. Dabei muss sie sich aber um beide kümmern, da ihre Mutter selbst auch psychische Probleme hat. Um ihre Schwester ... Inhalt: In einer Welt in der die Engel herrschen versucht Penryn ihre Schwester zu retten, die von eben diesen entführt wurden. Penryn kämpft jeden Tag mit ihrer Mutter und ihrer behinderten Schwester ums Überleben. Dabei muss sie sich aber um beide kümmern, da ihre Mutter selbst auch psychische Probleme hat. Um ihre Schwester zu retten, sind ihr alle Mittel recht auch wenn das bedeutet sich mit einem Engel zusammen tun zu müssen. Allerdings verfolgt Raffe seine eigenen Pläne… Fazit: Penryn ist ein starker Charakter, da sie sich selbst zurückstellt um sich um alle anderen zu kümmern. Sie versucht alles alleine auf die Reihe zu bekommen, was ihr nicht immer so gut gelingt. Und obwohl Raffe ihr Feind ist, so hilft sie ihm doch als dieser verletzt ist, zwar zieht sie daraus auch ihren eigenen Vorteil, aber im Nachhinein profitieren beide davon einander zu helfen. Raffe war jemand den man schwer einschätzen konnte und den vor allem Penryn am Anfang nicht wirklich vertraut. Er ist arrogant und interessiert sich nur für sich selbst. Aber schnell merken beide das sie doch etwas verbindet und sie kommen sich näher.

Dunkle Engel
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2019

"Nacht ohne Morgen" ist der erste Band der Angelfall Trilogie und mein Fazit fällt sehr gut aus. Ich habe ohne große Erwartungen zu lesen begonnen und wurde positiv überrascht. Engel sind in diesem Roman, nicht die gewohnten Heilsbringer, sondern brutale und aggressive Wesen, die die Erde zu einem Schlachtfeld gemacht haben. D... "Nacht ohne Morgen" ist der erste Band der Angelfall Trilogie und mein Fazit fällt sehr gut aus. Ich habe ohne große Erwartungen zu lesen begonnen und wurde positiv überrascht. Engel sind in diesem Roman, nicht die gewohnten Heilsbringer, sondern brutale und aggressive Wesen, die die Erde zu einem Schlachtfeld gemacht haben. Die Welt wie wir sie kennen, ist zerstört und es gilt das Gesetz des Stärkeren. Penryn muss sich in diesem postapokalyptischen Szenario nicht nur um ihre psychisch kranke Mutter kümmern, sondern trägt auch die Verantwortung für ihre kleine Schwester. Als diese von Engeln entführt wird, ist sie wild entschlossen, sie wiederzufinden und zurückzuholen. Das Buch hat einen tollen Handlungsstrang mit spannenden Wendungen- Langeweile kommt hier definitiv nicht auf. Die Idee, dass Engel auf der bösen Seite stehen, finde ich interessant und bringt Abwechslung. Die Übersetzung ist sehr gut und der erste Teil hat definitiv Lust gemacht, auch die Folgebände zu lesen.

Engel als Todfeinde der Menschen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 02.06.2018

Eine actiongeladene Apokalypse, in der die Engel nicht die netten Beschützer aus den Büchern und Geschichten verkörpern. Hier sind sie die Todfeinde der Menschen! Ein spannender Auftakt einer Reihe und eine fesselnde Geschichte! Mich hat das ganze in einigen Aspekten an "The Walking Dead" erinnert. "Angelfall - Nacht ohne mor... Eine actiongeladene Apokalypse, in der die Engel nicht die netten Beschützer aus den Büchern und Geschichten verkörpern. Hier sind sie die Todfeinde der Menschen! Ein spannender Auftakt einer Reihe und eine fesselnde Geschichte! Mich hat das ganze in einigen Aspekten an "The Walking Dead" erinnert. "Angelfall - Nacht ohne morgen" überzeugt durch eine starke Protagonistin und einer gelungenen Mischung aus blutiger Action und vielen Gefühlen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1