Hier musst du glücklich sein

(9)
Eine kleine Gemeinschaft, abgeschottet von der Welt. Hier ist Pearl aufgewachsen und hier fühlt sie sich sicher, denn ihr Oberhaupt Papa S. beschützt sie alle vor der vergifteten Welt da draußen. Doch als sich der gleichaltrige Ellis und seine Familie ihrer Gemeinschaft anschließen, wird Pearls Weltbild auf die Probe gestellt: Ellis wächst Pearl täglich mehr ans Herz – und er scheint nicht an die Lehren von Papa S. zu glauben! Langsam wird auch Pearl klar, dass sie fliehen müssen, um sich zu retten …
Rezension
"Eine wahnsinnig gute Geschichte", Kölner Stadt-Anzeiger, Angela Sommersberg, 03.02.2017
Portrait
Lisa Heathfield hat lange als Lehrerin gearbeitet und liebt es, Jugendliche zum Lesen zu animieren. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Söhnen in Brighton. »Hier musst du glücklich sein« ist ihr erstes Buch.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 22.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646927184
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 34.483
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41829851
    Als die Sonne im Meer verschwand
    von Susan Abulhawa
    (12)
    eBook
    8,99
  • 51863667
    Emma und die Rettung des Feenwaldes
    von Julie Sander
    eBook
    5,99
  • 45201306
    Wie ich dich sehe
    von Eric Lindstrom
    eBook
    11,99
  • 45201297
    Mädchen mit Geheimnissen
    von Simmone Howell
    eBook
    12,99
  • 45651036
    Haben Schwarze Löcher keine Haare?
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99
  • 45201313
    Mein Vater, das Kondom und andere nicht ganz dichte Sachen
    von Gudrun Skretting
    eBook
    10,99
  • 45804887
    Grenzlandtage
    von Peer Martin
    eBook
    9,99
  • 20423053
    Deathkiss
    von Lisa Jackson
    (13)
    eBook
    9,99
  • 45651037
    «Eine wunderbare Zeit zu leben»
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99
  • 44986016
    Everflame - Verräterliebe
    von Josephine Angelini
    eBook
    12,99
  • 45395034
    Dark Wonderland - Herzkönig
    von A.G. Howard
    eBook
    13,99
  • 48639575
    Elena & Joshua. Nicht nur im Traum
    von Carina Schaberl
    (2)
    eBook
    6,99
  • 45201298
    Phase Null - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (61)
    eBook
    13,99
  • 47003889
    Cindy & Rella
    von Marie Menke
    (7)
    eBook
    3,99
  • 47005081
    Léon & Claire
    von Ulrike Schweikert
    eBook
    13,99
  • 41040151
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (135)
    eBook
    14,99
  • 45394896
    Das tote Mädchen
    von Steven James
    (4)
    eBook
    8,99
  • 64194899
    Rote Wüstenblume - Thriller
    von B.C. Schiller
    (1)
    eBook
    3,99
  • 44880956
    Forbidden Touch 1: Sieben Sekunden
    von Kerstin Ruhkieck
    (15)
    eBook
    3,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (101)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Ein fesselndes Buch, das mich zugleich aber auch tief erschüttert und erschreckt hat. Ein fesselndes Buch, das mich zugleich aber auch tief erschüttert und erschreckt hat.

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Sehr lesenswert! Gute, glaubwürdige Geschichte über Familie und Selbstbestimmung. Sehr lesenswert! Gute, glaubwürdige Geschichte über Familie und Selbstbestimmung.

Ein fesselndes Jugendbuch über die junge Pearl, die in einer Sekte aufwächst und bald erkennen muss, dass ihr ruhiges Leben von Lügen und Macht geprägt wird. Toll geschrieben! Ein fesselndes Jugendbuch über die junge Pearl, die in einer Sekte aufwächst und bald erkennen muss, dass ihr ruhiges Leben von Lügen und Macht geprägt wird. Toll geschrieben!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32721246
    Eine wie Alaska
    von John Green
    eBook
    8,99
  • 39246377
    Euer Traum war meine Hölle
    von Natacha Tormey
    eBook
    6,99
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    eBook
    9,99
  • 41553525
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    eBook
    9,99
  • 44369591
    So wüst und schön sah ich noch keinen Tag
    von Elizabeth LaBan
    eBook
    12,99
  • 44450641
    Henrietta, mein Geheimnis
    von Maja Hjertzell
    eBook
    9,99
  • 45345224
    Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen
    von Ulla Scheler
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
3
6
0
0
0

Eine scheinbar perfekte Welt wird zum Alptraum
von Doreen Frick am 10.01.2017

"Hier musst du glücklich sein" befasst sich mit dem brisanten Thema "Sekte". Die Geschichte beginnt zunächst auch recht harmlos und Pearl führt den Leser in der ICH-Perspektive in ihre scheinbar perfekte Welt ein. So schlimm wie man jetzt vermutet scheint die Gemeinschaft aus naturverbundenen Aussteigern anfangs auch nicht zu... "Hier musst du glücklich sein" befasst sich mit dem brisanten Thema "Sekte". Die Geschichte beginnt zunächst auch recht harmlos und Pearl führt den Leser in der ICH-Perspektive in ihre scheinbar perfekte Welt ein. So schlimm wie man jetzt vermutet scheint die Gemeinschaft aus naturverbundenen Aussteigern anfangs auch nicht zu sein. Gut es gibt gewisse Rituale die etwas befremdlich und seltsam wirken, aber Pearl scheint glücklich zu sein und nichts zu vermissen. Auch die anderen Sektenmitglieder wirken freundlich und sympathisch. Wer möchte nicht abgeschieden von der stressigen Welt auf dem Land leben im Einklang mit Mutter Natur?! Doch nach und nach bröckelt diese heile Welt und mit dem Auftauchen von Ellis beginnt der strahlende Glanz zu verblassen. Pearls unerschütterliche Glaube an die Sekte und deren Mitglieder wird auf eine harte Probe gestellt. Als sich ihr Leben auch noch grundlegend in der Gemeinschaft ändert und sie zur Frau wird, erahnt man was wirklich hinter der scheinbar harmlosen Fassade der Sekte steckt. Dabei schockiert weniger das was Pearl erlebt und die Autorin mit ihrem eindringlichen Schreibstil beschreibt, sondern eher das was zwischen den Zeilen steht. Unaufhaltsam bahnt sich eine Katastrophe an und atemlos verfolgte ich Pearls Entdeckungen. Mit einem Ende welches unter die Haut geht konnte mich das Buch komplett von sich überzeugen. Mein Fazit "Hier musst du glücklich sein" ist ein Jugendbuch welches sich an ein schwieriges Thema heranwagt und den Leser aufklärt ohne die Grausamkeiten der Sekte detalliert zu beschreiben. Dafür schockiert das Ungeschriebene und Unausgesprochene um so mehr. Das Buch erhält von mir eine absolute Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
beklemmend, intensiv, dramatisch
von Favola aus Diessenhofen am 24.03.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

"Hier musst du glücklich sein" startet schon mit einer erschreckenden Szene. Pearl hat ihre erste Menstruation und hat keine Ahnung, warum sie blutet. Sie fragt sich, ob sie für etwas bestraft wird. Aufgewühlt läuft sie zu Elizabeth, denn sie denkt sogar, dass sie sterben muss. Diese erklärt ihr, dass... "Hier musst du glücklich sein" startet schon mit einer erschreckenden Szene. Pearl hat ihre erste Menstruation und hat keine Ahnung, warum sie blutet. Sie fragt sich, ob sie für etwas bestraft wird. Aufgewühlt läuft sie zu Elizabeth, denn sie denkt sogar, dass sie sterben muss. Diese erklärt ihr, dass sie zur Frau wird und dass sie nun, damit ihr eigener Schoss fruchtbar werde, tief im Schoss der Natur bleiben müsse. So wird Pearl mit all ihren Ängsten bis zum nächsten Morgen in einem unterirdischen Raum eingesperrt. Es folgen einige bizarre Szenen und wir erleben, welches Gedankengut Oberhaupt Papa S. in seiner Sekte gesät hat. Doch dann kommt der gleichaltrige Ellis mit seiner Mutter und seiner kleinen Schwester nach Saat. Er ist so anders als alle Menschen, die Pearl kennt. Und vor allem hinterfragt er Papa S., bezeichnet ihn sogar als Lügner. Pearl ist hin- und hergerissen, denn so eine Gehirnwäsche von klein auf lässt sich nicht so schnell niederreissen. Doch nach und nach gerät ihr Weltbild ins Wanken .... Die fünfzehnjährige Pearl ist zu Beginn ein sehr treues Mitglied der Gemeinschaft. Sie himmelt Papa S. an und würde alles für ihn tun. Von der Welt hat sie keine Ahnung, denn sie lebt nach den strengen Regeln von Papas S. und hinterfragt diese nie. So ist sie vor allem am Anfang sehr naiv. Doch nach und nach beginnt sie eigenständiger zu denken und erste Zweifel keimen auf. Lisa Heathfield schafft es, eine enorm dichte und beklemmende Atmosphäre aufzubauen und die allgegenwärtige, unterschwellige Gefahr lässt einen durch die Seiten fliegen. Die Autorin arbeitet gekonnt mit den bösen Vorahnungen, die einem beim Lesen die Haare zu Berge stehen und kaum zu Atem kommen lassen. Die Thematik mit der Sekte ist sehr glaubwürdig aufgearbeitet Es ist spannend, aber vor allem unglaublich erschreckend, wie ein einzelner Mensch eine ganze Gruppe beherrschen und wie weit er gehen kann. Viel Negatives gibt es zu "Hier musst du glücklich sein" wirklich nicht zu sagen. Am Ende ging es mir etwas zu schnell, dafür ist die Wirkung wohl umso grösser. Es muss einem bewusst sein, dass dieses Buch nicht glücklich macht. Eine rosa Brille hatte zu Beginn nur Pearl auf, die Autorin ganz bestimmt nicht. Und so gibt es die eine oder andere haarsträubende oder brutale Szene, die unter die Haut geht. Der Schreibstil von Lisa Heathfield ist schlicht und eindringlich. Mit wenigen Worten schafft sie es, dass einem beim Lesen der Atem stockt. Viele Dinge schreibt sie nicht direkt, sondern lässt zwischen den Zeilen lesen und spielt mit den Fantasien der Leser. So entwickelt sich ein regelrechter Lesesog und man muss das Buch einfach so schnell wie möglich beenden. Fazit: beklemmend, intensiv, dramatisch In "Hier musst du glücklich sein" gewährt uns Lisa Heathfield einen erschreckenden Einblick in eine Sekte. Ein Buch voller Gegensätze: ruhig und rasant, faszinierend und schockierend. Nur eins wird man mit dieser Geschichte ganz bestimmt nicht: glücklich. Lesen sollte man sie aber trotzdem! (4.5 Sterne)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es fesselt regelrecht mit seiner Andersartigkeit und überzeugt mit einer beklemmenden Spannung!
von Büchersüchtiges Herz³ am 07.03.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

INHALT: Pearl lebt draußen in der Natur, in ihrer kleinen Gemeinschaft, wo nichts von der Technologie und den Werten in der Welt verseucht wird. Papa S. ist der Anführer dieser Gruppe und achtet darauf, dass niemand vergiftete Gedanken hat. Außer das Pearl manchmal gern wüsste, wer ihre Mutter ist, hinterfragt... INHALT: Pearl lebt draußen in der Natur, in ihrer kleinen Gemeinschaft, wo nichts von der Technologie und den Werten in der Welt verseucht wird. Papa S. ist der Anführer dieser Gruppe und achtet darauf, dass niemand vergiftete Gedanken hat. Außer das Pearl manchmal gern wüsste, wer ihre Mutter ist, hinterfragt sie nichts. Bis Ellis mit seiner Mutter bei der Gemeinschaft auftaucht, von der Welt draußen erzählt und Fragen stellt. Ist die Gemeinschaft wirklich gut für Pearl? MEINUNG: Ich muss zugeben, dieses Buch hätte ich vom Cover her nicht in die Hand genommen. Es wirkt unscheinbar, auch wenn das Cover auf seine Weise sehr schön und auch passend ist. Der Klappentext machte mich schon neugierig, aber eigentlich passte es nicht so in das Genre, das ich sonst so lese. Trotzdem wurde es mir vom Carlsen Verlag empfohlen und ich bin froh, dass ich es probiert habe - denn es hat mir aus meiner Leseflaute rausgeholfen! Dieses Buch ist aufjedenfall sehr anders und genau das macht es zu etwas besonderem. Der Einsteig fiel mir ganz leicht, ich war vom ersten Moment an gefesselt. Wir lernen ruhig und leise Pearl und die Gemeinschaft kennen. Alles ist sehr fremd, da wir nicht genau wissen, worum es sich handelt und was das Ganze soll, aber genau das macht es auch faszinierend. Die Gemeinschaft lebt außerhalb, in der Natur und es ist einfach sehr fesselnd, zu lesen, wie sich die Tage der Protagonistin Pearl dort gestalten und was sie über ihr Leben denkt. Sie ist dort aufgewachsen und kennt es nicht anders. Sie verhält sich so fügsam und glaubt an das, was Papa S. erzählt, dass es irgendwie einfach nur gruselig ist. Dennoch konnte ich mich seltsamerweise in sie hinein versetzen, da sie nichts anderes kennt, weiß sie auch nicht, was wahr ist und was nicht. Das macht sie sehr verletzlich und ich hatte ständig das Gefühl sie beschützen zu wollen. Nach und nach erfahren wir mehr über die Gemeinschaft und deren Anführer. Es werden immer mal wieder Situationen angedeutet - aber nie genau beschrieben, was das Ganze noch beklemmender macht, da man sich seinen Teil sehr gut denken kann. Wir erfahren nur das, was Pearl erlebt. Im Laufe des Buches konnte ich gar nicht schnell genug lesen. Ich bangte um Pearl und hoffte, sie würde endlich aufwachen und verstehen, dass etwas schief läuft. Der Wendepunkt kommt mit Ellis und seiner Familie, die von allen kritisch aufgenommen werden, da sie Unruhe in die Gemeinschaft bringen. Es dauert nicht lange, da fängt Pearl an sich auch Gedanken zu machen, versucht aber dennoch am Gewohnten fest zu halten. Es gab immer wieder Überraschungen und unerwartete Wendungen für mich. Das Ende ist wirklich dramatisch und spannend - es war letzendlich viel zu schnell zu Ende. Ich hätte gern mehr Bücher von dieser Art! FAZIT: Ein sehr besonderes Buch, das ich nur empfehlen kann. Es fesselt regelrecht mit seiner Andersartigkeit und überzeugt mit einer beklemmenden Spannung! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Hier musst du glücklich sein

Hier musst du glücklich sein

von Lisa Heathfield

(9)
eBook
11,99
+
=
Eine Geschichte der Zitrone

Eine Geschichte der Zitrone

von Jo Cotterill

eBook
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen