Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Wassersarg / Kommissarin Sanders Bd.3

Ein Fall für Kommissarin Sanders

Kommissarin Sanders 3

(5)
Ein spannungsgeladener Kriminalfall inmitten eines eiskalten norddeutschen Winters mit dem Kieler Ermittler-Dreamteam Sanders und von Fehrbach.
An einem klirrend kalten Februartag wird am Nord-Ostsee-Kanal die Leiche eines Mannes aufgefunden. Bei ihren Ermittlungen finden Kommissarin Lisa Sanders von der Mordkommission Kiel und Oberstaatsanwalt Thomas von Fehrbach heraus, dass es sich bei dem Toten um Carsten Hunold handelt, der vor siebzehn Jahren zwei kleine Jungen sexuell missbraucht und ermordet hatte. Ein Fall von Selbstjustiz? Als ein weiterer Mord geschieht, steht die Polizei plötzlich vor neuen Rätseln. Kommissarin Sanders und Staatsanwalt von Fehrbach ermitteln auf Hochtouren, doch der Täter ist ihnen immer einen Schritt voraus.
Ein Kriminalroman mit viel Küsten-Flair - die ideale Urlaubslektüre!
Rezension
"Ein düsterer Küsenkrimi bei dem man, nicht nur der winterlichen Temperaturen wegen, ins Frösteln gerät." Das Echo vom Alpenrand (Blog), 24.06.2017
Portrait
Angelika Svensson ist das Pseudonym der Krimiautorin Angelika Waitschies. Die Autorin wurde 1954 in Hamburg geboren und lebt heute in Schleswig-Holstein. Nach der Ausbildung zur Fremd-sprachenkorrespondentin begann sie 1972 ihre berufliche Tätigkeit beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg, wo sie seitdem arbeitet. Ihre Stationen innerhalb des NDR führten sie in unterschiedliche Bereiche, so auch in die Abteilung Unterhaltung/Fernsehspiel, wo sie auf Produktionsseite an der Entstehung vieler Shows und mehrerer Krimis mitgewirkt hat. Seit mittlerweile zwanzig Jahren arbeitet die Autorin als Disponentin. Angelika Svensson ist Mitglied im "Syndikat" und bei den "Mörderischen Schwestern."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Serie Kommissarin Sanders 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51899-1
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/124/30 mm
Gewicht 284
Verkaufsrang 13.757
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37354034
    Kiellinie / Kommissarin Sanders Bd.1
    von Angelika Svensson
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243720
    Zapfig / Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth Bd.4
    von Felicitas Gruber
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15119318
    Gestrandet / Mamma Carlotta Bd.2
    von Gisa Pauly
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47862148
    Heidezorn
    von Kathrin Hanke
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47723060
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45300237
    Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex
    von Horst Evers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 44828833
    Totenlied
    von Tess Gerritsen
    (46)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45312916
    Vom Mann, der auszog, um den Frühling zu suchen
    von Clara Maria Bagus
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 61452580
    Küstentod
    von Angelika Svensson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47601995
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45332313
    Der unerbittliche Gegner / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.5
    von Roman Voosen
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28852126
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (78)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37823763
    Vogelfrei / Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth Bd.2
    von Felicitas Gruber
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43972165
    Kalter Schnitt / Julia Durant Bd.17
    von Andreas Franz
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45119689
    Todesstrand
    von Katharina Peters
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47929463
    Wildeule
    von Annette Wieners
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64110144
    In deinen eiskalten Augen
    von Carin Gerhardsen
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44093585
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (76)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45228795
    Sturmläuten / Kommissar John Benthien Bd.4
    von Nina Ohlandt
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 32018151
    Die Kalte Sofie / Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth Bd.1
    von Felicitas Gruber
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Weitere Bände von Kommissarin Sanders

  • Band 1

    37354034
    Kiellinie / Kommissarin Sanders Bd.1
    von Angelika Svensson
    (9)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    40891148
    Kielgang / Kommissarin Sanders Bd.2
    von Angelika Svensson
    (6)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    45230387
    Wassersarg / Kommissarin Sanders Bd.3
    von Angelika Svensson
    (5)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„„Kindermörder auf freiem Fuß““

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Angelika Svensson setzt mit 'Wassersarg' ihre Krimi-Reihe um die toughe Kommissarin Lisa Sanders der Mordkommission Kiel erfolgreich fort.
In ihrem dritten Fall muss sie tief in der Vergangenheit graben. Carsten Hunold, Sexualstraftäter und Mörder wird aus der Haft entlassen, eine angeordnete Sicherungsverwahrung hat ein Urteil des
Angelika Svensson setzt mit 'Wassersarg' ihre Krimi-Reihe um die toughe Kommissarin Lisa Sanders der Mordkommission Kiel erfolgreich fort.
In ihrem dritten Fall muss sie tief in der Vergangenheit graben. Carsten Hunold, Sexualstraftäter und Mörder wird aus der Haft entlassen, eine angeordnete Sicherungsverwahrung hat ein Urteil des EuGH vereitelt. Hunold kehrt nach 17 Jahren Haft in das Haus seiner Mutter zurück. Hier findet er keine Ruhe, wird öffentlich angefeindet. Eines Tages wird seine entstellte Leiche gefunden. Es gibt nicht wirklich jemanden, der um ihn trauert. Hat der Mord an Hunold etwas mit seinen Verbrechen zu tun, wollen sich Eltern oder andere Personen an ihm rächen? Da kämen so einige Personen in Betracht. Die Kommissarin, die gemeinsam mit Staatsanwalt Fehrbach (zwischen den beiden knistert es erneut) ermittelt, scheint auf dem Holzweg zu sein. Kann der Mord ganz andere Gründe haben? Dann gibt es weitere Tote. Hängen sie mit dem Mord an dem Kindermörder zusammen?
Der Fall nimmt richtig Fahrt auf. Die Auflösung erscheint ein wenig konstruiert, was aber die Spannung nicht schmälert.
Ein solider, spannender Mit-Rate-Krimi, clever konstruiert und schlüssig umgesetzt.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

spannende Fall, sympathische Ermittler, spielt im schönsten Bundesland in Deutschland, S-H
von janaka aus Rendsburg am 25.11.2017

*Inhalt* Tiefster Winter in Schleswig-Holstein, es ist kalt und es schneit. Ein Mann wird brutal niedergeschlagen, nach und nach wird sein Körper mit Schnee bedeckt. Das Team um die Kieler Kommissarin Lisa Sanders hat Schwierigkeiten ihn zu identifizieren. Als dann klar wird, dass es sich um den Sexualstraftäter Christian Hunold... *Inhalt* Tiefster Winter in Schleswig-Holstein, es ist kalt und es schneit. Ein Mann wird brutal niedergeschlagen, nach und nach wird sein Körper mit Schnee bedeckt. Das Team um die Kieler Kommissarin Lisa Sanders hat Schwierigkeiten ihn zu identifizieren. Als dann klar wird, dass es sich um den Sexualstraftäter Christian Hunold handelt, geraten die Eltern der Opfer ins Visier der Ermittlungen. Vor 17 Jahren hat Hunold zwei kleine Jungs entführt, missbraucht und getötet. Seit kurzem ist er wieder auf freien Fuß, hat sich einer der Eltern an ihn gerächt? *Meine Meinung* "Wassersarg" von Angelika Svensson ist bereits der dritte Fall mit Kommissarin Lisa Sanders und Oberstaatsanwalt Thomas von Fehrbach. Trotz Unkenntnis der Vorbände fiel mir der Einstieg ins Buch sehr leicht. Nach und nach lerne ich dir einzelnen Protagonisten kennen. Kommissarin Lisa Sanders ist mir gleich sympathisch, nur ihre Beziehung zu Lannert verstehe ich nicht. Aus meiner Sicht passen die beiden absolut nicht zusammen. Der neue Kollege Frank Bergmann ergänzt die Truppe ganz gut. Dagegen stänkert Kommissar Uwe Grothmann immer wieder rum, was ihn bei mir kaum Sympathiepunkte einbringt. Und dann ist da noch der Oberstaatsanwalt Thomas von Fehrbach, er ist ja auf der einen Seite ganz lieb und nett, aber wie er sich von seiner Barbara einwickeln lässt, gefällt mir gar nicht. Das Knistern, das zwischen Lisa und Thomas herrscht, muss noch größer werden, damit die beiden sich endlich trauen ihre wahren Gefühle zuzulassen. Das Cover ist ein echter Hingucker, da weiß man gleich, dass das Buch an der Küste spielt und die dunklen Wolken vermitteln eine düstere Stimmung, richtig gut!!! Die düstere und dunkle Atmosphäre mit dem kalten Winter und dem Schnee aber auch die wunderschönen Landschaftsbeschreibungen sind der Autorin gut gelungen. Mit dem Thema Kindesmissbrauch ist Angelika Svensson behutsam umgegangen, die beschreibt die Ängste und Nöte der Eltern der Opfer sehr emotional und spürbar. Mir lief es bei einigen Passagen eiskalt den Rücken herunter. Der Schreibstil der Autorin ist spannend und flüssig, ich mochte das Buch kaum aus der Hand legen. Verschiedene Handlungsstränge und unvorhersehbaren Wendungen erhöhen die Spannung ungemein. *Fazit* Diesen spannenden und atmosphärisch gut umgesetzten Krimi kann ich nur jedem empfehlen, besonders aber auch denjenigen die Küstenkrimis lieben. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannender Krimi von der Küste
von einer Kundin/einem Kunden aus Borken am 01.04.2017

Am Rande des Nord-Ostsee-Kanals stößt ein Spaziergänger auf einen grausigen Fund. Eine vermeintliche Schneeverwehung entpuppt sich als übel zugerichtete Leiche eines Mannes. Die hinzugerufene Kommissarin Lisa Sanders und der Oberstaatsanwalt Thomas von Fehrbach nehmen die Ermittlungen auf. Aufgrund einer Tätowierung kann der Tote schnell identifiziert werden, es handelt sich... Am Rande des Nord-Ostsee-Kanals stößt ein Spaziergänger auf einen grausigen Fund. Eine vermeintliche Schneeverwehung entpuppt sich als übel zugerichtete Leiche eines Mannes. Die hinzugerufene Kommissarin Lisa Sanders und der Oberstaatsanwalt Thomas von Fehrbach nehmen die Ermittlungen auf. Aufgrund einer Tätowierung kann der Tote schnell identifiziert werden, es handelt sich um Carsten Hunold, einem verurteilten Sexualstraftäter, der seine Haft bereits abgesessen hat. Schnell führen die Recherchen in die Vergangenheit des Opfers, haben die damals betroffenen Rache geübt? Handelt es sich um einen Fall von Selbstjustiz? Eine spannende Jagd nach dem Täter beginnt... "Wassersarg" ist bereits der dritte Band aus der Reihe um die Kommissarin Lisa Sanders und dem Oberstaatsanwalt Thomas von Fehrbach. Die beiden Vorgängerbände sind mir nicht bekannt, dennoch war es überhaupt kein Problem den Einstieg in die Geschichte zu finden. Mit den beiden Hauptprotagonisten hat die Autorin Angelika Svensson zwei interessante und sympathische Charaktere geschaffen. Es macht Spaß ihnen bei ihren Recherchen und dem Umgang miteinander über die Schulter zu schauen. Der Spannungsbogen wird mit dem Prolog direkt aufgebaut und geschickt von der Autorin mit immer wieder neu auftauchenden Details auf hohem Niveau gehalten, um dann in einem für mich doch sehr überraschenden, aber auch völlig nachvollziehbarem Finale zu enden. Der bildreiche und sehr lebendige Schreibstil der Autorin vermittelt eine authentische Atmosphäre für die Küstenregion und lässt sich sehr flüssig lesen. Ich werde mich wohl im Nachgang mit den beiden Vorgängerbänden auseinandersetzen und freue mich schon auf hoffentlich viele Fortsetzungen um die beiden sympathischen Ermittler. Mich konnte "Wassersarg" von Angelika Svensson völlig überzeugen, so dass ich das Buch mit fünf von fünf Sternen bewerte und gerne an Liebhaber spannender Kriminalromane weiterempfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wassersarg
von nellsche am 27.03.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

An einem eiskalten Februartag wird die Leiche eines Mannes am Nord-Ostsee-Kanal gefunden. Er wurde brutal erschlagen. Die Kieler Kommissarin Lisa Sanders und ihre Kollegen finden bald heraus, dass es sich bei dem Toten um Carsten Hunold handelt, einen verurteilten Sexualstraftäter, der vor kurzem aus der Haft entlassen wurde. Er... An einem eiskalten Februartag wird die Leiche eines Mannes am Nord-Ostsee-Kanal gefunden. Er wurde brutal erschlagen. Die Kieler Kommissarin Lisa Sanders und ihre Kollegen finden bald heraus, dass es sich bei dem Toten um Carsten Hunold handelt, einen verurteilten Sexualstraftäter, der vor kurzem aus der Haft entlassen wurde. Er hat vor siebzehn Jahren zwei kleine Jungen missbraucht und getötet. Kann es sein, dass sich nun jemand für diese Taten an ihm rächen wollte und er deswegen sterben musste? Dann geschieht ein zweiter Mord und die Kommissare stehen zunächst vor einem Rätsel. Gehören beide Morde zusammen? Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Dieser Krimi hat mir richtig gut gefallen! Die Spannung ist von Anfang bis Ende vorhanden und ich mochte das Buch nicht aus der Hand legen. Der Schreibstil ist sehr flüssig, so dass ich bestens in die Geschichte rein kam, dem Geschehen stets folgen konnte und die Seiten nur so dahin flogen. Was mir sehr gut gefallen hat, waren die Kommissare und deren Ermittlungsarbeit. Ich fühlte mich mittendrin und konnte prima mitfiebern und miträtseln. Ich empfand die Ermittlungen als sehr realistisch und nachvollziehbar. Auch sehr gelungen waren die Beschreibungen der Umgebung und des Wetters. Das Meer und die Kälte waren absolut spürbar. Sämtliche Charaktere waren authentisch und menschlich beschrieben. Die Ermittler fand ich durch die Bank prima und sympathisch, insbesondere Lisa Sanders, Thomas von Fehrbach und Frank Bergmann. Aber auch die Bewohner, die Zeugen und die möglichen? Tatverdächtigen? waren toll beschrieben, so dass ich ein sehr gutes Bild von ihnen vor Augen hatte. Den Plot empfand ich als spannend, wobei das Thema ja ziemlich schwere Kost ist. Ich war mir nicht sicher, wer Carsten Hunold umgebracht haben könnte. Und alle meine Überlegungen brachten nichts, denn am Ende hat die Autorin mich überrascht. Auf die Auflösung wäre ich so nicht gekommen. Ich kann diesen dichten und sehr atmosphärischen Krimi unbedingt empfehlen und vergebe daher fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Wassersarg / Kommissarin Sanders Bd.3 - Angelika Svensson

Wassersarg / Kommissarin Sanders Bd.3

von Angelika Svensson

(5)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Kielgang / Kommissarin Sanders Bd.2 - Angelika Svensson

Kielgang / Kommissarin Sanders Bd.2

von Angelika Svensson

(6)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen