Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Winterzauberküsse

Roman

(19)

Liebesfunkeln braucht keinen Wunschzettel!
Hutmacherin Ava trifft Sam auf einer hippen Londoner Vorweihnachtsparty. Er hat einen Auftrag für sie: ein Hut als Geschenk für seine schwerkranke Mutter Wendy – vielleicht wird es ihr letztes Weihnachten sein. Als Wendy in Avas Studio kommt, glaubt sie voller Freude, Sam sei mit Ava zusammen. Sam bittet Ava, diesen Irrtum nicht aufzuklären, sondern so zu tun, als wären sie ein Paar – nur für die Vorweihnachtszeit…
Der perfekte Winterroman für alle, die Romantik suchen.

Rezension
Ein Roman, der perfekt in die Vorweihnachtszeit passt Dental Team 20161121
Portrait
Sue Moorcroft stammt aus Südengland. Sie ist Autorin von Romanen und Kurzgeschichten, entwirft Kurse für die London School of Journalism und tritt als Bloggerin auf. Anders als ihre Hauptfigur Ava liebt sie Weihnachten und den Winter.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 27.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29635-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/123/35 mm
Gewicht 373
Originaltitel The Christmas Promise
Auflage 4
Verkaufsrang 31.005
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244429
    Winterglücksmomente
    von Karen Swan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253162
    Das Café der guten Wünsche
    von Marie Adams
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45331792
    Schuld war nur der Mistelzweig
    von Judy Astley
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 45242724
    Weihnachtspunsch und Rentierpulli
    von Debbie Johnson
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45165681
    Frigid
    von Jennifer L. Armentrout
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43074468
    Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45230276
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (28)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 42435676
    Winterküsse im Schnee
    von Karen Swan
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45119329
    Ein Stern über Sylt
    von Ines Thorn
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45607239
    Dem Horizont so nah / Danny-Trilogie Bd. 1
    von Jessica Koch
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (69)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40753921
    Die Weisheit deines Herzens
    von Sergio Bambaren
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 45244113
    Inselwinter
    von Elin Hilderbrand
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45308304
    Schüfeli auf Bohnen
    von Minu
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 45256814
    Flawed – Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45244168
    Miss you
    von Kate Eberlen
    (34)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46319364
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 35058592
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (65)
    Buch (Paperback)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
6
6
4
2
1

Küsse können einen verzaubern
von janaka aus Rendsburg am 03.01.2017

*Inhalt* Hutmacherin Ava Bliss hat eigentlich erstmal die Nase voll von Männern, da lernt sie den charismatischen Sam kennen. Er ist ganz begeistert von ihren Hüten und gibt einen in Auftrag. Seine Mutter Wendy hat eine schwere Zeit hinter sich und damit möchte er ihr zu Weihnachten eine ganz besondere... *Inhalt* Hutmacherin Ava Bliss hat eigentlich erstmal die Nase voll von Männern, da lernt sie den charismatischen Sam kennen. Er ist ganz begeistert von ihren Hüten und gibt einen in Auftrag. Seine Mutter Wendy hat eine schwere Zeit hinter sich und damit möchte er ihr zu Weihnachten eine ganz besondere Freude machen. Bei der ersten Anprobe meint Wendy, dass Sam und Ava ein Paar sind und freut sich sehr darüber. Um die Stimmung zu Weihnachten nicht zu trüben, spielen beide mit. Doch nicht jeder ist mit dieser Scharade einverstanden. Harvey, der Ex-Freund von Ava macht ihr das Leben zur Hölle… *Cover* Normalerweise sage ich nichts über das Cover, aber dieses ist so wunderschön, dass ich es stundenlang betrachten kann. Die Farben harmonieren wunderbar, die Schneeflocken glitzern und funkeln und der untere Rand ist voller Glitzer, den man auch fühlen kann. *Meine Meinung* "Winterzauberküsse" von Sue Moorcroft hat mich verzaubert. Das Cover lässt vermuten, dass es sich hier um eine leichte Liebesgeschichte handelt. Aber weit gefehlt, neben den Irrungen und Wirrungen der Liebe werden auch ernste Themen angesprochen, wie Stalking oder eine Krebserkrankung, ohne diese ins Lächerliche zu ziehen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und locker, mit schönen Worten beschreibt sie, was alles in der Vorweihnachtszeit passieren kann. Zitat in dem Umschlag: "Und an Weihnachten haben Küsse ihren ganz besonderen Zauber" Mit Sam hat Sue Moorcraft einen wunderbaren Charakter erschaffen, er kümmert sich rührend um seine kranke Mutter und um seine Tante. Er ist ein Mann, der genau weiß, was er will. Er hilft, wo er gebraucht wird, ohne viel zu fragen. Ava will alles allein schaffen und nimmt ungern Hilfe an. Trotzdem ist sie mir sehr sympathisch, auch wenn ich ihre Handlungen manchmal nicht ganz nachvollziehen kann. *Fazit* Diese wunderschöne Geschichte über Liebe, Freundschaft und Vertrauen zu der Weihnachtszeit kann ich jedem empfehlen, der eine leichte und lockere Lektüre gepaart mit ein paar Problemen und Missverständnissen mag. Von mir bekommt der Roman 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Romantik auf Umwege
von Sabrina Hinz aus Essen am 27.12.2016

Mein erstes Buch, dass weihnachtlich ist. Ich habe es auch pünktlich an Heiligabend begonnen. Als ich das Buch das erste Mal in der Hand hielt, war ich vom Cover absolut begeistert. Es ist zwar leicht kitschig aber wunderschön. Es glitzert und macht Lust auf eine romantische Weihnachtsgeschichte. Am Anfang kam... Mein erstes Buch, dass weihnachtlich ist. Ich habe es auch pünktlich an Heiligabend begonnen. Als ich das Buch das erste Mal in der Hand hielt, war ich vom Cover absolut begeistert. Es ist zwar leicht kitschig aber wunderschön. Es glitzert und macht Lust auf eine romantische Weihnachtsgeschichte. Am Anfang kam ich allerdings nicht so mit dem Buch klar. Ich fand es zu Beginn verwirrend und musste zum Teil Sätze doppelt lesen damit ich den Zusammenhang verstanden habe. Aber nach ca. 80 Seiten hat sich das eingependelt und ich konnte es schnell weiterlesen. Es handelt sich nicht um eine ultra-kitschige Liebesgeschichte. Friede, Freude, Eierkuchen unterm Tannenbaum. Nein. Es gibt Höhen und Tiefen und auch traurige bzw. Spannende Momente. Es spielt zwar in der Weihnachtszeit, aber es ist nicht nur winterlich bzw. Weihnachtlich. Also es geht nicht nur um das Fest der Liebe und wer welches Geschenk bekommt, sondern in erster Linie wirklich um Liebe, Familie, Vertrauen und den Zusammenhalt in schwierigen Zeit. Die Protagonistin Ava ist eher ein Grinch. Sie hat nach einem schwerem Schicksalsschlag in der Kindheit nicht mehr viel mit Weihnachten am Hut. Auf einer Weihnachtsfeier lernt sie Sam kennen. Sam bittet Ava seiner Mutter ein besonderes Geschenk zu machen: einen handgemachten, angefertigten Hut. Ava ist Hutmacherin und nimmt dieses Angebot natürlich an. Sam's Mutter Wendy ist schwer krank, es könnte also ihr letztes Weihnachtsfest sein. Aufgrund dessen, will Sam ihr ein besonderes Geschenk machen. Doch Wendy glaubt, dass Ava seine Freundin ist. Somit nimmt das Chaos seinen Lauf, gespickt mit einem durchgeknalltem Ex von Ava... Fazit: Mir hat das Buch trotz Anfangschwierigkeiten sehr gut gefallen. Es war mir persönlich auch nicht zu wenig "Weihnachten" sondern genau richtig. Eine gute Mischung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
eine schöne Liebesgeschichte
von Sabine Panagl aus Wien am 25.12.2016

Vorerst - wer hier eine Geschichte mit viel Schnee, Weihnachts-bling-bling und zuckersüßer Romantik sucht, ist mit diesem Buch falsch dran - obwohl das Cover (das mir übrigens supergut gefällt) das nahelegt, geht es bei der Geschichte von Ava und Sam um mehr - eigentlich könnte man meinen, die Geschichte... Vorerst - wer hier eine Geschichte mit viel Schnee, Weihnachts-bling-bling und zuckersüßer Romantik sucht, ist mit diesem Buch falsch dran - obwohl das Cover (das mir übrigens supergut gefällt) das nahelegt, geht es bei der Geschichte von Ava und Sam um mehr - eigentlich könnte man meinen, die Geschichte kann sich zu jeder Jahreszeit ereignen - aber sie spielt zur Weihnachtszeit, und deshalb war es für mich eben trotzdem eine Weihnachtsgeschichte, auch wenn sie ein wenig ernster und weniger kitschig ist. Die Charaktere von Sam und Ava haben mir sehr gut gefallen. Ava ist sehr selbständig, möchte von niemandem abhängig sein und versucht, ihre Probleme alleine zu lösen - bis sie fast darunter zusammenbricht. Sam hingegen fühlt sich von Anfang an zu ihr hingezogen, und obwohl sie ein wenig kratzbürstig ist, versucht er, sich ihr anzunähern und ihr zu helfen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und hat es mir leichtgemacht, dass ich mich schnell eingelesen habe, und das Buch lässt sich rasch lesen. Die Charaktere einschließlich der Nebencharaktere sind gut ausgearbeitet und ich konnte mich sehr gut in sie einfühlen. Obwohl die Handlung ein wenig ernster ist, als man für eine Weihnachtsgeschichte erwarten könnte, war trotzdem auch genug Romantik und Prickeln zwischen Sam und Ava vorhanden, dass ich mich in Weihnachtsstimmung versetzen konnte, denn das Buch hat erwartungsgemäß ein Happy End, und es passieren ein paar Wendungen in der Geschichte, die trotz der ernsteren Thematik eine Weihnachtsgeschichte daraus gemacht haben. Für mich war es zwar ein etwas anderes, weil nicht kitschiges, Weihnachtsbuch, nichtsdestrotrotz hat es mir wirklich sehr gut gefallen und ich vergebe hier gern eine Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Winterzauberküsse - Sue Moorcroft

Winterzauberküsse

von Sue Moorcroft

(19)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Winterzauber in Manhattan - Mandy Baggot

Winterzauber in Manhattan

von Mandy Baggot

(15)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen