Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Juniregen

Ein Victoria Stein Krimi

(2)
Als eine Unternehmergattin gewaltsam ums Leben kommt, soll ausgerechnet Rechtsanwältin Victoria Stein, die dem Strafrecht schon vor Jahren den Rücken kehrte, den tatverdächtigen Ehemann verteidigen.
Für Staatsanwalt Tom Hertzmeier scheint die Schuldfrage bereits geklärt zu sein. Victoria muss auf eigene Faust ermitteln, um ihren Mandanten vor der drohenden Verurteilung zu bewahren.
Doch was sie mit Hilfe des Privatdetektivs Jarne de Zand entdeckt, lässt die Zweifel an der Unschuld des Unternehmers wachsen. Dann wird Victoria selbst zum Ziel eines Angriffs und plötzlich erscheint vieles in einem anderen Licht ...
»Juniregen« ist der erste Band der Krimireihe um die Rechtsanwältin Victoria Stein
Portrait
Rana Wenzel kam 1971 als Kind des Ruhrgebiets zur Welt.
Nach dem Studium der Rechtswissenschaften sowie einem kurzen, berufsbedingten Abstecher nach Spanien zog es sie wieder in die Heimat zurück, wo sie heute mit ihrem Ehemann an der Grenze zum Sauerland lebt
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 210, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 16.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739366333
Verlag Via tolino media
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48900933
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    (17)
    eBook
    12,99
  • 20423497
    Dezembersturm
    von Iny Lorentz
    (20)
    eBook
    9,99
  • 46722469
    Der Tote im Whiskey-Fass
    von Ivy Paul
    (8)
    eBook
    6,99
  • 47183214
    Ebereschenzauber
    von Felicity Green
    eBook
    4,99
  • 45921651
    Gefangen! Ein Geheimnis mit Folgen
    von Isabella Defano
    eBook
    2,99
  • 47532932
    Sonny
    von Daniel Wadewitz
    (2)
    eBook
    1,99
  • 42746026
    Junigewitter
    von Stefanie Gercke
    eBook
    8,99
  • 29271599
    Juliregen
    von Iny Lorentz
    (12)
    eBook
    9,99
  • 47005166
    Spuren der ersten Menschheit
    von Klaus Seibel
    (4)
    eBook
    4,49
  • 93434109
    Zornesbrut - Ostfrieslandkrimi
    von Elke Bergsma
    eBook
    3,99
  • 64484591
    Wo ist Jay?
    von Astrid Korten
    (45)
    eBook
    1,99 bisher 3,99
  • 57168953
    Das Böse in Dir
    von Astrid Korten
    (26)
    eBook
    1,99
  • 74213319
    Die Physikerin
    von Moritz Hirche
    (3)
    eBook
    2,99 bisher 4,99
  • 91567283
    Lilith
    von Astrid Korten
    (36)
    eBook
    3,99
  • 85230199
    Mord und andere Vergnügen
    von Enna Jansen
    (2)
    eBook
    2,99
  • 83645242
    Böses Kind
    von Martin Krist
    (84)
    eBook
    3,99
  • 68354391
    Kommissare in Not: Zehn Krimis auf 1408 Seiten
    von Alfred Bekker
    eBook
    10,99
  • 46134734
    Strandboten - Ostfrieslandkrimi
    von Elke Bergsma
    eBook
    2,49 bisher 4,99
  • 48078362
    Zeilengötter
    von Astrid Korten
    (41)
    eBook
    1,99 bisher 3,99
  • 43676707
    Küss niemals deinen Ex
    von Birgit Kluger
    (1)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

EIn starkes Debüt
von LinaLiestHalt am 30.11.2016

Zu ihrer eigenen Überraschung wird Victoria Stein die Verteidigung eines Mordverdächtigen übertragen. Obwohl sie dem Strafrecht schon vor Jahren den Rücken gekehrt hat, übernimmt sie den Fall um den Mord einer Unternehmergattin und beginnt zu ermitteln. Unterstützung erhält sie dabei von dem unorthodoxen Privatdetektiv Jarne de Zand. Als die... Zu ihrer eigenen Überraschung wird Victoria Stein die Verteidigung eines Mordverdächtigen übertragen. Obwohl sie dem Strafrecht schon vor Jahren den Rücken gekehrt hat, übernimmt sie den Fall um den Mord einer Unternehmergattin und beginnt zu ermitteln. Unterstützung erhält sie dabei von dem unorthodoxen Privatdetektiv Jarne de Zand. Als die Beweislast gegen ihren Mandanten immer erdrückender wird, macht Victoria eine unerwartete Endeckung und gerät dabei selbst in Gefahr … „Juniregen“ ist der erste Band der Krimireihe rund um die Rechtsanwältin Victoria Stein. Was als beinahe beleidigendes Engagement beginnt (die Schwester des Verdächtigen heuert Victoria nur an, weil sie billig ist und so der Schein gewahrt wird, dass die Familie sich kümmert), lässt Victoria zu einer lange nicht dagewesenen Höchstform auflaufen. Man kann miterleben, wie diese Ermittlerin, die sich selbst die nötige Leidenschaft für strafrechtliche Fälle abspricht, wieder Feuer fängt und sich auch von Rückschlägen und Zweifeln nicht aufhalten lässt. Ihr werden zwei tatkräftige, sehr unterschiedliche Männer zur Seite gestellt. Ich bin gespannt, welcher in den nächsten Fällen noch eine Rolle spielen wird – oder vielleicht beide? Die Chemie stimmte auf jeden Fall! Die Krimihandlung ist klassisch angelegt. Besondere Bedeutung kommt den medizinischen Details zu, die sehr gut recherchiert waren. Mein Lob dafür – ich kann es nämlich nicht ausstehen, wenn bei solchen Dingen geschlampt wird ;-). Auch die Nebenfiguren konnten mich überzeugen. Bei der Beschreibung von Victorias Schwester musste ich herzlich lachen … wir haben selbst einen Heilpraktiker in der Familie. Der Spannungsbogen baut sich langsam auf, bis er auf das überraschende und dramatische Finale hinausläuft. Man erlebt hautnah mit, wie zermürbend und zeitaufwendig deratige Ermittlungen sein können. Die Mühlen der Polizei mahlen langsam und wenn man als Anwalt immer erst später auf neue Erkenntnisse Zugriff hat, vergehen schnell einige Wochen. Diese Darstellung empfand ich als sehr realitätsnah. Ein weiteres Highlight war das Essen im Krimi. Irgendwie gerate ich in letzer Zeit immer an Geschichten, in denen ausnehmend gut gespeist wird. Da läuft einem echt das Wasser im Mund zusammen. Rana Wenzel hat mit „Juniregen“ ein wirklich starkes Debüt vorgelegt, dass von seiner in all ihren Facetten beleucheten Protagonistin lebt. Berufliche wie private Probleme werden mit eingebunden und erschaffen zuammen mit dem Fall ein stimmiges Gesamtpaket, das einen schon sehr gespannt auf die Fortsetzung warten lässt.

Düster und beklemmend
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 13.11.2016

"Juniregen" macht aufgrund seines Klappentextes schon sehr neugierig und bereits nach den ersten Zeilen mochte ich den ersten Band dieser neuen Krimireihe. Victoria Stein ist eine sehr authentische Persönlichkeit, die als Anwältin erst noch wachsen muss. Hier sticht sie vor alllem teilweise durch ihre Naivität heraus, doch der Wille den... "Juniregen" macht aufgrund seines Klappentextes schon sehr neugierig und bereits nach den ersten Zeilen mochte ich den ersten Band dieser neuen Krimireihe. Victoria Stein ist eine sehr authentische Persönlichkeit, die als Anwältin erst noch wachsen muss. Hier sticht sie vor alllem teilweise durch ihre Naivität heraus, doch der Wille den Mordfall aufzuklären, treiben sie an. Das hat mir vor allem richtig gut gefallen. Ihre sympathische Art, macht für mich vieles wieder wett und ihre Liebe zu Kaffee sowieso. Mit der Zeit durchläuft sie auch eine spürbare Entwicklung, die zwar langsam daherkommt, aber sehr gut spürbar ist. In ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn hatte Victoria mit Mordfällen nichts am Hut, von daher begibt sie sich in neue Gewässer, die sie doch vor die ein oder andere Herausforderung stellen. Dabei muss sie in menschliche Abgründe blicken, die sie erstarren lassen und auch hin und wieder hilflos machen. Doch wird sie in der Lage sein, den wahren Mörder zu finden? An ihrer Seite der smarte Privatermittler Jarne de Zand. Ihn mochte ich vom ersten Augenblick an und ich muss sagen, er hat mich immer wieder zum grinsen gebracht, was dem ganzen doch ziemliche Auflockerung verschafft hat. Ich hatte ja schon die Hoffnung,, daß er noch eine andere Aufgabe erfüllen würde, aber wer weiß schon was kommt? Jarne ist einfach klasse, mit seinen Ermittlungsmethoden und seiner Art, wie er alles handhabt. Er hatte schon etwas von einem Fels in der Brandung und ich hoffe, er wird in den zukünftigen Fällen noch von Bedeutung sein,denn er gehört einfach dazu. Dieses Buch besticht vor allem durch gut ausgearbeitete und detailreiche Ermittlungsarbeit, bei der man selbst gut miträtseln kann. Dabei lernt man die Ermittler richtig gut kennen, auch wenn nicht allzu sehr in die Tiefe gegangen wird. Man bekommt ein Gespür für sie und begreift mit der Zeit, was sie antreibt und was in verschiedenen Momenten in ihnen vorgeht. Was mir jetzt etwas gefehlt hat, waren die spürbaren Emotionen, da hätte man noch tiefer gehen können. Einzelne Aspekte konnte ich zwar in mir wahrnehmen, mir hat da jedoch noch ein bisschen etwas gefehlt. Ebenso wäre es toll gewesen, wenn man die Denkweise der Gegenseite erfahren hätte, das hätte den Adrenalinkick noch mehr in die Höhe getrieben und ja auch die Emotionen wären dadurche verstärkt worden. Es ist jedoch bis zum Schluss unvorhersehbar gehalten. Ich hatte wirklich keinen Schimmer, wer eigentlich dahintersteckt. Dabei schafft es die Autorin auch mit Wendungen aufzuwarten, die mir die Haare zu Berge stehen ließen. Ebenso passt die düstere und doch auch beklemmende Atmosphäre recht gut zum Geschehen, man weiß nie, was als nächstes kommt und rechnet insgeheim schon mit dem schlimmsten. Es kommen Wahrheiten und Geheimnisse ans Licht, die man nie vermuten würde und die dadurch umso mehr berühren. Es ist teilweise schockierend was man erfahren muss, dadurch wurde ich das eine oder andere mal schon richtig sprachlos und fassungslos gemacht. Reichtum schützt vor Schmerz nicht. Das kann man hier wohl bedenkenlos sagen, denn nicht alles was Gold ist, glänzt auch. Gerade da, wo man es nie vermuten würde, tummeln sich die Geheimnisse. Die Spannung ist größtenteils spürbar, gerade zum Ende hin, gibt es nochmal richtig Aufschwung und es wurde explosiv und nervenzerrend. In diesen Momente hat man einfach nur mitgefiebert und gebangt. Der Abschluss hat mir wirklich gut gefallen. Alles in allem ist ein gelungener Auftakt, der mit einem tollen Ermittlerduo aufwartet, das mich wirklich immer wieder zum lachen brachte. Hierbei erfahren wir die Perspektive von Victoria , was ihr mehr Raum und Tiefe schenkt. Die Charaktere sind ausdrucksstark, authentisch und nehmen für sich ein. Einige von Ihnen wirken jedoch noch etwas blass. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel sind normal gehalten. Der Schreibstil ist fließend und stark einnehmend, aber auch mitreißend gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches.


Wird oft zusammen gekauft

Juniregen - Rana Wenzel

Juniregen

von Rana Wenzel

(2)
eBook
2,99
+
=
Russisches Mädchen - Thriller - B.C. Schiller

Russisches Mädchen - Thriller

von B.C. Schiller

(3)
eBook
1,99
bisher 3,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen